Endress+Hauser airtrol CPC 200 Betriebsanleitung

Vollautomatische meß- und kalibriereinrichtung für ph
Vorschau ausblenden

Werbung

BA 095C/07/de/12.97
Software-Version: ab2.01 (Airtrol)
6.06 (Mycom CPM 151-P)
Nr. 50061225
Quality made by
Endress+Hauser
ISO 9001
airtrol
CPC 200 / 210
Vollautomatische
Meß- und Kalibrierein-
richtung für pH
Betriebsanleitung
Endress Hauser
Unser Maßstab ist die Praxis

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Endress+Hauser airtrol CPC 200

  Inhaltszusammenfassung für Endress+Hauser airtrol CPC 200

  • Seite 1 BA 095C/07/de/12.97 Software-Version: ab2.01 (Airtrol) 6.06 (Mycom CPM 151-P) CPC 200 / 210 Nr. 50061225 Vollautomatische Meß- und Kalibrierein- richtung für pH Betriebsanleitung Quality made by Endress+Hauser Endress Hauser Unser Maßstab ist die Praxis ISO 9001...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis airtrol CPC 200 / 210 BD1PC200.CHP Inhaltsverzeichnis Allgemeines............2-3 Auspacken.
  • Seite 3: Allgemeines

    Allgemeines airtrol CPC 200 / 210 Allgemeines Diese Betriebsanleitung beschreibt das automatische Reinigungs-, pH-Signal- überwachungs- und Kalibriersystem Airtrol CPC 200 / 210. Hinweis: Für den eingebauten pH-Meßumfor- mer Mycom CPM 151-P und die • pH- / Temperatur-Meßumformer / Regler Wechselarmatur Probfit CPA 463...
  • Seite 4: Bestellschema

    Allgemeines airtrol CPC 200 / 210 BD1PC200.CHP Bestellschema Airtrol CPC 200 – Bedieneinheit Netzversorgung 230 V, 50 / 60 Hz 115 V, 50 / 60 Hz 24 V, 50 / 60 Hz 24 V DC Sonderausführung Sprachausführung deutschsprachige Ausführung englischsprachige Ausführung Ausstattung Standardausführung...
  • Seite 5: Meßeinrichtung

    Meßeinrichtung airtrol CPC 200 / 210 Meßeinrichtung Eine komplette Meßeinrichtung (Bild 2.1) besteht aus • der Bedieneinheit CPC 200 und der Pneu- • einer Steuerleitung von der Pneumatikein- matikeinheit CPC 210 heit zur Probfit-Armatur (5 m Pneumatik- • einer Probfit-Armatur schläuche im Schutzschlauch).
  • Seite 6: Montage

    Montage airtrol CPC 200 / 210 BD1PC200.CHP Montage Montagegrundsätze Hinweis: • Pneumatikeinheit CPC 210 • Installation der Anlage im Freien – Möglichst neben der Bedieneinheit nur mit komplettem Wetterschutz CPC 200 montieren (Erleichterung bei (Sonnen- und Regenschutz)! Fehlersuche, Wartung usw.).
  • Seite 7: Installationsübersicht

    Montage airtrol CPC 200 / 210 Installationsübersicht Speicher- Interface- programmierbare Kabel Steuerung (SPS) Mycom CPM 151-P Relais Bedienpanel Netz- teil Sicherungen 24 V DC Interface-Kabel Anschluß für Anschlußklemmen SPS-Interface PC200W06.EPS pH-Elektroden- Anschlußkabel zur Wechselarmatur Steuer- Ein- und -Ausgänge Netzanschluß Verbindungskabel zur Pneumatikeinheit CPC 210 Bild 3.3:...
  • Seite 8 Montage airtrol CPC 200 / 210 BD1PC200.CHP Einsteller Druckminderer Druckwächter Luft Anschlußklemme X2 Druckwächter Wasser Pneumatische Förderpumpen (Fördermenge werksseitig fest eingestellt) PC200W77.EPS Puffer 1 Puffer 2 Reiniger Druckluftversorgung (4 bis 6 bar) Wasserversorgung (4 bis 6 bar) Verbindungs- kabel zur...
  • Seite 9: Pneumatischer Anschluß

    Montage airtrol CPC 200 / 210 Pneumatischer Anschluß Hinweis: • Der Abstand zwischen Pneumatikeinheit • Vor Anschluß der Pneumatikeinheit CPC 210 und Wechselarmatur Probfit darf CPC 210 mit der Probfit-Wechsel- max. 5 m betragen. armatur lesen Sie bitte die Kapitel 3.2 und 3.4 der Probfit-Betriebsan-...
  • Seite 10 Montage airtrol CPC 200 / 210 BD1PC200.CHP 3.3.1 Fließschema 6Y6 Reinigerpumpe 6Y5 Pufferpumpe 2 6Y4 Pufferpumpe 1 Spülluftventil 6Y2 Service Pumpe 3 Meßbetrieb Pumpe 2 Pumpe 1 Wasserventil Druck- Spül- luft wasser Multi-Schlauchkupplung 1 Spülwasser 2 Armatur in Meßbetrieb fahren...
  • Seite 11: Druckluftanschluß

    Montage airtrol CPC 200 / 210 Druckluftanschluß Puffer- und Reinigungslösung Die Druckluft wird über einen Schlauch mit Die Ansaugleitungen für die Puffer- und Reini- ID4 / AD6 (4 mm Innendurchmesser, 6 mm gungslösungen gehen durch den Boden des Außendurchmesser) angeschlossen.
  • Seite 12: Elektrischer Anschluß

    Elektrischer Anschluß airtrol CPC 200 / 210 BD2PC200.CHP Elektrischer Anschluß Anschlußgrundsätze Achtung: Hinweis: • Keine Inbetriebnahme ohne • Diese Anlage ist gemäß Schutzleiteranschluß! VDE 0660 T500 gebaut und geprüft. • Können Störungen nicht beseitigt Sie hat unser Werk in sicherheits- werden, ist das Gerät außer Betrieb...
  • Seite 13: Anschluß Cpc 200 An Cpc 210

    Elektrischer Anschluß airtrol CPC 200 / 210 Bedieneinheit CPC 200 L (+) Netzteil N (–) Netzanschluß 24 V + +24 V Reinigen Start Reinigen externe Starteingänge HQSS Start HQSS Autocal Start Autocal Statuskontakt 7K1 (Funktion) Statuskontakt 7K2 (Wartung) Statuskontakt 7K3 (Störung) Steuerkontakt 7K4 für...
  • Seite 14: Vernetzung Mehrerer Systeme Über Profibus

    Elektrischer Anschluß airtrol CPC 200 / 210 BD2PC200.CHP Anschluß Vernetzung mehrerer CPC 200 an CPC 210 Systeme über Profibus Die Bedieneinheit CPC 200 wird mittels Max. 10 Systeme aus je einer Bedieneinheit 14adrigem Kabel mit der Pneumatikeinheit CPC 200 und einer Pneumatikeinheit CPC 210 CPC 210 verbunden.
  • Seite 15 Elektrischer Anschluß airtrol CPC 200 / 210 Schalterstellung »OFF« (Abschlußwiderstand nicht zugeschaltet) ca. 6 mm ca. 12 mm Kabelschirm 12 mm Schirmung muß blank auf Metall- PC200X2.TIF Bild 4.3: Buskabel-Abisolierung führung liegen (links) Bild 4.4: Busanschlußstecker (rechts) geöffnet Hinweis: Die Kabel dürfen bei der Verlegung nicht verdreht, gestreckt oder gepreßt werden.
  • Seite 16: Inbetriebnahme

    Inbetriebnahme airtrol CPC 200 / 210 BD2PC200.CHP Inbetriebnahme Allgemeines Hinweis: Warnung: • Die dem Einsatzfall entsprechenden • Vor Montage- und Reparaturarbei- Sicherheits- und Unfallverhütungs- ten Druckluft- und Wasserversor- vorschriften sind zu beachten. gung absperren. • Vor dem Einschalten sicherstellen, • Führen Sie keine Arbeiten unter daß...
  • Seite 17 Inbetriebnahme airtrol CPC 200 / 210 Reihenfolge bei Inbetriebnahme Schritt 1: Einstellungen am Airtrol-System Hauptschalter auf »EIN« schalten Das Bedienpanel durchläuft eine Startroutine. Danach erscheint die Betriebsanzeige gemäß Bild 6.2. Hinweis: Die im Ablauf angezeigte Versionsnummer ist eine interne Variable des Bediengeräts, die jedoch von der Airtrol-Versionsnummer unabhängig ist.
  • Seite 18 Inbetriebnahme airtrol CPC 200 / 210 BD2PC200.CHP Schritt 3: Einstellungen am Bedienpanel (Hauptmenü: »PASSWORT«, »KONFIGURATION«) Parametereinstellungen Beschreib Funktionsbeschreibung Wertebereich ung in Kapitel: Werk Benutzer Paßwort 6.3.8 – Festlegung der Paßwörter Level 1, 3 und 9 – Level 9 = gesamte Be-...
  • Seite 19 Inbetriebnahme airtrol CPC 200 / 210 Reihenfolge bei Inbetriebnahme Schritt 3: Einstellungen am Bedienpanel Parametereinstellungen Beschreib Funktionsbeschreibung Wertebereich ung in Kapitel: Werk Benutzer Zeiten 6.3.3 – Reinigen – Wartezeit bis Vorspülen t0 0 bis 999 s – Zeit für Vorspülen 0 bis 999 s –...
  • Seite 20 Inbetriebnahme airtrol CPC 200 / 210 BD2PC200.CHP Schritt 3: Einstellungen am Bedienpanel Parametereinstellungen Beschreib Funktionsbeschreibung Wertebereich ung in Kapitel: Werk Benutzer Grenzwerte 6.3.2 – Alarm – pH: Obergrenze 0,00 bis 14,00 pH 10,00 Untergrenze 0,00 bis 14,00 pH 2,00 – Temp.: Obergrenze –15,0 bis +150,0 °C...
  • Seite 21 Inbetriebnahme airtrol CPC 200 / 210 Reihenfolge bei Inbetriebnahme Schritt 4: Funktionstest Anwählen des Handbetriebes Drücken Sie die Taste und folgen Sie den Hinweisen am Display. Umschalten auf Großanzeige Drücken Sie die Taste Schläuche füllen bzw. überprüfen – Drücken Sie die Funktionstaste bis der Pufferwert am Display angezeigt wird.
  • Seite 22: Bedienung

    Bedienung airtrol CPC 200 / 210 BD3PC200.CHP Bedienung Das Bedienpanel für die Kommunikation Die Anzeigen in der linken oberen Ecke des zwischen Airtrol und dem Bediener besteht Displays haben folgende Bedeutung: aus einem Display und einer Tastatur. AUTO Betriebsart »Auto(matik)«...
  • Seite 23 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 Menü-Funktionstasten Start des Sensor-Schnelltests (HQSS) Handbetrieb, d. h., der Automatik- Betrieb wird unterbrochen, die Armatur fährt in Servicestellung. Start der automatischen Kalibrierung Automatik-Betrieb, d. h., die Armatur ist in Meßstellung. Wechseln zum Hauptmenü Bestätigen Hinweis: Das Hauptmenü...
  • Seite 24: Betriebsarten

    • Betriebsart »Hand«, d. h. Bedienung am zeigt (siehe Bilder 6.2 und 6.3). Gerät. – Die Wechselarmatur befindet sich in Die Bedieneinheit Airtrol CPC 200 wird über Servicestellung. das Bedienpanel parametriert. • Betriebsart »Auto(matik)« mit Steuerung Die im System integrierte pH-Messung para- über Echtzeituhr, Kontakteingänge oder...
  • Seite 25: Airtrol-Menüstruktur

    Bedienung airtrol CPC 200 / 210 Airtrol-Menüstruktur...
  • Seite 26 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 BD3PC200.CHP...
  • Seite 27: Einzelmenüs

    Bedienung airtrol CPC 200 / 210 Einzelmenüs In das Hauptmenü gelangt man mit der Das Ändern von Werten in den Menü-Unter- Taste punkten erfolgt durch Anfahren der Eingabe- felder mit den Cursor-Tasten Die Einzelmenüs werden mit folgenden Menü- tasten (Softkeys) angewählt: Über die Zahlentastatur werden Werte geän-...
  • Seite 28 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 BD3PC200.CHP Login Die Schritte im einzelnen sehen folgenderma- ßen aus: • Drücken Sie Sie gelangen ins Hauptmenü. Passwort * * * * ..• Drücken Sie • Drücken Sie Sie gelangen ins Paßwortmenü.
  • Seite 29 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 6.3.2 Grenzwerteinstellungen (ausführliche Darstellung) • Drücken Sie Sie befinden sich im Hauptmenü und haben Ihr Paßwort bereits eingegeben. Sie befinden sich im Menüpunkt »Grenzwer- • Drücken Sie te HQSS«, wo Sie Ober- und Untergrenzen für die HQSS-Fenster 1 und 2...
  • Seite 30 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 BD4PC200.CHP 6.3.3 Zeiteinstellungen Sie befinden sich im Hauptmenü und haben HQSS Ihr Paßwort bereits eingegeben. Das »High Quality Sensor check System« • Drücken Sie (HQSS) erlaubt den Schnelltest der pH- Elektrode mittels der beiden Pufferlösungen.
  • Seite 31 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 Autocal Intervallbetrieb Sie befinden sich im Zeitmenü. Sie befinden sich im Zeitmenü, und die Betriebsart »Intervall« ist eingestellt (siehe • Drücken Sie Kapitel 6.5). In der Betriebsart »Echtzeit« ist der Menüpunkt »Intervallbetrieb« nicht aktiv.
  • Seite 32 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 BD4PC200.CHP 6.3.4 Reinigungseinstellungen 6.3.5 Puffereinstellungen Sie befinden sich im Hauptmenü und haben Sie befinden sich im Hauptmenü und haben Ihr Paßwort bereits eingegeben. Ihr Paßwort bereits eingegeben. • Drücken Sie • Drücken Sie Sie gelangen ins Konfigurationsmenü.
  • Seite 33 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 6.3.6 Volumeneinstellungen 6.3.7 Uhreinstellungen Sie befinden sich im Hauptmenü und haben Sie befinden sich im Hauptmenü und haben Ihr Paßwort bereits eingegeben. Ihr Paßwort bereits eingegeben. • Drücken Sie • Drücken Sie Sie gelangen ins Konfigurationsmenü.
  • Seite 34 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 BD4PC200.CHP 6.3.8 Paßworteinstellungen • Geben Sie über die Zahlentastatur Ihr Das Paßwortmenü wird für Login, Logout und Paßworteingabe verwendet. gewünschtes Paßwort ein, z. B. »1111« für Level 3. Sie befinden sich im Hauptmenü. 2 2 2 2 •...
  • Seite 35: Service

    Bedienung airtrol CPC 200 / 210 Service Sie befinden sich im Hauptmenü und haben das Superuser-Paßwort bereits eingegeben. • Drücken Sie Sie gelangen ins Servicemenü. 6.4.1 Betriebs- und Störmeldungen Die Untermenüs »Betriebsmeldungen« und »Störmeldungen«, die Sie mit bzw. anwählen können, haben dieselbe Struktur (siehe Kapitel 6.2).
  • Seite 36: Betriebsart »Auto(Matik)

    Bedienung airtrol CPC 200 / 210 BD5PC200.CHP Betriebsart »Auto(matik)« 6.5.1 Meßbetrieb (»Auto(matik)«) In der Betriebsart »Auto(matik)« wird der nor- Nach dem Einschalten von Airtrol über den male Meßbetrieb durchgeführt. Er startet nach Hauptschalter (siehe Bild 3.1) durchläuft das Betätigen der Taste am Bedienpanel.
  • Seite 37 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 6.5.2 Reinigungsfunktion Es gibt 4 Möglichkeiten, einen Reinigungszy- Reinigen »Extern« klus zu starten: Bei Bedarf kann über Airtrol auch ein externes • über Timer Reinigungssystem (Relaiskontakt 7K4) oder • über L2-Bus eine externe Pumpe angesteuert werden.
  • Seite 38 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 BD5PC200.CHP Die einzelnen Schritte eines über Timer gestarteten Reinigungszyklus sind: Schritt 1: Reinigung über Timer gestartet Hinweis: REIN Reinigung gestartet Wenn zu diesem Zeitpunkt der ueber Timer Starteingang »Reinigen« über Fern- – – – – – – – – – – – – –...
  • Seite 39 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 6.5.3 HQSS-Funktion Die Funktion HQSS (»High Quality Sensor Es gibt 4 Möglichkeiten, einen HQSS-Zyklus check System«) erlaubt die Überprüfung der zu starten: • über Timer pH-Elektrode mittels der beiden Pufferlösungen. • über L2-Bus • über Tastatur (für die Wartung vor Ort) Bei der HQSS-Überprüfung wird kontrolliert,...
  • Seite 40 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 BD5PC200.CHP Schritt 5: Reinigen Schritt 14: Puffer 2 fördern HQSS Reiniger foerdern HQSS2 Puffer 2 foerdern ( 4.00 pH) 30 ml 30 ml – – – – – – – – – – – – –...
  • Seite 41 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 6.5.4 Autocal-Funktion (Automatische Kalibrierung) Es gibt 4 Möglichkeiten, einen Autocal-Zyklus Sie können 4 Startzeiten eingeben. Diese zur automatischen Kalibrierung der Elektrode werden jeweils sämtlichen Wochentagen oder zu starten: einem bestimmten Wochentag zugeordnet. • über Timer Jede Autocal-Startzeit muß...
  • Seite 42 Bedienung airtrol CPC 200 / 210 BD5PC200.CHP Schritt 5: Reinigen Schritt 14: Puffer 2 fördern ACAL Reiniger foerdern ACAL2 Puffer 2 foerdern ( 4.00 pH) 30 ml 30 ml – – – – – – – – – – – – –...
  • Seite 43: Externe Starteingänge

    Bedienung airtrol CPC 200 / 210 Externe Starteingänge Sind alle Relais angezogen (ungestörter Meß- In der Zwischenzeit bleibt die pH-Elektrode betrieb), so muß am externen Starteingang ein sicher und optimal im Wasser stehen. Impuls von mindestens 500 ms Dauer anliegen, Im Display erscheint folgende Anzeige: um Reinigen, HQSS oder Autocal zu starten.
  • Seite 44: Fehlerdiagnose

    Fehlerdiagnose airtrol CPC 200 / 210 BD6PC200.CHP Fehlerdiagnose Beim Auftreten eines Fehlers erscheint im Dis- Die aufgetretenen Fehler können im Service- play des Bedienpanels eine Fehlermeldung menü (siehe Kapitel 6.4) zu einem späteren im Klartext, z. B.: Zeitpunkt abgerufen werden.
  • Seite 45: Fehlerliste

    Fehlerdiagnose airtrol CPC 200 / 210 Fehlerliste Bedeutung Behebung Luftdruck zu gering – Kontrollieren Sie, ob das Medium am Steuerschrank ansteht. – Achten Sie auf Pfeifen oder Zischen (Leckstelle). – Prüfen Sie, ob der Druck beim Funktions- ablauf des Airtrol-Systems abfällt (Luftmenge zu gering).
  • Seite 46 Fehlerdiagnose airtrol CPC 200 / 210 BD6PC200.CHP Bedeutung Behebung Störung pH-Meßgerät Es wurde längere Zeit keine Eingabe vorgenommen. – Durch Drücken der Taste kann die Tätigkeit wieder aufgenommen werden. – Gegebenenfalls mit der Taste wieder in den Meßbetrieb gehen. Grenz- oder Sollwert überschritten Grenzwerteinstellungen im Bediengerät bzw.
  • Seite 47 Fehlerdiagnose airtrol CPC 200 / 210 Bedeutung Behebung Behälter Puffer 1 leer – Erneuern Sie die Flasche mit der Puffer- lösung 1 bzw. füllen Sie sie nach. – Stellen Sie den ml-Zähler mit der Taste am Bedienpanel auf den Anfangswert zurück.
  • Seite 48: Technische Daten

    Technische Daten airtrol CPC 200 / 210 BD6PC200.CHP Technische Daten pH-Messung Meßbereich pH ........... 0,00 … 14,00 Meßwertauflösung .
  • Seite 49: Anhang

    Anhang airtrol CPC 200 / 210 Anhang Reinigungsmittel für Reinigungsbehälter Verschmutzung / Belag Reinigungsmittel Fette und Öle – Tensidhaltige (alkalische) Mittel oder – wasserlösliche, organische Lösungs- mittel, z. B. Alkohole Kalkablagerungen ca. 3%ige Salzsäure Metallhydroxidablagerungen ca. 3%ige Salzsäure Cyanidablagerungen ca. 3%ige Salzsäure Sulfidablagerungen Gemisch aus 3%iger Salzsäure und...
  • Seite 50: Buskabel-Eigenschaften

    Anhang airtrol CPC 200 / 210 BD6PC200.CHP Buskabel-Eigenschaften Merkmale Werte Kabelart 2adrig, verdrillt und geschirmt ca. 135 … 160 Ω (f = 3 … 20 MHz) Wellenwiderstand ≥ 115 Ω/km Schleifenwiderstand Betriebskapazität 30 nF/km Dämpfung 0,9 dB/100 (f = 200 kHz) zulässiger Adernquerschnitt...
  • Seite 51: Zubehör

    Folgendes Zubehör kann separat bestellt werden: • pH-Wechselarmatur Probfit CPA 463 • pH-Elektrode Orbisint CPS 11-2 AA5 TSA für Airtrol CPC 200 / 210 für Probfit CPA 463-A und CPA 463S-A Best.-Nr. CPA 463-A Best.-Nr. CPS 11-2 AA5 TSA • pH-Wechselarmatur Probfit CPA 463S •...
  • Seite 52: Stichwortverzeichnis

    Anhang airtrol CPC 200 / 210 BD6PC200.CHP Stichwortverzeichnis Airtrol-Menüstruktur ....24-25 Hand: siehe Betriebsart »Hand« Allgemeines ......2-3 HQSS.
  • Seite 53 Anhang airtrol CPC 200 / 210 Service ......34 Verbindung zur pH-Wechselarmatur ..10 Signalausgang .
  • Seite 54 Tel. 4 68 82 22, Fax 4 66 68 48 Belarus Belorgsintez Poland Colombia South Korea Minsk Endress+Hauser Polska Sp. z o.o. Colsein Ltd. Hitrol Co. Ltd. Tel. (01 72) 26 31 66, Fax (01 72) 26 31 11 Warsaw Santafe de Bogota D.C. Bucheon City Tel.

Diese Anleitung auch für:

Airtrol cpc 210