EINHELL TC-HS 18 Li Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

D
Originalbetriebsanleitung
Akku-Handkreissäge
7
Art.-Nr.: 45.140.86
Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 1
Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 1
TC-HS 18 Li
I.-Nr.: 21010
14.09.2020 09:40:43
14.09.2020 09:40:43

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für EINHELL TC-HS 18 Li

  Inhaltszusammenfassung für EINHELL TC-HS 18 Li

  • Seite 1 TC-HS 18 Li Originalbetriebsanleitung Akku-Handkreissäge Art.-Nr.: 45.140.86 I.-Nr.: 21010 Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 1 Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 1 14.09.2020 09:40:43 14.09.2020 09:40:43...
  • Seite 2 - 2 - Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 2 Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 2 14.09.2020 09:40:46 14.09.2020 09:40:46...
  • Seite 3 - 3 - Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 3 Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 3 14.09.2020 09:40:48 14.09.2020 09:40:48...
  • Seite 4 e (45°) d (0°) - 4 - Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 4 Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 4 14.09.2020 09:40:54 14.09.2020 09:40:54...
  • Seite 5 - 5 - Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 5 Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 5 14.09.2020 09:40:57 14.09.2020 09:40:57...
  • Seite 6: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise 2. Gerätebeschreibung und Lieferumfang 3. Bestimmungsgemäße Verwendung 4. Technische Daten 5. Vor Inbetriebnahme 6. Bedienung 7. Reinigung, Wartung und Ersatzteilbestellung 8. Entsorgung und Wiederverwertung 9. Lagerung 10. Anzeige Ladegerät - 6 - Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 6 Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 6 14.09.2020 09:41:01 14.09.2020 09:41:01...
  • Seite 7 Gefahr! - Zur Verringerung des Verletzungsrisikos Bedienungsanleitung lesen. Vorsicht! Tragen Sie einen Gehörschutz. Die Einwirkung von Lärm kann Gehörverlust bewirken. Vorsicht! Tragen Sie eine Staubschutzmaske. Beim Bearbeiten von Holz und anderer Materialien kann gesundheitsschädlicher Staub entstehen. Asbesthaltiges Material darf nicht bearbeitet werden! Vorsicht! Tragen Sie eine Schutzbrille.
  • Seite 8: Sicherheitshinweise

    Netzleitung). Gefahr! Beim Benutzen von Geräten müssen einige Si- cherheitsvorkehrungen eingehalten werden, um 1. Arbeitsplatzsicherheit Verletzungen und Schäden zu verhindern. Lesen Sie diese Bedienungsanleitung / Sicherheitshin- a) Halten Sie Ihren Arbeitsbe- weise deshalb sorgfältig durch. Bewahren Sie die- reich sauber und gut be- se gut auf, damit Ihnen die Informationen jederzeit zur Verfügung stehen.
  • Seite 9 dosen verringern das Risiko reich geeigneten Verlänge- eines elektrischen Schlages. rungsleitungen verringert b) Vermeiden Sie Körperkon- das Risiko eines elektrischen takt mit geerdeten Ober- Schlages. fl ächen, wie von Rohren, f) Wenn der Betrieb des Elek- Heizungen, Herden und trowerkzeugs in feuchter Kühlschränken.
  • Seite 10 schutz, je nach Art und Ein- Situationen besser kontrollie- satz des Elektrowerkzeugs, ren. verringert das Risiko von Ver- f) Tragen Sie geeignete Klei- letzungen. dung. Tragen Sie keine wei- c) Vermeiden Sie eine unbe- te Kleidung oder Schmuck. absichtigte Inbetriebnah- Halten Sie Haare und Klei- me.
  • Seite 11 4. Verwendung und Behand- oder diese Anweisungen lung des Elektrowerkzeugs nicht gelesen haben. Elekt- a) Überlasten Sie das Elektro- rowerkzeuge sind gefährlich, werkzeug nicht. Verwenden wenn sie von unerfahrenen Sie für Ihre Arbeit das dafür Personen benutzt werden. bestimmte Elektrowerk- e) Pfl...
  • Seite 12 Der Gebrauch von Elektro- den, die eine Überbrückung werkzeugen für andere als die der Kontakte verursachen vorgesehenen Anwendungen könnten. Ein Kurzschluss kann zu gefährlichen Situatio- zwischen den Akkukontakten nen führen. kann Verbrennungen oder h) Halten Sie Griff e und Griff - Feuer zur Folge haben.
  • Seite 13 außerhalb des in der Be- Spezielle Sicherheitshinweise Wir legen größte Sorgfalt in den Aufbau jedes Ak- triebsanleitung angegebe- kupacks, um Akkus mit maximaler Energiedichte, nen Temperaturbereichs. Langlebigkeit und Sicherheit an Sie weitergeben zu können. Die Akkuzellen verfügen über mehr- Falsches Laden oder Laden stufi...
  • Seite 14 8. Akkus bzw. Gerät vor Überlastung schüt- 7. Akkus nicht Überladen! Beachten Sie die zen! Überlastung führt rasch zur Überhitzung maximalen Ladezeiten. Diese Ladezeiten und Zellschädigung im Innern des Akku- gelten nur für entladene Akkus. Mehrfaches gehäuses, ohne dass die Überhitzung äußer- Einstecken eines geladenen oder teilgela- lich zu Tage tritt.
  • Seite 15 7. Lagerung von Akkus, Ladegeräten und c) Passen Sie die Schnitttiefe an die Dicke Akkugerät. Lagern Sie das Ladegerät und des Werkstücks an. Es sollte weniger als Ihr Akkugerät nur in trockenen Räumen mit eine volle Zahnhöhe unter dem Werkstück einer Umgebungstemperatur von 10-40°C.
  • Seite 16 Sägeblatt aus dem Sägespalt herausbewegt Wenn sich während des Sägens die Einstel- und die Säge in Richtung der Bedienperson lungen verändern, kann sich das Sägeblatt zurückspringt. verklemmen und ein Rückschlag auftreten. g) Seien Sie besonders vorsichtig beim Ein Rückschlag ist die Folge eines falschen oder Sägen in bestehende Wände oder an- fehlerhaften Gebrauchs der Säge.
  • Seite 17: Gerätebeschreibung Und Lieferumfang

    • sobald das Sägeblatt in das Werkstück Öffnen Sie die Verpackung und nehmen Sie eintaucht. Bei allen anderen Sägearbeiten das Gerät vorsichtig aus der Verpackung. • soll die untere Schutzhaube automatisch ar- Entfernen Sie das Verpackungsmaterial so- beiten. wie Verpackungs-/ und Transportsicherungen d) Legen Sie die Säge nicht auf der Werk- (falls vorhanden).
  • Seite 18: Technische Daten

    4. Technische Daten Warnung: Die Schwingungs- und Geräuschemissionen kön- nen während der tatsächlichen Benutzung des Spannungsversorgung Motor: ....18 V d.c. Elektrowerkzeugs von den Angabewerten abwei- Leerlauf-Drehzahl: .......4200 min chen, abhängig von der Art und Weise, in der das Schnitttiefe bei 90°: ........48 mm Elektrowerkzeug verwendet wird, insbesondere, Schnitttiefe bei 45°: ........
  • Seite 19 • Befestigen Sie den Feststellhebel für die Achtung! Probeschnitt mit einem Abfallholz Schnitttiefeneinstellung (4) wieder. Überprü- durchführen fen Sie den festen Sitz. 5.5 Schnittlinienführung (Bild 9) 5.2 Gehrungsanschlag (Bild 4/5) Mit der Schnittlinienführung (15) können Sie • Der voreingestellte Standardwinkel zwischen genaue Schnitte nach Schnittlinien, die auf dem Sägeschuh (6) und Sägeblatt (12) beträgt Werkstück aufgezeichnet sind, durchführen.
  • Seite 20: Bedienung

    • 5.7 Akku-Kapazitätsanzeige (Abb. 10/Pos. h) Das Sägeblatt darf nicht von Hand oder durch Drücken Sie auf den Schalter für Akku- seitlichen Druck auf das Sägeblatt gebremst Kapazitätsanzeige (i). Die Akku-Kapazitätsan- werden. • zeige (h) signalisiert ihnen den Ladezustand des Der Pendelschutz darf nicht verklemmen und Akkus anhand von 3 LED`s.
  • Seite 21: Reinigung, Wartung Und Ersatzteilbestellung

    Ausschalten: Für 10 mm Sägeblattaufnahme: • Sperrtaste und Ein-/Ausschalter loslassen, Flansch (18) mit der flachen Seite auf das Sä- • Beim Loslassen des Handgriffs schaltet die geblatt legen (Achten Sie auf einen korrekten Maschine automatisch ab, so dass unbeab- Sitz des Flansches). •...
  • Seite 22: Entsorgung Und Wiederverwertung

    Ident-Nummer des Gerätes • Ersatzteilnummer des erforderlichen Ersatz- teils Aktuelle Preise und Infos fi nden Sie unter www.Einhell-Service.com 8. Entsorgung und Wiederverwertung Das Gerät befi ndet sich in einer Verpackung, um Transportschäden zu verhindern. Diese Verpackung ist Rohstoff und ist somit wieder ver- wendbar oder kann dem Rohstoff...
  • Seite 23: Anzeige Ladegerät

    10. Anzeige Ladegerät Anzeigestatus Bedeutung und Maßnahme Rote LED Grüne LED Blinkt Betriebsbereitschaft Das Ladegerät ist an das Netz angeschlossen und betriebsbereit, Akku ist nicht im Ladegerät Laden Das Ladegerät lädt den Akku im Schnellladebetrieb. Die entsprechenden Ladezeiten fi nden Sie direkt am Ladegerät. Hinweis! Je nach vorhandener Akkuladung können die tatsächlichen Ladezeiten von den angegebenen Ladezeiten etwas abweichen.
  • Seite 24 Abfallgesetze durchführt. Nicht betroff en sind den Altgeräten beigefügte Zubehörteile und Hilfsmittel ohne Elektrobestandteile. Der Nachdruck oder sonstige Vervielfältigung von Dokumentation und Begleitpapieren der Produkte, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Einhell Germany AG zulässig. Technische Änderungen vorbehalten - 24 - Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 24...
  • Seite 25 Sägeblätter Fehlteile * nicht zwingend im Lieferumfang enthalten! Bei Mängel oder Fehlern bitten wir Sie, den Fehlerfall im Internet unter www.Einhell-Service.com anzu- melden. Bitte achten Sie auf eine genaue Fehlerbeschreibung und beantworten Sie dazu in jedem Fall folgende Fragen: •...
  • Seite 26 Services. 5. Für die Geltendmachung Ihres Garantieanspruches melden Sie bitte das defekte Gerät an unter: www.Einhell-Service.com. Halten Sie bitte den Kaufbeleg oder andere Nachweise Ihres Kaufs des Neugeräts bereit. Geräte, die ohne entsprechende Nachweise oder ohne Typenschild eingesendet werden, sind von der Garantieleistung aufgrund mangelnder Zuordnungsmöglichkeit ausgeschlos- sen.
  • Seite 27 LIEBE MÖGLICHMACHER, wir haben das Ziel, alles dafür zu tun, damit Sie mit Einhell all Ihre Projekte möglich machen können. Aus diesem Grund ist Service bei uns gelebter Anspruch: mit über 20 Jahren Erfahrung und mehr als 120 kompetenten und persönlichen Ansprechpartnern hat es sich der Einhell Service auf die Fahnen geschrieben, Sie bei allen Fragen...
  • Seite 28 EÚ a noriem pre výrobok Lýsir uppfyllingu EU-reglna og annarra staðla vöru a cikkekhez az EU-irányvonal és Normák szerint a következő konformitást jelenti ki Akku-Handkreissäge TC-HS 18 Li (Einhell) 2014/29/EU 2006/42/EC Annex IV 2005/32/EC_2009/125/EC Notifi ed Body: (EU)2015/1188 Reg.
  • Seite 29 - 29 - Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 29 Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 29 14.09.2020 09:41:19 14.09.2020 09:41:19...
  • Seite 30 - 30 - Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 30 Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 30 14.09.2020 09:41:19 14.09.2020 09:41:19...
  • Seite 31 - 31 - Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 31 Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 31 14.09.2020 09:41:19 14.09.2020 09:41:19...
  • Seite 32 EH 09/2020 (01) Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 32 Anl_TC_HS_18_Li_SPK7.indb 32 14.09.2020 09:41:19 14.09.2020 09:41:19...