Herunterladen Diese Seite drucken

EINHELL TC-ST 18 Li Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

D
Originalbetriebsanleitung
Akku-Stichsäge
7
Art.-Nr.: 45.140.89
Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 1
Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 1
TC-ST 18 Li
I.-Nr.: 21010
08.09.2020 13:45:20
08.09.2020 13:45:20

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für EINHELL TC-ST 18 Li

  • Seite 1 TC-ST 18 Li Originalbetriebsanleitung Akku-Stichsäge Art.-Nr.: 45.140.89 I.-Nr.: 21010 Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 1 Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 1 08.09.2020 13:45:20 08.09.2020 13:45:20...
  • Seite 2 12 10 - 2 - Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 2 Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 2 08.09.2020 13:45:49 08.09.2020 13:45:49...
  • Seite 3 - 3 - Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 3 Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 3 08.09.2020 13:45:53 08.09.2020 13:45:53...
  • Seite 4 - 4 - Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 4 Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 4 08.09.2020 13:45:56 08.09.2020 13:45:56...
  • Seite 5 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise 2. Gerätebeschreibung und Lieferumfang 3. Bestimmungsgemäße Verwendung 4. Technische Daten 5. Vor Inbetriebnahme 6. Bedienung 7. Reinigung, Wartung und Ersatzteilbestellung 8. Entsorgung und Wiederverwertung 9. Lagerung 10. Anzeige Ladegerät - 5 - Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 5 Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 5 08.09.2020 13:46:00 08.09.2020 13:46:00...
  • Seite 6 Gefahr! - Zur Verringerung des Verletzungsrisikos Bedienungsanleitung lesen. Vorsicht! Tragen Sie einen Gehörschutz. Die Einwirkung von Lärm kann Gehörverlust bewirken. Vorsicht! Tragen Sie eine Staubschutzmaske. Beim Bearbeiten von Holz und anderer Materialien kann gesundheitsschädlicher Staub entstehen. Asbesthaltiges Material darf nicht bearbeitet werden! Vorsicht! Tragen Sie eine Schutzbrille.
  • Seite 7 Netzleitung). Gefahr! Beim Benutzen von Geräten müssen einige Si- cherheitsvorkehrungen eingehalten werden, um 1. Arbeitsplatzsicherheit Verletzungen und Schäden zu verhindern. Lesen Sie diese Bedienungsanleitung / Sicherheitshin- a) Halten Sie Ihren Arbeitsbe- weise deshalb sorgfältig durch. Bewahren Sie die- reich sauber und gut be- se gut auf, damit Ihnen die Informationen jederzeit zur Verfügung stehen.
  • Seite 8 dosen verringern das Risiko reich geeigneten Verlänge- eines elektrischen Schlages. rungsleitungen verringert b) Vermeiden Sie Körperkon- das Risiko eines elektrischen takt mit geerdeten Ober- Schlages. fl ächen, wie von Rohren, f) Wenn der Betrieb des Elek- Heizungen, Herden und trowerkzeugs in feuchter Kühlschränken.
  • Seite 9 schutz, je nach Art und Ein- Situationen besser kontrollie- satz des Elektrowerkzeugs, ren. verringert das Risiko von Ver- f) Tragen Sie geeignete Klei- letzungen. dung. Tragen Sie keine wei- c) Vermeiden Sie eine unbe- te Kleidung oder Schmuck. absichtigte Inbetriebnah- Halten Sie Haare und Klei- me.
  • Seite 10 4. Verwendung und Behand- oder diese Anweisungen lung des Elektrowerkzeugs nicht gelesen haben. Elekt- a) Überlasten Sie das Elektro- rowerkzeuge sind gefährlich, werkzeug nicht. Verwenden wenn sie von unerfahrenen Sie für Ihre Arbeit das dafür Personen benutzt werden. bestimmte Elektrowerk- e) Pfl...
  • Seite 11 Der Gebrauch von Elektro- den, die eine Überbrückung werkzeugen für andere als die der Kontakte verursachen vorgesehenen Anwendungen könnten. Ein Kurzschluss kann zu gefährlichen Situatio- zwischen den Akkukontakten nen führen. kann Verbrennungen oder h) Halten Sie Griff e und Griff - Feuer zur Folge haben.
  • Seite 12 außerhalb des in der Be- Falschnutzung und falsche Pfl ege Hauptursache für Schäden durch Hochleistungsakkus sind. triebsanleitung angegebe- nen Temperaturbereichs. Hinweise zum Akku 1. Der Akku-Pack des Akkugerätes ist im Falsches Laden oder Laden Lieferzustand nicht geladen. Vor der ersten außerhalb des zugelassenen Inbetriebnahme muss deshalb der Akku auf- geladen werden.
  • Seite 13 11. Verwenden Sie nur original Akkus. Der Ein- formt haben, oder welche ungewöhnliche satz von anderen Akkus kann zu Verletzun- Symptome zeigten (Ausgasen, Zischen, Kna- gen; Explosion und Brandgefahr führen. cken, ...) 12. Schützen Sie Ihren Akku vor Feuchtigkeit, 12. Entladen Sie den Akku nicht vollständig Regen und hoher Luftfeuchtigkeit.
  • Seite 14 Alle Wartungs- und Inspektionsarbeiten dür- Kinder nicht erreichbar auf. fen nur von einem Elektro-Fachmann oder • Tragen Sie beim Sägen stets eine Schutzbril- von der Einhell Germany AG durchgeführt le, Sicherheitshandschuhe und einen Gehör- werden. schutz und bei stauberzeugenden Arbeiten eine Atemschutzmaske.
  • Seite 15 • 2. Gerätebeschreibung und Akku-Stichsäge • Parallelanschlag Lieferumfang • Adapter für Spanabsaugung • Schnittlinienführung 2.1 Gerätebeschreibung (Bild 1,2,3 und 7) • Splitterschutz 1. Handgriff • Gleitschuh 2. Sperrtaste für Ein-/Ausschalter • Innensechskantschlüssel 3. Ein-/Ausschalter • Originalbetriebsanleitung 4. LED-Licht 5. Adapter für Spanabsaugung 6.
  • Seite 16 Gefahr! benutzt wird. • Geräusch und Vibration Tragen Sie Handschuhe. Die Geräusch- und Vibrationswerte wurden ent- sprechend EN 62841 ermittelt. Vorsicht! Restrisiken Schalldruckpegel L ......78,2 dB(A) Auch wenn Sie dieses Elektrowerkzeug vorschriftsmäßig bedienen, bleiben immer Unsicherheit K ..........5 dB Restrisiken bestehen.
  • Seite 17 Sägeblattzahnung muss nach vorne zeigen. weiteres auf ein anderes Winkelmaß einge- • Die Sägeblattaufnahme (14) wieder zurück stellt werden. Sägeschuh (7) hierzu nach gleiten lassen. Das Sägeblatt (12) muss in hinten schieben, gewünschtes Winkelmaß der Führungsrolle (10) sitzen. einstellen und die Innensechskantschraube •...
  • Seite 18 6. Bedienung Zur Montage muss der Splitterschutz von unten in die dafür vorgesehene Öff nung auf der Unterseite des Sägeschuhs (7) gedrückt werden, zur De- 6.1 Ein-/Ausschalter (Bild 12/Pos. 3) montage gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge Einschalten: vor. Erst Sperrtaste für Ein-/Ausschalter (2) und dann Ein-/Ausschalter (3) drücken.
  • Seite 19 • 6.3 Ausführen von Schnitten Zum Ausschalten muss der Schalter für Vorsicht! Staub-Blas-Funktion (18) wieder nach vorne • Stellen Sie sicher, dass der Ein-/Ausschalter geschoben werden. (3) nicht eingedrückt ist. Verbinden Sie erst dann den Akku mit dem Gerät. 6.9 Benutzung des Gleitschuhs (Bild 15/ •...
  • Seite 20 Ident-Nummer des Gerätes • Ersatzteilnummer des erforderlichen Ersatz- teils Aktuelle Preise und Infos fi nden Sie unter www.Einhell-Service.com 8. Entsorgung und Wiederverwertung Das Gerät befi ndet sich in einer Verpackung, um Transportschäden zu verhindern. Diese Verpackung ist Rohstoff und ist somit wieder ver- wendbar oder kann dem Rohstoff...
  • Seite 21 10. Anzeige Ladegerät Anzeigestatus Bedeutung und Maßnahme Rote LED Grüne LED Blinkt Betriebsbereitschaft Das Ladegerät ist an das Netz angeschlossen und betriebsbereit, Akku ist nicht im Ladegerät Laden Das Ladegerät lädt den Akku im Schnellladebetrieb. Die entsprechenden Ladezeiten fi nden Sie direkt am Ladegerät. Hinweis! Je nach vorhandener Akkuladung können die tatsächlichen Ladezeiten von den angegebenen Ladezeiten etwas abweichen.
  • Seite 22 Abfallgesetze durchführt. Nicht betroff en sind den Altgeräten beigefügte Zubehörteile und Hilfsmittel ohne Elektrobestandteile. Der Nachdruck oder sonstige Vervielfältigung von Dokumentation und Begleitpapieren der Produkte, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Einhell Germany AG zulässig. Technische Änderungen vorbehalten - 22 - Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 22...
  • Seite 23 Sägeblätter Fehlteile * nicht zwingend im Lieferumfang enthalten! Bei Mängel oder Fehlern bitten wir Sie, den Fehlerfall im Internet unter www.Einhell-Service.com anzu- melden. Bitte achten Sie auf eine genaue Fehlerbeschreibung und beantworten Sie dazu in jedem Fall folgende Fragen: •...
  • Seite 24 Services. 5. Für die Geltendmachung Ihres Garantieanspruches melden Sie bitte das defekte Gerät an unter: www.Einhell-Service.com. Halten Sie bitte den Kaufbeleg oder andere Nachweise Ihres Kaufs des Neugeräts bereit. Geräte, die ohne entsprechende Nachweise oder ohne Typenschild eingesendet werden, sind von der Garantieleistung aufgrund mangelnder Zuordnungsmöglichkeit ausgeschlos- sen.
  • Seite 25 LIEBE MÖGLICHMACHER, wir haben das Ziel, alles dafür zu tun, damit Sie mit Einhell all Ihre Projekte möglich machen können. Aus diesem Grund ist Service bei uns gelebter Anspruch: mit über 20 Jahren Erfahrung und mehr als 120 kompetenten und persönlichen Ansprechpartnern hat es sich der Einhell Service auf die Fahnen geschrieben, Sie bei allen Fragen...
  • Seite 26 EÚ a noriem pre výrobok Lýsir uppfyllingu EU-reglna og annarra staðla vöru a cikkekhez az EU-irányvonal és Normák szerint a következő konformitást jelenti ki Akku-Stichsäge TC-ST 18 Li (Einhell) 2014/29/EU 2006/42/EC Annex IV 2005/32/EC_2009/125/EC Notifi ed Body: (EU)2015/1188 Reg.
  • Seite 27 - 27 - Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 27 Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 27 08.09.2020 13:46:13 08.09.2020 13:46:13...
  • Seite 28 EH 09/2020 (01) Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 28 Anl_TC_ST_18_Li_SPK7.indb 28 08.09.2020 13:46:13 08.09.2020 13:46:13...

Diese Anleitung auch für:

45.140.89