Herunterladen Diese Seite drucken

Märklin 30302 Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

30302
BENUTZERHANDBUCH

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Märklin 30302

  Inhaltszusammenfassung für Märklin 30302

  • Seite 1 30302 BENUTZERHANDBUCH...
  • Seite 2 Fahrkarte Ausgänge Hardware-Version Software-Version Stand 05/2020 Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten © 2020 Nukura GmbH – Alle Rechte vorbehalten...
  • Seite 3: Sicherheitsbestimmungen

    Sicherheitsbestimmungen Bestimmungsgemäßer Gebrauch Schutz vor Brand Das Produkt ist ausschließlich zur Steuerung In Folge eines Kurzschlusses kann es durch • • von Weichen einer Modelleisenbahn mit Überströme zur übermäßigen Erhitzung von Magnet-antrieben bestimmt. Leiterbahnen, Bauteilen oder Kabeln und damit ggf. auch zu Bränden kommen. Das Produkt darf nur in Innenräumen und im •...
  • Seite 4 Kompatibilität Decoder Antriebe Der Decoder ist die ideale Alternative für folgende Der Decoder kann direkt an die folgenden Einbau-Digitaldecoder. elektrischen Weichenantriebe angeschlossen werden. Märklin 74465 • Märklin 74490 • Märklin 74466 • Märklin 74491 • Märklin 74492 • Märklin C-Gleis Der Decoder kann direkt in die folgenden Weichen eingesetzt und angeschlossen werden.
  • Seite 5 Inbetriebnahme Installation Der Decoder ist zur Befestigung in einer C- • • Der Untergrund des Montageortes und andere den Gleis-Dreiwegweiche von Märklin vorgesehen Decoder berührenden Materialien sollten aus und besitzt hierfür 3 Montagelöcher. nichtleitendem Material bestehen. • Drücken Sie den Decoder vorsichtig auf die Die Decoder sind für einen Lager- und •...
  • Seite 6 Inbetriebnahme Spannungsversorgung Alle Spannungsquellen müssen gegen Kurz- • • Der Decoder selbst benötigt im Ruhezustand unter schluss und Überlast gesichert sein. Dies ist bei 5mA. Zentralen und Boostern üblicherweise der Fall. • Der Strombedarf der Ausgänge hängt grundsätzlich • Der Decoder wird zur Spannungsversorgung von den angeschlossenen Artikeln ab.
  • Seite 7 Inbetriebnahme Ausgänge anschließen Weichenantriebe anschließen • Bitte beachte die Steckrichtung der Stecker. • Das Anschlusskabel ist mit zwei Steckern für den direkten Anschluss von Märklin Weichen- • Die Stecker können leichter gesteckt werden, wenn antrieben ausgerüstet. die Weichenantriebe ausgebaut sind. Zum Anschluss des Weichenantriebes werden •...
  • Seite 8 Inbetriebnahme Ausgänge anschließen Weichenlaternen anschließen Zum Anlöten der Versorgungskabel solltest Du den • Befolge bitte zunächst der Einbauanleitung der • Decoder aus der Weiche entnehmen, da durch die Weichenlaternen. entstehende Hitze des Lötvorgangs der • Beim Anschluss der Weichenlaternen muss die Montagestift der Weiche beschädigt werden kann.
  • Seite 9 Inbetriebnahme Adressen vergeben Automatischer Lernmodus Der Decoder verfügt über einen automatischen Anschließend wird automatisch der • • Lernmodus für die Adressierung. Laternenausgang ausgewählt und auf die dritte Adresse gewartet. Um den automatischen Lernmodus zu starten, • muss der Button „Prog“ gedrückt werden. Wurde so allen Ausgängen eine Adresse •...
  • Seite 10 Inbetriebnahme Adressen vergeben Beispiel Beispiel Die Adresse des Laternenausganges soll geändert Jedem Ausgang soll eine Adresse zugewiesen werden: werden: Button „Prog“ am Decoder drücken • Button „Prog“ am Decoder drücken. • Der Decoder startet mit dem ersten • • Der Decoder startet mit dem ersten Weichenausgang Weichenausgang und wartet auf den nächsten Befehl.
  • Seite 11 Konfiguration Programming-On-Main Der Decoder kann von einer DCC Zentrale aus • Bei einer Konfiguration mittels Programming-On- • mittels Programming-on-Main (PoM) direkt an Main können CVs nur aktualisiert aber nicht seinem Einsatzort konfiguriert werden. gelesen werden. Dabei können alle CVs aktualisiert werden. •...
  • Seite 12: Konfiguration Ausgänge

    Konfiguration Ausgänge Ausgang 1 Wechselschaltung für Magnetantriebe. Eigenschaft Vorgabe Mögliche Bedeutung Werte Adresse 0-255 8 LSB Adresse 3 MSB Schaltart Schaltimpuls Dauerbetrieb Schaltzeit 1-255 Wert * 10 Millisekunden Zustand Keine Wiederherstellung Wiederherstellung Anschluss Grün Ausgang 2 Wechselschaltung für Magnetantriebe. Eigenschaft Vorgabe Mögliche Bedeutung...
  • Seite 13 Konfiguration Ausgänge Ausgang 3 Schaltausgang für Weichenlaterne Eigenschaft Vorgabe Mögliche Bedeutung Werte Adresse 0-255 8 LSB Adresse 3 MSB Schaltart Schaltimpuls Dauerbetrieb Schaltzeit 1-255 Wert in Sekunden Zustand Keine Wiederherstellung Wiederherstellung Anschluss Grün Adresse Jedem Ausgang kann eine frei wählbare •...
  • Seite 14 Konfiguration Ausgänge Berechnung der CV-Werte • Da in einer CV nur Werte von 0-255 Ermittlung 8 LSB und 3 MSB abgespeichert werden können, müssen die CV 41 = 3 MSB = Ausgangsadresse / 256 abgerundet Adressen auf zwei CV-Werte aufgeteilt werden. CV 40 = 8 LSB = Ausgangsadresse - (3 MSB * 256) •...
  • Seite 15 Konfiguration Ausgänge Schaltart Schaltimpuls Obacht Der Ausgang wird nur für eine bestimmte Zeit Bei Dauerbetrieb der Ausgänge ist darauf zu achten, geschaltet. Der verwendete Schaltimpuls wird in dass die maximale Belastung der Ausgänge 500mA der Schaltzeit eingestellt. nicht überschreiten darf. Die Ausgänge sind kurzzeitig für bis zu 1A Dauerbetrieb ausgelegt, dies gilt jedoch nicht für den...
  • Seite 16 Konfiguration Decoder Lokadressen Falls die verwendete Zentrale die Programmierung von Zubehördecodern im PoM-Modus nicht unterstützt, kann der Decoder optional auch über Lokadressen angesprochen werden. Vorgabe Mögliche Bedeutung Werte Keine Verwendung von Lokadressen Verwendung von Lokadressen 0-127 Kurze Lokadresse 0-255 Lange Lokadresse 8 LSB 0-39 Lange Lokadresse 6 MSB Zentralen verwenden abhängig von der...
  • Seite 17: Werkseinstellungen

    Konfiguration Decoder Werkseinstellungen In CV 8 wird die NMRA Hersteller-ID abgespeichert, Schreibzugriffe mit bestimmten Werten führen der Vorgabewert kann nicht geändert werden. Sonderfunktionen aus. Vorgabe Mögliche Bedeutung Werte Werkseinstellungen Beim Zurücksetzen auf Werkseinstellungen werden Die Änderungen werden sofort durchgeführt, es ist alle CV-Werte auf die Vorgabewerte zurückgesetzt.
  • Seite 18 Support Hersteller Bei allen Fragen und Problemen beim Einsatz Hersteller dieses Produktes ist die Nukura GmbH, dieses Produktes steht Dir unser Support zur Major-Hirst-Str. 11 in 38442 Wolfsburg, Deutschland. Verfügung. Soweit es Deine Anfrage zulässt, sende Weitere Informationen zum Hersteller und zu uns bitte eine E-Mail.
  • Seite 19 Das Decoderwerk Decoder für Deine Modelleisenbahn https://www.decoderwerk.com...