Herunterladen  Diese Seite drucken

An Die Spannungsversorgung Anschließen; Anschluss Vorbereiten; Anschlussplan - Vega VEGAPULS C 23 Betriebsanleitung

Radarsensor zur kontinuierlichen füllstandmessung von flüssigkeiten
Vorschau ausblenden

Werbung

5 An die Spannungsversorgung anschließen
Sicherheitshinweise
Spannungsversorgung
Anschlusskabel
Aderbelegung Anschluss-
kabel
18
5
An die Spannungsversorgung anschließen
5.1

Anschluss vorbereiten

Beachten Sie grundsätzlich folgende Sicherheitshinweise:
Elektrischen Anschluss nur durch ausgebildetes und vom Anla-
genbetreiber autorisiertes Fachpersonal durchführen
Falls Überspannungen zu erwarten sind, Überspannungsschutz-
geräte installieren
Warnung:
Nur in spannungslosem Zustand anschließen bzw. abklemmen.
Die Spannungsversorgung des Gerätes erfolgt über einen SDI-
12-Datalogger.
Hinweis:
Versorgen Sie das Gerät über einen energiebegrenzten Stromkreis
(Leistung max. 100 W) nach IEC 61010-1, z. B.:
Class 2-Netzteil (nach UL1310)
SELV-Netzteil (Sicherheitskleinspannung) mit passender interner
oder externer Begrenzung des Ausgangsstromes
Die Daten für die Spannungsversorgung finden Sie in Kapitel "Tech-
nische Daten".
Das Gerät wird mit handelsüblichem dreiadrigem Kabel ohne Ab-
schirmung angeschlossen. Falls elektromagnetische Einstreuungen
zu erwarten sind, die über den Prüfwerten der EN 61326-1 für indust-
rielle Bereiche liegen, sollte abgeschirmtes Kabel verwendet werden.
5.2

Anschlussplan

Abb. 19: Aderbelegung fest angeschlossenes Anschlusskabel
Aderfarbe
1
Braun
2
Blau
3
Weiß
4
Funktion
Spannungsversorgung
Spannungsversorgung
SDI Data
Abschirmung
1
2
3
4
Polarität
+
-
+
VEGAPULS C 23 • SDI-12

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für VEGA VEGAPULS C 23

Kommentare zu diesen Anleitungen

Symbole: 0
Neueste Anmerkung: