Herunterladen Diese Seite drucken

Vaillant VC AT/CH 246/2-C Bedienungsanleitung

Ecotec classic/exclusiv seriee gas-wandheizgeräte mit brennwerttechnik
Vorschau ausblenden

Werbung

Für den Betreiber
Bedienungsanleitung
ecoTEC classic/exclusiv
Gas-Wandheizgeräte mit Brennwerttechnik
AT/CH
VC AT/CH 126/2-C
VC AT/CH 246/2-C
VCW AT/CH 196/2-C
VCW AT/CH 246/2-C
VC AT/CH 136-E
VC AT/CH 356-E
VC AT 466-E

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Vaillant VC AT/CH 246/2-C

  Inhaltszusammenfassung für Vaillant VC AT/CH 246/2-C

  • Seite 1 Für den Betreiber Bedienungsanleitung ecoTEC classic/exclusiv Gas-Wandheizgeräte mit Brennwerttechnik VC AT/CH 126/2-C VC AT/CH 246/2-C VCW AT/CH 196/2-C VCW AT/CH 246/2-C VC AT/CH 136-E VC AT/CH 356-E VC AT 466-E AT/CH...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    4.13 Frostschutz ......1.3 Bestimmungsgemäße Verwendung Die Vaillant ecoTEC classic- und exclusiv-Geräte sind Energiespartipps ..... . 14 nach dem Stand der Technik und den anerkannten sicherheitstechnischen Regeln gebaut.
  • Seite 3: Typenschild

    Allgemeines 1 Sicherheit 2 2 Sicherheit 1.4 Typenschild Das Typenschild (Abb. A.1) des Vaillant ecoTEC classic/exclusiv ist werkseitig auf der Unterseite des 2.1 Sicherheitshinweise Gerätes angebracht. 2.1.1 Aufstellung, Einstellung und Wartung Beachten Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit, dass die Aufstellung, Einstellung und Wartung Ihres Gerätes nur...
  • Seite 4: Vorsichtshinweise

    Fachbetrieb durchgeführt worden. Kontrollieren Sie in regelmäßigen Abständen den Die Werksgarantie erlischt ferner, wenn in das Gerät Wasserstand (Fülldruck) der Anlage. Teile eingebaut werden, die nicht von Vaillant zugelassen sind. 2.2.3 Notstromaggregat Nicht umfasst sind von der Werksgarantie Ansprüche, Ihr anerkannter Fachhandwerks-betrieb hat Ihr die über die kostenlose Fehlerbeseitigung hinausgehen,...
  • Seite 5 Bedienung 4 Drehknopf zur Einstellung der Heizungs- Im Display des DIA-Systems (ecoTEC exclusiv: Abb. B.2, Vorlauftemperatur (s. S. 8) ecoTEC classic: Abb. B.3) wird im normalen Betrieb des 2 Tasten „+“ und „-“ zum Weiter- oder Zurückblättern Gerätes stets die aktuelle Heizungs-Vorlauftemperatur der Displayanzeige (für den Fachhandwerker bei angezeigt (im Beispiel 45 °C).
  • Seite 6: Prüfungen Vor Inbetriebnahme

    4 Bedienung 4.2 Prüfungen vor Inbetriebnahme 4.2.2 Wasserstand kontrollieren 4.2.1 Absperreinrichtungen öffnen • Öffnen Sie den Gasabsperrhahn (1) durch Eindrücken und Drehen gegen den Uhrzeigersinn bis zum festen Anschlag. • Bei Geräteausführung VCW: Öffnen Sie das Kaltwasser-Absperrventil (2) durch Drehen gegen den Uhrzeigersinn bis zum Anschlag. •...
  • Seite 7 Bedienung 4 4.3.1 Warmwasserbereitung mit VCW-Geräten • Das Aqua-Comfort-System plus wird aktiviert, indem Sie den Drehknopf (1) kurz bis zum Anschlag Achtung ! (Einstellung a) nach rechts drehen (Abb. B.8). An- Der Hauptschalter darf nur eingeschaltet wer- schließend wählen Sie die gewünschte Temperatur, z. den, wenn die Heizungsanlage ordnungsgemäß...
  • Seite 8: Heizbetrieb

    4 Bedienung 4.3.4 Warmwasserbereitung mit VC-Geräten 4.4 Heizbetrieb 4.4.1 Vorlauftemperatur einstellen Abb. B.10: Warmwasserbereitung mit VC-Geräten Abb. B.11: Vorlauftemperatur einstellen Für die Warmwasserbereitung mit der Geräteausführung VC muss ein Warmwasserspeicher des Typs VIH an das Achtung ! Heizgerät angeschlossen sein. Der Hauptschalter darf nur eingeschaltet wer- den, wenn die Heizungsanlage ordnungsgemäß...
  • Seite 9: Statusanzeigen

    Bedienung 4 einer Vorlauftemperatur von 75 °C einstellen. Sollten • Die Statusanzeigen werden durch Betätigen der Taste sich jedoch an Ihrem Vaillant ecoTEC classic/exclusiv „i“ (1) aktiviert. höhere Werte einstellen lassen, so hat Ihr Fachmann Im Display (2) erfolgt nun die Anzeige des jeweiligen eine entsprechende Justierung vorgenommen, um den Statuscodes, z.
  • Seite 10: Störung/Entstörung

    „Störung“. Dies wird durch die Anzeige der 4.6.2 Störungen im Luft-/Abgasweg Fehlercodes „F.28“ oder „F.29“ im Display angezeigt. Die Vaillant ecoTEC classic- und exclusiv-Geräte sind mit Bei der Geräteausführung ecoTEC exclusiv wird der einem Gebläse ausgestattet. Bei nicht ordnungsgemäßer angezeigte Fehlercode zusätzlich durch eine ent-...
  • Seite 11: Schornsteinfeger-Messungen

    Leistung aufrechterhalten. Lassen Sie das Gerät möglichst bald durch einen anerkannten Fachbetrieb oder den Werkskundendienst überprüfen. Hinweis ! Haben Ihr Fachbetrieb oder der Vaillant Werkskundendienst bei der Installation Ihres Heizgerätes eine Telefonnummer in der Geräte- elektronik hinterlegt, so wird diese im Display angezeigt, sobald die Betriebsweise „Notlauf“...
  • Seite 12: Ausserbetriebnahme

    Wasser nach. Erstreckt sich die Heizungsanlage über mehrere Stock- werke, so können höhere Werte für den Wasserstand der Anlage am Manometer erforderlich sein. Fragen Sie hier- Abb. B.18: Vollständige Ausserbetriebnahme zu Ihren Fachbetrieb oder den Vaillant Werks- kundendienst. Bedienungsanleitung ecoTEC classic/exclusiv...
  • Seite 13: Gerät/Heizungsanlage Entleeren

    Bedienung 4 Ihr Fachbetrieb sollte Ihnen die Füllarmaturen gezeigt 4.13 Frostschutz und das Auffüllen bzw. Entleeren der Anlage erklärt Bitte stellen Sie sicher, dass bei Ihrer Abwesenheit haben. während einer Frostperiode die Heizungsanlage in Betrieb bleibt und die Räume ausreichend temperiert Zum Befüllen der Anlage gehen Sie bitte wie folgt vor: werden.
  • Seite 14: Energiespartipps

    5 Energiespartipps 5 Energiespartipps ungewollt Wärmeenergie verloren. Die Leistung des Heizköpers dieses einen beheizten Raumes ist für eine 5.1 Einbau einer witterungsgeführten solche Betriebsweise natürlich nicht mehr ausreichend. Heizungsregelung Die Folge ist, dass sich der Raum nicht mehr genügend Witterungsgeführte Heizungsregelungen regeln in erwärmen lässt, und ein unbehagliches Kältegefühl ent- Abhängigkeit von der jeweiligen Aussentemperatur die steht (übrigens entsteht derselbe Effekt, wenn Türen...
  • Seite 15 Umlauf von Warmwasser im Rohrleitungssystem, so dass auch bei weit entfernten Zapfstellen sofort warmes Wasser zur Verfügung steht. Auch in Verbindung mit dem Vaillant ecoTEC classic/ exclusiv können solche Zirkulationspumpen eingesetzt werden. Sie bringen zweifellos eine Komforterhöhung bei der Warmwasserbereitung.