Pioneer AVIC-9DVD-II Bedienungsanleitung

Dvd-navigationseinheit
Andere Handbücher für AVIC-9DVD-II
  • / 60 von 60
  • Inhaltverzeichnis
  • Lesezeichen
Hardwarenanleitung
DVD-Navigationseinheit
AVIC-9DVD
AVIC-8DVD
DEUTSCH

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Andere Handbücher für Pioneer AVIC-9DVD-II

Verwandte Anleitungen für Pioneer AVIC-9DVD-II

Inhaltszusammenfassung für Pioneer AVIC-9DVD-II

Seite 1

Hardwarenanleitung DEUTSCH DVD-Navigationseinheit AVIC-9DVD — AVIC-8DVD —...

Seite 3 : Einleitung, Verwendung Dieser Anleitung

Einleitung Verwendung dieser Anleitung Dieses Handbuch enthält hardwarebezogene Informationen, z. B. die Teilenamen des Navigati- onssystems oder Vorsichtsmaßnahmen für den Gebrauch. Bitte lesen Sie dieses Handbuch, bevor Sie das Navigationssystem benutzen. Die folgenden Themen werden in jedem Kapitel beschrieben: Verwendung dieser Anleitung Einleitung In diesem Kapitel sind die Vorsichtsmaßnahmen aufgeführt, die bei der Verwendung dieses Navigationssystems beachtet werden müssen.

Seite 4 : Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis Einleitung................... 1 Verwendung dieser Anleitung..................1 Verwendung dieser Anleitung ..................1 Inhaltsverzeichnis........................ 2 Wichtige Sicherheitsregeln ....................4 Hinweise vor der Inbetriebnahme..................5 Sicherheitshinweis......................5 Batterie im Gerät ......................7 Kapitel 1 Einstellung der Fernbedienung und die Namen aller Teile ..9 Vorbereitung der Fernbedienung..................9 Dipschalter setzen ......................9 Einlegen der Batterien in die Fernbedienung .............11 Die Komponenten des Navigationssystems und ihre Funktion......12...

Seite 5

Punkte, die ein Benutzer ändern kann ................. 43 Einstellen der Untertitel....................43 Sprache der Tonwiedergabe einstellen ..............44 Menüsprache einstellen ..................... 44 Sehrestriktion einstellen..................... 45 Einstellen des Bildseitenverhältnisses ............... 46 Anzeige des Blickwinkelauswahlzeichen einstellen........... 46 Sprachencodeliste ......................47 Sprachsteuerung....................... 48 Verfügbare Sprachbefehle ..................

Seite 6 : Wichtige Sicherheitsregeln

Wichtige Sicherheitsregeln Bevor Sie Ihr Navigationssystem in Betrieb nehmen, lesen Sie die folgenden Sicherheitshin- weise gründlich durch: • Lesen Sie die Anleitung vor dem Betrieb des Navigationssystems. • Dieses Navigationssystem soll Ihnen nur als Hilfe beim Fahren dienen. Es ersetzt Auf- merksamkeit, Entscheidungen und Sorgfalt beim Fahren auf keinen Fall! •...

Seite 7 : Hinweise Vor Der Inbetriebnahme, Sicherheitshinweis

• Dieses Produkt ist nur für den europäischen Raum geeignet. • Alle Sicherheitshinweise und Warnungen in diesem Handbuch beachten und das Handbuch immer griffbereit halten. • Bei Störungen des Produkts Kontakt mit dem Händler oder dem nächsten Pioneer-Kunden- dienst aufnehmen. CLASS 1 LASER PRODUCT Der oben abgebildete Warnaufkleber befindet sich an der...

Seite 8

Bitte tragen Sie sofort die 14-stellige eingravierte Serien-Nummer und das Kaufdatum (Rechnugsdatum) in den beiliegenden Pioneer Car Stereo-Paß ein, Stemple des Händlers nicht vergessen. Der ausgefüllte Pioneer Car Stereo-Paß ist für den Fall des Diebstahls ein wichtiges Dokument des Eigentumsnachweises. Bewahren Sie ihn daher an einem sicheren Ort auf, keinesfalls im Kraftfahrzeug.

Seite 9 : Batterie Im Gerät

Batterie im Gerät Zum Schutz des Speicherinhalts befindet sich im Gerät des Navigationssystems eine Lithium- Batterie. Bei der Entsorgung des Geräts ist die Batterie wie folgt zu entsorgen. WARNUNG: • Halten Sie die Lithiumbatterie außerhalb der Reichweite von Kindern. Wenden Sie sich bei Verschlucken der Batterie sofort an eine Arzt.

Seite 11 : Einstellung Der Fernbedienung Und Die Namen Aller Teile, Vorbereitung Der Fernbedienung, Dipschalter Setzen

Kapitel Einstellung der Fernbedienung und die Namen aller Teile Vorbereitung der Fernbedienung Normalerweise wird die Fernbedienung verwendet, um das Navigationssystem zu bedienen. Bevor die Fernbedienung verwendet werden kann, müssen die Dipschalter gesetzt und die Bat- terien eingelegt werden (siehe folgende Abschnitte). sDipschalter setzen Wenn Sie das Batteriefach der Fernbedienung öffnen und die Batterien herausnehmen, sehen Sie die Dipschalter wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Seite 12

Wenn der Schalter 3 auf ON/OFF gestellt wird, legt dies fest, welcher DVD-Code von A bis C von der Fernbedienung übertragen wird. Je nachdem, welcher Pioneer DVD-Spieler ver- wendet wird, muß die Position des Schalters geändert werden. (Bei Gebrauch von Einheiten mit demselben Code sprechen diese alle auf Druck einer Fernbedienungstaste an, so daß...

Seite 13 : Einlegen Der Batterien In Die Fernbedienung

sEinlegen der Batterien in die Fernbedienung Öffnen Sie das Batteriefach, und legen Sie zwei Alkaline-Batterien (UM-4, AAA, LR03, 1,5V) ein. Achtung • Legen Sie die Batterien richtig herum ein (siehe + und - Markierungen in der Darstel- lung). • Neue Batterien nicht zusammen mit bereits gebrauchten Batterien einlegen. •...

Seite 14 : Die Komponenten Des Navigationssystems Und Ihre Funktion, Die Fernbedienung

Hinweise zum Betriebsartenwahlschalter Mit der Fernbedienung kann entweder das Navigationssystem, der DVD/CD-Player oder eine Pioneer Haupteinheit (einschließlich AV-Haupteinheit und AV-Receiver) gesteuert werden. Wenn die Betriebsart umgeschaltet wird, ändert sich auch die Funktion jeder Taste an der Fernbedienung. Einzelheiten zu Funktionsänderungen für jede Taste entnehmen Sie bitte der jeweiligen Tastenübersicht für Ihre Einstellungen.

Seite 15

NAVIGATION-Betrieb (Tastenübersicht 1) (1) Transmitter Sendet die Signale der Fernbedienung. (2) Regler NEXT/PREV Mit dem Zoomregler verkleinern oder vergrößern Sie den Maßstab der angezeigten Karte. Wenn Sie den Zoomregler nach unten bewegen, wird der Maßstab der angezeigten Karte vergrößert, d.h. eine detaillier- tere Karte angezeigt.

Seite 16

• Wenn der Dipschalter 4 auf ON gesetzt ist, wird die Lautstärke der Sprachhinweise des Navigationssystems eingestellt. • Wenn der Dipschalter 4 auf OFF gesetzt ist, wird die Lautstärke des Pioneer Hauptgeräts eingestellt. Wenn der Regler gedrückt wird, wird die Lautstärke auf ca. 1/10 reduziert (ATT-Funktion).

Seite 17

NAVI/AV /FUNC BACK (17) PGM (DVD POWER)-Taste Die Funktion ist für jede Programmquelle wie folgt voreingestellt. Unten nicht aufgeführte Programmquellen haben diese Funktion nicht. (Je nach Komponente kann die Voreinstellung geändert werden. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der Anleitung für das Hauptgerät.) Nicht wirksam bei Programmquellen mit eingebauter NAVIGATION.

Seite 18

(24) BAND/ESC-Taste Fungiert bei Gebrauch jeder Programmquelle als BAND-Taste. Bricht auch das angezeigte Menü ab und schaltet auf die ursprüngliche Anzeige zurück. DVD-Betrieb (Tastenübersicht 2) Diese Tastenbelegung ist in Kapitel 2 “Benutzen des eingebauten DVD-Spielers (nur AVIC- 9DVD )” beschrieben. Siehe 30. —...

Seite 19

e Taste (11) e Einstellung C : Schaltet die PTY-Suchtafelanzeige ein/aus (ON/OFF). Einstellung D : Schaltet auf den PTY-Sucheinstellungsmodus um. (12) E E Taste Nicht relevant. (13) Numerische Tastatur Die Tasten 1-6 dienen zu Vorwahlabstimmung und Disc-Nummernsuche. (14) AUDIO [•]-Taste Nicht relevant.

Seite 20 : Mikrofon, Gerät

sMikrofon (1) Mikrofon Wenn Sie die TALK-Taste gedrückt haben, um den Sprachbefehlbe- trieb zu starten, hört dieses Mikrofon Ihre Befehle. sGerät (1) Disc-Schacht (2) Rückstelltaste Wenn sich das System aufhängt (blockiert), setzten Sie es zurück, indem Sie diese tieferlie- gende Taste mit einem Kugelschreiber oder einem anderen spitzen Gegenstand drücken. (Siehe “Rückstellung des Systems”...

Seite 21

Sie die Disc-Auswurftaste rechts vom Disc-Schacht. ➲ Verwenden Sie keine anderen Discs als die für dieses System zugelassenen. Benutzen Sie bitte in diesem Gerät nur die von Pioneer angegebene Disc. (Zum Abspielen von Video- DVDs oder Audio-CDs siehe “Benutzen des eingebauten DVD-Spielers (nur AVIC-9DVD )”...

Seite 22

Achtung Entfernen Sie die PC-Karte nicht, solange die PC-Karten-Verriegelungsleuchte rot leuchtet. Das Gerät oder die PC-Karte könnten beschädigt werden. ➲ Die PC-Karte kann jederzeit eingesetzt oder entfernt werden, dabei ist es unwichtig, ob das Gerät (der Motor) ein- oder ausgeschaltet ist. ➲...

Seite 23 : Benutzen Des Eingebauten Dvd-Spielers (Nur Avic-9Dvd, Für Sicheres Fahren

Kapitel Benutzen des eingebauten DVD-Spielers (nur AVIC-9DVD — — — — Für sicheres Fahren WARNUNG • Um Unfallrisiken und mögliche Verstöße gegen anwendbare Gesetze zu vermeiden, darf dieses Produkt nicht zusammen mit einem Bildschirm verwendet werden, der für den Fahrer einzusehen ist. •...

Seite 24 : Hinweise Vor Der Inbetriebnahme Des Dvd-Spielers, Unterschied Des Quellbildschirms

Time 010:30 1 Eng Dolby D 5.1ch 02 Eng Wenn das Navigationssystem mit einem Pioneer AV Haupteinheit verwendet wird, kann der eingebaute DVD-Spieler mit der SOURCE-Taste des AV Haupteinheit als “NAVI SOURCE” geschaltet werden. ➲ Wenn die Dipschalter der Fernbedienung und der Betriebsartenwahlschalter falsch einge- stellt sind, arbeitet das Navigationssystem nicht richtig, auch wenn die Tasten gedrückt...

Seite 25 : Kompatibel Dvd Und Cd Formate

sKompatibel DVD und CD Formate DVD- und CD-Discs mit den unten gezeigten Logos können mit diesem Player wiedergege- ben werden. Weitere Informationen zu Discs, die mit diesem Player kompatibel sind, entneh- men Sie bitte der nachstehenden Tabelle. Disc-Typen und -Logos Durchmesser/Abspielbare Seiten DVD VIDEO DVD VIDEO...

Seite 26

Achtung • Eine Wiedergabe von Discs in den Formaten DVD-Audio und CD-ROM ist nicht mög- lich. Dieses Gerät kann nur Discs mit den Zeichen (siehe Seite 23) abspielen. • DVDs mit nicht kompatiblen Regionalcodes können mit diesem Gerät nicht abgespielt werden.

Seite 27 : Bedeutung Der Markierungen Auf Dvds

sBedeutung der Markierungen auf DVDs Die nachstehenden Markierungen sind auf DVD-Disc-Etiketten und -Verpackungen zu fin- den. Sie geben den Typ der auf der Disc aufgezeichneten Bild- und Tonsignale sowie die ver- wendbaren Funktionen an. Markierung Bedeutung Kennzeichnet die Anzahl der Audiosysteme. Kennzeichnet die Anzahl der Untertitelsprachen.

Seite 28

Bei CDs ist der Inhalt in Spuren untergliedert. Eine Spur entspricht in der Regel einem Musikstück. Die Spuren bestimmter Discs können auch einen Index aufweisen. Spur 1 Spur 2 Spur 3 Spur 4 Spur 5 Dolby Digital In Lizenz von Dolby Laboratories hergestellt. “Dolby” und das Doppel-D-Symbol sind Warenzeichen der Dolby Laboratories.

Seite 29 : Anhören Einer Cd Auf Dem Eingebauten Dvd-Spieler (Nur Avic-9Dvd ), Verwendung Der Fernbedienung

Informationen zum Einlegen und Entnehmen einer Disc, siehe Kapitel 1 “Disc einlegen und auswerfen”. sVerwendung der Fernbedienung Informationen zum Betrieb des an den AV Haupteinheit angeschlossenen Pioneer DVD- Spielers finden Sie in Kapitel 6 “Verwendung der Fernbedienung” des Bedienungsanlei- tung.

Seite 30 : Einfaches Abspielen Einer Cd

sEinfaches Abspielen einer CD 1 Legen Sie die CD mit der Titelseite nach oben ein. Die Disc wird abgespielt. ➲ Wenn die Wiedergabe der Disc nicht startet, drücken Sie die SOURCE-Taste, um NAVI als Quelle zu wählen. Spur Zeit Spur Zeit Track No.

Seite 31 : Grundlegende Cd-Funktionen

sGrundlegende CD-Funktionen Auf dem CD-Funktionsbildschirm können Sie die Funktionen Wiederhol-Wiedergabe, Zufallsgesteuerte Wiedergabe, Anspiel-Wiedergabe und Pause wählen. 1 Drücken Sie die A.MENU (AUDIO)-Taste, während eine CD abgespielt wird. Das CD Funktionen-Menü wird angezeigt. 2 Drücken Sie 5 5 5 5 oder ∞ ∞ ∞ ∞ , um die gewünschte Option zu wählen, und drücken Sie die A.MENU (AUDIO)-Taste.

Seite 32 : Ansehen Von Dvds Mit Dem Eingebauten Dvd-Spieler (Nur Avic-9Dvd ), Verwendung Der Fernbedienung

Informationen zum Einlegen und Entnehmen einer Disc, siehe Kapitel 1 “Disc einlegen und auswerfen”. sVerwendung der Fernbedienung Informationen zum Betrieb des an den AV Haupteinheit angeschlossenen Pioneer DVD- Spielers finden Sie in Kapitel 6 “Verwendung der Fernbedienung” des Bedienungsanlei- tung.

Seite 33

(6) Betriebsartenwahlschalter Schaltet die Betriebsart der Fernbedienung um. (7) VOL-Regler Die Lautstärke der Pioneer Haupteinheit wird eingestellt. Durch Drücken des Reglers wird die Lautstärke auf etwa 1/10 abgeschwächt (ATT-Funktion). Durch erneutes Drücken wird die Lautstärke auf den ursprünglichen Pegel zurückgestellt.

Seite 34 : Einfaches Ansehen Einer Dvd

(19) NAVI/AV-Taste Schaltet das Display auf die gewünschten Anzeigen. Dient zum Umschalten zwischen Navi- gationskarten-Anzeigen und Audio-Komponenten-Anzeigen. (20) SOURCE-Taste Bei eingebautem DVD-Spieler wird die Quelle AUS geschaltet. (21) Kreuztaste 2 2 2 2 , 3 3 3 3 , 5 5 5 5 , ∞ ∞ ∞ ∞ -Taste Diese Taste wird beim Abspielen von CDs verwendet.

Seite 35

• Wenn die Meldung “Bitte “V.SEL” am Monitor betätigen.” erscheint, drücken Sie die V.SEL-Taste auf der Pioneer-Anzeige und ändern Sie das Bild. • Wenn “Bitte entsprechende DISC einlegen.” angezeigt wird, drücken Sie die NAVI/AV-Taste auf der Fernbedienung des Navigationssystems und schalten Sie den Bildschirm um.

Seite 36 : Bedienung Des Menüs

Gehen Sie im Kapitel vor/zurück Zum nächsten Kapitel wechseln Bewegen Sie den Regler NEXT/PREV während des Abspielens einmal zur Seite NEXT. Zum vorherigen Kapitel wechseln Bewegen Sie den Regler NEXT/PREV während des Abspielens einmal zur Seite PREV. ➲ Zum Zurückkehren zum vorherigen Kapitel bewegen Sie den Regler NEXT/PREV zwei Mal zur Seite PREV.

Seite 37 : Einen Titel Oder Ein Kapitel Spezifizieren

1 Drücken Sie während des Abspielens die TOP MENU-Taste oder die MENU-Taste. Das auf der DVD gespeicherte Hauptmenü oder Verzeichnismenü wird angezeigt. • Beim Drücken der TOP MENU-Taste wird das Hauptmenü angezeigt. • Beim Drücken der MENU-Taste wird das Verzeichnismenü angezeigt. Hauptmenü...

Seite 38 : Tonspur, Untertitel Oder Blickwinkel Wählen

sTonspur, Untertitel oder Blickwinkel wählen Wenn auf einer DVD verschiedene Tonspuren, Untertitel oder Blickwinkel gespeichert sind, können Sie diese Optionen während des Abspielens der DVD ändern. Umschalten der Tonspur während der Wiedergabe 1 Drücken Sie während des Abspielens die AUDIO [ ]-Taste. •...

Seite 39

➲ Sie können die Untertitel auch wechseln, indem Sie den Joystick nach oben oder nach unten bewegen oder auf die numerische Tastatur drücken, während die Untertitelauswahl- palette angezeigt wird. ➲ Die hier ausgewählte Sprache für die Untertitel wird im Gerät gespeichert, bis die Disc ausgeworfen wird.

Seite 40 : Bedienung Der Disc Während Des Prüfens Auf Dem Bildschirm

sBedienung der Disc während des Prüfens auf dem Bildschirm Während des Abspielens der DVD kann der Zustand der DVD auf dem Bildschirm angezeigt werden (Informationsanzeige). Auf dem Informationsanzeige können Sie die Disc bedienen, während Sie die Einzelheiten auf dem Bildschirm prüfen. Sie können Kapitel, Tonspuren, Untertitel oder Blickwinkel wählen.

Seite 41

Angabe von Titel oder Kapitel oder Wiedergabe ab einer bestimmten Zeit (Informationsanzeige 1) 1 Bewegen Sie den Joystick nach rechts oder links, um den gewünschten Menüpunkt zu wählen. Titel Zeit Title Chap 003 Time 010:30 1 Eng Dolby D 5.1ch 02 Eng Kapitel Der ausgewählte Menüpunkt wird markiert.

Seite 42

2 Bewegen Sie den Joystick nach oben oder nach unten, um die Einstellung zu ändern. Wenn Sie den Joystick nach oben oder nach unten bewegen, ändert sich die Einstellung. Sie können die Einstellung auch mit der numerischen Tastatur ändern. (Sofern die Num- mer vorhanden ist.) ➲...

Seite 43 : Einstellungen Festlegen, Grundfunktionen Im Voreinstellungsbildschirm

Einstellungen festlegen Sie können die DVD-Voreinstellungen wie Tonspur, Untertitel, Menüsprache oder die Einstel- lung von Sehrestriktionen ändern. Normalerweise wird die DVD mit den im Voreinstellungs- bildschirm eingestellten Inhalten abgespielt. sGrundfunktionen im Voreinstellungsbildschirm 1 Drücken Sie während des Abspielens die 7 7 7 7 -Taste. Das Abspielen der Disc wird gestoppt.

Seite 44

➲ Zum SET-UP MENU zurückkehren Beim Einstellen der einzelnen Punkte ändert sich der Bildschirm entsprechend. Wenn Sie mit der Änderung weiterer Punkte fortfahren oder einen bestimmten Punkt erneut ändern möchten, drücken Sie die ZURÜCK-Taste, um zum SET-UP MENU zurückzukehren. Wählen Sie “RTN” und klicken Sie die OK-Taste an, um zum vorherigen Bildschirm zurück- zukehren.

Seite 45 : Punkte, Die Ein Benutzer Ändern Kann, Einstellen Der Untertitel

Punkte, die ein Benutzer ändern kann In diesem Anschnitt werden die Inhalte, die Sie einstellen können, vorgestellt. Die Inhalte mit einem Stern (*) zeigen die Voreinstellung an. sEinstellen der Untertitel Wenn Sie “SUBTITLE LANG.” wählen, haben Sie drei Punkte zur Auswahl. LANGUAGE Diese Einstellung steuert EIN/AUS der Untertitelanzeige.

Seite 46 : Sprache Der Tonwiedergabe Einstellen, Menüsprache Einstellen

sSprache der Tonwiedergabe einstellen Die Tonwiedergabe erfolgt in der eingestellten Sprache. Wenn Sie während des Abspielens die Tonwiedergabe (Sprache) ändern, wird die vorher ausgewählte Sprache wiedergegeben. AUDIO LANG. JAPANESE, ENGLISH, Audio wird auf die gewählte Sprache eingestellt. FRENCH, SPANISH, GERMAN, ITALIAN, CHINESE OTHERS Audio wird durch Eingabe des Sprachcodes eingestellt.

Seite 47 : Sehrestriktion Einstellen

sSehrestriktion einstellen Sie können den Zugriff auf bestimmte Szenen der DVD, die Ihre Kinder nicht sehen sollen, wie z.B. Szenen mit pornographischen oder gewalttätigen Inhalten, beschränken. Sehrestrik- tionen können in verschiedenen Ebenen eingestellt werden. Sehrestriktionen • Notieren Sie Ihr Schlüsselwort und verwahren Sie es an einem sicheren Ort für den Fall, daß...

Seite 48 : Einstellen Des Bildseitenverhältnisses, Anzeige Des Blickwinkelauswahlzeichen Einstellen

➲ Wenn Sie die Ebene der Sehrestriktion ändern möchten, führen Sie den gleichen Vor- gang durch. ➲ Wenn während des Änderns der Einstellung in Schritt 2 ein falsches Schlüsselwort ein- gegeben wird, wird ein Verbotszeichen angezeigt. Geben Sie in diesem Fall das kor- rekte Schlüsselwort ein.

Seite 49 : Sprachencodeliste

Sprachencodeliste Sprache (Code) Eingabe Sprache (Code) Eingabe Sprache (Code) Eingabe Code Code Code Japanisch (ja) 1001 Hausa (ha) 0801 Rumänisch (ro) 1815 Britisch (en) 0514 Hindi (hi) 0809 Kinyarwanda (rw) 1823 Französisch (fr) 0618 Kroatisch (hr) 0818 Sanskrit (sa) 1901 Spanisch (es) 0519 Ungarisch (hu)

Seite 50 : Sprachsteuerung, Verfügbare Sprachbefehle, Sprachsteuerung: Beispiel

Sprachsteuerung Wenn Sie den Steuerhebel drücken, wird die Sprachsteuerung aktiviert und CDs/DVDs können über die Sprache abgespielt werden. Es folgt ein Beispiel für die Sprachsteuerung und die Befehle. Detaillierte Informationen zur Sprachsteuerung finden Sie in Kapitel 7 des Bedie- nungsanleitung. sVerfügbare Sprachbefehle Wenn Ihr Fahrzeug parkt und die Handbremse angezogen ist, drücken Sie den Steuerhebel, um eine Liste der verfügbaren Sprachbefehle anzuzeigen (akustisches Hilfe-Menü).

Seite 51 : Audio-Befehle Für Die Sprachsteuerung

2 Sprechen Sie “Wiederholbetrieb”. Achten Sie darauf, grundsätzlich alle Befehle in das Mikrofon zu sprechen. Wenn das Navigationssystem den Sprachbefehl erkannt hat, wird der Befehl auf dem Bildschirm angezeigt, und die Systemstimme wiederholt den Befehl. Anschließend wird eine Mel- dung angezeigt, die Sie dazu auffordert, den nächsten Bedienschritt auszuführen. Die Wiederhol-Wiedergabe ist eingestellt.

Seite 53 : Anhang, Handhabung Und Pflege Der Disc

Anhang Handhabung und Pflege der Disc Bei der Handhabung Ihrer Discs sind einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Einsetzbare Discs • Benutzen Sie Discs, die für dieses Gerät vorgesehen sind. Bei AVIC-9DVD ist die Wiedergabe von DVD-Videos und CDs möglich. (Siehe “Kompatibel DVD und CD Formate” auf Seite 23 für Details.) •...

Seite 54

Umgebungsbedingungen zum Abspielen einer Disc Umgebungsbedingungen können das Abspielen einer Disc und den Betrieb des Systems beeinflussen. • Beim Fahren erzeugte Vibrationen können das Lesen der Daten von der Disc gelegentlich unterbre- chen, was sich durch langsames Wechseln der Displaybilder bemerkbar macht. •...

Seite 55 : Rückstellung Des Systems

Rückstellung des Systems Das Navigationssystem muß unter bestimmten Umständen rückgestellt werden. Wann ist eine Rückstellung notwendig? Das System sollte in den folgenden Fällen rückgestellt werden: • Nach dem Einbau des Geräts im Fahrzeug. • Wenn beim Betrieb des Geräts Störungen auftreten. •...

Seite 56 : Technische Daten

Technische Daten Navigationseinheit (GPS-Empfänger) System : L1, C/A-Code GPS SPS (Standard-Positionierungsservice) Empfangssystem : Mehrkanal-Empfangssystem (8 Kanäle) Empfangsfrequenz : 1.575,42 MHz Empfindlichkeit : -130 dbm Positionsaktualisierung : Ca. einmal pro Sekunde (Allgemeine Daten) Max. Ausgangsimpedanz : 1Vp-p, 75Ω Leistungsaufnahme : 2 A Stromquelle : 14,4 V DC (10,8 bis 15,1V zulässig) Erdung...

Seite 58

✁ NOTIZEN Tragen Sie hier Ihr registriertes Schlüsselwort ein, trennen Sie die Seite heraus, und legen Sie sie an einer sicheren Stelle ab. Achtung: Lassen Sie Papiere mit dem aufgeschriebenen Schlüsselwort niemals im Fahrzeug liegen.

Seite 60

300 Allstate Parkway, Markham, Ontario L3R OP2, Canada Copyright © 2002 by Pioneer Corporation. TEL: (905) 479-4411 All rights reserved. PIONEER ELECTRONICS DE MEXICO, S.A. de C.V. Publication de Pioneer Corporation. San Lorenzo 1009 3er. Piso Desp. 302 Copyright © 2002 Pioneer Corporation.