Herunterladen  Diese Seite drucken

LG FB162 Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

FB162-A0U_DG_DEU_MFL35424775
USB
Mini-Heimkinosystem
BENUTZERHANDBUCH
MODELL: FB162
FB162-A0U/D0U/X0U
FBS162V
Lesen Sie diese Anleitung bitte vor dem Anschluss,
der Inbetriebnahme oder der Einstellung des
Produktes sorgfältig und vollständig durch.

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Inhaltszusammenfassung für LG FB162

  • Seite 1 FB162-A0U_DG_DEU_MFL35424775 Mini-Heimkinosystem BENUTZERHANDBUCH MODELL: FB162 FB162-A0U/D0U/X0U FBS162V Lesen Sie diese Anleitung bitte vor dem Anschluss, der Inbetriebnahme oder der Einstellung des Produktes sorgfältig und vollständig durch.
  • Seite 2 VORSICHT: Das Gerät darf nicht mit Tropf- oder ACHTUNG Spritzwasser in Berührung kommen und es sollten keine mit STROMSCHLAGGEFAHR Flüssigkeit gefüllten Behälter auf das Gerät gestellt werden, NICHT ÖFFNEN wie z. B. Vasen. VORSICHTSHINWEISE zum Netzkabel ACHTUNG: UM DIE GEFAHR VON STROMSCHLÄGEN ZU Die meisten Geräte sollten an einen eigenen VERMEIDEN, DAS GEHÄUSE (BZW.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Einführung Wartung und Service Wartung und Service .....3 Lesen Sie die Informationen in diesem Kapitel, bevor Vor dem Betrieb ......4 Sie sich an einen Servicetechniker wenden.
  • Seite 4: Vor Dem Betrieb

    Einführung Vor dem Betrieb Unterstützte Disc-Formate Um die ordnungsgemäße Verwendung des Gerätes (8 cm-/12 cm-Disc) zu gewährleisten, lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig durch und bewahren Sie es zum Audio-CD späteren Nachschlagen auf. (8 cm-/12 cm-Disc) Dieses Handbuch enthält Informationen zur Zusätzlich kann das Gerät DVD±R/RW- und CD-R- Bedienung und zur Pflege des Gerätes.
  • Seite 5: Die Vorderseite Des Gerätes/Die Rückseite Des Gerätes

    Die Vorderseite des Gerätes/Die Rückseite des Gerätes ÖFFNEN MIC1 MIC2 21. Antennenanschluss 1. 1 (POWER) 22. AUX IN-Anschluss (Eingang Zusatzgeräte) 2. LAUTSTÄRKE* 23. COMPONENT VIDEO OUT 3. FUNC. (FUNKTIONSTASTE) (PROGRESSIVE SCAN)-Anschluss (Y P (UKW, MW, CD, USB, AUX) 24. VIDEO OUT-Buchse 4.
  • Seite 6: Fernbedienung

    Fernbedienung 1. Taste POWER 2. FUNKTIONSWAHLTASTEN (TUNER/BAND, DVD, AUX, USB) 3. Nummerntasten (0-9) 4. Tasten EQ master, XDSS plus, XTS Pro, VSM 5. Taste SETUP 6. • PFEILTASTEN (v / V / b / B ) (Auswahl einer Option im Menü.) •...
  • Seite 7: Installation Und Einrichtung

    Installation und Einrichtung Anschluss an einen Fernseher Antennenanschlüsse Stellen Sie eine der folgenden Verbindungen, je nach Schließen Sie die mitgelieferten den Fähigkeiten Ihrer vorhandenen Zusatzgeräte her. UKW-/MW-Antennen an, um Radio zu hören. Tipps: Hinweise: Abhängig vom Fernseher und anderen Geräten Zur Vermeidung von Rauschen die MW-Rahmen- gibt es verschiedene Anschlussmöglichkeiten an antenne vom Gerät und anderen Komponenten...
  • Seite 8: Zusatzgeräte

    Zusatzgeräte Verwendung eines Mikrofons Schließen Sie Zusatzgeräte wie z. B. Fernseher oder Über ein angeschlossenes Mikrofon können Sie zu Videorekorder über den AUX-Anschluss an und einem vorhandenen Musikstück mitsingen. drücken Sie auf AUX. [Beachten Sie die 1. Schließen Sie das Mikrofon an die Buchse Beispielabbildung (1) weiter unten].
  • Seite 9: Usb-Funktion

    USB-Funktion Systemeinbindung der Lautsprecher Sie können z. B. auf einem MP3-Player oder USB- Schließen Sie die Lautsprecherkabel an die Speicher gespeicherte Mediendateien (MP3-/WMA- Lautsprecheranschlüsse an. /FOTO-/VIDEO-Dateien) abspielen. Schließen Sie dazu das Speichergerät am USBAnschluss dieses Hinweise: Gerätes an. Achten Sie darauf, dass das Lautsprecherkabel zu den jeweiligen Anschlussklemmen der einzelnen Komponenten passt: + zu + und –...
  • Seite 10: Uhrzeit-Einstellung

    Uhrzeit-Einstellung 8. Drücken Sie SET. - Das “AUSSCHALTZEIT”-Symbol erscheint ca. 1. Drücken Sie CLOCK. eine halbe Sekunde lang im Anzeigefenster und 2. Tippen Sie auf ./>, um entweder die wird wieder ausgeblendet. 24 -Stunden- oder die 12-Stunden-Anzeige der 9. Stellen Sie mit den Tasten ./> auf dem Uhrzeit auszuwählen.
  • Seite 11: Anzeige Von Disc-Informationen Auf Dem Bildschirm

    Anzeige von Disc-Informationen Allgemeine Bedienung auf dem Bildschirm 1. Drücken Sie SETUP. Das Setup-Menü wird angezeigt. Auf dem Bildschirm können verschiedene 2. Verwenden Sie v / V, um die gewünschte Option Informationen über die eingelegte Disc angezeigt auszuwählen. Drücken Sie danach B, um zur werden.
  • Seite 12: Anzeige

    ANZEIGE Progressive Scan Progressive Scan-Video liefert die bestmögliche Bildqualität mit geringerem Flimmern. Wenn die COMPONENT VIDEO OUT-Buchsen verwendet werden, das Gerät jedoch an einen Standardfernseher (analog) angeschlossen wird, stellen Sie Progressive Scan auf Aus. Wenn die Component Video-Buchsen zum Anschluss an einen Progressive Scan-kompatiblen Fernseher Bildformat oder Monitor verwendet werden, stellen Sie...
  • Seite 13: Audio

    AUDIO Geben Sie ein Kennwort ein, drücken Sie SELECT/ENTER, wiederholen Sie das Kennwort Jede DVD-Disc hat mehrere Audio-Ausgabeoptionen. und drücken Sie nochmals SELECT/ENTER. Um eine falsche Eingabe zu löschen, drücken Sie auf Stellen Sie die AUDIO-Optionen des Gerätes je nach CLEAR.
  • Seite 14: Andere

    ANDERE Semi Karaoke Nach Ende eines Kapitels/Titels/Tracks erscheint der Punktestand in der Anzeige und eine Fanfare ertönt. Ein: “Semi Karaoke”-Funktion einschalten. Nach dem Singen erscheint der erreichte Punktestand in der Anzeige. Aus: “Semi Karaoke”-Funktion ausschalten. Es wird kein Punktestand angezeigt und keine Fanfare gespielt DivX(R)-Registrierung Unterstützte Disc-Typen für die Semi Karaoke-...
  • Seite 15: Bedienung

    Bedienung Allgemeine Funktionen Discs Tasten Funktionen Z (OPEN / CLOSE) Disc-Fach öffnen und schließen. X (PAUSE) Drücken Sie zum Unterbrechen der Wiedergabe auf X. Drücken Sie zur Einzelbildwiedergabe mehrmals auf X. DivX ÜBERSPRINGEN Drücken Sie während der Wiedergabe auf SKIP (. oder >), um zum nächsten Kapitel/Track bzw.
  • Seite 16: Weitere Funktionen

    Weitere Funktionen Speicher für letzte Szene Dieses Gerät merkt sich die zuletzt gespielte Szene Zeitsuche DivX der zuletzt abgespielten Disc. Die letzte Szene bleibt Wiedergabe von einem beliebigen Zeitpunkt der Disc: gespeichert, auch wenn die Disc aus dem Player 1. Drücken Sie während der Wiedergabe auf genommen oder das Gerät ausgeschaltet wird.
  • Seite 17: Wiedergabe Einer Audio-Cd Oder Mp3-/Wma-Datei

    Wiedergabe einer Audio-CD oder Programmierte Wiedergabe MP3-/WMA-Datei Mit der Programmierfunktion können Sie Ihre Mit diesem Player können Audio-CDs oder Discs mit Lieblingstracks beliebiger Discs im Player speichern. MP3-/WMA-Dateien wiedergegeben werden. Dabei können bis zu 300 Tracks programmiert werden. MP3-/WMA-/Audio-CD Beim Einlegen einer Audio-CD mit MP3- oder WMA- 1.
  • Seite 18: Anzeigen Einer Jpeg-Datei

    Anzeigen einer JPEG-Datei Zu einer anderen Datei wechseln Drücken Sie einmal SKIP (. oder >) während Mit dem Rekorder können Discs mit JPEG-Dateien der Bildanzeige, um die nächste/vorherige Datei abgespielt werden. Lesen Sie vor der Wiedergabe aufzurufen. die Hinweise zu JPEG-Aufnahmen rechts. Bild drehen 1.
  • Seite 19: Wiedergabe Von Divx-Spielfilm-Dateien

    Wiedergabe von DivX-Spielfilm- Hinweise zur Anzeige von DivX-Untertiteln Falls die Untertitel während der Wiedergabe nicht Dateien korrekt angezeigt werden, halten Sie die Taste SUBTITLE ca. drei Sekunden gedrückt und drücken Mit diesem Gerät können DivX-Dateien wiedergegeben Sie ggf. mehrmals auf SUBTITLE, bis der richtige werden.
  • Seite 20: Speichern Von Radiosendern

    Speichern von Radiosendern Radio hören Sie können UKW-Sender und MW-Sender 1. Wählen Sie mit TUNER/BAND das gewünschte einspeichern. Bevor Sie die Sender suchen, Frequenzband (MW oder UKW) aus. Der zuletzt vergewissern Sie sich, dass die Lautstärke auf das empfangene Sender wird eingestellt. Minimum heruntergestellt ist.
  • Seite 21: Rds-Funktion - Optional

    RDS-Funktion - Optional Programmsuche (PTY) Ein Hauptvorteil von RDS ist es, Sendungen mit dem Dieses Gerät besitzt eine RDS-Funktion (Radio Data PT-Code zu versehen, der anzeigt, um was für eine System) für eine Vielzahl von Informationen über den Rundfunksendung es sich handelt. Die folgende Liste UKW-Sender.
  • Seite 22: Dimmer

    Dimmer XDSS Mit dieser Funktion wird die Helligkeit der Anzeige bei (Extreme Dynamic Sound System) eingeschaltetem Gerät eingestellt. Drücken Sie zur Verstärkung der Höhen, der Bässe Drücken Sie wiederholt die DIMMER Taste. und des Surround-Effektes auf XDSS plus. Daraufhin leuchtet die Anzeige “XDSS ON” bzw. Stummschalten “NORMAL”.
  • Seite 23: Anhang

    Anhang Sprachencodes Geben Sie die Codenummer der gewünschten Sprache für die folgenden Grundeinstellungen ein: Disc-Audio, Disc-Untertitel, Disc-Menü. Sprache Code Sprache Code Sprache Code Sprache Code Abchasisch 6566 Fidschi 7074 Lingala 7678 Singhalesisch 8373 Afar 6565 Finnisch 7073 Litauisch 7684 Slowakisch 8375 Afrikaans 6570...
  • Seite 24: Störungsbehebung

    Störungsbehebung Bevor Sie sich an eine Kundendienststelle wenden, suchen Sie die Störung, deren mögliche Ursache sowie Vorschläge zur Abhilfe in dieser Liste. Abhilfe Störung Ursache • Netzkabel in eine Steckdose stecken. • Netzkabel nicht eingesteckt Kein Strom. • Disc einlegen. Beachten Sie, ob Das Gerät ist •...
  • Seite 25 Ursache Abhilfe Störung Die Radiosender • Die Antenne sind schlecht ausgerichtet • Schließen Sie die Antennen fest an. können nicht oder falsch angeschlossen. • Richten Sie die Antennen neu aus und eingestellt werden. schließen Sie ggf. eine externe Antenne an. •...
  • Seite 26: Technische Daten

    Technische Daten Stromversorgung Siehe Hauptetikett (untere Abdeckung) Leistungsaufnahme Siehe Hauptetikett (untere Abdeckung) Gesamtgewicht 3,31 kg Abmessungen (BxHxT) 170 x 253 x 265 mm Betriebsbedingungen Temperatur:5°C – 35°C, Betriebsposition: Horizontal Betriebsfeuchtigkeit 5% – 85% Laser Halbleiter-Laser, Wellenlänge 650 nm Signalsystem PAL 625/50, NTSC 525/60 Frequenzbereich (Audio) 40 Hz –...