Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Sicherheitsvorkehrungen - Yamaha TG300 Bedienungsanleitung

Tone generator
Vorschau ausblenden Andere Handbücher für TG300:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
i
Hinweise zu Ihrer Sicherheit
Hinweise zu Ihrer Sicherheit
Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise, bevor Sie Ihren TG300 in Betrieb nehmen.

Sicherheitsvorkehrungen

• Stellen Sie sicher, daß das Kabel des Netzadapters nicht so verlegt ist, daß man darauf tritt oder das
Kabel durch andere Geräte o. ä. geknickt werden kann.
• Setzen Sie den TG300 keiner übermäßigen Feuchtigkeit aus.
• Stellen Sie den TG300 nicht in der Nähe von Wasser auf.
• Stellen Sie den TG300 nicht an Orten extrem niedriger Temperatur auf.
• Stellen Sie den TG300 nicht an Orten mit exzessiver Staubeinwirkung auf.
• Stellen Sie den TG300 nicht an Orten mit starken Vibrationen aus.
• Vermeiden Sie harte Stöße und Schläge.
• Stellen Sie den TG300 nicht in direktem Sonnenlicht, in der Nähe von Heizungen oder an anderen
Orten mit extrem hoher Temperatur auf.
• Die optimale Umgebungstemperatur für den TG300 liegt zwischen 10˚C und 35˚C (50˚F und 95˚F).
Warnungen
• Benutzen Sie für den TG300 nur den mitgelieferten Netzadapter.
• Der Netzadapter sollte nur an Steckdosen der in diesem Leitfaden bzw. der am Adapter angegebenen
Netzspannung angeschlossen werden.
• Bevor Sie den Netzadapter an den TG300 anschließen, stellen Sie sicher, daß er nicht in einer
Netzsteckdose steckt. Schließen Sie immer zuerst den Netzadapter an den TG300 an, und stecken
dann den Adapter in die Steckdose.
• Um das Risiko eines elektrischen Schlages zu vermeiden, entfernen Sie nicht die Abdeckung des
TG300.
• Um das Risiko eines elektrischen Schlages oder Feuer zu vermeiden, setzen Sie den TG300 nicht
Regen oder Feuchtigkeit aus.
• Der TG300 enthält ausschließlich wartungsfreie Bauteile. Überlassen Sie jegliche Reparaturen
ausschließlich autorisiertem Fachpersonal.
• Der TG300 enthält digitale Schaltkreise und kann Empfangsstörungen verursachen, wenn er zu
dicht an einem Radio oder Fernseher steht. Falls derartige Störungen auftreten sollten, stellen Sie
das Gerät weiter von den betroffenen Geräten entfernt auf.
• Wenn einer der folgenden Fälle auftreten sollte, lassen Sie das Gerät bei qualifiziertem Fachpersonal
reparieren:
Das Kabel oder der Stecker des Netzadapters wird in irgendeiner Form beschädigt.
Metallteile oder Flüssigkeiten geraten in das Innere des TG300.
Der TG300 wurde Regen ausgesetzt.
Der TG300 wurde fallen gelassen, das Gehäuse ist beschädigt, oder beides.
Der TG300 funktioniert nicht normal oder es wird ein Qualitätsverlust beobachtet.

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis