Husqvarna 125BT Bedienungsanweisung

Andere Handbücher für 125BT
  • / 20 von 20
  • Inhaltverzeichnis
  • Lesezeichen
Bedienungsanweisung
125BT 141B 155B
165BT
Lesen Sie die Bedienungsanweisung sorgfältig durch und machen
German
Sie sich mit dem Inhalt vertraut, bevor Sie das Gerät benutzen.

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Andere Handbücher für Husqvarna 125BT

Verwandte Anleitungen für Husqvarna 125BT

Inhaltszusammenfassung für Husqvarna 125BT

Seite 1

Bedienungsanweisung 125BT 141B 155B 165BT Lesen Sie die Bedienungsanweisung sorgfältig durch und machen German Sie sich mit dem Inhalt vertraut, bevor Sie das Gerät benutzen.

Seite 2 : Symbolerklärung, Symbole

SYMBOLERKLÄRUNG Symbole Regelmäßige Reinigung ist notwendig. WARNUNG! Das Gerät kann falsch oder nachlässig angewendet gefährlich sein und zu Visuelle Kontrolle. schweren oder gar lebensgefährlichen Verletzungen des Benutzers oder anderer Personen führen. Schutzbrille oder Gesichtsschutz müssen benutzt werden. Lesen Sie die Bedienungsanweisung sorgfältig durch und machen Sie sich mit dem Inhalt vertraut, bevor Sie das Gerät benutzen.

Seite 3 : Inhaltsverzeichnis, Inhalt, Vor Dem Start Ist Folgendes Zu Beachten

Sie den Inhalt dieser STARTEN UND STOPPEN Bedienungsanleitung lesen und verstehen. Starten und stoppen ............. 13 Die Husqvarna AB arbeitet ständig an der Weiterentwicklung WARTUNG ihrer Produkte und behält sich daher das Recht auf Vergaser ................ 14 Änderungen ohne vorherige Ankündigung, z. B. von Form Schalldämpfer ...............

Seite 4 : Sicherheitsvorschriften, Persönliche Schutzausrüstung, Sicherheitsausrüstung Des Gerätes

SICHERHEITSVORSCHRIFTEN Persönliche Schutzausrüstung • Bei staubigen Arbeitsbedingungen ist ein Atemschutz zu tragen. WARNUNG! Bei der Benutzung des Gerätes muss die vorgeschriebene persönliche Schutzausrüstung angewendet werden. Die persönliche Schutzausrüstung beseitigt nicht die Unfallgefahr, begrenzt aber den Umfang der Verletzungen und Schäden. Bei •...

Seite 5 : Kontrolle, Wartung Und Service Der Sicherheitsausrüstung Des Gerätes

SICHERHEITSVORSCHRIFTEN Antivibrationssystem WARNUNG! Denken Sie daran: Das Gerät ist mit einem Antivibrationssystem ausgerüstet, Die Motorabgase enthalten Kohlenmonoxid, das die Vibrationen wirkungsvoll dämpft und so für das eine Kohlenmonoxidvergiftung angenehmere Arbeitsbedingungen sorgt. verursachen kann. Das Gerät deshalb niemals im Innenbereich oder an anderen Orten mit mangelhafter Luftzirkulation starten oder laufen lassen.

Seite 6 : Allgemeine Sicherheitsvorschriften

SICHERHEITSVORSCHRIFTEN Antivibrationssystem Allgemeine Sicherheitsvorschriften WICHTIGE INFORMATION Die Motoreinheit darf als Antriebsquelle nur für die im • Die Antivibrationselemente regelmäßig auf Risse und Kapitel ”Technische Daten” empfohlenen Verformungen überprüfen. Schneidausrüstungen verwendet werden. Arbeiten Sie niemals mit dem Gerät, wenn Sie müde sind, Alkohol getrunken oder Medikamente eingenommen haben, da hierdurch Sehkraft, Urteilsvermögen oder Körperkontrolle beeinträchtigt werden können.

Seite 7 : Allgemeine Arbeitsvorschriften

SICHERHEITSVORSCHRIFTEN Sicherer Umgang mit Kraftstoff Anpassung des Tragegurts WARNUNG! Der Tragegurt soll bei der Arbeit immer getragen werden. Andernfalls lässt sich das Gerät nicht sicher steuern und kann • Verwenden Sie einen Kraftstoffbehälter mit Verletzungen des Anwenders oder anderer Überfüllungsschutz. Personen verursachen.

Seite 8

SICHERHEITSVORSCHRIFTEN • Am Boden festsitzenden Unrat mit Hilfe einer Harke oder • ACHTUNG! Das Gerät niemals benutzen, wenn nicht die eines Straßenbesens ablösen. Möglichkeit besteht, im Falle eines Unfalls Hilfe herbeizurufen. • Die Ausblasöffnung so nah wie möglich am Boden halten. •...

Seite 9 : Was Ist Was

WAS IST WAS? Was ist was? 1 Zündkerze 8 Lenker 2 Choke 9 Blasrohr 3 Luftfilter 10 Gashebel 4 Starthandgriff 11 Stoppschalter 5 Kraftstofftank 12 Gaseinstellung 6 Tragegurt 13 Sicherheitsschlaufe 7 Schalldämpfer 14 Bedienungsanweisung – 9 German...

Seite 10 : Was Ist Was

WAS IST WAS? Was ist was? 1 Zündkerze 7 Schalldämpfer 2 Choke 8 Blasrohr 3 Luftfilter 9 Gashebel 4 Starthandgriff 10 Stoppschalter 5 Kraftstofftank 11 Gaseinstellung 6 Tragegurt 12 Bedienungsanweisung 10 – German...

Seite 11 : Montage, Montage Des Blasrohres

MONTAGE Montage des Blasrohres 1 Den biegsamen Schlauch (A) mit Hilfe einer Schlauchklemme an das Ausblasrohr (B) des Gebläses anschließen. 2 Das Steuerrohr (C) mit Hilfe einer Schlauchklemme an den biegsamen Schlauch anschließen. 3 Den Reglergriff (D) an das Steuerrohr (C) montieren. 4 Den Führungsgriff (E) am Rohr anbringen und die Schraube (F) anziehen.

Seite 12 : Umgang Mit Kraftstoff, Kraftstoff, Tanken

Überdruck • Das beste Resultat und die beste Funktion wird mit langsam abbauen kann. HUSQVARNA Zweitaktöl erhalten, das speziell für unsere Den Tankdeckel nach dem Tanken wieder Zweitaktmotoren entwickelt wurde. Mischungsverhältnis sorgfältig zudrehen. 1:50 (2%).

Seite 13 : Starten Und Stoppen

STARTEN UND STOPPEN Starten und stoppen Starten Den Gerätekörper mit der linken Hand gegen den Boden drücken (ACHTUNG! Nicht mit dem Fuß!). Mit der rechten Hand den Starthandgriff fassen und das Startseil langsam herausziehen, bis ein Widerstand spürbar WARNUNG! Das Gerät zum Starten immer wird (die Starthaken greifen), und dann schnell und kräftig von der Auftankstelle entfernen.

Seite 14 : Wartung, Vergaser, Schalldämpfer, Kühlsystem

Bestimmte Schalldämpfer sind mit einem speziellen Funkenfängernetz ausgestattet. Wenn Ihr Gerät ein solches Netz hat, sollte dieses regelmäßig gereinigt werden, am Ihr Husqvarna-Produkt wurde gemäß Spezifikationen zur besten mit einer Stahlbürste. Bei Schalldämpfern ohne Reduzierung schädlicher Abgase konstruiert und hergestellt.

Seite 15 : Zündkerze, Luftfilter

Startschwierigkeiten führen. Einölen des Luftfilters Bei schwacher Leistung, wenn das Gerät schwer zu starten Ausschließlich HUSQVARNA Filteröl benutzen, Teile-Nr. 531 ist oder im Leerlauf ungleichmäßig läuft, immer zuerst die 00 92-48. Das Filteröl enthält Lösungsmittel, damit es sich Zündkerze prüfen, bevor andere Maßnahmen eingeleitet leicht gleichmäßig im Filter verteilen lässt.

Seite 16 : Wartungsschema

WARTUNG Wartungsschema Monatliche Wartung Nachstehend folgen einige allgemeine Wartungsanweisungen. Sollten Sie weitere Informationen brauchen, wenden Sie sich bitte an Ihre Servicewerkstatt. Tägliche Wartung 1 Den Kraftstofftank reinigen. 2 Den Vergaser von außen und den Bereich um ihn herum reinigen. 3 Das Gebläserad und den Bereich um das Rad herum reinigen.

Seite 17 : Technische Daten

TECHNISCHE DATEN Technische Daten Technische Daten 125BT 141B 155B 165BT Motor Hubraum, cm 25,4 40,2 48,7 59,2 Bohrung, mm 47,1 Hublänge, mm Leerlaufdrehzahl, U/min 3300 2500 2500 3000 Empf. Höchstdrehzahl: 7800 7500 7500 7500 Motorhöchstleistung gemäß ISO 8893, kW/ U/min...

Seite 18 : Eg-Konformitätserklärung

Wir, Husqvarna AB, S-561 82 Huskvarna, Schweden, Tel. +46-36-146500, erklären hiermit unsere alleinige Haftung dafür, daß die Blasgerät der Modelle Husqvarna 141B und 155B auf die sich diese Erklärung bezieht, von den Seriennummern des Baujahrs 2000 an (die Jahreszahl wird im Klartext auf dem Typenschild angegeben, mitsamt einer nachfolgenden Seriennummer) den Vorschriften folgender Richtlinien des Rates entsprechen: vom 22.

Seite 19 : Eg-Konformitätserklärung

Wir, Husqvarna AB, S-561 82 Huskvarna, Schweden, Tel. +46-36-146500, erklären hiermit unsere alleinige Haftung dafür, daß die Blasgerät der Modelle Husqvarna 125BT und 165BT auf die sich diese Erklärung bezieht, von den Seriennummern des Baujahrs 2004 an (die Jahreszahl wird im Klartext auf dem Typenschild angegeben, mitsamt einer nachfolgenden Seriennummer) den Vorschriften folgender Richtlinien des Rates entsprechen: vom 22.

Seite 20

1140211-51 2004-01-15...