Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Beko BEKOMAT 33U Installation Und Betriebsanleitung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für BEKOMAT 33U:

Werbung

DE - deutsch
Installations- und Betriebsanleitung
Kondensatableiter
®
BEKOMAT
33U / 33U CO
(BM33U / BM33UCO)

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Beko BEKOMAT 33U

  • Seite 1 DE - deutsch Installations- und Betriebsanleitung Kondensatableiter ® BEKOMAT 33U / 33U CO (BM33U / BM33UCO)
  • Seite 2 Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für den Kondensatableiter BEKOMAT ® 33U / 33U CO entschieden haben. Bitte lesen Sie vor Montage und Inbetriebnahme des BEKOMAT ® 33U / 33U CO die Installations- und Betriebsanleitung aufmerksam und befolgen Sie unsere Hinweise. Nur bei genauer Beachtung der ®...
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Piktogramme und Symbole ........................4     Sicherheitshinweise ..........................4     Bestimmungsgemäße Verwendung ....................... 6     Ausschluss vom Anwendungsbereich ....................6     Technische Daten ..........................7     Elektrische Daten ........................... 8     Maßzeichnung ............................9  ...
  • Seite 4: Piktogramme Und Symbole

    Pos: 7 /Beko Technische Dokumentation/Globale Texte/Allgemeiner Hinweis BM @ 0\mod_1183615737313_6.docx @ 4004 @ @ 1 Pos: 8 /Beko Technische Dokumentation/Sicherheit/Hinweis Anleitung BEKO (männl. Name) @ 0\mod_1184147787557_6.docx @ 5758 @ @ 1 Bitte prüfen, ob diese Anleitung auch dem Gerätetyp entspricht.
  • Seite 5 Die abgenommene Steuereinheit hat keinen IP-Schutzgrad. • Alle elektrischen Arbeiten dürfen nur von befugtem Fachpersonal durchgeführt werden. Pos: 13 /Beko Technische Dokumentation/Sicherheit/Sicherheitshinweise, weitere BM (nicht Ex, nicht IF) @ 0\mod_1183616103770_6.docx @ 4009 @ @ 1 Weitere Sicherheitshinweise: • Bei Installation und Betrieb sind ebenfalls die geltenden nationalen Bestimmungen und Sicherheitsvorschriften einzuhalten.
  • Seite 6: Bestimmungsgemäße Verwendung

    Der BEKOMAT 33U / 33U CO darf nicht in Bereichen mit aggressiver Atmosphäre installiert und betrieben werden. Pos: 23 /Beko Technische Dokumentation/Bestimmungsgemäße Verwendung/BEKOMAT/Ausschluß Anwendung BM nicht für frostgefährdete Bereiche (Zusatz) @ 0\mod_1216106439206_6.docx @ 11233 @ @ 1 • Der BEKOMAT ®...
  • Seite 7: Technische Daten

    Pos: 25 /Beko Technische Dokumentation/Überschriften/1/Technische Daten @ 0\mod_1184329570967_6.docx @ 6056 @ 1 @ 1 Technische Daten Pos: 26 /Beko Technische Dokumentation/Technische Daten/BEKOMAT/Techn. Daten BM 3xU + UC + GOST +Fcc (o.Leistg.) @ 5\mod_1358843578945_6.docx @ 30449 @ @ 1 0,8...16 bar (12...230 psi) min./max.
  • Seite 8: Elektrische Daten

    Pos: 29 /Beko Technische Dokumentation/Überschriften/1/Elektrische Daten @ 0\mod_1183638451371_6.docx @ 5599 @ 1 @ 1 Elektrische Daten Pos: 30 /Beko Technische Dokumentation/Elektrische Daten/BEKOMAT/Elektrische Daten BM 32U/33U @ 4\mod_1357737405732_6.docx @ 29581 @ @ 1 95…240 VAC ±10% (50…60 Hz) /100…125 VDC ±10%...
  • Seite 9: Maßzeichnung

    198 (7.79) 8 Nm 0,9 ± 0,1 Nm Pos: 34 /Beko Technische Dokumentation/Technische Daten/Masszeichnung Ergänzung SW @ 1\mod_1250153244115_6.docx @ 15479 @ @ 1 SW = Schlüsselweite Pos: 35 /---- Seitenumbruch ---- @ 0\mod_1157028099015_0.docx @ 2855 @ @ 1 BEKOMAT® 33U / 33U CO...
  • Seite 10: Klimazonen Und Leistungsdaten

    Klimazonen und Leistungsdaten Pos: 36 /Beko Technische Dokumentation/Überschriften/1/Klimazonen und Leistungsdaten @ 0\mod_1183638385480_6.docx @ 5581 @ 1 @ 1 Klimazonen und Leistungsdaten Pos: 37 /Beko Technische Dokumentation/Klimazonen/Klimazonen BM @ 0\mod_1184573462796_6.docx @ 6178 @ @ 1 Max. Max. Max. Kompressorleistung Trocknerleistung Filterleistung Klimazone m³/min.
  • Seite 11: Funktion

    Ist der BEKOMAT ® 33U / 33U CO geleert, wird die Ablaufleitung rechtzeitig wieder dicht verschlossen, bevor unnötige Druckluftverluste entstehen können. Pos: 41 /Beko Technische Dokumentation/Funktion/BEKOMAT/BM 32U/33U LED-Taster-Funktion @ 4\mod_1354691493582_6.docx @ 29039 @ @ 1 BEKOMAT® 33U / 33U CO...
  • Seite 12: Alarmmodus

    • zu hoher Kondensatanfall (Überlast) • verstopfte/gesperrte Ablaufleitung • extreme Schmutzpartikelmenge • eingefrorene Rohrleitungen Pos: 43 /Beko Technische Dokumentation/Funktion/BEKOMAT/BM 31U/32U/33U+Vario Abl.-Wartungsmeldg. aktiv (nicht 32U FMK + IF) Wartungsintervall @ 5\mod_1371731964818_6.docx @ 31019 @ @ 1 BEKOMAT® 33U / 33U CO...
  • Seite 13 Funktion ® Der BEKOMAT 33U / 33U CO gibt eine Wartungsmeldung für einen auszuführenden Service aus. In Abhängigkeit der Betriebsweise wird eine visuelle Wartungsmeldung (Service) aktiviert, die den Tausch der Service-Unit signalisiert. Die Wartungsmeldung zeigt sich durch Blinken der grünen LED „Power“. Die Wartungsmeldung erfolgt nach 2 x 8.760 h oder 1 Million Schaltzyklen.
  • Seite 14: Installation

    Durch Kontakt mit schnell oder schlagartig entweichender Druckluft oder durch berstende und/oder nicht gesicherte Anlagenteile besteht Gefahr schwerer Verletzungen oder Tod. Pos: 47 /Beko Technische Dokumentation/Sicherheit/Maßnahmen Druckluft BM @ 0\mod_1184148284291_6.docx @ 5812 @ @ 1 Maßnahmen: • Max. Betriebsdruck nicht überschreiten (siehe Typenschild).
  • Seite 15 Installation Pos: 50 /Beko Technische Dokumentation/Sicherheit/Hinweis Vorschriften Werkzeug Reinigung Kondensat Entsorgung @ 0\mod_1233239666823_6.docx @ 13339 @ @ 1 Hinweis: Beachten Sie unbedingt alle aufgeführten Gefahren- und Warnhinweise. Beachten Sie auch alle Vorschriften und Hinweise des Arbeits- und Brandschutzes am jeweiligen Installationsort.
  • Seite 16 Installation falsch richtig Druckdifferenzen! Jede Kondensatanfallstelle muss separat entwässert werden. Kontinuierliches Gefälle! Bei Verrohrung der Zulaufleitung kein Wassersack. Prallfläche! Soll aus der Leitung direkt entwässert werden, ist eine Umlenkung des Luftstromes sinnvoll. Entlüftung! Bei nicht ausreichendem Gefälle im Zulauf oder bei anderen Zulaufproblemen, muss eine Luftausgleichsleitung verlegt werden.
  • Seite 17: Elektrische Installation

    Elektrische Installation Pos: 53 /Beko Technische Dokumentation/Überschriften/1/Elektrische Installation @ 0\mod_1183638507355_6.docx @ 5617 @ 1 @ 1 11 Elektrische Installation Pos: 54 /Beko Technische Dokumentation/Sicherheit/Gefahr Netzspannung 1 s/w @ 0\mod_1184148186948_6.docx @ 5794 @ @ 1 Gefahr! Netzspannung! Durch Kontakt mit Netzspannung führenden nichtisolierten Teilen besteht Gefahr eines elektrischen Schlages mit Verletzung und Tod.
  • Seite 18 Elektrische Installation Anschluss des potenzialfreien Kontaktes und des externen Test: 1. Auswahl des passenden Kabels. 2. Anschluss erfolgt an X2 und X3, wie nebenstehend dargestellt. 3. Die Installationsschritte sind analog zum Stromversorgungsanschluss. 4. Führt der potenzialfreie Kontakt berührungsgefährliche Spannungen, so ist auch hierfür eine Trennvorrichtung, wie oben beschrieben, vorzusehen.
  • Seite 19 Elektrische Installation Pos: 57 /Beko Technische Dokumentation/Installation/BEKOMAT/Klemmenbelegung BM 32U/33U @ 4\mod_1354692952721_6.docx @ 29107 @ @ 1 Klemmenbelegung Netzspannung (Betriebsspannung) Spannungsversorgung • X 1.1 L/+ • X 1.2 N/- L = Außenleiter N = Neutralleiter Klemmenbelegung Kleinspannung (Betriebsspannung) Spannungsversorgung • X 1.1 L/+ •...
  • Seite 20 Bei Versorgung mit einer Kleinspannung (< 50 VAC / < 75 VDC) nur eine Funktionskleinspannung mit sicherer Trennung verwenden. Die Kabelverschraubung leicht dichtend anziehen. Pos: 58 /Beko Technische Dokumentation/Installation/BEKOMAT/E-Schema @ 0\mod_1233758178163_6.docx @ 13496 @ @ 1 +24 VDC X1.1 + 5 VDC POWER X1.2...
  • Seite 21: Kontrolle Und Wartung

    Kontrolle und Wartung Pos: 60 /Beko Technische Dokumentation/Überschriften/1/Kontrolle und Wartung @ 0\mod_1183637885371_6.docx @ 5437 @ 1 @ 1 12 Kontrolle und Wartung Pos: 61 /Beko Technische Dokumentation/Sicherheit/Gefahr Druckluft @ 0\mod_1184148143854_6.docx @ 5776 @ @ 1 Gefahr! Druckluft! Durch Kontakt mit schnell oder schlagartig entweichender Druckluft oder durch berstende und/oder nicht gesicherte Anlagenteile besteht Gefahr schwerer Verletzungen oder Tod.
  • Seite 22 Kontrolle und Wartung Pos: 68 /Beko Technische Dokumentation/Sicherheit/Hinweis Vorschriften Werkzeug Reinigung Kondensat Entsorgung @ 0\mod_1233239666823_6.docx @ 13339 @ @ 1 Hinweis: Beachten Sie unbedingt alle aufgeführten Gefahren- und Warnhinweise. Beachten Sie auch alle Vorschriften und Hinweise des Arbeits- und Brandschutzes am jeweiligen Installationsort.
  • Seite 23 Kontrolle und Wartung 13 12 BEKOMAT® 33U / 33U CO...
  • Seite 24 Kontrolle und Wartung 9. Neuen Deckel-O-Ring (18) (Dichtungssatz) nach Skizze einsetzen 10. D eckeldichtflächen säubern 11. D eckel (17) mit neuem O-Ring aufsetzen und die 4 Deckelschrauben (16) sorgfältig über Kreuz festziehen (8 Nm) 12. D ichtflächen (←) an Kondensatsammelbehälter (19) reinigen BEKOMAT®...
  • Seite 25 Kontrolle und Wartung 13. K ontrollieren, ob Service-Unit (9) zur Steuereinheit (1) passt (Typbezeichnung und Farbe des Rasthakens) 14. O -Ringe an neuer Service-Unit (12, 13) kontrollieren 15. D esignschale (11) montieren 16. S ervice-Unit mit Designschale zusammen an Kondensatsammelbehälter (19) montieren und beide Montageschrauben (22) anziehen (2,5 Nm) 17....
  • Seite 26 Kontrolle und Wartung ® Montage Steuereinheit auf BEKOMAT 1. Kontrollieren, ob Service-Unit (9) zur Steuereinheit (1) passt (Typbezeichnung und Farbe des Rasthakens) 2. Kontrollieren ob Dichtmatte (8) und Kontaktfedern (28) sauber, trocken und frei von Fremdkörpern sind. 3. Sensor (5) in Service-Unit (9) einführen. 4....
  • Seite 27: Fehlersuche Und Fehlerbehebung

    Fehlersuche und Fehlerbehebung Pos: 71 /Beko Technische Dokumentation/Überschriften/1/Fehlersuche und Fehlerbehebung @ 0\mod_1183637945027_6.docx @ 5455 @ 1 @ 1 13 Fehlersuche und Fehlerbehebung Pos: 72 /Beko Technische Dokumentation/Fehlersuche/BEKOMAT/Fehlersuche BM 32U/32UV/32U FM(K)/33U/33UV @ 4\mod_1357742330741_6.docx @ 29649 @ @ 1 Fehlerbild Mögliche Ursachen Maßnahmen...
  • Seite 28: Bauteile Und Komponenten

    Pos: 74 /Beko Technische Dokumentation/Überschriften/1/Bauteile und Komponenten @ 0\mod_1183638014355_6.docx @ 5473 @ 1 @ 1 14 Bauteile und Komponenten Pos: 75 /Beko Technische Dokumentation/Bauteile und Komponenten/BEKOMAT/Bauteile BM 33U (nicht Vario) @ 4\mod_1358417934032_6.docx @ 29999 @ @ 1 1 Schraube 3,5 x 10...
  • Seite 29: Zubehör

    Zubehör Pos: 79 /Beko Technische Dokumentation/Überschriften/1/Zubehör @ 0\mod_1232362905455_6.docx @ 13029 @ 1 @ 1 16 Zubehör Pos: 80 /Beko Technische Dokumentation/Ersatzteile Verbrauchsmaterialien Zubehör/BEKOMAT/Haltewinkel BM 33/ BM 33U @ 0\mod_1233244627657_6.docx @ 13366 @ @ 1 Lieferbare Zubehör-Sets Inhalt Bestell-Nr. Haltewinkel 24 (Haltewinkel) für Wand und Boden...
  • Seite 30: Konformitätserklärung

    Pos: 86 /Beko Technische Dokumentation/Zertifikate/Erklärungen/BEKOMAT/BEKOMAT 31U-33U-EG-KonformWord @ 5\mod_1358418687242_6.docx @ 30271 @ @ 1 Pos: 87 /Beko Technische Dokumentation/Globale Texte/Hinweis Übersetzg. d. Orig.anleitg. @ 1\mod_1260433478358_6.docx @ 17103 @ @ 1 Pos: 88 /Beko Technische Dokumentation/Globale Texte/Hinweis Originalanleitung @ 1\mod_1260433346280_6.docx @ 17069 @ @ 1 Pos: 89 /Beko Technische Dokumentation/Globale Texte/Vorbehaltsklausel @ 0\mod_1213704033153_6.docx @ 9277 @ @ 1...
  • Seite 31 blau 10 A  grün 10 Ablaufleitung 11 rot 10 Abmessungen 9 Klimazonen 10 Alarmmodus 12 Komponenten 28 Ausschluß eines Einsatzgebietes 6 Kondensatableitung gestört 27 Ausschluß vom Anwendungsbereich 6 Konformitätserklärung 30 B  Kontrolle 21 Bauteile 28 L  Beide LEDs leuchten permanent 27 Leistungsdaten 10 Bestellnummer 28, 29 Luftausgleichsleitung = Luftpendelleitung 16...
  • Seite 32     Italia / Italy Polska / Poland 日本 / Japan  BEKO TECHNOLOGIES S.r.l BEKO TECHNOLOGIES Sp. z o.o. BEKO TECHNOLOGIES K.K Via Peano 86/88 ul. Pańska 73 KEIHIN THINK Building 8 Floor I - 10040 Leinì (TO) PL - 00-834 Warszawa 1-1 Minamiwatarida-machi Tel.

Diese Anleitung auch für:

Bekomat 33u coBm33uBm33uco