Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Allgemeine Hinweise - Märklin 74920 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für 74920:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Allgemeine Hinweise
74920: Vollautomatischer Bahnübergang mit
Halbschranken für eingleisige Märklin
H0-C-Gleisanlagen. Mit Warnkreuzen mit
integrierten Warnlampen (Glühlampen).
74930: Zusatzgarnitur zur Erweiterung des Bahn-
überganges 74920 auf eine mehrgleisige
Version. Für jedes weitere Gleis wird eine
Zusatzgarnitur benötigt.
Funktionsweise: Die Bahnübergänge funktionieren
mit Kontaktgleisen als Schalter. Über die elektrisch
leitenden Achsen der Lokomotiven und Wagen wird
dabei der Bahnübergang ein- und ausgeschaltet.
Hinweis: Bei Verwendung von isolierten Radsätzen
bei Fremdprodukten kann es zu Funktionsstörungen
beim Bahnübergang kommen.
Der Bahnübergang wird mit 16 Volt Wechselspan-
nung betrieben. Ein Betrieb mit einer anderen
Spannungsform ist nicht möglich. Der Bahnüber-
gang darf nur an eine Versorgungsquelle (Trafo)
angeschlossen werden.
2
Vorsicht: Da die braune Anschlussleitung von
verschiedenen Versorgungssystemen (z.B. Digital-
Fahrbetrieb, konventioneller Fahrbetrieb, konstante
16 Volt Zubehörversorgung) als Rückleiter ver-
wendet wird, darf es bei der Anlagenmontage auf
keinen Fall zum Vertauschen der Anschlussleitungen
kommen.
Vorsicht:
Der Transformator für die Mobile Station
darf nicht gleichzeitig auch für die Versor-
gung von Zubehörartikel verwendet wer-
den. Sie benötigen hierfür unbedingt einen
separaten Transformator.

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

74930

Inhaltsverzeichnis