JVC DLA-HD1 Bedienungsanleitung

D-ila heimtheater-projektor
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
DEUTSCH ITALIANO
BEDIENUNGSANLEITUNG
ISTRUZIONI
D-ILA HEIMTHEATER-PROJEKTOR
PROIETTORE D-ILA DI TIPO HOME THEATER
DLA-HD1
LCT2215-002B

Werbung

Kapitel

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für JVC DLA-HD1

  Inhaltszusammenfassung für JVC DLA-HD1

  • Seite 1 DEUTSCH ITALIANO BEDIENUNGSANLEITUNG ISTRUZIONI D-ILA HEIMTHEATER-PROJEKTOR PROIETTORE D-ILA DI TIPO HOME THEATER DLA-HD1 LCT2215-002B...
  • Seite 2: Erste Schritte

    Erste Schritte Sicherheitsmassnahmen - Das Gerät nicht auf einen instabilen Rollwagen, Ständer WICHTIGE INFORMATIONEN oder Tisch stellen. Es kann um- bzw. Herunterfallen, wobei Kinder oder auch Erwachsene schwer verletzt WARNUNG: werden können oder das Gerät schwer beschädigt werden UM FEUER ODER STROMSCHLAGGEFAHREN ZU kann.
  • Seite 3 DEUTSCH - Die Projektionslampe (Lampeneinheit) nicht fallenlassen, das Kabelsystem abtrennen. Dadurch wird ein möglicher Schaden am Gerät durch Blitzschlag oder Netzleitungs- gegen Gegenstände schlagen oder auf irgendeine Weise Spannungsstöße verhindert. beschädigen. Dabei kann die Lampe bersten, was zu - Wandsteckdosen, Verlängerungskabel oder Zusatz- Verletzungen führen kann.
  • Seite 4 Erste Schritte Sicherheitsmassnahmen (Fortsetzung) NETZANSCHLUSS NETZANSCHLUSS (Nur Großbritannien) Die Netzspannung dieses Geräts ist 110 - 240 V Wechselstrom, das angeschlossene Netzkabel WIE DIE SICHERUNG ERSETAT WIRD: entspricht der folgenden Speisespannung. Nur das Beim Ersetzen einer Sicherung sicherstellen, daß nur Netzkabel benutzen, das von unserem Händler zur eine zugelassene Sicherung der richtigen Stärke Sicherstellung von Sicherheit und EMV vorgesehen ist.
  • Seite 5 Gerät stimmt mit den gültigen europäischen Richtlinien und Normen bezüglich elektromagnetischer Verträglichkeit und elektrischer Sicherheit überein. Die europäische Vertretung für die Victor Company of Japan, Limited ist: JVC Technology Centre Europe GmbH Postfach 10 05 52 61145 Friedberg Deutschland...
  • Seite 6 à la législation nationale. If you wish to dispose of this product, please visit our web page (Utilisateurs professionnels) www.jvc-europe.com to obtain information about the take-back of the product. Si vous souhaitez éliminer ce produit, visitez notre page Web www.jvc-europe.com afin d’obtenir des informations sur sa...
  • Seite 7 (Empresas) (utilizadores profissionais) Si desea desechar este producto, visite nuestra página Web www.jvc-europe.com para obtener información acerca de la Se pretender eliminar este produto, visite a nossa página da web retirada del producto. em www.jvc-europe.com para obter informações sobre a devolução do produto.
  • Seite 8 Om ni vill kassera denna produkt, besök vår webbsida (Professionelle brugere) www.jvc-europe.com för att få information om returnering av Hvis du ønsker at bortskaffe dette produkt, kan du på vores produkten. webside www.jvc-europe.com få information om tilbagetagning af [Övriga länder utanför den Europeiska...
  • Seite 9 (Firemní uživatelé) административным правонарушением. Přejete-li si tento produkt zlikvidovat, navštivte prosím naši (Организации-пользователи) webovou stránku www.jvc-europe.com, kde získáte informace o Прежде чем выбрасывать данный продукт, ознакомьтесь с možnosti vrácení produktu. информацией о приемке отработавших продуктов, [Ostatní země mimo Evropskou unii] приведенной...
  • Seite 10: Wichtigste Eigenschaften

    Wichtigste Eigenschaften Unterstützt mehrere digitale Geräte Im Lieferumfang ist ein Doppel-HDMI- Anschluss enthalten, der eine digitale Übertragung von High Definition-Signalen ermöglicht. (pS18)
  • Seite 11 Wunderschöne Bilder auf großer Leinwand Genießen Sie gleichmäßige, hochauflösende Videobilder ohne sichtbare Raster, die durch eine Full High Definition- Auflösung von 1920 c 1080 Pixel ermöglicht werden. (pS24) Perfekt für jeden Standort Mit einer 80 % vertikalen und 34 % horizontalen Lens-Shift-Funktion.
  • Seite 12: Inhaltsverzeichnis

    Erste Schritte Inhalt Erste Schritte Fehlerbehebung Sicherheitsmassnahmen........2 Fehlerbehebung..........38 Wichtigste Eigenschaften ........10 Was zu tun ist, wenn diese Meldungen angezeigt werden ..........40 Inhalt ..............12 Informationen zu den Warnanzeigen ....41 Lesen dieser Bedienungsanleitung/ Maßnahmen bei Warnmeldungen........41 Zubehör/Optionales Zubehör ......13 Die Lampe ersetzen..........42 Informationen zu dieser Bedienungsanleitung ....13 Prüfung des Zubehörs ............13 Auswechseln der Lampe ..........
  • Seite 13: Lesen Dieser Bedienungsanleitung/Zubehör/Optionales Zubehör

    DEUTSCH Lesen dieser Bedienungsanleitung/ Zubehör/Optionales Zubehör Informationen zu dieser Bedienungsanleitung Diese Bedienungsanleitung beschreibt die Betriebsmethoden mit der Fernbedienung. Die Tasten auf der Fernbedienung werden als [Tastenname] beschrieben. Auswahlfunktionen im Menü werden als „Auswahlelement“ beschrieben. Konventionen in dieser Bedienungsanleitung Beschreibt die Beschränkung der Funktionen oder die Verwendung.
  • Seite 14: Bedienelemente Und Funktionen

    Erste Schritte Bedienelemente und Funktionen Einstellen der Bildschärfe (pS25) Einstellen der Bildgröße (pS25) Das Gerät wird mit Puffermaterial geliefert, welches das Objektiv schützt. Entfernen Sie das Puffermaterial vor der Verwendung. Entsorgen Sie das Puffermaterial nicht. Bewahren Sie es für den späteren Gebrauch auf.
  • Seite 15 DEUTSCH Leuchte an (rot): Leuchte an (rot): Warnmodus (pS41) Standby-Modus Leuchte an (grün): Beim Projizieren Leuchte an/Blinkt (orange): Blinkt (grün): Lampen-Warnung (pS41) Bild ist vorübergehend ausgeblendet (pS25) Blinkt (rot): Ein-/Ausschalten des Stroms Abkühlmodus (pS25) Vorübergehendes Ausblenden des Änderung der Eingabe Bildes (pS25) (pS24) Rückkehr zum vorherigen Menü...
  • Seite 16 Erste Schritte Bedienelemente und Funktionen (Fortsetzung) Fernbedienung Einschalten des Stroms Ausschalten des Stroms Eingabemodus wählen (pS24) Einstellung der Bildgröße (pS26) Ändern des Bildprofils (pS36) Einstellung des Gammawerts (pS36) Einstellung der Farbdichte Einstellung der Bildkontur (pS36) (pS36) Einstellung der Farbtemperatur (pS36) Einstellung des Kontrasts Einstellung der Helligkeit (pS36)
  • Seite 17: Verwendung Der Fernbedienung

    DEUTSCH Verwendung der Fernbedienung Einlegen der Batterien Wenn die Fernbedienung zur Bedienung des Geräts näher auf den Projektor gerichtet werden muss, bedeutet dies, dass die Batterien schwach sind. In diesem Fall, die Batterien auswechseln. Die Batterien gemäß den +- Markierungen einlegen. Sichergehen, dass das - Ende zuerst eingelegt wird.
  • Seite 18: Vorbereitung

    Vorbereitung Auswahl der anzuschließenden Geräte Strom erst anschließen, wenn die Geräte angeschlossen sind. Das Anschlussverfahren hängt vom jeweiligen Gerät ab. Details sind der Bedienungsanleitung des anzuschließenden Gerätes zu entnehmen. Für Audioausgabe das Gerät an einen Verstärker anschließen. Die Bilder können möglicherweise aufgrund der angeschlossenen Geräte und Kabel nicht angezeigt werden. Möglicherweise ist der Anschluss an dieses Gerät je nach Maß...
  • Seite 19: Anschließen

    DEUTSCH Anschließen Anschließen über Videokabel Dieses Gerät Videorekorder und Camcorder Videokabel (separat erhältlich) Videoausgabe Zum Videoeingabeanschluss Anschließen über S-Videokabel Dieses Gerät Videorekorder und Camcorder S-Videokabel (separat erhältlich) S-Video-Ausgabe Zum S-Videoeingabeanschluss...
  • Seite 20: Anschließen Über Hdmi-Kabel Oder Hdmi-Dvi-Umwandlungskabel

    Vorbereitung Anschließen (Fortsetzung) Anschließen über HDMI-Kabel oder HDMI-DVI-Umwandlungskabel Dieses Gerät HDMI-DVI-Umwandlungskabel (separat erhältlich) DVI-Ausgabeanschluss DVD Rekorder HDMI-Ausgabeanschluss HDMI-Kabel (separat erhältlich) Zum HDMI 1 oder HDMI 2 Eingabeanschluss Anschließen über Komponentenvideokabel Dieses Gerät DVD Spieler Komponentenvideoausgabeanschluss Komponentenvideokabel (rot) (separat erhältlich) (blau) Zum Komponentenvideoeingabeanschluss Y (grün) Stellen Sie „COMP“...
  • Seite 21: Anschließen Über Scart-Rca-Kabel

    DEUTSCH Anschließen über SCART-RCA-Kabel Dieses Gerät DVD Spieler für den europäischen Markt SCART-RCA-Kabel (separat erhältlich) SCART Anschluss Zu RGB Video- und Sync-Signal-Eingabeanschlüssen Stellen Sie „COMP“ im Einstellungsmenü auf „SCART“. (pS31 - P) Anschließen über RGB-Videokabel Dieses Gerät Gerät ist mit RGB-Ausgabe ausgestattet RGB Video-Ausgabe-Terminals RGB Videokabel R (rot)
  • Seite 22: Aufbau Des Projektors Und Der Leinwand

    Vorbereitung Aufbau des Projektors und der Leinwand Dieses Gerät und Leinwand aufstellen. Stellen Sie dieses Gerät und die Leinwand rechtwinklig zueinander auf. Ansonsten kann es zu einer trapezoidförmigen Verzerrung des projizierten Bildes kommen. Aufbau des Projektors und der Leinwand Linke/Rechte Position *0 % nach oben/nach unten Position (Mitte) Ca.
  • Seite 23: Bildgröße Und Projektionsdistanz

    DEUTSCH So einstellen, dass sich das projizierte Bild in der Mitte der Leinwand befindet Bewegt das Bild nach Bewegt das Bild nach links oder rechts oben oder unten Es kann notwendig sein, „Pixel-Einstellung“ im Einstellungsmenü einzustellen, nachdem die Bildposition eingestellt wurde. (pS30 - J) Bildgröße und Projektionsdistanz Distanz von der Linse zur Leinwand bestimmen, um die gewünschte Bildgröße zu erreichen.
  • Seite 24: Grundlegender Betrieb

    Grundlegender Betrieb Bildprojektion Dieser Abschnitt beschreibt den grundlegenden Betrieb zum Projizieren von Bildern auf die Leinwand bzw. Projektionsfläche. Vorbereitung Entfernen Sie die Linsenabdeckung. Stecken Sie den Stecker in die Steckdose A An das Gerät anschließen B An die Steckdose anschließen Stromkabel Leuchte an (rot) (im Lieferumfang...
  • Seite 25 DEUTSCH Einstellen der Bildgröße (zoomen) TIPPS Sie können das Bild Kleiner Größer vorübergehend ausblenden Sie können das Bild vorübergehend ausblenden. Drehknopf halten und drehen Bildschärfe einstellen Eine grüne Leuchte blinkt, wenn das Bild ausgeblendet ist Ring drehen und einstellen Drücken Sie die [HIDE]-Taste erneut, um das Bild anzuzeigen.
  • Seite 26: Praktische Eigenschaften Während Der Projektion

    Grundlegender Betrieb Praktische Eigenschaften während der Projektion Sie können die Größe des projizierten Bildes ändern oder die Umrandung bei Bildern mit qualitativ schlechtem äußerem Bereich ausblenden. Einstellen der Bildgröße Das projizierte Bild kann auf die beste Bildgröße (Bildseitenformat) eingestellt werden. Die Bildgröße kann auch in „Seitenverhältnis“...
  • Seite 27 DEUTSCH Bild projizieren MEMO iBild mit qualitativ schlechtem äußeren Bereich. Ausblenden ist nur bei Einspeisung von High Definition-Bildern möglich. Bild ausblenden Einstellungsmenü einstellen Bild Einst. Video Install. Funktion Info Bildeinstellung Farbtemperatur Gamma Versatz Pixel-Einstellung Wählen Sie „Einst.“ g „Maskierung“ Bild Einst.
  • Seite 28: Einstellungen

    Einstellungen Einstellungsmenü Projizierte Bilder können durch Ändern der Standardeinstellungen auf die gewünschte Anzeige eingestellt werden. Verfahren für den Menübetrieb Beispiel: Wenn „Seitenverhältnis“ von „4:3“ auf „16:9“ geändert wird Einstellungsmenü einstellen Bild Einst. Video Install. Funktion Info Bildeinstellung Farbtemperatur Gamma Versatz Pixel-Einstellung Wählen Sie „Video“...
  • Seite 29 DEUTSCH Einstellungsmenü Die in gezeigten Wert sind Werkseinstellungen. Die konfigurierbaren Elemente unterscheiden sich nach Eingabesignalen. Bild>Bildeinstellung Kontrast Stellt den Kontrast des projizierten Bildes ein. (Schwarz) b30 f 30 (Weiß) Helligkeit Stellt die Helligkeit des projizierten Bildes ein. (Dunkler) b30 f 30 (Heller) Farbe Stellt die Farbdichte des projizierten Bildes ein.
  • Seite 30: Einstellungsmenü

    Einstellungen Einstellungsmenü (Fortsetzung) Bild>Gamma Gamma Stellt die Abtönungseigenschaften des projizierten Bildes ein. Normal Wählen Sie diese Einstellung für normale Umstände. Stellt Gamma auf „A“ ein. Stellt Gamma auf „B“ ein. Stellt Gamma auf „C“ ein. „Normal“ eignet sich für normale Umstände, „A“, „B“ oder „C“ können jedoch nach Belieben ausgewählt werden. Diese Einstellung kann auch von der Fernbedienung aus konfiguriert werden.
  • Seite 31 DEUTSCH Einst.>Profilspeicher Profilspeicher Trägt Bildprofile ein oder löscht diese. Anwender1 sp. Trägt Bildprofile in „Anwend.1“ ein. Anwender2 sp. Trägt Bildprofile in „Anwend.2“ ein. Anwender3 sp. Trägt Bildprofile in „Anwend.3“ ein. Setzt Bildprofile in „Anwend.1“ auf Werkseinstellungen (ursprüngliche Einstellung) Anwender1 lösch. zurück.
  • Seite 32 Einstellungen Einstellungsmenü (Fortsetzung) Video>HDMI HDMI Konfiguriert die Eingabesignale des HDMI-Eingangsanschlusses. Auto Konfiguriert automatisch Eingabesignale. YCbCr(4:4:4) Wählen Sie diese Option, wenn Y Cb Cr (4:4:4)-Videosignale eingespeist werden. YCbCr(4:2:2) Wählen Sie diese Option, wenn Y Cb Cr (4:2:2)-Videosignale eingespeist werden. Wählen Sie diese Option, wenn RGB-Videosignale eingespeist werden. Diese Einstellung ist nur bei Projektion des HDMI-Eingangs verfügbar.
  • Seite 33 DEUTSCH Install.>Menü Position Menü Position Stellt die Anzeigeposition des Menüs ein. Oben links Zeigt das Menü oben links im Bild an. Oben Mitte Zeigt das Menü oben in der Mitte des Bildes an. Oben rechts Zeigt das Menü oben rechts im Bild an. Links von der Mitte Zeigt das Menü...
  • Seite 34 Einstellungen Einstellungsmenü (Fortsetzung) Install.>Alpin Modus Alpin Modus Wählen Sie diese Option, wenn Sie den Projektor an einem Ort mit geringem atmosphärischem Druck (mehr als 900 Meter über NN) verwenden. Aktivieren. Nicht aktivieren. Funktion>Hintergrundfarbe Hintergrundfarbe Konfiguriert die Bildfarbe, die angezeigt wird, wenn kein Eingangssignal vorliegt. Blau Stellt die Bildfarbe auf „Blau“...
  • Seite 35 DEUTSCH Funktion>Sprache Sprache Stellt die Sprache der Menüanzeige ein. 日本語 Japanisch English Englisch Deutsch Deutsch Español Spanisch Italiano Italienisch Français Französisch Português Portugiesisch Nederlands Niederländisch Svenska Schwedisch Norsk Norwegisch 中文 Einfaches Chinesisch Info Eingang Zeigt die derzeit ausgewählte Videoeingabe an. Quelle Zeigt die aktuellen Eingabevideosignaltypen an.
  • Seite 36: Individuelle Gestaltung Projizierter Bilder

    Einstellungen Individuelle Gestaltung projizierter Bilder Sie können das projizierte Bild auf eine gewünschte Bildqualität einstellen und den eingestellten Wert eintragen. (Bildprofil) Neben den standardmäßigen „Kino“, „Natürlich“ und „Dynamisch“-Einstellungen gibt es 3 weitere Typen von benutzerdefinierten Einstellungen für Bildprofile. Ändern der Standard-Bildprofilwerte „Kontrast“, „Helligkeit“, „Farbe“, „Schärfe“, „DNR“, „Farbtemperatur“, „Gamma“...
  • Seite 37: Eintragung Benutzerdefinierter Bildprofile

    DEUTSCH Eintragung benutzerdefinierter Bildprofile VORSICHT Wählt das Bildprofil aus Änderungen an der Bildqualität werden nicht eingetragen, wenn andere Bildprofile ausgewählt werden, bevor diese Einstellungen eingetragen wurden. Stellt die Bildqualität ein Siehe „Ändern der Standard-Bildprofilwerte“ für das Verfahren zur Einstellung der Bildqualität. (pS36) Tragen Sie das Bildprofil ein Wählen Sie „Einst.“...
  • Seite 38: Fehlerbehebung

    Fehlerbehebung Fehlerbehebung Bevor Sie das Gerät zur Reparatur an den Fachhändler zurückschicken, sollten Sie die folgenden Dinge prüfen. Die folgenden Situationen sind keine Defekte. Machen Sie sich unter den folgenden Umständen keine Sorgen, wenn auf der Leinwand nichts Ungewöhnliches zu sehen ist. Teil der Oberfläche oder der vordere Teil des Gerätes sind heiß.
  • Seite 39 DEUTSCH Das Videobild erscheint nicht Wurde die Linsenabdeckung Entfernen Sie die Linsenabdeckung. pS24 abgenommen? Wurde die richtige externe Eingabe Die richtige externe Eingabe auswählen. pS24 ausgewählt? Ist das AV-Gerät richtig angeschlossen? Das AV-Gerät richtig anschließen. pS18f20 Wurde der Strom zum AV-Gerät Den Strom zum AV-Gerät einschalten und Video wiedergeben.
  • Seite 40: Was Zu Tun Ist, Wenn Diese Meldungen Angezeigt Werden

    Fehlerbehebung Was zu tun ist, wenn diese Meldungen angezeigt werden Meldung Ursache (Details) Kein Gerät ist an den Eingangsanschluss angeschlossen. Der Eingangsanschluss ist angeschlossen, aber es ist kein Signal COMP vorhanden. Kein Eingangssignal gVideosignale einspeisen. Ein Videosignal, das in diesem Gerät nicht verwendet werden kann, wurde eingespeist.
  • Seite 41: Informationen Zu Den Warnanzeigen

    DEUTSCH Informationen zu den Warnanzeigen Die Gesamtbetriebszeit der Lampe oder der Warnmodus dieses Geräts wird durch die Anzeigen angegeben. Weitere Informationen zu den Anzeigen im Normalbetrieb finden Sie unter „Bedienelemente und Funktionen“ (pS14). Anzeige Inhalt STANDBY/ON LAMP WARNING Lampe muss bald ersetzt werden (pS42 f 44) (wenn die Gesamtbetriebszeit 1900 Stunden überschritten hat) Leuchte an...
  • Seite 42: Die Lampe Ersetzen

    Fehlerbehebung Die Lampe ersetzen Die Lampe ist ein Verschleißteil. Wenn das Bild dunkel oder die Lampe ausgeschaltet ist, die Lampe ersetzen. Wenn die Lampe kurz vor dem Ausbrennen ist, wird eine Nachricht im Bild angezeigt und der Zustand der Lampe angegeben. (pS40, 41) Auswechseln der Lampe VORSICHT...
  • Seite 43 DEUTSCH Die neue Lampe einsetzen VORSICHT Nur Originalteile zum Ersatz der Lampe verwenden. Versuchen Sie nie, eine alte Lampe wiederzuverwenden. Das kann eine Fehlfunktion verursachen. Die Oberfläche der neuen Lampe nicht berühren. Das kann das Leben der Lampe verkürzen und zu einer Fehlfunktion führen.
  • Seite 44: Zurücksetzen Der Lampenbetriebszeit

    Fehlerbehebung Die Lampe ersetzen (Fortsetzung) Zurücksetzen der Lampenbetriebszeit Nach dem Einsetzen einer neuen Lampe die Lampenbetriebszeit zurücksetzen. Stecken Sie den Stecker in die Steckdose Leuchte an (rot) Lampenbetriebszeit zurücksetzen In der gezeigten Reihenfolge drücken. Mindestens 2 Sekunden lang drücken Die [LAMP]-Anzeige und die [STANDBY/ON]-Anzeige blinken abwechselnd 3 Sekunden lang auf.
  • Seite 45: Reinigen Und Auswechseln Des Filters

    DEUTSCH Reinigen und Auswechseln des Filters Reinigen Sie das Filter regelmäßig, damit genügend Luft ins Gerät eindringen kann und Defekte vermieden werden. Entfernen Sie das Filter im Inneren VORSICHT Anheben, während Sie die Halterung nach Ziehen Sie den Stecker aus der unten drücken Steckdose.
  • Seite 46: Andere

    Andere RS-232C-Schnittstelle Die Steuerung dieses Gerätes über einen Computer ist möglich, indem der Computer an das Gerät über ein RS-232C-Kreuzkabel (D-Sub 9-polig) angeschlossen wird. RS-232C-Spezifikationen Pin-Nr. Signal Betrieb Signalrichtung Dieses Gerät Daten empfangen Dieses Gerät Daten übertragen Dieses Gerät Signalmasse 1, 4, 6 b 9 PC bezeichnet einen Controller, wie z.
  • Seite 47 DEUTSCH Befehl und Daten Betriebsbefehl und Daten (Binärcode) Befehl Datenbeschreibung Prüft, ob Kommunikation zwischen diesem Gerät und dem PC im 0000 Anschlussprüfung Standby-Modus verfügbar ist. Im Standby 31: Strom einschalten. 5057 Stromzufuhr Beim Einschalten 30: Strom ausschalten. (Standby-Modus) Beim Einschalten 30: S-VIDEO 31: VIDEO 4950...
  • Seite 48 Andere RS-232C-Schnittstelle (Fortsetzung) Fernbedienungscode Binärcode wird während der Kommunikation gesendet. Fernbedienungstastenbe- Fernbedienungstastenbe- Binärcode Binärcode zeichnung zeichnung 37 33 30 31 USER1 37 33 36 43 37 33 30 32 USER2 37 33 36 44 EXIT 37 33 30 33 USER3 37 33 36 45 OPERATE ON 37 33 30 35...
  • Seite 49: Rs-232C-Kommunikationsbeispiele

    DEUTSCH RS-232C-Kommunikationsbeispiele Dieser Abschnitt enthält RS-232C-Kommunikationsbeispiele. Betriebsbefehl Befehl Beschreibung Dieses Gerät: 21 89 01 00 00 0A Anschlussprüfung Prüft den Anschluss Dieses Gerät PC: 06 89 01 00 00 0A Dieses Gerät: 21 89 01 50 57 31 0A Wenn der Strom im Standby-Modus Strom (an) eingeschaltet wird Dieses Gerät...
  • Seite 50: Urheberrecht Und Hinweise

    Andere Urheberrecht und Hinweise Zu Warenzeichen und Urheberrecht HDMI, HDMI-Logo und die High Definition Multimedia- Dieses Produkt verwendet Ricoh TrueType-Schriftarten, Schnittstelle sind Warenzeichen oder eingetragene hergestellt und erhältlich von Ricoh Co., Ltd. Warenzeichen von HDMI Licensing LCC. Vorsicht Eigenschaften von D-ILA-Geräten Wartungsverfahren Projizieren Sie keine Standbilder oder Bilder, bei denen sich Schmutz auf dem Gehäuse...
  • Seite 51: Montage Dieses Geräts

    Zur Befestigung dieses Geräts sind besonderes Wissen Unabhängig davon, ob das Gerät noch unter und spezielle Techniken erforderlich. Lassen Sie die Garantieschutz ist, haftet JVC nicht für Produktschäden, Befestigung vom Fachhändler oder einem Spezialisten die durch die Befestigung mit Wandverschraubungen vornehmen.
  • Seite 52: Spezifikationen

    Andere Spezifikationen Produktname D-ILA Heimtheater-Projektor Modellname DLA-HD1 D-ILA Gerät 1 2 / Anzeigetafel/Größe 0,7" (1920 Pixel c1080 Pixel) c 3 (Gesamtzahl an Pixeln: ca. 6,22 Millionen) Projektionslinse 2,0 x manuelle Zoom-Linse (1,4: 1 f 2,8: 1) (Zoom/Bildschärfe: manuell) Lichtquellenlampe 200 W-Ultrahochdruck-Quecksilberdampflampe [Teilenr.: BHL5009-S] Bildgröße...
  • Seite 53: Maße

    DEUTSCH Maße (Gerät: mm) Oberfläche oben Oberfläche unten Vorn Linke Seite Mitte der Linse...
  • Seite 54 Andere Memo...
  • Seite 55 ITALIANO ISTRUZIONI PROIETTORE D-ILA DI TIPO HOME THEATER DLA-HD1...
  • Seite 56 Fase iniziale Precauzioni Di Sicurezza INFORMAZIONI IMPORTANTI prodotto deve essere montato secondo le istruzioni del fabbricante e si deve usare l’attacco raccomandato dal fabbricante. AVVERTENZA: - Quando si usa il prodotto su un carrello, PER EVITARE IL RISCHIO DI INCENDI O SCOSSE fare attenzione ad evitare arresti ELETTRICHE, NON ESPORRE QUESTO bruschi, forza eccessiva e superfici...
  • Seite 57 ITALIANO - Non montare a soffitto il proiettore in un luogo che tende a parti con il rischio di incendi o scosse elettriche. Non rovesciare mai liquidi di qualsiasi tipo sul prodotto. vibrare, altrimenti l’elemento di attacco del proiettore - Non tentare di riparare personalmente il prodotto, perché potrebbe rompersi a causa delle vibrazioni, causando cadute o rovesciamenti, con il rischio di lesioni alle aprendo l’involucro si può...
  • Seite 58 Fase iniziale Precauzioni Di Sicurezza (Continua) COLLEGAMENTO DELL’ COLLEGAMENTO DELL’ ALIMENTAZIONE ALIMENTAZIONE (solo Regno Unito) Questo prodotto può essere impiegato nel range di alimentazione 110 V CA – 240 V CA; il cavo di COME SOSTITUIRE IL FUSIBILE: alimentazione in dotazione è conforme alla sopracitata Quando si sostituisce il fusibile, sostituirlo con un tensione di alimentazione.
  • Seite 59 Questa apparecchiatura è conforme alle direttive e alle norme europee relative alla compatibilità elettromagnetica e alla sicurezza elettrica. Il rappresentante europeo della Victor Company of Japan, Limited è: JVC Technology Centre Europe GmbH Postfach 10 05 52 61145 Friedberg Germania...
  • Seite 60 à la législation nationale. If you wish to dispose of this product, please visit our web page (Utilisateurs professionnels) www.jvc-europe.com to obtain information about the take-back of the product. Si vous souhaitez éliminer ce produit, visitez notre page Web www.jvc-europe.com afin d’obtenir des informations sur sa...
  • Seite 61 (Empresas) (utilizadores profissionais) Si desea desechar este producto, visite nuestra página Web www.jvc-europe.com para obtener información acerca de la Se pretender eliminar este produto, visite a nossa página da web retirada del producto. em www.jvc-europe.com para obter informações sobre a devolução do produto.
  • Seite 62 Om ni vill kassera denna produkt, besök vår webbsida (Professionelle brugere) www.jvc-europe.com för att få information om returnering av Hvis du ønsker at bortskaffe dette produkt, kan du på vores produkten. webside www.jvc-europe.com få information om tilbagetagning af [Övriga länder utanför den Europeiska...
  • Seite 63 (Firemní uživatelé) административным правонарушением. Přejete-li si tento produkt zlikvidovat, navštivte prosím naši (Организации-пользователи) webovou stránku www.jvc-europe.com, kde získáte informace o Прежде чем выбрасывать данный продукт, ознакомьтесь с možnosti vrácení produktu. информацией о приемке отработавших продуктов, [Ostatní země mimo Evropskou unii] приведенной...
  • Seite 64 Funzioni principali Supporta molteplici dispositivi digitali È dotato di un doppio HDMI terminale che consente la trasmissione digitale dei segnali ad alta definizione. (pP18)
  • Seite 65 Splendide immagini su grande schermo Consente di ottenere chiare immagini video ad alta risoluzione senza la visualizzazione di alcuna griglia e con un’alta risoluzione di 1920 c 1080 pixel. (pP24) Ideale per ogni luogo Disponibile con una funzione di spostamento della lente dell’80 % verticale e del 34 % orizzontale.
  • Seite 66 Fase iniziale Contenuto Fase iniziale Risoluzione dei problemi Precauzioni Di Sicurezza........2 Risoluzione dei problemi ........38 Funzioni principali ..........10 Cosa fare quando appaiono questi messaggi ..40 Contenuto ............12 Informazioni sugli indicatori di avvertimento ..41 Azioni da intraprendere per la modalità Come leggere questo Manuale/ di avvertimento ............
  • Seite 67: Come Leggere Questo Manuale/Accessori/Accessori Opzionali

    ITALIANO Come leggere questo Manuale/ Accessori/Accessori opzionali Informazioni sul Manuale Questo manuale principalmente descrive il metodo di funzionamento usando il telecomando. I tasti sul telecomando sono descritti come [Nome del tasto]. Le voci di selezione sul menu sono descritte come AVoce di selezioneB. Convenzioni in questo manuale Descrive i limiti delle funzioni o dell’uso.
  • Seite 68: Controlli E Funzioni

    Fase iniziale Controlli e funzioni Per regolare la focalizzazione (pP25) Per regolare la dimensione dell’immagine (pP25) Questo apparecchio è dotato di materiale cuscinetto che protegge la lente. Rimuovere il materiale cuscinetto prima dell’uso. Non gettare il materiale cuscinetto ma conservarlo per usi successivi. (pP50) Lato anteriore/Lato sinistro Sensore remoto (pP17)
  • Seite 69 ITALIANO Luce accesa (Rosso): Luce accesa (Rosso): Modalità di avvertimento (pP41) Modalità standby (in attesa) Luce accesa (Verde): Durante la proiezione Luce accesa/Lampeggiante Lampeggiante (Verde): (Arancione): L’immagine è Avvertimento della lampada temporaneamente nascosta (pP41) (pP25) Lampeggiante (Rosso): Per accendere/spegnere Modalità di raffreddamento l’alimentazione (pP25) Per nascondere l’immagine...
  • Seite 70 Fase iniziale Controlli e funzioni (Continua) Telecomando Per accendere l’alimentazione Per spegnere l’alimentazione Selezionare la modalità di ingresso (pP24) Per impostare la dimensione dello schermo (pP26) Per cambiare il profilo dell’immagine (pP36) Per impostare la gamma (pP36) Per regolare la densità del colore Per regolare il contorno dell’immagine (pP36) (pP36)
  • Seite 71: Come Usare Il Telecomando

    ITALIANO Come usare il telecomando Caricamento delle batterie Se il telecomando deve essere spostato più vicino al proiettore per funzionare, vuol dire che le batterie si stanno scaricando. In tal caso, sostituire le batterie. Inserire le batterie in base ai contrassegni +-. Inserire innanzitutto l’estremità...
  • Seite 72: Preparazione

    Preparazione Selezione dei dispositivi di connessione Accendere l’alimentazione soltanto quando la connessione è stata completata. Le procedure di connessione variano in base al dispositivo usato. Per ulteriori dettagli, fare riferimento al manuale delle istruzioni del dispositivo da collegare. Per l’uscita audio, collegare il dispositivo ad un amplificatore. Le immagini potrebbero non apparire in base ai dispositivi e ai cavi collegati.
  • Seite 73: Collegamento

    ITALIANO Collegamento Collegamento tramite il cavo video Questo apparecchio Videoregistratore a cassetta e camcorder Cavo video (venduto separatamente) Uscita video Verso il terminale di ingresso video Collegamento tramite il cavo S-video Questo apparecchio Videoregistratore a cassetta e camcorder Cavo S-video (venduto separatamente) Uscita S-video Verso il terminale di ingresso S-video...
  • Seite 74: Collegamento Tramite Il Cavo Hdmi O Il Cavo Di Conversione Hdmi-Dvi

    Preparazione Collegamento (Continua) Collegamento tramite il cavo HDMI o il cavo di conversione HDMI-DVI Questo apparecchio Cavo di conversione HDMI-DVI (venduto separatamente) Terminale di uscita DVI Registratore DVD Terminale di uscita HDMI Cavo HDMI (venduto separatamente) Verso il terminale di ingresso HDMI 1 o HDMI 2 Collegamento tramite il cavo video a componenti Questo apparecchio Lettore DVD...
  • Seite 75: Collegamento Tramite Il Cavo Scart-Rca

    ITALIANO Collegamento tramite il cavo SCART-RCA Questo apparecchio Lettore DVD per il mercato europeo Cavo SCART-RCA (venduto separatamente) Terminale SCART Verso i video RGB e terminali di ingresso del segnale di sincronizzazione Impostare ACOMPB nel menu di impostazione su ASCARTB. (pP31 - P) Collegamento tramite il cavo video RGB Questo apparecchio Dispositivo dotato di uscita RGB...
  • Seite 76: Installazione Del Proiettore E Dello Schermo

    Preparazione Installazione del proiettore e dello schermo Installare l’apparecchio e lo schermo. Collocare l’apparecchio e lo schermo perpendicolari l’uno rispetto all’altro. La mancata osservanza di questa procedura potrebbe causare distorsioni trapezoidali distorsioni’immagine proiettata. Installare il proiettore e lo schermo Posizione sinistra/destra *Posizione 0 % su/giù...
  • Seite 77: Dimensione Dello Schermo E Distanza Di Proiezione

    ITALIANO Regolare in modo che l’immagine proiettata si trovi nel centro dello schermo Sposta l’immagine verso Sposta l’immagine sinistra o destra verso l’alto o verso il basso Potrebbe essere necessario impostare ARegolaz. PixelB nel menu di impostazione dopo aver regolato la posizione dell’immagine.
  • Seite 78: Funzionamento Di Base

    Funzionamento di base Proiezione dell’immagine Questa sezione descrive le operazioni di base per la proiezione di immagini in entrata sullo schermo. Preparazione Rimuovere il cappuccio della lente. Inserire la spina di alimentazione nella presa A Collegare a questo apparecchio B Collegare alla presa di alimentazione Luce accesa (Rosso) Cavo di alimentazione...
  • Seite 79 ITALIANO Regolare la dimensione dell’immagine (zoom) CONSIGLI È possibile nascondere l’immagine temporaneamente Più piccola Più grande È possibile nascondere l’immagine temporaneamente. Afferrare e ruotare la linguetta Regolare la focalizzazione La luce verde lampeggia quando l’immagine è nascosta Premere il tasto [HIDE] di nuovo per visualizzare l’immagine.
  • Seite 80: Funzioni Convenienti Durante La Proiezione

    Funzionamento di base Funzioni convenienti durante la proiezione È possibile modificare la dimensione dello schermo dell’immagine proiettata o nascondere l’area circostante di un’immagine in cui la qualità dell’area esterna è deteriorata. I m p o s t a z i o n e d e l l a d i m e n s i o n e d e l l o schermo L’immagine proiettata può...
  • Seite 81 ITALIANO Mascherare l’immagine Visualizzare il menu di impostazione PROMEMORIA Immagine Regolaz. Video Install. Funzione Info Il mascheramento è disponibile solo quando le immagini ad alta Regolaz. Immagine definizione sono in ingresso. Temp. Colore Gamma Offset Regolaz. Pixel Selezionare ARegolaz.B g AMascheraB Immagine Regolaz.
  • Seite 82: Impostazioni

    Impostazioni Menu di impostazione Le immagini proiettate possono essere regolate in base alla visualizzazione desiderata modificando le impostazioni predefinite. Procedure per il funzionamento del menu Esempio: Quando AAspettoB viene modificato da A4:3B a A16:9B Visualizzare il menu di impostazione Immagine Regolaz.
  • Seite 83 ITALIANO Menu di impostazione I valori della voce mostrati in sono le impostazioni in sede di fabbrica. Le voci che possono essere configurate variano in base ai segnali di ingresso. Immagine>Regolaz. Immagine Contrasto Regola il contrasto dell’immagine proiettata. (Nero) b30 f 30 (Bianco) Luminosità...
  • Seite 84: Menu Di Impostazione

    Impostazioni Menu di impostazione (Continua) Immagine>Gamma Gamma Imposta le caratteristiche di gradazione dell’immagine proiettata. Normale Per le circostanze normali, selezionare questa impostazione. Imposta la gamma su AAB. Imposta la gamma su ABB. Imposta la gamma su ACB. ANormaleB è idoneo alle circostanze normali ma AAB, ABB o ACB può essere selezionato in base alle preferenze personali. Questa impostazione può...
  • Seite 85 ITALIANO Regolaz.>Memoria Profili Memoria Profili Registra o elimina i profili dell’immagine. Salva Utente1 Registra il profilo dell’immagine in AUtente1B. Salva Utente2 Registra il profilo dell’immagine in AUtente2B. Salva Utente3 Registra il profilo dell’immagine in AUtente3B. Cancella Utente1 Riporta il profilo dell’immagine in AUtente1B all’impostazione della fabbrica (naturale). Cancella Utente2 Riporta il profilo dell’immagine in AUtente2B all’impostazione della fabbrica (naturale).
  • Seite 86 Impostazioni Menu di impostazione (Continua) Video>HDMI HDMI Configura i segnali di ingresso del terminale in ingresso HDMI. Auto Configura automaticamente i segnali di ingresso. YCbCr(4:4:4) Selezionare questo quando sono immessi i segnali video Y Cb Cr (4:4:4). YCbCr(4:2:2) Selezionare questo quando sono immessi i segnali video Y Cb Cr (4:2:2). Selezionare questo quando sono immessi i segnali video RGB.
  • Seite 87 ITALIANO Install.>Posiz. Menu Posiz. Menu Imposta la posizione di visualizzazione del menu. Superiore sinistro Visualizza il menu sul lato superiore sinistro dello schermo. Superiore centrale Visualizza il menu sul lato centrale superiore dello schermo. Superiore destro Visualizza il menu sul lato superiore destro dello schermo. Centrale sinistro Visualizza il menu sul lato centrale sinistro dello schermo.
  • Seite 88 Impostazioni Menu di impostazione (Continua) Install.>Modal. Alta Quota Modal. Alta Quota Selezionare questo quando si utilizza il proiettore in un luogo con pressione atmosferica bassa (superiore a 900 metri sopra il livello del mare). Acceso Attivare. Spento Non attivare. Funzione>Colore Sfondo Colore Sfondo Configura il colore dello schermo visualizzato quando non è...
  • Seite 89 ITALIANO Funzione>Lingua Lingua Imposta la lingua della visualizzazione del menu. 日本語 Giapponese English Inglese Deutsch Tedesco Español Spagnolo Italiano Italiano Français Francese Português Portoghese Nederlands Olandese Svenska Svedese Norsk Norvegese 中文 Cinese (semplificato) Info Ingresso Mostra l’attuale ingresso video selezionato. Sorgente Mostra i tipi di segnale del video di ingresso attuale.
  • Seite 90: Personalizzazione Delle Immagini Proiettate

    Impostazioni Personalizzazione delle immagini proiettate È possibile regolare l’immagine proiettata in base ad una qualità dell’immagine desiderata e registrare il valore regolato. (Profilo dell’immagine) Oltre alle impostazioni predefinite ACinemaB, ANaturaleB e ADinamicoB, esistono 3 altri tipi di impostazioni definite dall’utente per il profilo dell’immagine. Modifica dei valori del profilo dell’immagine predefinita AContrastoB, ALuminositàB, AColoreB, ADettaglioB, ADNRB, ATemp.
  • Seite 91: Registrazione Dei Profili Dell'immagine Definiti Dall'utente

    ITALIANO Registrazione dei profili dell’immagine definiti dall’utente PRECAUZIONE Selezionare il profilo dell’immagine Le impostazioni di regolazione della qualità dell’immagine non saranno registrate se altri profili dell’immagine vengono selezionati prima della registrazione di queste impostazioni. Regolare la qualità dell’immagine Consultare AModifica dei valori del profilo dell’immagine predefinitaB per informazioni sulle procedure di regolazione della qualità...
  • Seite 92: Risoluzione Dei Problemi

    Risoluzione dei problemi Risoluzione dei problemi Prima di inviare l’apparecchio al rappresentante autorizzato per la riparazione, controllare i seguenti punti. Le seguenti situazioni non rappresentano malfunzionamenti. Non è necessario preoccuparsi delle seguenti situazioni se non appare alcuna anormalità sullo schermo. Parte della superficie superiore o anteriore dell’apparecchio è...
  • Seite 93 ITALIANO Il colore non appare o sembra strano L’immagine è regolata correttamente? Regolare AColoreB e ATintaB nel menu di impostazione. pP29 - L’immagine del video è sfocata La focalizzazione è regolata Regolare correttamente usando l’anello di regolazione della pP25 correttamente? focalizzazione.
  • Seite 94: Cosa Fare Quando Appaiono Questi Messaggi

    Risoluzione dei problemi Cosa fare quando appaiono questi messaggi Messaggio Causa (Dettagli) Nessun dispositivo è collegato al terminale di ingresso. Il terminale di ingresso è collegato ma il segnale è assente. COMP Nessun Input gImmettere i segnali video. È stato immesso in questo apparecchio un segnale video che non può essere usato.
  • Seite 95: Informazioni Sugli Indicatori Di Avvertimento

    ITALIANO Informazioni sugli indicatori di avvertimento Il tempo della lampada accumulato o la modalità di avvertimento di questo apparecchio viene mostrato dagli indicatori. Per informazioni sulla visualizzazione dell’indicatore durante il funzionamento normale, consultare AControlli e funzioniB (pP14). Indicatore Contenuto STANDBY/ON LAMP WARNING Il momento di sostituire la lampada si avvicina...
  • Seite 96: Ricambio Della Lampada

    Risoluzione dei problemi Ricambio della lampada La lampada è una parte consumabile. Se l’immagine è scura o la lampada è spenta, sostituire l’unità della lampada. Quando si avvicina il momento di sostituire la lampada, un messaggio appare sullo schermo e la condizione viene indicata dall’indicatore.
  • Seite 97 ITALIANO Installare la nuova unità della lampada PRECAUZIONE Usare soltanto parti di ricambio autentiche per l’unità della lampada. Inoltre, non cercare mai di utilizzare nuovamente una vecchia unità della lampada. Una tale azione potrebbe causare un malfunzionamento. Non toccare la superficie della nuova lampada.
  • Seite 98: Reimpostazione Del Tempo Della Lampada

    Risoluzione dei problemi Ricambio della lampada (Continua) Reimpostazione del tempo della lampada Dopo aver installato una nuova unità della lampada, reimpostare il tempo della lampada. Inserire la spina di alimentazione nella presa Luce accesa (Rosso) Reimpostare il tempo della lampada Premere nell’ordine mostrato.
  • Seite 99: Pulizia E Sostituzione Del Filtro

    ITALIANO Pulizia e sostituzione del filtro Pulire il filtro regolarmente oppure l’efficienza dell’ingresso dell’aria potrebbe peggiorare ed un malfunzionamento verificarsi. Rimuovere il filtro interno PRECAUZIONE Sollevare e spingere contemporaneamente il Staccare la spina di alimentazione granchio dalla presa. PROMEMORIA Se il filtro è danneggiato o troppo sporco per la pulizia Pulire il filtro Sostituirlo con un filtro nuovo.
  • Seite 100: Altri

    Altri Interfaccia RS-232C È possibile effettuare il controllo di questa unità tramite un computer, collegando un cavo incrociato RS-232C (D-Sub a 9 poli). Specifiche RS-232C N. del polo Segnale Funzionamento Direzione del segnale Questo apparecchio Ricezione dati Questo apparecchio Trasmissione dati Questo apparecchio Terra del segnale 1, 4, 6 b 9...
  • Seite 101 ITALIANO Comando e dati Comando operativo e dati (codice binario) Comando Tipo Descrizione dei dati Controllo della Controlla se la comunicazione è disponibile tra questo apparecchio 0000 connessione ed il PC durante lo standby. Durante lo standby 31: Accende l’alimentazione. Fornitura di 5057 alimentazione...
  • Seite 102 Altri Interfaccia RS-232C (Continua) Codice del telecomando Il codice binario viene inviato durante la comunicazione. Nome del tasto del Nome del tasto del Codice binario Codice binario telecomando telecomando 37 33 30 31 USER1 37 33 36 43 37 33 30 32 USER2 37 33 36 44 EXIT...
  • Seite 103: Esempi Di Comunicazione Rs-232C

    ITALIANO Esempi di comunicazione RS-232C Questa sezione mostra esempi di comunicazione di RS-232C. Comando operativo Tipo Comando Descrizione Questo apparecchio: 21 89 01 00 00 0A Controllo della Controlla la connessione connessione Questo apparecchio PC: 06 89 01 00 00 0A Questo apparecchio: 21 89 01 50 57 31 0A Alimentazione Quando l’alimentazione è...
  • Seite 104: Copyright Ed Avvertimenti Cautelativi

    Altri Copyright ed avvertimenti cautelativi Informazioni sui marchi di fabbrica e sul copyright I logo HDMI, HDMI e l’interfaccia multimediale ad alta Questo prodotto utilizza i caratteri Ricoh TrueType prodotti definizione sono marchi di fabbrica o marchi di fabbrica e venduti da Ricoh Co., Ltd. registrati di HDMI Licensing LCC.
  • Seite 105: Montaggio Dell'apparecchio

    Ingressi dell’aria Precauzioni per il montaggio È necessario essere esperti ed usare tecniche speciali per A prescindere dalla validità della garanzia, JVC non è montare questo apparecchio. Chiedere al rivenditore o ad responsabile di alcun anno causato dal montaggio uno specialista di effettuare il montaggio.
  • Seite 106: Specifiche

    Specifiche Nome del prodotto Proiettore di tipo “Home Theater” D-ILA Nome del modello DLA-HD1 Dispositivo D-ILA 1 2 / Pannello di visualizzazione/Dimensione 0,7 pollici (1920 pixel c1080 pixel) c 3 (N. totale di pixel: circa 6,22 milioni) Lente di proiezione...
  • Seite 107 ITALIANO Dimensioni (Apparecchio: mm) Superficie superiore Superficie del fondo Anteriore Lato sinistro Centro della lente...
  • Seite 108 Printed in Japan © 2007 Victor Company of Japan, Limited 0107TTH-SW-VP...

Diese Anleitung auch für:

Dla-rs1Dla hd1weDla rs1uDla rs1ubDla rs1uw

Inhaltsverzeichnis