Herunterladen  Diese Seite drucken

Wartung; Allgemeine Hinweise; Reinigung - Buderus AWR 512 BV Montage- Und Wartungsanweisung

Öl-brennwert-wärmetauscher für logano g 115-be
Vorschau ausblenden

Werbung

Wartung

4
Wartung
4.1

Allgemeine Hinweise

Wichtig zur Energieeinsparung!
• Brennereinstellung regelmäßig überprüfen lassen.
Achten Sie auf guten Wirkungsgrad und rußfreie
Verbrennung.
• Reinigen Sie Ihren Öl-Brennwert-Wärmetauscher
mindestens einmal jährlich.
ANLAGENSCHADEN
durch fehlende oder mangelhafte Reinigung
und Wartung.
VORSICHT!
• Lassen Sie einmal jährlich die Heizungs-
anlage von einer Fachfirma inspizieren,
reinigen und warten.
• Wir empfehlen, einen Wartungsvertrag
abzuschließen.
• Nur Bürsten aus Kunststoff verwenden
(Zubehör).
4.2

Reinigung

• Anlage stromlos machen.
ANWENDERHINWEIS
i
z. B. Heizungsnotschalter vor dem Heizraum
Buderus
ausschalten und gegen unbeabsichtigtes Ein-
schalten sichern.
• Betriebsschalter am Logamatic Regelgerät in Stel-
lung „0" schalten.
• Brennstoffzufuhr absperren.
• Gehäuseblech Abb. 8:
tauschers demontieren, Wärmedämmung Abb. 8:
entnehmen.
• Reinigungsdeckel Abb. 8:
Wärmetauscher lösen und Rohre mit Reinigungs-
bürste innen reinigen (Reinigungsbürste Abb. 8:
ist im Lieferumfang des Öl-Brennwert-Wärme-
tauschers enthalten).
• Sichtbare lose Verbrennungsrückstände unter
Reinigungsdeckel absaugen.
• Dichtungen der Reinigungsdeckel kontrollieren und
beschädigte oder verhärtete Dichtungen erneuern.
• Die Silikonabdichtungen und Abgasrohr-Abdicht-
manschette der Abgasverbindung prüfen.
• Kondensatschlauch auf freien Querschnitt und
Gefälle prüfen.
• Zustand und Einbauposition des Abgastemperatur-
begrenzers prüfen.
Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten!
Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003
des Öl-Brennwert-Wärme-
vom Öl-Brennwert-
Die Wartung der Neutralisation ist in einer gesonder-
ten Anleitung beschrieben!
Eine zusätzliche Nassreinigung ist möglich. Es ist in
der gleichen Reihenfolge wie für die Reinigung mit
der Reinigungsbürste beschrieben vorzugehen.
ANLAGENSCHADEN
Eine Nassreinigung hat ausschließlich mit
Wasser auf der Wärmetauscherseite zu erfol-
VORSICHT!
gen.
Abb. 8: Reinigung
Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de
4
13

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Buderus AWR 512 BV

Diese Anleitung auch für:

Awr 522 bv

Kommentare zu diesen Anleitungen

Symbole: 0
Neueste Anmerkung: