Herunterladen  Diese Seite drucken

Buderus Logalux LAP 1.2/1 Montage- Und Wartungsanweisung

Vorschau ausblenden

Werbung

6302 4275 – 04/2003 DE
Montage- und
Wartungsanweisung
Wärmetauscher-Set
Logalux LAP
für Logalux SF300/3
Bitte vor Montage und Wartung sorgfältig lesen
Für das Fachhandwerk

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Buderus Logalux LAP 1.2/1

   Inhaltszusammenfassung für Buderus Logalux LAP 1.2/1

  • Seite 1 6302 4275 – 04/2003 DE Für das Fachhandwerk Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP für Logalux SF300/3 Bitte vor Montage und Wartung sorgfältig lesen...
  • Seite 2 Aktualisierung der Dokumentation Haben Sie Vorschläge zur Verbesserung oder haben Sie Unregelmäßigkeiten festgestellt, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 3 : Inhaltsverzeichnis

    ........15 Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 4 : Allgemeines

    Sie die Standardwerkzeuge aus dem Bereich Gas- und Wasserinstallation. Darüber hinaus ist erforderlich: – Edelstahl-Reinigungsmittel zur Reinigung des Plat- tenwärmetauschers (zugelassen für Trinkwasser- anlagen) Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 5 : Sicherheit

    Körperverletzungen oder sogar zum Tode führen kann. ANWENDERHINWEIS Verwenden Sie nur Original-Ersatzteile VERLETZUNGSGEFAHR/ von Buderus. Für Schäden, die durch nicht ANLAGENSCHADEN von Buderus gelieferte Ersatzteile entste- Weist auf eine potenziell gefährliche hen, kann Buderus keine Haftung über- VORSICHT! Situation hin, die zu mittleren oder leich- nehmen.
  • Seite 6 : Produktbeschreibung Und Lieferumfang

    1 × Pos. 2: Warmwasserladepumpe Pos. 3: Handlochdeckel Pos. 4: Tauchrohr, 2-teilig Pos. 5: Magnesiumanode Pos. 6: Laderohr Pos. 7: Plattenwärmetauscher Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 7 : Technische Daten

    Bei Wasser ab 8 °dH ist die maximale Vorlauftemperatur auf 70 °C zu begrenzen. Abhängig von der Einzelabsicherung der Heizungsanlage (z. B. Sicherheitsventil und Membranausdehnungsgefäß). Betriebs- und Prüfdrücke sind Überdrücke. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 8 : Installation

    ! Länge des Tauchrohres entsprechend Tabelle 4 ab- Tab. 4 Gesamtlänge des Tauchrohres sägen. Falls im vorderen Handlochdeckel ein Elektro-Heizeinsatz oder ein Rippenrohr-Wärmetauscher montiert ist. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 9 : Blechmantel Montieren

    Tauchrohr angesaugt wird und die Pumpe trocken läuft. Abb. 5 Blechmantel montieren Pos. 1: Ring Pos. 2: Blechmantel Heizmittelvorlauf Heizmittelrücklauf Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 10 : Elektrischen Anschluss Herstellen

    Pos. 3: Temperaturfühler, R ½ bis R ¾ Hilfsenergie in die Messstelle (Abb. 4, Pos. 1) eindichten, ggf. dazu die Reduzierung aus Messstel- ausbauen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 11 : Inbetriebnahme

    Primär- und einer Sekundärpumpe. ! Führen Sie die weitere Inbetriebnahme durch wie in der Serviceanleitung des Regelgerätes bzw. Funkti- onsmodules beschrieben. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 12 : Inbetriebnahme Bei Regler Ohne Hilfsenergie

    Pos. 2: Wärmeschutz-Scheibe Pos. 3: Speicherhaube Hinweis zur Außerbetriebnahme Wenn Sie den Warmwasserspeicher entleeren, entleert sich das Wärmetauscher-Set automatisch über das Tauchrohr. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 13 : Wartung

    ! Das Ladesystem entlüften und wieder in Betrieb neh- men (siehe Kapitel 6.1, Seite 11). ANWENDERHINWEIS Zur Wartung des Warmwasserspeichers beachten Sie die entsprechende Monta- ge- und Wartungsanweisung. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 14 Notizen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Wärmetauscher-Set Logalux LAP • Ausgabe 04/2003...
  • Seite 15 : Konformitätserklärung

    Konformitätserklärung...
  • Seite 16 Heizungsfachbetrieb: Deutschland Buderus Heiztechnik GmbH, D-35573 Wetzlar http://www.heiztechnik.buderus.de E-Mail: info@heiztechnik.buderus.de Österreich Schweiz Buderus Austria Heiztechnik GmbH Buderus Heiztechnik AG Karl-Schönherr-Str. 2, A-4600 Wels Netzibodenstr. 36, CH-4133 Pratteln http://www.buderus.at http://www.buderus.ch E-Mail: office@buderus.at E-Mail: info@buderus.ch...

Diese Anleitung auch für:

Logalux lap 3.2/1Logalux lap 2.2/1

Kommentare zu diesen Anleitungen

Symbole: 0
Neueste Anmerkung: