Herunterladen  Diese Seite drucken

Buderus AWR 512 BV Montage- Und Wartungsanweisung

Öl-brennwert-wärmetauscher für logano g 115-be
Vorschau ausblenden

Werbung

6302 3293 05/2003
Montage- und
Wartungsanweisung
Öl-Brennwert-Wärmetauscher
für Logano G 115-BE
Bitte vor Montage und Wartung sorgfältig lesen
Für das Fachhandwerk

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Buderus AWR 512 BV

  Inhaltszusammenfassung für Buderus AWR 512 BV

  • Seite 1 6302 3293 05/2003 Für das Fachhandwerk Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher für Logano G 115-BE Bitte vor Montage und Wartung sorgfältig lesen...
  • Seite 2 Leistungsmerkmale sowie Sicherheitsanforderungen nicht beeinträchtigen. Technische Änderungen vorbehalten! Durch stetige Weiterentwicklungen können Abbildun- gen, Funktionsschritte und technische Daten gering- fügig abweichen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    ....... Anlage: Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Öl-Brennwert-Wärmetauschers Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 4: Vorschriften, Richtlinien

    Die Betriebsbedingungen des Heizkessels gelten Unterlagen bitte sorgfältig aufbewahren; sie werden unverändert und müssen eingehalten werden. für die jährliche Wartung benötigt. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 5: Montage

    – Schraubendreher (Kreuzschlitz und Schlitz) – Schraubenschlüssel SW 13, 17 und Steckschlüssel SW 19 – Putzwolle, Putzlappen – Wasserwaage, Maßstab, Kreide, Richtlatte Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 6: Aufstellung

    (Klammermaße) einzuhalten. Um die Montage-, 1000 (700) Wartungs- und Service-Arbeiten zu vereinfachen, sind die empfohlenen Wandabstände zu wählen (siehe Abb. 1). Abb. 1: Aufstellungsmaße Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 7: Montage Am Heizkessel

    Anziehen der Schneckengewindeschellen glatt und eng anliegen. ANWENDERHINWEIS Nach kurzer Betriebszeit sind die Schnecken- Buderus gewindeschellen nachzuziehen. Abb. 3: Abgasrohr-Abdichtmanschette Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 8: Abgasleitung Nach Dem Öl-Brennwert-Wärmetauscher

    Anlage bei Notwendigkeit zu ent- leeren. Die Anschlussleitungen sind spannungsfrei an den Kessel anzuschließen. Abb. 4: hydraulische Einbindung Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 9: Elektrischer Anschluss

    Wärmeisolierung des Kessels oder in ggf. vorhandenen Kabelkanälen. Ein fester Anschluss nach EN 50165 bzw. nach der jeweiligen nationalen Installationsnorm ist herzu- stellen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 10: Überdruckdichte Brennertür

    Die Neutralisationsanlage gemäß gesonderter Buderus Montageanweisung montieren! Es ist die Kondensatleitung so zu verlegen, dass sich kein Kondensatsumpf bildet (kein Siphon!). Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 11: Inbetriebnahme

    Werden nach dem Kessel Abgastemperaturen Buderus von 200°C oder mehr erreicht, so ist der Kes- sel zu reinigen (z.B. bei nachträglichem Einbau des Öl-Brennwert-Wärmetauschers). Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 12: Inbetriebnahmeprotokoll

    8. Inbetriebnahme bestätigen Datum, Firmenstempel Max. 200°C; bei Überschreitung ist Kesselreinigung erforderlich. Max. 80°C; Kesselwasserregler am Logamatic Regelgerät in Stellung „AUT“ Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 13: Wartung

    Abgasverbindung prüfen. • Kondensatschlauch auf freien Querschnitt und Gefälle prüfen. • Zustand und Einbauposition des Abgastemperatur- begrenzers prüfen. Abb. 8: Reinigung Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 14: Wartungsprotokoll

    Feuerraumdruck mbar Abgastemperatur vor Öl-Brennwert-Wärmetauscher °C Abgastemperatur nach Öl-Brennwert-Wärmetauscher °C 7. Wartung bestätigen (Firmenstempel und Unterschrift) Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 15: Störungen - Ursachen Und Behebung

    • Sonstiges sonstige Ursache Bedienungsanleitungen von Kessel und Brenner beachten. Im Wiederholungsfall einen Fachmann anrufen, ggf. Kessel- und Wärmetauscherreinigung durchführen lassen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 16: Abmessungen Und Technische Daten

    Zulassung Öl-Brennwert-Wärmetauscher Z-43.31-104 Gewicht mit Verpackung ca. 6–8 % höher Absicherungsgrenze (Sicherheitstemperaturbegrenzer). Maximal mögliche Vorlauftemperatur = Absicherungsgrenze (STB) – 18 K Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 17 Notizen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 18 Notizen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 19 Notizen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montage- und Wartungsanweisung Öl-Brennwert-Wärmetauscher AWR 512/522 BV • Ausgabe 05/2003...
  • Seite 20 Heizungsfachbetrieb: Deutschland Buderus Heiztechnik GmbH, D-35573 Wetzlar http://www.heiztechnik.buderus.de E-Mail: info@heiztechnik.buderus.de Österreich Schweiz Buderus Austria Heiztechnik GmbH Buderus Heiztechnik AG Karl-Schönherr-Str. 2, A-4600 Wels Netzibodenstr. 36, CH-4133 Pratteln http://www.buderus.at http://www.buderus.ch E-Mail: office@buderus.at E-Mail: info@buderus.ch...

Diese Anleitung auch für:

Awr 522 bv