Stillegung; Wartungsintervalle; Wartungsarbeiten; Sieb Im Wasseranschluß Reinigen - Kärcher HDS 551 C Betriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Deutsch

STILLEGUNG

Bei längeren Betriebspausen oder
wenn eine frostfreie Lagerung nicht
möglich ist:
– Wasser ablassen und Gerät mit
Frostschutzmittel durchspülen
– Reinigungsmitteltank leeren
Wasser ablassen
– Wasserzulaufschlauch und
Hochdruckschlauch abschrauben
– Zulaufleitung am Kesselboden
abschrauben und Heizschlange
leerlaufen lassen
– Gerät max. 1 min laufen lassen bis
Pumpe und Leitungen leer sind
– Gerät mit Schlauchtrommel: Beide
Leitungen am Kesselboden
abschrauben. Heizschlange und
Schlauchtrommel leerlaufen
lassen. Dazu Düse vom Strahlrohr
abschrauben und
Handspritzpistole betätigen
Gerät mit Frostschutzmittel
durchspülen
– Handelsübliche Frostschutzmittel
verwenden
– Handhabungsvorschriften des
Frostschutzmittelherstellers
beachten
– Dadurch wird auch ein gewisser
Korrosionsschutz erreicht
HDS 551 C, 558 C, 698 C, 798 C, 558 CSX, 698 CSX, 798 CSX
WARTUNG
* Trennen Sie vor allen Wartungs-
und Reparaturarbeiten das Gerät
vom elektrischen Netz.
* Nur Orginal-Ersatzteile verwenden
Vor allen Arbeiten Gerät abstellen,
siehe "NACH JEDEM BETRIEB".
– Betriebsarten-Wahlschalter auf "0"
stellen
– Netzstecker aus Steckdose ziehen
– Wasserzulauf schließen
– Handspritzpistole betätigen, bis
Gerät drucklos ist.
– Wasseranschluß entfernen
– Gerät abkühlen lassen
Über Durchführung einer
regelmäßigen
Sicherheitsinspektion bzw.
Abschluß eines
Wartungsvertrages informiert Ihr
Kärcher-Fachhändler

Wartungsintervalle

Wöchentlich
– Sieb im Wasseranschluß reinigen
– Ölstand kontrollieren
Bei milchigem Öl sofort
Kärcher-KUNDENDIENST
informieren!
Monatlich
– Sieb in der
Wassermangelsicherung reinigen

– Filter am

Reinigungsmittel-Saugschlauch
reinigen
Nach 500 Betriebsstunden,
mindestens jährlich
– Öl wechseln

WARTUNGSARBEITEN

Sieb im Wasseranschluß reinigen
Bild 18
– Sieb entnehmen
– In Wasser reinigen und wieder
einsetzen
Sieb in der
Wassermangelsicherung reinigen
Bild 19
– Überwurfmutter lösen und
Schlauch abnehmen
Bild 20
– Sieb herausnehmen
Ggf. Schraube M8 ca. 5mm
hineindrehen und damit Sieb
herausziehen.
– Sieb in Wasser reinigen
– Sieb hineinschieben
– Schlauch aufsetzen
– Überwurfmutter fest anziehen
Filter am
Reinigungsmittel-Saugschlauch
reinigen
Bild 17
– Reinigungsmittel-Saugschlauch
herausziehen
– Filter in Wasser reinigen und
wieder einsetzen
11

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

698 c798 cHds 558 csx558 c698 csx798 csx

Inhaltsverzeichnis