Herunterladen Diese Seite drucken

Canon EOS 1D X Kurzanleitung

Werbung

Kurzanleitung
1
Legen Sie den Akku
ein.
2
Legen Sie eine Karte
ein.
Es können zwei Karten
eingesetzt werden.
3
Bringen Sie das
Kurzanleitung
Objektiv an.
Richten Sie es an der roten
Markierung aus.
4
Stellen Sie den
In dieser Anleitung werden die grundlegenden
Fokussierschalter
Funktionseinstellungen sowie die Aufnahme und
des Objektivs auf
Wiedergabe von Bildern erläutert. Sie können
<f>.
diese Anleitung
zum
Nachschlagen
beim
Aufnehmen
bei
sich
tragen.
Detaillierte
5
Anweisungen finden Sie in der Bedienungsanlei-
Stellen Sie den
Hauptschalter auf
tung der EOS-1D X.
<1>.
DEUTSCH
CEL-SS4ZA231
© CANON INC. 2013
GEDRUCKT IN DER EU
6
Stellen Sie den Aufnahmemodus
Bildwiedergabe
auf <d> ein.
Drücken Sie die Taste <W>,
Index
6
und drehen Sie das Wahlrad
<6/5>, um <d> zu wählen.
7
Stellen Sie scharf.
Richten Sie die Mitte des Suchers
auf den Aufnahmegegenstand,
und drücken Sie den Auslöser
halb durch, um automatisch
0
scharf zu stellen.
B
8
Lösen Sie aus.
Aufnahme-
informationen
Drücken Sie den Auslöser
zur Bildaufnahme ganz nach
x
unten.
Wiedergabe
L
9
Zeigen Sie das Bild
Löschen
an.
Das aufgenommene Bild wird
2 Sekunden lang auf dem
LCD-Monitor angezeigt.
Akkulebensdauer bei Aufnahmen über den Sucher
Temperatur
Bei 23 °C
Bei 0 °C
Mögliche Aufnahmen
Ca. 1120 Aufnahmen Ca. 860 Aufnahmen
Vorbereitung
Q Schnelleinstellung
Menüfunktionen
Vergrößern
Taste
6
<M>
LCD-
<6>
Monitor
Hauptwahlrad
Taste
Blendenautomatik
u
<5>
<Q>
Aufnahmemodus
Schnellwahlrad
Taste <0>
Blitzbelichtungs-
9
korrektur
1. Drücken Sie zur Menüanzeige die Taste <M>.
56
AF-Modus
2. Bei jedem Drücken der Taste <Q> wechselt die Hauptregisterkarte.
3. Drehen Sie das Hauptwahlrad <6>, um eine sekundäre Registerkarte zu wählen, und
Bildstil
Bild wählen
drehen Sie dann das Hauptwahlrad <5>, um das gewünschte Element auszuwählen.
4. Drücken Sie die Taste <0>, um die Einstellung anzuzeigen.
5. Drehen Sie zur Einstellung des Elements das Hauptwahlrad
<5>, und drücken Sie die Taste <0>.
Kippen Sie die Taste <9>, um die Funktion auszuwählen,
und drehen Sie dann das Wahlrad <6> oder <5>, um sie
Hauptregister-
Sekundäre
einzustellen.
karten
Registerkarten
Elektronische Wasserwaage
Menüoptionen
Menüeinstellungen
Bildqualitätseinstellungen
Bildgröße
Drücken Sie die Taste <Q>.
Wählen Sie [z2: Bildtyp/Größe], und drücken Sie <0>.
Der Schnelleinstellungsbildschirm
Drehen Sie für die Wahl der Bildgröße das Wahlrad <6> oder <5>, und drücken Sie <0>.
wird angezeigt.
Bildgröße
Pixel
Weißabgleich
Tonwert Priorität
Mögliche Aufnahmen
Blende
ISO-Empfindlichkeit
RAW: Drehen Sie das Hauptwahlrad
<6> zur Auswahl der Qualität.
Belichtungskorrektur/
AEB-Einstellung
JPEG: Drehen Sie das Hauptwahlrad
<5> zur Auswahl der Qualität.
Auto Lighting Optimizer
A Bildstil
(Automatische
Belichtungsoptimierung)
Wählen Sie [z1: Bildstil], und
Custom-Steuerung
drücken Sie <0>.
Drehen Sie das Hauptwahlrad
Messmethode
<5>, um den Bildstil zu wählen,
Betriebsart
Weißabgleichkorrektur
und drücken Sie anschließend
die Taste <0>.
Stil
Beschreibung
D
Auto
Für das bestimmte Motiv optimierte Farbtöne.
P
Standard
Leuchtende Farben und scharfe Bilder.
Jedes Mal, wenn Sie die Taste
Q
Porträt
Schöner Hautton und leicht scharfe Bilder.
<B> drücken, ändert sich die
R
Bildschirmanzeige.
Landschaft
Leuchtende Blau- und Grüntöne sowie sehr scharfe Bilder.
V
Zeigen Sie die elektronische
Monochrom
Schwarzweißbilder.
Wasserwaage an.
Weitere Informationen zu den Einstellungen <S> (Neutral) und <U>
(Natürlich), finden Sie in der Bedienungsanleitung der Kamera.
i: ISO-Empfindlichkeit
Drücken Sie die Taste <i>, und drehen
Sie dann das Wahlrad <6/5>.
ISO 100 bis 51200 kann in
Drittelstufen eingestellt werden.
Wenn die Funktion „A" ausgewählt ist,
wird die ISO-Empfindlichkeit automatisch
eingestellt. Wenn Sie den Auslöser halb
durchdrücken, wird die Einstellung für
die ISO-Empfindlichkeit angezeigt.
B: Weißabgleich
Drücken Sie die Taste <B>, und
drehen Sie dann das Wahlrad <5>.
Anzeige
Modus
Farbtemperatur (ca. in K: Kelvin)
Q
Automatisch
3000 - 7000 K
W
Tageslicht
5200 K
E
Schatten
7000 K
R
Wolkig
6000 K
Y
Kunstlicht
3200 K
U
Leuchtstoff
4000 K
I
Blitz
Automatisch eingestellt*
O
Manuell
2000 - 10000 K
P
Farbtemperatur
2500 - 10000 K
* Gilt für Speedlites mit einer Funktion zur Übertragung der Farbtemperaturdaten.
Andernfalls wird die Farbtemperatur auf ca. 6000 K eingestellt.

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Canon EOS 1D X

  • Seite 1 * Gilt für Speedlites mit einer Funktion zur Übertragung der Farbtemperaturdaten. Mögliche Aufnahmen Ca. 1120 Aufnahmen Ca. 860 Aufnahmen CEL-SS4ZA231 © CANON INC. 2013 GEDRUCKT IN DER EU (Natürlich), finden Sie in der Bedienungsanleitung der Kamera. Andernfalls wird die Farbtemperatur auf ca. 6000 K eingestellt.
  • Seite 2 Aufnahmebetrieb Individualfunktionen R: Betriebsart O Belichtungskorrektur Aufnahmemodus AF-Bereich-Auswahlmodus A Livebild-Aufnahme k Aufnehmen von Movies C.Fn1: Exposure (Belichtung) C.Fn4: Display/Operation (Anzeige/Funktion) Drücken Sie die Taste <S>. Drücken Sie die Taste <o>, und Wählen Sie [A4: LV z/k Wählen Sie [z4: LV z/k Drücken Sie die Taste <W>, und Drücken Sie den Auslöser halb durch, und Einstellstufen...