Pioneer VSX-917V-K Bedienungsanleitung

Audio-/video-mehrkanal-receiver
  • / 70 von 70
  • Inhaltverzeichnis
  • Fehlerbehebung
  • Lesezeichen
VSX-917
-S/-K
AUDIO-/VIDEO- MEHRKANAL-RECEIVER
Bedienungsanleitung

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Inhaltszusammenfassung für Pioneer VSX-917V-K

Seite 1

VSX-917 -S/-K AUDIO-/VIDEO- MEHRKANAL-RECEIVER Bedienungsanleitung...

Seite 2

ÜBERLASSEN SIE REPARATUREN DEM QUALIFIZIERTEN KUNDENDIENST. D3-4-2-1-1_Ge Wir danken lhnen für den Kauf dieses Betriebsumgebung Pioneer-Produkts. Lesen Sie sich bitte diese Betriebstemperatur und Betriebsluftfeuchtigkeit: Bedienungsanleitung durch. Dann wissen 5 ºC bis 35 ºC, 85 % rel. Feuchte max. (Ventilationsschlitze nicht blockiert) Sie, wie Sie lhr Gerät richtig bedienen.

Seite 3

Mischen Sie dieses Produkt, wenn Sie es entsorgen wollen, nicht mit gewöhnlichen Haushaltsabfällen. Es gibt ein getrenntes Sammelsystem für gebrauchte elektronische Produkte, über das die richtige Behandlung, Rückgewinnung und Wiederverwertung gemäß der bestehenden Gesetzgebung gewährleistet wird. Privathaushalte in den 25 Mitgliedsstaaten der EU, in der Schweiz und in Norwegen können ihre gebrauchten elektronischen Produkte an vorgesehenen Sammeleinrichtungen kostenfrei zurückgeben oder aber an einen Händler zurückgeben (wenn sie ein ähnliches neues Produkt kaufen).

Seite 4 : Inhaltsverzeichnis

Inhalt 01 Vor der Inbetriebnahme 05 Wiedergabe Ihres Systems Überprüfung des Verpackungsinhaltes ..6 Automatische Wiedergabe ....28 Einlegen der Batterien ....6 Wiedergabe im Surroundklang .

Seite 5

Betreiben anderer Pioneer-Komponenten . . . 50 Pioneer ......64 Einrichtung des digitalen Videokonverters . . . 64 Einstellung der Fernbedienung zur Steuerung anderer Komponenten .

Seite 6 : Vor Der Inbetriebnahme, Überprüfung Des Verpackungsinhaltes, Einlegen Der Batterien, Aufstellung Des Receivers, Belüftung

Kapitel 1: Vor der Inbetriebnahme WARNUNG Überprüfung des • Verwenden oder lagern Sie Batterien nicht Verpackungsinhaltes bei direkter Sonneneinstrahlung oder in übermäßig warmen Umgebungen wie zum Überprüfen Sie bitte, ob Sie das folgende Beispiel in Fahrzeugen oder in der Nähe Zubehör vollständig erhalten haben: von Heizungen.

Seite 7 : 02 5-Minuten-Anleitung, Einführung In Das Heimkino, Wiedergabe Im Surroundklang

Kapitel 2: 5-Minuten-Anleitung Die Anordnung der Lautsprecher hat einen großen Einfluss auf den Klang. Stellen Sie Ihre Einführung in das Heimkino Lautsprecher wie unten dargestellt auf, um den Heimkino bezieht sich auf die Nutzung mehrfa- bestmöglichen Surroundklang-Effekt zu erhalten. cher Tonspuren, wodurch ein Surroundklang- Weitere Einzelheiten finden Sie unter Hinweise Effekt erzielt wird, der Sie mitten in die Hand- zur Aufstellung der Lautsprecher auf Seite 20.

Seite 8 : Automatische Einstellung Des Surroundklangs, (Mcacc)

MASTER VOLUME Automatische Einstellung des MCACC/ AUDIO IN Surroundklangs (MCACC) Das automatische Multi-Channel Acoustic Calibration (MCACC)-Setup misst die akusti- Wenn ein Stativ zur Verfügung steht, stellen schen Eigenschaften Ihres Hörbereichs, wobei Sie das Mikrofon bitte in der Höhe auf, in der die Umgebungsgeräusche, Lautsprecher- größe und Entfernung berücksichtigt werden, Sie Ihr System normalerweise hören.

Seite 9

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Wenn Sie eine Fehlermeldung (ERR) in der Spalte auf der rechten Seite sehen, gibt es Bildschirm. möglicherweise ein Problem mit der Lautspre- • Vergewissern Sie sich, dass das Mikrofon cherverbindung. Sollte RETRY das Problem angeschlossen ist.

Seite 10 : Sonstige Probleme Bei Der Verwendung Des Automatischen Mcacc-Setups, Besserer Klang Mit Phasenkontrolle

• Speaker Setting – Die Größe und Anzahl der Lautsprecher, die Sie angeschlossen Besserer Klang mit haben (siehe Seite 42 für weitere Phasenkontrolle Einzelheiten) Mit der Phase Control-Funktion des Receivers • Speaker Distance – Die Entfernung Ihrer wird über Phasenkorrektur sichergestellt, dass Lautsprecher von der Hörposition (siehe die Klangquelle an der Hörposition in Phase Seite 44 für weitere Einzelheiten)

Seite 11 : Anschlüsse, Durchführung Von Kabelanschlüssen, Analoge Audiokabel, Digitale Audiokabel, Videokabel

Kapitel 3: Anschlüsse Videokabel Durchführung von Normale RCA-Videokabel Kabelanschlüssen Diese Kabel sind der am weitesten verbreitete Typ von Videoanschluss und werden zur Wichtig Verbindung mit den Composite-Video- • Bevor Sie Anschlüsse vornehmen oder Anschlüssen verwendet. Die gelben Stecker ändern, schalten Sie die Stromversorgung unterscheiden sie von Audiokabeln.

Seite 12 : Über Den Videokonverter

Über den Videokonverter Bei aktiviertem Videokonverter werden alle analogen Videoquellen über alle MONITOR VIDEO OUT-Buchsen ausgegeben (Videosignale mit HDMI oder im Format High- Definition Progressive Component Video können nicht konvertiert werden). Unter Einrichtung des digitalen Videokonverters auf Seite 64 finden Sie Informationen zum Ein- bzw.

Seite 13 : Anschluss Eines Dvd-Players Und Eines, Fernsehgerätes

Anschluss eines DVD-Players und eines Fernsehgerätes Diese Seite zeigt Ihnen, wie Sie Ihren DVD- Player und Ihr Fernsehgerät an den Receiver Fernsehgerät anschließen. DIGITAL Schließen Sie den koaxialen digitalen AUDIO OUT ANALOG AUDIO OUT OPTICAL Audioausgang Ihres DVD-Players an den VIDEO IN DIGITAL COAX 1 (DVD/LD)-Eingang des Receivers an.

Seite 14 : Anschluss Der Analogen Mehrkanalausgänge, Anschluss Eines Satelliten-Receivers Oder Einer Anderen Digitalen Set-Top-Box

Anschluss der analogen Schließen Sie den Satz Audio/Video- Ausgänge der Set-Top-Box an die TV/SAT Mehrkanalausgänge AUDIO- und VIDEO-Eingänge des Receivers an. Für Wiedergabe von DVD-Audio und SACD Verwenden Sie für den Audioanschluss ein verfügt Ihr DVD-Player u.U. über analoge 5.1- Stereo-RCA-Phonokabel und für den Kanalausgänge.

Seite 15 : Anschluss Anderer Audiokomponenten, Über Den Wma9 Pro-Decoder

Dieser Receiver Anschluss anderer Audiokomponenten DIGITAL OUT FM UNBAL MONITOR OUT Die Anzahl und die Art der Anschlüsse hängt von der Komponente ab, die Sie anschließen (TV/ SAT) CONTROL DVR / LOOP ANTENNA möchten. Folgen Sie den unten stehenden (CD) VIDEO ASSIGNABLE DVR /...

Seite 16 : Anschluss Anderer Videokomponenten

® Windows Media und das Windows-Logo sind Dieser Receiver Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. DIGITAL OUT FM UNBAL MONITOR OUT (TV/ SAT) DVR / CONTROL Anschluss anderer LOOP ANTENNA (CD) VIDEO ASSIGNABLE Videokomponenten DVR /...

Seite 17 : Verwendung Der Komponentenvideo-Buchsen, Anschluss An Den Video-Anschluss Des Vorderen Bedienfeldes

Verwendung der • Drücken Sie auf PUSH OPEN, um an die Audio/Video-Anschlüsse zu gelangen. Komponentenvideo-Buchsen Komponentenvideo müsste im Vergleich zu Composite-Video eine wesentlich bessere Bild- VIDEO INPUT MCACC/ VIDEO AUDIO DIGITAL IN AUDIO IN qualität liefern. Ein weiterer Vorteil (wenn Quelle und Fernsehgerät kompatibel sind) ist Progressive Scan-Video, welches ein sehr Dieser Receiver...

Seite 18 : Anschluss Der Antennen, Verwendung Externer Antennen

Verwendung externer Antennen Anschluss der Antennen Zur Verbesserung des UKW-Empfangs Schließen Sie die MW-Rahmenantenne und die Verwenden Sie einen PAL-Stecker, um eine UKW-Drahtantenne wie unten dargestellt an. Um externe UKW-Antenne anzuschließen. den Empfang und die Klangqualität zu verbessern, schließen Sie bitte externe Antennen an (siehe Verwendung externer Antennen unten).

Seite 19 : Anschluss Der Lautsprecher

Anschluss der Lautsprecher Hier ist ein vollständiges Setup mit acht Lautsprechern (einschließlich des Subwoofers) dargestellt, aber jedes heimische Setup kann unterschiedlich sein. Schließen Sie einfach die Lautsprecher, über die Sie verfügen, auf die unten dargestellte Art und Weise an. Der Receiver funktioniert auch bei Verwendung von nur zwei Stereo-Lautsprechern (die Front-Lautsprecher in der Abbildung), aber wir empfehlen Ihnen die Verwendung von mindestens drei Lautsprechern, wobei ein vollständiges Setup noch immer die beste Lösung darstellt.

Seite 20 : Hinweise Zur Aufstellung Der, Lautsprecher

Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen verwen- • Wenn die Lautsprecher neben dem Fernseh- gerät aufgestellt werden, empfehlen wir dete Lautsprecherkabel ordnungsgemäß Ihnen die Verwendung von magnetisch vorbereitet ist, indem etwa 10 mm der Isolie- abgeschirmten Lautsprechern, um rung von jedem der Drähte abgezogen wurde mögliche Interferenzen wie Bildverfärbung und die hervorstehenden Litzendrähte beim Einschalten des Fernsehgeräts zu...

Seite 21

Draufsicht auf das Lautsprecher-Setup Sie können sich auch die 3D-Abbildung des Lautsprecher-Setups auf Seite 7 ansehen. Vorne Vorne Center links rechts Subwoofer Surround Surround links rechts Hörposition Hinteres Surround links Hinteres Surround rechts Einzelner hinterer Surround-Lautsprecher Die unten aufgeführten Abbildungen stellen die vorgeschlagene Ausrichtung der Surround- und hinteren Surround-Lautspre- cher dar.

Seite 22 : Bedienelemente Und Displays, Vorderes Bedienfeld

Kapitel 4: Bedienelemente und Displays Vorderes Bedienfeld Eingangsauswahl-Tasten MULTI JOG-Regler Verwenden Sie den MULTI JOG-Regler, um die Drücken Sie diese Taste, um eine verschiedenen Einstellungen und Eingangssignalquelle auszuwählen. Menüoptionen auszuwählen. Digital Precision-Verarbeitungs-Anzeige Leuchtet auf, um die digitale Verarbeitung PHONES-Buchse Zum Anschluss eines Kopfhörers (bei anzuzeigen.

Seite 23 : Display

11 MCACC/AUDIO IN -Buchse 17 MIDNIGHT/LOUDNESS Schließen Sie hier ein Mikrofon für das automati- Wechselt zwischen Midnight- und Loudness- Wiedergabe (Seite 32). sche MCACC-Setup an. Oder schließen Sie mit einem Stereo-Minibuchsen-Kabel eine zusätz- 18 SIGNAL SELECT liche Komponente an (Seite 17). Verwenden Sie diese Taste, um ein Eingangssignal auszuwählen (Seite 33).

Seite 24

– Leuchtet, wenn eine Sendung DIGITAL – Leuchtet, wenn ein, digitales Audiosignal erkannt wird. empfangen wird. 2 DIGITAL – Leuchtet, wenn ein mit 11 EON/RDS-Anzeigen Dolby Digital verschlüsseltes Signal EON – Leuchtet, wenn der EON-Modus erkannt wird. eingestellt ist und blinkt während einer EON-Übertragung.

Seite 25 : Fernbedienung

RECEIVER Diese Taste schaltet den Receiver zwischen Fernbedienung Bereitschafts- und eingeschaltetem Modus um. MULTI CONTROL-Tasten Drücken Sie diese Taste, um die Steuerung anderer Komponenten auszuwählen (siehe Steuerung RECEIVER INPUT SOURCE SELECT Ihrer übrigen System-Geräte auf Seite 50). Zifferntasten und andere Receiver-/ Komponentensteuerungen Verwenden Sie die Zifferntasten, um eine Radiofrequenz (Seite 45) oder die Spuren auf...

Seite 26

Tuner-/Komponenten-Steuerungstasten/ TV CH +/– – Verwenden Sie diese Tasten, SETUP um Kanäle auszuwählen. Auf die folgenden Tastensteuerungen (außer Komponenten-Steuerungstasten SETUP) kann zugegriffen werden, nachdem Die Haupttasten (,  usw.) werden dazu Sie die entsprechende MULTI CONTROL-Taste verwendet, um eine Komponente nach Ihrer (DVD, AM, FM, TV usw.) gedrückt haben.

Seite 27 : Reichweite Der Fernbedienung

STANDARD – Drücken Sie diese Taste für READ ID – Siehe Bestätigung der die Standard-Decodierung und für das Voreinstellungscodes auf Seite 52 Umschalten zwischen den verschiedenen 13 RECEIVER Pro Logic IIx- und Neo:6-Optionen (Seite 28). Schaltet die Fernbedienung auf die Steuerung ADV.SURR.

Seite 28 : Wiedergabe Ihres Systems, Automatische Wiedergabe, Wiedergabe Im Surroundklang

Kapitel 5: Wiedergabe Ihres Systems Wenn Sie hintere Surround-Lautsprecher Wichtig angeschlossen haben, lesen Sie bitte auch den Abschnitt Verwenden von Surround-Back- • Bestimmte in diesem Abschnitt erklärte Funktionen stehen je nach Quelle nicht zur Channel-Verarbeitung auf Seite 31. Verfügung (zum Beispiel PCM 88,2 kHz/ Die folgenden Modi liefern einen 96 kHz, DTS 96 kHz (24 Bit) oder WMA9 grundlegenden Surroundklang für Stereo- und...

Seite 29 : Verwendung Der Advanced Surround-Effekte, Einstellen Der Effektoptionen

• Neo:6 MUSIC – 6.1-Kanalklang, besonders • ROCK/POP – Erzeugt für Rock- und/oder für Musikquellen geeignet Popmusik einen Klang wie bei Live-Konzerten. • UNPLUGED – Geeignet für akustische Bei Mehrkanalquellen können Sie, wenn Sie Musikquellen. hintere Surround-Lautsprecher angeschlossen und SB ON eingestellt haben, (entsprechend •...

Seite 30 : Stereo-Wiedergabe, Verwendung Von Front Stage Surround Advance, Verwendung Von Stream Direct

• Drücken Sie während der Wiedergabe Einstellung Funktion Optionen einer Quelle STEREO/F.S.SURR , um die Center Passt die Klangbildmitte an, um bei 0 bis 10 Front Stage Surround Advance Modi Stimmen eine breitere Stereobasis Voreinstel- Image auszuwählen. lung: 3 zu erzeugen. Stellen Sie den Effekt (Nur zutref- zwischen 0 (der Center-Kanal wird •...

Seite 31 : Wiedergabe Mit Acoustic Calibration Eq, Verwenden Von Surround-Back-Channel, Verarbeitung, Verwendung Von Virtual Surround Back (Vsb)

Die folgende Tabelle zeigt, in welchen Fällen Sie den Surround-Back-Channel hören Wiedergabe mit Acoustic  =Sound wird über den bzw. die hinteren Calibration EQ Surround-Lautsprecher wiedergegeben). • Drücken Sie SB ch (SB ch PROCESSING) • Grundeinstellung: OFF / ALL CH (nach am vorderen Bedienfeld, um eine hintere dem automatischen MCACC-Setup oder Surround-Kanal-Option auszuwählen.

Seite 32 : Verwenden Von Midnight Und Loudness, Verwenden Des Sound Retriever, Betonung Des Dialogs, Verwendung Der Tonsteuerungen

Standard SBch Processing / Advanced Quellentyp Stereo-Quellen Mehrkanal- Virtual-SB- Surround quellen Modus 2 Pro Logic II x 2 Pro Logic Neo:6  Dolby Digital EX/DTS-ES/  WMA9 Pro-codierte  AUTO Mehrkanal-quelle mit 6.1-  Kanal-Surround  Dolby Digital/DTS/WMA9 Pro-  codierte Mehrkanal-quelle AUTO ...

Seite 33 : Wiedergabe Anderer Quellen, Auswahl Des Eingangssignals, Auswahl Der Analogen Mehrkanaleingänge, Auswahl Der Vorderen Audioeingänge

Wiedergabe anderer Quellen Auswahl der analogen Mehrkanaleingänge Schalten Sie die Stromversorgung der Wiedergabe-Komponente ein. Wenn Sie einen Dekoder oder einen DVD-Player mit mehrkanaligen analogen Ausgängen an Schalten Sie die Stromversorgung des diesen Receiver angeschlossen haben (Seite 14), Receivers ein. müssen Sie die analogen mehrkanaligen Wählen Sie die Quelle aus, die Sie Eingänge für Surround-Sound auswählen.

Seite 34 : Usb-Wiedergabe, Verwenden Der Usb-Schnittstelle, Grundlegende Wiedergabefunktionen

(insbesondere Keydrives) und digitale Audiogeräte (MP3-Player) für Formate FAT16/32. Es ist nicht möglich, dieses Gerät zur USB-Wiedergabe an einen PC anzuschließen. • Pioneer kann nicht garantieren, dass Kompatibilität (Funktion und/oder Bus-Versorgung) mit allen USB- Massenspeichergeräten gegeben ist, und übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, die bei einem Anschluss an diesen Receiver auftreten.

Seite 35 : Kompatibilität Mit Komprimierten, Audio-Dateien

Über MPEG-4 AAC • Schalten Sie den Receiver aus und wieder ein. Advanced Audio Coding (AAC) bildet den Kern • Schließen Sie Ihr USB-Gerät bei des MPEG-4 AAC-Standards, der MPEG-2 AAC ausgeschaltetem Receiver erneut an. mit einschließt und damit die Basis der MPEG- •...

Seite 36 : Das System-Setupmenü, Durchführung Von Receiver-Einstellungen Mithilfe Des System-Setupmenüs, Einstellung Des Hinteren Surround, Lautsprechers

Kapitel 7: Das System-Setupmenü • Surr Back System – Spezifizieren Sie, wie Sie ihre hinteren Surround-Lautsprecher Durchführung von Receiver- verwenden (siehe Einstellung des hinteren Einstellungen mithilfe des Surround-Lautsprechers unten). System-Setupmenüs • Auto MCACC – Dies ist eine schnelle und wirksame automatische Surround-Einstel- Im folgenden Abschnitt wird Ihnen erklärt, wie Sie detaillierte Einstellungen durchführen um zu spezifi- lung (siehe Automatische Einstellung des...

Seite 37 : Manuelles Mcacc-Lautsprecher-Setup

Wählen Sie ‘Surr Back System’ aus dem aufstellen. Siehe Automatische Einstellung des Surroundklangs (MCACC) auf Seite 8, System-Setupmenü aus. wenn Sie nicht wissen, wie dies durchzu- Dazu Durchführung von Receiver-Einstellungen führen ist. Unter Sonstige Probleme bei der mithilfe des System-Setupmenüs oben, falls Sie Verwendung des automatischen MCACC- sich noch nicht in diesem Menü...

Seite 38 : Kanapegel-Feineinstellung, Genaue Lautsprecherentfernung

• EQ CUSTOM1/2 Adjust – Führen Sie detaillierte manuelle Justierungen für Ihre kundenspezifischen Acoustic Calibration EQ-Einstellungen aus (siehe Manuelle Einstellung des Acoustic Calibration EQ auf Seite 40). • EQ Data Check – Zum Prüfen der ALL CH ADJUST, FRONT ALIGN und der •...

Seite 39 : Acoustic Calibration Eq

Wählen Sie abwechselnd jeden Kanal Umgebungseigenschaften, die das ursprüng- aus und stellen Sie wie erforderlich die liche Quellenmaterial beeinflussen können. Entfernung ein. Diese Option liefert Ihnen eine ‘flache’ Verwenden Sie /, um die Verzögerung des Ausgleichseinstellung. Falls Sie mit der auto- von Ihnen ausgewählten Lautsprechers der matischen Einstellung nicht zufrieden sind, des Referenzlautsprechers anzugleichen.

Seite 40

• ALL CH ADJUST – Eine ‘flache’ Einstel- • Sie können auch von einer lung, bei der alle Lautsprecher einzeln kundenspezifischen Einstellungen zur eingestellt wurden, damit keinem Kanal anderen kopieren. Weitere Einzelheiten über die Einstellungen unter ALL CH eine besondere Gewichtung zukommt. ADJUST und FRONT ALIGN finden Sie •...

Seite 41 : Manuelles Lautsprecher-Setup

Wählen Sie den gewünschten Kanal aus Wählen Sie ‘EQ Data Check’ aus dem und stellen Sie ihn wie gewünscht ein. manuellen MCACC-Setupmenü aus. 3e.EQ CUSTOM1 Adjust 3e. EQ CUSTOM1 Adjust 3.Manual MCACC 3g.EQ Data Check Test Tone Type: Test Tone Type: a.Fine Ch Level ALL CH ADJUST "ALL CH ADJUST"...

Seite 42 : Lautsprecher-Einstellung

Wählen Sie ‘Manual SP Setup’ aus und Wählen Sie ‘Speaker Setting’ aus dem drücken Sie dann ENTER. Manual SP-Setupmenü aus. 4a.Speaker Setting System Setup 4.Manual SP Setup 4.Manual SP Setup Front SMALL 1.Surr Back System a.Speaker Setting a.Speaker Setting 2.Auto MCACC b.Crossover Network b.Crossover Network Center...

Seite 43 : Crossover-Netzwerk, Kanalpegel

• SB – Geben Sie die Anzahl der vorhandenen eingestellt sind, abwechselnd auf das hinteren Surround-Lautsprecher ein (einen, Bassverhalten und beurteilen Sie, welche zwei oder keinen). Wählen Sie LARGE aus, Einstellung den besten Klang liefert. Wenn wenn Ihre hinteren Surround-Lautsprecher Sie Probleme haben, ist es das Beste, alle Bassfrequenzen effizient wiedergeben.

Seite 44 : Lautsprecherentfernung

Wählen Sie ‘Channel Level’ aus dem Wenn Sie damit fertig sind, drücken Sie Manual SP-Setupmenü aus. RETURN. Nun kehren Sie zum Manual SP-Setupmenü zurück. 4.Manual SP Setup 4c.Channel Level a.Speaker Setting Test Tone Manual b.Crossover Network c.Channel Level d.Speaker Distance Tipp •...

Seite 45 : Verwendung Des Tuners, Radio Hören, Verbesserung Des Ukw-Stereoklangs, Direkte Senderabstimmung, Speichern Voreingestellter Sender

Kapitel 8: Verwendung des Tuners Schnelle Senderabstimmung Halten Sie für eine Radio hören Hochgeschwindigkeitseinstellung TUNE Die folgenden Schritte beschreiben die Einstel- / gedrückt. Lassen Sie die Taste bei lung von UKW- und MW-Radiosendungen der von Ihnen gewünschten Frequenz los. mittels der automatischen (Suchlauf) und der manuellen (Rasterschritt) Einstellfunktionen.

Seite 46 : Benennung Der Voreingestellten Sender, Voreingestellte Sender Hören

zwar in drei Gruppen oder Klassen (A, B und C) • Wenn nach der Auswahl der vier Zeichen ENTER gedrückt wird, wird der Name mit je 10 Sendern. Beim Speichern einer UKW- Frequenz wird die MPX-Einstellung ebenfalls gespeichert. gespeichert (siehe vorherige Seite). Stellen Sie den Sender ein, den Sie Tipp speichern möchten.

Seite 47 : Einführung In Das Rds-System, Anzeige Der Rds-Informationen, Suche Nach Rds-Programmen

Anzeige der RDS-Informationen Einführung in das RDS-System Verwenden Sie die DISP-Taste, um sich die verschiedenen zur Verfügung stehenden RDS- Radio Data System (RDS) ist ein System, das Informationen anzeigen zu lassen. von den meisten UKW-Sendern genutzt wird, um Zuhörern die verschiedensten Informa- •...

Seite 48 : Verwendung Von Eon

Drücken Sie innerhalb von 5 Sekunden ENTER, wenn Sie sich den Sender anhören möchten. Wenn Sie ENTER nicht drücken, wird die Suche fortgesetzt. Falls NO PTY angezeigt wird, bedeutet dies, dass der Tuner zum Zeitpunkt der Suche keine solche Programmart finden konnte. Verwendung von EON Wenn die Funktion EON (erweiterte andere Netzwerk-Informationen „Enhanced Other...

Seite 49 : Durchführen Von Aufnahmen, Durchführen Einer Audio- Oder, Videoaufnahme

Kapitel 9: Durchführen von Aufnahmen Wählen Sie (gegebenenfalls) das Eingangssignal aus. Durchführen einer Audio- oder Drücken Sie die Taste RECEIVER und dann Videoaufnahme SIGNAL SEL, um das Eingangssignal je nach Sie können vom integrierten Tuner oder von Signalquelle zu wählen (Näheres hierzu einer Audio- oder Videoquelle, die am Receiver Seite 33).

Seite 50 : Steuerung Ihrer Übrigen System-Geräte, Betreiben Anderer Pioneer-Komponenten, Einstellung Der Fernbedienung Zur Steuerung Anderer Komponenten

2 • TV-Codes (z.B. Codes für Fernsehgerät, Kabel-Fernsehen oder Satelliten-Fernsehgerät oder DTV) können nur der Taste TV/ SAT oder TV CTRL zugeordnet werden. • Wenn Sie die FM oder AM-Funktion einer anderen Komponente zuweisen, müssen Sie diese Funktion für die Verwendung des in diesen Receiver integrierten Tuners wieder dem Pioneer-Voreinstellungscode zuweisen.

Seite 51 : Direktauswahl Der Voreinstellungscodes, Löschen Einer Der Fernbedienungseinstellungen, Löschen Aller, Fernbedienungsvoreinstellungen

Wiederholen Sie den Schritt 4, wenn Sie anschließend ENTER. andere Tasten löschen möchten. Hierbei sollte es sich um den Herstellernamen handeln (beispielsweise P für Pioneer). Halten Sie zum Abschluss die Taste RECEIVER zwei Sekunden lang gedrückt. Verwenden Sie /, um den Hersteller- namen aus der Liste auszuwählen, und...

Seite 52 : Direktfunktion, Bestätigung Der Voreinstellungscodes

Halten Sie ENTER für etwa zwei Sekunden gedrückt. Bestätigung der Das LCD zeigt OK an um zu bestätigen, dass Voreinstellungscodes die Fernbedienungsvoreinstellungen gelöscht Verwenden Sie diese Funktion, um zu über- wurden. prüfen, welcher Voreinstellungscode einer MULTI CONTROL-Taste zugewiesen wurde. Direktfunktion Drücken Sie die Taste SETUP, während Sie die Taste RECEIVER gedrückt halten.

Seite 53 : Fernbedienungen Für Tv-Geräte

Fernbedienungen für TV-Geräte Diese Fernbedienung kann Komponenten ansteuern, nachdem die korrekten Codes eingegeben worden sind oder der Receiver die Befehle gelernt hat (hinsichtlich weiterer Informationen siehe den Abschnitt Steuerung Ihrer übrigen System-Geräte auf Seite 50). Wählen Sie mit den MULTI CONTROL-Tasten die Komponente aus.

Seite 54 : Fernbedienungen Für Andere Komponenten

Taste(n) Funktion Komponenten MENU Wählen Sie hiermit den Menü-Bildschirm aus. Kabel-Fernsehgerät/Satelliten- Fernsehgerät/Fernsehgerät  & Drücken Sie diese Taste, um Menüpunkte am Menübild- Kabel-Fernsehgerät/Satelliten- ENTER schirm zu wählen oder zu ändern und zu navigieren. Fernsehgerät/Fernsehgerät TOP MENU Schaltet bei Fernsehgeräten TEXT ON. Fernsehgerät Fernbedienungen für andere Komponenten Diese Fernbedienung kann Komponenten ansteuern, nachdem die korrekten Codes eingegeben...

Seite 55

Taste(n) Funktion Komponenten JUKEBOX Umschalten zur Jukebox-Funktion. DVR-Player (SHIFT+) Zifferntasten Verwenden Sie diese Tasten, um einen direkten Zugriff auf CD/MD/CD-R/VCR/LD- Stücke einer Programmquelle zu erhalten. Player Verwenden Sie die Zifferntasten, um durch den DVD/DVR-Player Anzeigebildschirm zu navigieren. +10-Taste Hiermit werden über 10 liegende Spuren ausgewählt CD/MD/CD-R/VCR/LD- (Drücken Sie beispielsweise +10 und anschließend 3, um Player...

Seite 56 : Weitere Anschlüsse, Verbindung Über Hdmi-Anschluss

Kapitel 11: Weitere Anschlüsse Mit HDMI/DVI ausgestattete Komponente Achtung • Bevor Sie Anschlüsse durchführen oder HDMI OUT ändern, schalten Sie bitte die AUDIO OUT DIGITAL OUT AUDIO L Stromversorgung aus und trennen Sie das Netzkabel von der Netzsteckdose ab. Das Anschließen der Komponenten ist der letzte auszuführende Anschluss, den Sie an Ihrem System durchführen müssen.

Seite 57 : Über Hdmi, Second Zone-Lautsprecher B-Setup, Umschaltung Des Lautsprechersystems

An der Rückwand müssen Sie die HDMI zeichnet sich durch unkomprimiertes Audiobuchsen mit einem Satz Audio-/Video- digitales Video, eine Bandbreite von bis zu 2,2 Eingängen verbinden (z.B. wie in der Gigabyte pro Sekunde (bei HDTV-Signalen), Abbildung DVR/VCR gezeigt). einen einzigen Anschluss (statt mehrerer Kabel und Anschlüsse) und Kommunikation •...

Seite 58 : Bi-Amping Ihrer Frontlautsprecher, Bi-Wiring Ihrer Lautsprecher

• Verwenden Sie die SPEAKERS-Taste am Da sowohl die vorderen als auch die hinteren Surround-Lautsprecheranschlüsse dasselbe Audio vorderen Bedienfeld, um eine Lautsprecher- ausgeben, ist es im Prinzip unbedeutend, welcher system-Einstellung auszuwählen. Satz (vorderer oder hinterer Surround) welchen Bereich (Hi oder Low) des Lautsprechers antreibt. SOUND MIDNIGHT/ SIGNAL...

Seite 59 : Verwendung Dieses Receivers Mit Einem Plasma-Display Von Pioneer

1 Dieser Receiver ist mit allen Plasma-Displays von Pioneer ab dem Herstellungsjahr 2003 kompatibel. 2 • Das 3-Ring-SR+-Kabel von Pioneer ist unter der Teilenummer ADE7095 im Handel erhältlich. Konsultieren Sie bitte die Pioneer-Kundenservice-Abteilung hinsichtlich weiterer Informationen über den Erwerb eines SR+-Kabels (Sie können für den Anschluss auch einen im Handel erhältlichen 3-Ring-Miniphono-Stecker verwenden).

Seite 60 : Verwendung Des Sr+-Modus Mit Einem Plasma-Display Von Pioneer

Plasma-Display von Pioneer oben. Drücken Sie RECEIVER und anschließend die SR+-Taste, um den SR+-Modus ein-/ auszuschalten. Auf dem vorderen Bedienfeld wird SR+ ON oder OFF angezeigt. Hinweis 1 Die automatische Stummschaltung wird separat aktiviert; siehe SR+-Setup für Plasma-Displays von Pioneer auf Seite 64.

Seite 61 : Weitere Einstellungen, Das Eingangszuweisungsmenü

Kapitel 12: Weitere Einstellungen 5.Input Assign 5a.Digital Input Setup Das Eingangszuweisungsmenü a.Digital Input Coaxial–1 b.Component Input Coaxial–2 Optical–1 c.HDMI Input Sie müssen nur dann Einstellungen im Optical–2 Eingangszuweisungsmenü durchführen, wenn Sie Ihre digitalen Geräte nicht :Finish :Return entsprechend den Standardeinstellungen für die digitalen Eingänge angeschlossen haben, Wählen Sie die Nummer des digitalen oder wenn Sie Geräte angeschlossen haben,...

Seite 62 : Das Weiterführende Setupmenü

Wählen Sie die Nummer des Wählen Sie die Komponente aus, die der Komponentenvideo-Eingangs aus, an den Sie entspricht, die Sie an diesen Eingang Ihre Videokomponente angeschlossen haben. angeschlossen haben. Die Nummern entsprechen den Nummern neben Wählen Sie zwischen DVD, TV, DVR oder OFF. den Eingängen auf der Rückseite des Receivers.

Seite 63 : Dynamikbereich-Steuerungssetup, Dual-Mono-Einstellung, Lfe-Dämpfersetup Grundeinstellung

Sprachen zu separaten Kanälen Seite 63). gesendet werden müssen. • SR+ Setup – Bestimmen Sie hier, wie Sie Wählen Sie ‘Dual Mono Setup’ im Other- Ihr Plasma-Display von Pioneer steuern Setupmenü. möchten (SR+-Setup für Plasma-Displays von Pioneer auf Seite 64). 6.Other Setup 6b.Dual Mono Setup...

Seite 64 : Sr+-Setup Für Plasma-Displays Von, Pioneer, Einrichtung Des Digitalen Videokonverters

Einrichtung des digitalen Pioneer Videokonverters Führen Sie die folgenden Einstellungen durch, • Grundeinstellung: ON wenn Sie ein Plasma-Display von Pioneer unter Verwendung eines SR+-Kabels an diesen Mit dem Videokonverter ist es möglich, Receiver angeschlossen haben. Beachten Sie, analoge Videoquellen über alle MONITOR dass die Anzahl der verfügbaren Einstellungen...

Seite 65 : Zusätzliche Informationen, Fehlersuche

Komponenten und elektrischen Geräte an, da das Problem manchmal möglicherweise dort zu finden ist. Falls das Problem auch nach Durchgehen der folgenden Checkliste nicht behoben werden kann, wenden Sie sich an das nächstgelegene von Pioneer autorisierte, unabhängige Kundendienstunternehmen und lassen Sie eine Reparatur durchführen.

Seite 66

Position aus. • Vermeiden Sie es, den Fernbedienungssensor am vorderen Bedienfeld direktem Licht auszusetzen. • Trennen Sie alles, was Sie an die CONTROL IN-Buchse angeschlossen haben und verwen- den Sie die Fernbedienung normal (siehe Betreiben anderer Pioneer-Komponenten auf Seite 50).

Seite 67 : Hdmi, Rückstellung Des Hauptgerätes

Seite 34 in USB-Wiedergabe weiterhin angezeigt wird, bringen Sie das Gerät zum nächst- Gerät angeschlossen wird. gelegenen von Pioneer autorisierten Service-Center oder Ihrem Händler zur Reparatur. Audio-Dateien werden nicht • Die WMA- oder MPEG-4 AAC-Dateien wurden unter Einsatz eines DRM (Digital wiedergegeben.

Seite 68 : Ändern Der Lautsprecherimpedanz, Ändern Der Tv-Format-Einstellung, Technische Daten

Ändern der Technische Daten Lautsprecherimpedanz Verstärkerbereich Wir empfehlen Ihnen die Verwendung von Lautsprechern mit einer Impedanz von 8 Ω • Kontinuierliche Leistungsausgabe (Stereo) zusammen mit diesem System, aber es ist Front ..... . .110 W + 100 W auch möglich, die Impedanzeinstellung Ω...

Seite 69 : Sicherheitshinweise Hinsichtlich Des Netzkabels, Reinigung Des Gerätes

Stereotrennung ....40 dB (1 kHz) stellen, wenden Sie sich zwecks eines Frequenzgang ....30 Hz bis 15 kHz Austauschs an einen von Pioneer autori- (±1 dB) siertes Service-Center oder Ihren Händler.

Seite 70

253 Alexandra Road, #04-01, Singapore 159936 TEL: 65-6472-7555 PIONEER ELECTRONICS AUSTRALIA PTY. LTD. 178-184 Boundary Road, Braeside, Victoria 3195, Australia, TEL: (03) 9586-6300 PIONEER ELECTRONICS DE MEXICO S.A. DE C.V. Blvd.Manuel Avila Camacho 138 10 piso Col.Lomas de Chapultepec, Mexico,D.F. 11000 TEL: 55-9178-4270 K002_A_En <06L00001>...