Herunterladen  Diese Seite drucken

Buderus blueline Nr. 7 Installations- Und Wartungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Installations- und Wartungs-
Kaminofen
anleitung
blueline Nr. 7

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Buderus blueline Nr. 7

   Inhaltszusammenfassung für Buderus blueline Nr. 7

  • Seite 1 Installations- und Wartungs- Kaminofen anleitung blueline Nr. 7...
  • Seite 2 : Inhaltsverzeichnis

    7.2.4 Glut halten ....... 23 7.2.5 Heizleistung anpassen ..... 23 blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 3 : Sicherheitshinweise Und Symbolerklärung

    B Beim Öffnen und Schließen der Feuerraumtür, beim Nachlegen von Brennstoff und beim Bedienen des Ver- brennungsluftschiebers den Schutzhandschuh ver- wenden. B Kinder dürfen sich nicht unbeaufsichtigt in der Nähe des warmen Kaminofens aufhalten. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 4 B Anschlüsse und Verbindungen zum Schornstein so kurz wie möglich halten und mit Steigung verlegen. Installation und erste Inbetriebnahme B Installation und erste Inbetriebnahme der Ofenanlage darf nur ein zugelassener Fachbetrieb durchführen. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 5 : Angaben Zum Produkt

    Feuerraumtür nach DIN EN 13240, Kategorie 1 a. Werkzeuge, Materialien und Der Kaminofen blueline Nr. 7 wird im Weiteren auch als Hilfsmittel Kaminofen oder Ofen bezeichnet. Für die Montage des Kaminofens benötigen Sie die Stan- dardwerkzeuge aus den Bereichen Kamin-/Kachelofen- Heizen bau und Klempnerhandwerk.
  • Seite 6 : Produktbeschreibung

    Die Feuerraumtür [2] sichert das geregelte Herun- terbrennen des Brennstoffs und schützt vor Brand- gefahr. Der Bediengriff [4] dient zum Öffnen der Feuerraumtür. 7 747 005 460-02.1RS Bild 1 Übersicht Kaminofen Kacheln Selbstschließende Feuerraumtür Rost/Feuerraum Bediengriff blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 7 : Abmessungen Und Technische Daten

    Wert [mm] Höhe 1205 (bis Abgasstutzen senkrecht) Höhe 1080 (bis Abgasstutzen waagerecht) Breite gesamt Tiefe gesamt Ø Abgasstutzen Ø Verbrennungsluftstutzen Abstand 1184 Abstand Abstand Abstand Abstand Abstand Abstand Tab. 2 Abmessungen blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 8 : Technische Daten

    Tab. 3 Technische Daten des Kaminofens Schornsteinbemessung Einheit Wert Abgasmassenstrom Mittlere Abgastemperatur am Abgasstutzen ca. °C Mindestförderdruck bei Nennwärmeleistung (NWL) Maximaler Förderdruck Mittlerer CO -Gehalt Tab. 4 Technische Daten für Schornsteinbemessung blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 9 : Vorschriften

    • Koks. Stand): • die zuständige Landesbau- und Feuerungsverordnung • die technischen Regeln des Ofen- und Luftheizungs- bauerhandwerks • die örtlichen Baubestimmungen über die Aufstellbedin- gungen, z. B. Feuerungsverordnungen der Bundeslän- der. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 10 : Transport

    Kaminofens anstellen. Sie vermeiden dadurch mögliche Beschädigungen empfindlicher Teile an der Vorderseite des Kaminofens (z. B. das Glas der Feuerraumtür). B Kaminofen mit einem Spanngurt am Transportmittel sichern. B Kaminofen zum Aufstellort transportieren. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 11 : Montage Und Installation

    1000 Schornstein: Umkreis um die Anschlussöff- • Schornstein und Abgasanschluss müssen den gülti- nung zum Schornstein gen Vorschriften entsprechen. Abstand von der Oberkante des Anschlussrohrs zur Zimm- erdecke Tab. 5 Sicherheitsabstände blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 12 : Kaminofen Aufstellen

    B Alle Verpackungsteile entfernen und umweltgerecht B Verbrennungsluftrohr so verlegen, dass es einfach zu entsorgen. reinigen ist. B Kaminofen auf eventuelle Transportschäden prüfen. B Verbrennungsluftrohr mit geeigneten Befestigungen gegen Verschieben sichern. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 13 : Kaminofen An Schornstein Anschließen

    Buderus Zubehörprogramm. Wir empfehlen den Einbau eines Abgasrohrs mit Nebenluft- einrichtung und die Verwendung eines dop- pelten Wandfutters für den Anschluss an den Schornstein. 7 747 005 460-16.1RS Bild 6 Hinterer Verbrennungsluftanschluss Verbrennungsluftstutzen blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 14 Perforierung [1] herauslösen und Abdeckblende abnehmen. 7 747 005 460-13.1RS Bild 11 Oberer Abgasanschluss – Abgasstutzen Schrauben (2 Stück) Abgasstutzen 7 747 005 460-12.1RS Bild 9 Abgasanschluss – Abdeckblende Perforierung Abdeckblende blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 15 : Kacheln Montieren

    Haarrisse in der Oberflächenstruktur so- 7 747 005 460-15.1RS Bild 13 Innere Abdeckblende und neue Abdeckblende wie Unterschiede in Glasur und Farbe stellen keinen Anlass zur Beanstandung der Kacheln Innere Abdeckblende dar. Abdeckblende (Lieferumfang) blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 16 : Frontkacheln Anbringen

    B Auf die mittlere linke und rechte Seitenkachel [3] oben und unten je einen Abstandshalter [4] kleben. B Seitenkacheln in die Langlochöffnungen einhängen, mit den Unteren beginnen. B 3 Abstandshalter [4] auf die Auflagefläche der Holz- fachlagerkachel im Holzfach kleben. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 17 Bild 19 Schraube vorne eindrehen Auf der Rückseite der großen Abdeckkachel [1] befindet sich eine Vertiefung [2] für den Schraubenkopf. 7 747 005 460-09.1RS Bild 21 Luftbefeuchter einsetzen Luftbefeuchter Große Abdeckkachel blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 18 Montage und Installation B Kleine Abdeckkachel [1] auf den Luftbefeuchter [2] legen und ausrichten. 7 747 005 460-10.1RS Bild 22 Kleine Abdeckkachel auf den Luftbefeuchter legen Kleine Abdeckkachel Luftbefeuchter blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 19 : Inbetriebnahme

    B Oberflächen und Bediengriff mit einem trockenen Tuch reinigen. B Sichtfensterscheibe mit einem feuchten Tuch oder Buderus-Kaminglasreiniger reinigen. Nicht entfernter Schmutz brennt ein. Er lässt sich später nicht mehr entfernen. B Ausreichende Luftzufuhr zum Aufstellraum sicherstel- len. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 20 : Inbetriebnahmeprotokoll

    Kaminofen waagerecht und senkrecht ausgerichtet? Verbrennungsluft- und Abgasführung kontrolliert? Schornstein-Förderdruck (kalt) gemessen Schornstein-Förderdruck (warm) gemessen Abgastemperatur bei Heizbetrieb gemessen °C Betreiber eingewiesen und technische Dokumente übergeben? Erstinbetriebnahme mit Betreiber durchgeführt am Datum/Unterschrift/Stempel/Fachbetrieb Tab. 6 Inbetriebnahmeprotokoll blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 21 : Bedienung

    Verbrennungsluftzufuhr von unten über den Asche- kasten und den Rost zum Brennstoff (Primärluftzufuhr). • Sekundärluftschieber ( Bild 25, [4, 5]) zur Regulie- rung der Verbrennungslufttzufuhr für die Spülung der Sichtfensterscheibe und Optimierung des Brennvor- gangs (Sekundärluftzufuhr). blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 22 : Anheizen

    B Gesamten Rost mit Brennstoff bedecken: schließende Tür beachten. – max. 1,9 kg Scheitholz (bis 33 cm Länge). B Feuerraumtür schließen und mit Bediengriff verriegeln. B Zwei Feuerwürfel auf den Gitterrost legen. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 23 : Brennstoff Nachlegen

    Heizbetriebs anpassen. raumtür Schutzhandschuh verwenden. B Sekundärluftschieber öffnen: B Feuerraumtür [1] öffnen. Verbrennungsluftzufuhr wird erhöht. B Primärluftschieber [3] öffnen. B Sekundärluftschieber schließen: B Sekundärluftschieber [4] öffnen. Verbrennungsluftzufuhr wird verringert. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 24 : Heizbetrieb In Der Übergangszeit

    Bild 25, Seite 22). B Wenn vorhanden, externe Verbrennungsluftzufuhr schließen. B Nicht mit Wasser löschen. B Kaminofen ausbrennen lassen. B Keinen Brennstoff nachlegen. B Ofenanlage von einem zugelassenen Fachbetrieb prü- fen lassen. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 25 : Umweltschutz/entsorgung

    Altgeräte enthalten Wertstoffe, die einer Wiederverwer- tung zuzuführen sind. Die Baugruppen sind leicht zu trennen und die Kunst- stoffe sind gekennzeichnet. Somit können die verschiede- nen Baugruppen sortiert und dem Recycling oder der Entsorgung zugeführt werden. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 26 : Pflege, Reinigung Und Wartung

    B Den Abgasanschluss und den Schornstein jährlich von den zuständigen Stellen (Bezirks-Schornsteinfeger- B Sichtfensterscheibe abkühlen lassen. meister) überprüfen und reinigen lassen. B Leichte Verschmutzung der Sichtfensterscheibe mit feuchtem Tuch entfernen. blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 27 : Inspektions- Und Wartungsprotokoll

    _________ °C _________ °C • Förderdruck bei Heizbetrieb. _________ Pa _________ Pa _________ Pa Fachgerechte Inspektion bestätigen. Datum/ Datum/ Datum/ Firmenstempel/ Firmenstempel/ Firmenstempel/ Unterschrift Unterschrift Unterschrift Tab. 7 Inspektions- und Wartungsprotokoll blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 28 : 10 Störungen Beheben

    B Dichtung der Feuerraumtür prüfen und bei Bedarf ersetzen. B Nur die Brennstoffmenge auflegen, die für den Zu viel Brennstoff. momentanen Heizbedarf erforderlich oder möglich ist. Tab. 8 Störungen, mögliche Ursachen und Abhilfe blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 29 B Schornstein reinigen. B Schornsteinverhältnisse prüfen. B Reinigungstüren des Schornsteins auf Dichtheit Reinigungstüren des Schornsteins undicht oder nicht geschlossen. prüfen. B Reinigungstüren schließen. Tab. 8 Störungen, mögliche Ursachen und Abhilfe blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 30 B Langsam ausbrennen lassen. B Gut lüften. B Ursache suchen. B Schließmechanismus mit Kupferpaste Feuerraumtür schließt nicht Schließmechanismus defekt. oder verriegelt nicht. schmieren. B Service anrufen. Tab. 8 Störungen, mögliche Ursachen und Abhilfe blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 31 : Index

    .......... außer Betrieb nehmen ..........Zulässige Brennstoffe ............Lieferumfang ........... Montage und Installation ..........Aufstellbedingungen ..........Kacheln montieren ..... Kaminofen an Schornstein anschließen ..........Kaminofen aufstellen ..........Sicherheitsabstände ......Verbrennungsluftzufuhr herstellen blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 32 Notizen blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)
  • Seite 33 Notizen blueline Nr. 7 - 6 720 647 559 (2011/10)

Kommentare zu diesen Anleitungen

Symbole: 0
Neueste Anmerkung: