Conrad 75 01 22 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

D
O PERAT IN G I NST R UC T IO N S
BED IENU NGSA NLEIT UN G
GB
NL
NOT ICE D'EML POI
G EBR UI KSA ANW IJ ZING
Version 03/00
Trittmatte
D
Seite 3 - 8
Pressure mat
GB
Page 9 - 14
Paillasson à contact
F
Page 15 - 20
Elektronische deurmat
NL
Pagina 21 - 26
Item-No. / N o de commande / Best.-Nr./ Bestnr.:
75 01 22 / 75 01 88

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Conrad 75 01 22

  Verwandte Anleitungen für Conrad 75 01 22

  Inhaltszusammenfassung für Conrad 75 01 22

  • Seite 1 Trittmatte Seite 3 - 8 Pressure mat Page 9 - 14 Paillasson à contact Page 15 - 20 Elektronische deurmat Pagina 21 - 26 Item-No. / N o de commande / Best.-Nr./ Bestnr.: 75 01 22 / 75 01 88...
  • Seite 2 Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichti- ge Hinweise zur Inbetriebnahme und Handhabung. Achten Sie hierauf, auch wenn Sie dieses Produkt an Dritte weitergeben. Heben Sie deshalb diese Bedienungsanleitung zum Nachlesen auf! These operating instructions belong with this product. They contain important information for putting it into service and operating it.
  • Seite 3: Bestimmungsgemäße Verwendung

    Einführung Sehr geehrter Kunde, wir bedanken uns für den Kauf dieser Trittmatte. Mit diesen Gerät haben Sie ein Produkt erworben, welches nach dem heutigen Stand der Technik gebaut wurde. Dieses Produkt erfüllt die Anforderungen der geltenden europäischen und nationalen Richtlinien. Die Konformität wurde nachgewiesen, die entsprechenden Erklärungen und Unterlagen sind beim Hersteller hinterlegt.
  • Seite 4: Einzelteilbezeichnungen

    Einzelteilbezeichnungen 1 NO-Kontakt 2 Sabotage-Kontakt 3 Druckunempfindlicher Rand zur Befestigung Sicherheitshinweise Bei Schäden, die durch Nichtbeachten dieser Bedienungsanlei- tung verursacht werden, erlischt der Garantieanspruch! Für Fol- geschäden übernehmen wir keine Haftung! Bei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder Nichtbeachten der Sicherheitshinweise verur- sacht werden, übernehmen wir keine Haftung! In solchen Fällen erlischt jeder Garantieanspruch.
  • Seite 5: Produktbeschreibung

    Das Gerät darf maximal mit einer Gleichspannung von 30 V und 0,1 Ampere belastet werden. Versuchen Sie nie das Gerät an einer anderen Spannung zu betreiben. • Wenden Sie sich an eine Fachkraft, wenn Sie Zweifel über die Arbeitsweise, die Sicherheit oder den Anschluß...
  • Seite 6: Installation

    Installation Auswählen des passenden Montageplatzes Achten Sie bei der Auswahl des Montageplatzes darauf, dass die Einstrahlung von direktem, intensiven Sonnenlicht, Vibrationen, Staub, Hitze, Kälte und Feuchtigkeit vermieden werden muss. Bohren oder Schrauben Sie zur Befestigung des Gerätes keine zusätzlichen Schrau- ben in die Trittmatte.
  • Seite 7: Bedienung

    Bedienung • Schalten Sie Ihr Alarmsystem ein. • Stellen Sie sich auf die versteckte Trittmatte. • Jetzt muss das Alarmsystem, entsprechend Ihrer Programmierung die Ein- gangsänderung (Kontakt geschlossen) signalisieren. Sollte die Trittmatte wider Erwarten nicht funktionieren, finden Sie weiter hinten in dieser Bedienungsanleitung einige Hilfestellungen.
  • Seite 8: Technische Daten

    Technische Daten Kontakt .......: 1 NO-Kontakt (normal offen) Sabotage ......: Leitungsschleife für 24h oder Sabotage Schaltspannung....: max. 30 V DC Schaltstrom......: max. 25 mA Abmessungen: Bestellnummer 750122..: L x B: 595 x 178 mm Bestellnummer 750188..: L x B: 595 x 178 mm Minimale Auslösekraft: 76 kpa Kleine Auslösefläche für sicheren Kontakt: 17,5 inch²...
  • Seite 9 © Copyright 1999 by Conrad Electronic GmbH. Printed in Germany. Note de l´éditeur Cette notice est une publication de la société Conrad Electronic GmbH, Klaus-Con- rad-Str. 1, 92240 Hirschau/Allemagne. Tous droits réservés, y compris traduction. Toute reproduction, quel que soit le type, par exemple photocopies, microfilms ou saisie dans des traitements de texte elec-...