Herunterladen Diese Seite drucken

Endress+Hauser Silopilot M FMM50 Betriebsanleitung

Elektromechanisches lotsystem
Vorschau ausblenden Andere Handbücher für Silopilot M FMM50:

Werbung

Betriebsanleitung
Silopilot M FMM50
Elektromechanisches Lotsystem
BA286F/97/de/07.05
Nr. 52026799
gültig ab Software-Version
V 01.02.01

Werbung

loading

Verwandte Anleitungen für Endress+Hauser Silopilot M FMM50

Inhaltszusammenfassung für Endress+Hauser Silopilot M FMM50

  • Seite 1 Betriebsanleitung Silopilot M FMM50 Elektromechanisches Lotsystem BA286F/97/de/07.05 Nr. 52026799 gültig ab Software-Version V 01.02.01...
  • Seite 2 Silopilot M FMM50 Kurzübersicht Für die schnelle und einfache Inbetriebnahme: Sicherheitshinweise Erklärung der Warnsymbole È Seite 4 ff. Spezielle Hinweise finden Sie im jeweiligen Kapitel an der entsprechenden Stelle. An den Symbolen Warnung #, Achtung " und Hinweis ! erkennen Sie den Stellenwert.
  • Seite 3 Silopilot M FMM50 Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise ....... 4 Störungsbehebung........ 59 Bestimmungsgemäße Verwendung ......4 10.1 Fehlermeldungen ............. 59 Montage, Inbetriebnahme, Bedienung ......4 10.2 Fehlerarten .............. 59 Sicherheitshinweise (ATEX) ........4 10.3 Fehlermeldungen ............. 60 Sicherheitszeichen und -symbole........ 6 Wartung..........62 Identifizierung ........
  • Seite 4 Es dient der zyklischen Füllstandmessung in Bunkern oder Silos. Montage, Inbetriebnahme, Bedienung Der Silopilot M FMM50 ist nach dem Stand der Technik betriebssicher gebaut und berücksich- tigt die einschlägigen Vorschriften und EG-Richtlinien. Wenn er jedoch unsachgemäß oder nicht bestimmungsgemäß eingesetzt wird, können von ihm applikationsbedingte Gefahren ausgehen, z.
  • Seite 5 Silopilot M FMM50 Sicherheitshinweise 1.3.1 Merkmale der ATEX-Version • Kennzeichnung: II 1/2D IP67 T99°C • Bescheinigungsnummer: BVS 05 ATEX E 049 Eine Kopie der EG-Baumusterprüfbescheinigung finden Sie im Anhang 15.14. 1.3.2 Einbauhinweise Silopilot M FMM50 Zone 21 Zone 20 Endress+Hauser...
  • Seite 6 Sicherheitshinweise Silopilot M FMM50 Sicherheitszeichen und -symbole Um sicherheitsrelevante oder alternative Vorgänge hervorzuheben, haben wir die folgenden Sicherheitshinweise festgelegt, wobei jeder Hinweis durch ein entsprechendes Piktogramm gekennzeichnet wird. Symbol Bedeutung Warnung! Warnung deutet auf Aktivitäten oder Vorgänge hin, die - wenn sie nicht ordnungsgemäß...
  • Seite 7 Silopilot M FMM50 Identifi zierung Identifizierung Gerätebezeichnung 2.1.1 Typenschild Dem Gerätetypenschild können Sie folgende technische Daten entnehmen: Bestellnummer Seriennummer Versorgungsspannung Kommunikationsvariante Kennzeichnung nach Richtlinie 94/9/EG und Kennzeichnung der Zündschutzart Verweis auf zusätzliche (sicherheitsrelevante) Dokumentation Endress+Hauser...
  • Seite 8 Identifi zierung Silopilot M FMM50 2.1.2 Produktübersicht 2.1.2.1 Bestellinformation Silopilot M FMM50 Zulassung: Ex-freier Bereich ATEX II 1/2D IP67 T99°C Sonderausführung, zu spezifizieren Gehäuse: Aluminium Aluminium, beschichtet Sonderausführung, zu spezifizieren Motorzugkraft: max. 200 N, Schüttgewicht niedrig max. 500 N, Schüttgewicht hoch Sonderausführung, zu spezifizieren...
  • Seite 9 Silopilot M FMM50 Identifi zierung Bestellinformationen Silopilot M FMM50 (Fortsetzung) Umgebungstemperatur: Bereich -20 ... +70°C Bereich -40 ... +70°C + Heizung (ATEX II 1/2D min. -35°C) Bereich -20 ... +70°C + erweiterte Klimafestigkeit Sonderausführung, zu spezifzieren Prozesstemperatur: Bereich -20 ... +70°C Bereich -20 ...
  • Seite 10 Identifi zierung Silopilot M FMM50 2.1.2.2 Anmerkungen zur Produktübersicht Folgende Einschränkungen gelten für Geräte mit einer ATEX-Zulassung: • Umgebungstemperatur (80), Option B: min. -35°C • Prozesstemperatur (90): nur (1) • Prozessdruck (100): nur (1) • Fühlgewichte (110): (G) und (M) nicht zulässig •...
  • Seite 11 Normen und Vorschriften nach EN 61010 “Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte”. Das Gerät erfüllt somit die gesetzlichen Anforderungen der EG-Richtlinien. Endress+Hauser bestätigt die erfolgreiche Prüfung des Gerätes mit der Anbringung des CE-Kenn- zeichens. Eine Kopie der EG-Konformitätserklärung finden Sie im Anhang 15.15.
  • Seite 12 Fühlgewichte Silopilot M FMM50 Fühlgewichte Varianten Folgende Formen stehen zur Auswahl und werden auf den folgenden Seiten beschrieben: • Normalgewicht (zylindrisches Fühlgewicht mit Stachel) m • Faltschirm n • Beutel (bei Versionen ohne ATEX-Bescheinigung) o • Skelettgewicht p • Ovalschwimmer (bei Versionen ohne ATEX-Bescheinigung) q •...
  • Seite 13 Silopilot M FMM50 Fühlgewichte 3.1.2 Faltschirm • Anwendung: Bei sehr leichten und lockeren Schüttgütern, z. B. Mehl oder Kohlenstaub. • Der Faltschirm weist eine große, quadratische Oberfläche auf, so dass ein tiefes Einsinken in das Füllgut vermieden wird. • Im gefalteten Zustand lässt sich das Gewicht durch den Montageflansch DN100 in den Bunker einführen.
  • Seite 14 Fühlgewichte Silopilot M FMM50 3.1.4 Skelettgewicht • Anwendung: Bei feinkörnigen Schüttgütern in Silos mit relativ kleiner Materialabzugsöffnung, die nicht durch ein abgerissenes Fühlgewicht verstopft werden darf. • Auch für hohe Temperaturen geeignet, bei denen Drehbügel ein Beutel nicht eingesetzt werden kann.
  • Seite 15 Silopilot M FMM50 Fühlgewichte 3.1.6 Glockengewicht • Anwendung: Bei leichten und lockeren Schüttgütern; vor allem dort, wo aufgrund hoher Temperaturen und be- sonderer Füllgutbeschaffenheit ein Faltschirm nicht mehr eingesetzt werden kann. • Werkstoffe: Stahl oder Edelstahl • Gewicht: 4,3 kg Drehbügel...
  • Seite 16 Montage Silopilot M FMM50 Montage Planung des Einbauortes Wählen Sie den Einbauort auf der Bunker- oder Silodecke so, dass herabstürzendes Füllgut beim Befüllen oder einstürzende Wächten das Fühlgewicht nicht verschütten und das Messband nicht beschädigen können. Beachten Sie die Form und die Lage des Schüttkegels bzw. des Abzugtrichters im Behälter. Die Messstrecke sollte nicht zu nahe an Einbauten und Verstebungen vorbeiführen, damit das Mess-...
  • Seite 17 Silopilot M FMM50 Montage Einbaubedingungen 4.2.1 Gehäuseabmessungen (Standardversion) Spülluftanschluss G1⁄4 – Bohrung 4.2.2 Abmessungen des verlängerten Abstreifers Endress+Hauser...
  • Seite 18 Montage Silopilot M FMM50 4.2.3 Abmessungen der Hochtemperaturversion (bis +230°C) 4.2.4 Abmessungen Prozessanschluss (Standardversion) *1 Mindestmaß zum Einbau der Abstreifermechanik und des Standardgewichtes Endress+Hauser...
  • Seite 19 Silopilot M FMM50 Montage 4.2.5 Abmessungen Prozessanschluss (Hochtemperaturversion) Endress+Hauser...
  • Seite 20 Montage Silopilot M FMM50 Montagevorbereitung Der Silopilot wird am besten auf einen Gegenflansch DN100 PN16 (Anschlussmaße nach DIN2501) oder einen Flansch gleicher Anschlussmaße aufgesetzt. Maße entnehmen Sie bitte Kapitel 4.2 Der Gegenflansch muss genau waagerecht sein, damit der Silopilot ebenfalls waagerecht (maxi- maler Neigungswinkel 2°) montiert werden kann.
  • Seite 21 Silopilot M FMM50 Montage Warenannahme, Transport, Lagerung 4.4.1 Warenannahme Überprüfen Sie, ob Verpackung oder Inhalt beschädigt sind. Überprüfen Sie die gelieferte Ware auf Vollständigkeit und vergleichen Sie den Lieferumfang mit Ihren Bestellangaben. 4.4.2 Transport zur Messstelle Achtung! " Sicherheitshinweise, Transportbedingungen für Geräte über 18 kg beachten. Messgerät darf für den Transport nicht am Abstreifer oder am Fühlgewicht angehoben werden.
  • Seite 22 Montage Silopilot M FMM50 Montage 4.5.1 Montage Fühlgewicht Normalgewicht, Faltschirm und Füllgutbeutel (siehe Kapitel 3 "Fühlgewichte") können durch den Montageflansch DN100 in den Bunker oder das Silo eingeführt werden. Bei der Verwendung von größeren Fühlgewichten, wie z. B. Skelett, Glocke, Schwimmer und evtl.
  • Seite 23 Silopilot M FMM50 Montage In die Bandeinpassung ist das Messband durch zwei Schrauben eingepresst. Eine dritte Schraube nimmt die Knotenkette auf. Am unteren Teil der Knotenkette befi ndet sich ein Drehbügel, der die Aufgabe hat, die Drehbewegungen des Fühlgewichts aufzunehmen.
  • Seite 24 Montage Silopilot M FMM50 4.5.2 Montage Silopilot Legen Sie (vor allem bei Überdruck im Bunker oder Silo) einen Dichtungsring auf den Flansch. Führen Sie das Fühlgewicht vorsichtig in den Bunker oder das Silo ein. Bei der Verwendung von größeren Fühlgewichten beachten Sie bitte Kapitel 4.5.1 "Montage Fühlgewicht".
  • Seite 25 Silopilot M FMM50 Montage Einbaukontrolle Führen Sie nach dem Einbau des Messgerätes folgende Kontrollen durch: • Ist das Messgerät beschädigt (Sichtkontrolle)? • Entspricht das Messgerät den Messstellenspezifikationen, wie Prozesstemperatur, Prozess- druck, Umgebungstemperatur, Messbereich usw.? • Sind Messstellennummer und Beschriftung korrekt (Sichtkontrolle)? •...
  • Seite 26 Verdrahtung Silopilot M FMM50 Verdrahtung Elektrischer Anschluss Beachten Sie bitte folgende Punkte vor dem Anschluss des Gerätes: • Die Versorgungsspannung muss mit der am Typenschild angegebenen Spannung überein- stimmen. • Schalten Sie die Versorgungsspannung aus, bevor Sie das Gerät anschließen.
  • Seite 27 Silopilot M FMM50 Verdrahtung Klemmenbelegung 5.3.1 Übersicht Klemme Funktion Versorgungsspannung KL2.1 - KL2.3 Relaisausgang 1 KL2.4 - KL2.6 Relaisausgang 2 KL2.7 - KL2.9 Relaisausgang 3 KL2.10 - KL2.12 Relaisausgang 4 KL2.13 - KL2.15 Relaisausgang 5 KL2.16 - KL2.18 Relaisausgang 6 KL3.1 - KL3.2...
  • Seite 28 Verdrahtung Silopilot M FMM50 5.3.2 Versorgungsspannung • Die Versorgungsspannung (Netzspannung) wird an den Schraubklemmen der Klemme 1 angeschlossen. Versorgungs- • Der maximale Leitungsquerschnitt beträgt 6 mm spannung • Es sollte eine Sicherung für den Kurzschluss der Versorgungs- spannung vorgesehen werden.
  • Seite 29 Silopilot M FMM50 Verdrahtung 5.3.4 Relaisausgänge • Die Verbindungsleitungen der Relaisausgänge (Relais 1 - Relais 2 und optional Relais 3 - Relais 6) werden an den Schraubklemmen der Klemme 2 angeschlossen. • Der maximale Leitungsquerschnitt für die Schraubklemmen beträgt 1,5 mm •...
  • Seite 30 • Die Signaleingänge (aktiv/passiv) können jeweils nur alternativ verwendet werden. Eine Doppelbelegung Eingang x aktiv und passiv ist nicht möglich. • Bei der Geräteversion mit externer Start-Taste (Silopilot M FMM50 - ***********2) ist diese am passivem Signaleingang 1 angeschlossen, Ihnen steht dann nur noch der Signaleingang 2 aktiv oder passiv zur Verfügung.
  • Seite 31 Mit der LCD-Anzeige VU331 kann die Konfiguration über 3 Tasten direkt am Ge übedienung können alle Gerätefunktionen eingestellt werden. Das Menü besteht Bedienung Bedienung mit VU331 Funktionen. In den Funktionen können Anwendungsparameter abgelesen oder e Silopilot M FMM50 Bedienung Vor-Ort-Bedienung Vor-Ort-Bedienung Bedienung mit VU331 Bedienung mit VU331 Mit der LCD-Anzeige VU331 kann die Konfiguration über 3 Tasten direkt am Gerät erfolgen.
  • Seite 32 Bedienung Silopilot M FMM50 Anzeige- und Bedienelemente 6.2.1 Anzeigesymbole Die folgende Tabelle beschreibt die im Display dargestellten Symbole: Symbol Bedeutung Alarm-Symbol - Dieses Alarm-Symbol wird angezeigt, wenn sich das Gerät in einem Alarmzustand (Fehlerzustand) befindet. - Wenn das Symbol blinkt handelt es sich um eine Störung.
  • Seite 33 Silopilot M FMM50 Bedienung 6.2.3 Leuchtdiode Die rechts neben dem LC-Display angeordnete grüne Leuchtdiode dient während eines Mess- vorganges der Anzeige der Impulse des Zählrades. Alle 5 cm Bandlänge gibt das Zählrad einen Impuls an die Auswerteelektronik, gleichzeitig ändert sich der Zustand der Leuchtdiode.
  • Seite 34 Bedienung Silopilot M FMM50 Kennzeichnung der Funktionen Zur leichten Orientierung innerhalb der Funktionsmenüs wird im Display zu jeder Funktion eine Position angezeigt.                     ...
  • Seite 35 Silopilot M FMM50 Inbetriebnahme Inbetriebnahme Vergewissern Sie sich, dass die Einbaukontrolle und Anschlusskontrolle durchgeführt wurden, bevor Sie Ihre Messstelle in Betrieb nehmen: • Checkliste "Einbaukontrolle" (s. Kapitel 4.5) • Checkliste "Anschlusskontrolle" (s. Kapitel 5.4) Messgerät einschalten Wird das Gerät erstmals eingeschaltet, erscheint Folgendes auf dem Display: ...
  • Seite 36 Inbetriebnahme Silopilot M FMM50 Grundabgleich Zu einer erfolgreichen Inbetriebnahme ist in den meisten Anwendungsfällen der Grundabgleich ausreichend. Komplexere Messaufgaben können aber weitere Einstellungen notwendig machen. Einzelheiten zu allen Funktionen entnehmen Sie bitte dem Kapitel 8. Eine Tabelle der werksseitig voreingestellten Werte finden Sie im Anhang.
  • Seite 37 Silopilot M FMM50 Inbetriebnahme 7.2.3 Abgleich voll (003) Mit dieser Funktion geben Sie den Abstand vom minima-                len Füllstand (=Nullpunkt) bis zum maximalen Füllstand  ...
  • Seite 38 Beschreibung der Gerätefunktionen Silopilot M FMM50 Beschreibung der Gerätefunktionen Funktionsgruppe "Grundabgleich (00)" Zu einer erfolgreichen Inbetriebnahme ist in den meisten Anwendungsfällen der Grundabgleich ausreichend, komplexere Messaufgaben können aber weitere Einstellungen notwendig machen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte diesem und den folgenden Abschnitten. Eine Tabelle der werksseitig voreingestellten Werte finden Sie im Anhang dieser Betriebsanleitung.
  • Seite 39 Silopilot M FMM50 Beschreibung der Gerätefunktionen 8.1.3 Abgleich voll (003) Mit dieser Funktion geben Sie den Abstand vom minima-                len Füllstand (=Nullpunkt) bis zum maximalen Füllstand ...
  • Seite 40 Beschreibung der Gerätefunktionen Silopilot M FMM50 Funktionsgruppe "Ein- und Ausgänge (01)" Die Eingaben in dieser Funktionsgruppe bestimmen das Verhalten der Eingänge und der Relais- ausgänge. 8.2.1 Eingang 1 (010) Mit dieser Funktion bestimmen Sie das Verhalten des       ...
  • Seite 41 Silopilot M FMM50 Beschreibung der Gerätefunktionen 8.2.5 Relais Ausgang 1 (014) Mit dieser Funktion bestimmen Sie das Verhalten des Relais                Ausgang 1: √     ...
  • Seite 42 Beschreibung der Gerätefunktionen Silopilot M FMM50 8.2.7 Impulswertigkeit (015) Mit dieser Funktion geben Sie die Ablauflänge pro Impuls am                    Zählausgang ein. Die Länge ergibt sich dabei aus dem einge- ...
  • Seite 43 Silopilot M FMM50 Beschreibung der Gerätefunktionen 8.2.10 Hysterese (018) Mit dieser Funktion bestimmen Sie die Hysterese der Relais-             ausgänge, wenn z. B. in Funktion 014 "Grenzwert" ange-     ...
  • Seite 44 Beschreibung der Gerätefunktionen Silopilot M FMM50 Funktionsgruppe "Messparameter (02)" 8.3.1 Messart (020) Mit dieser Funktion wählen Sie die Messart des Silopilot, eine           genaue Beschreibung dieser Funktion können Sie dem Ab- √...
  • Seite 45 Silopilot M FMM50 Beschreibung der Gerätefunktionen 8.3.4 Betriebsart (023) Mit dieser Funktion wählen Sie die Betriebsart der Messung               aus (bei der Messart "Einzelmessung" und "Periodisch"): √      ...
  • Seite 46 Beschreibung der Gerätefunktionen Silopilot M FMM50 8.3.7 Simulation (026) Der Simulationsmodus erlaubt dem Anwender, einen be-              stimmten Messwert zu simulieren, z. B. zur Überprüfung √    ...
  • Seite 47 Silopilot M FMM50 Beschreibung der Gerätefunktionen 8.3.8 Simulationswert (027) Mit dieser Funktion geben Sie den Wert der in Funktion 026                   gewählten Simulationsart ein.
  • Seite 48 Beschreibung der Gerätefunktionen Silopilot M FMM50 Funktionsgruppe "Stromausgang (03)" 8.4.1 Modus Stromausgang (030) Mit dieser Funktion bestimmen Sie das Verhalten des Strom-                  ...
  • Seite 49 Silopilot M FMM50 Beschreibung der Gerätefunktionen Funktionsgruppe "Sicherheitseinstellungen (04)" 8.5.1 Strom bei Alarm (040) Mit dieser Funktion bestimmen Sie das Verhalten des Strom-                 ausganges im Fehlerfall: √...
  • Seite 50 Beschreibung der Gerätefunktionen Silopilot M FMM50 Funktionsgruppe "Linearisierung (05)" 8.6.1 Füllstand/Volumen (050) Mit dieser Funktion bestimmen Sie den Anzeigewert in der                   Funktion Messwertanzeige (000).
  • Seite 51 Silopilot M FMM50 Beschreibung der Gerätefunktionen 8.6.2.1 Manuelle Linearisierung Ist innerhalb des eingestellten Messbereichs (Abgleich voll (003)) der Füllstand nicht propor- tional zum Volumen bzw. Gewicht, so kann eine Linearisierungstabelle eingegeben werden. Es gelten folgende Voraussetzungen: - Die maximal 32 Wertepaare Füllstand/Volumen bzw. Füllstand/Gewicht sind bekannt (z.
  • Seite 52 Beschreibung der Gerätefunktionen Silopilot M FMM50 8.6.2.2 Eingabe einer Linearisierungstabelle Eine Linearisierungstabelle können Sie wie folgt eingeben: Auswahl der manuellen Linearisierung                  (= Eingabe der Linearisierungstabelle) √...
  • Seite 53 Silopilot M FMM50 Beschreibung der Gerätefunktionen 8.6.3 Kundeneinheit (056) Mit dieser Funktion können Sie die Kundeneinheit auswäh-                 len. Folgende Einheiten stehen zur Auswahl: √ ...
  • Seite 54 Beschreibung der Gerätefunktionen Silopilot M FMM50 Funktionsgruppe "Anzeige (06)" 8.7.1 Sprache (060) Mit dieser Funktion wählen Sie die Sprache der Anzeigen-           texte im Display aus: √       ...
  • Seite 55 Silopilot M FMM50 Beschreibung der Gerätefunktionen Funktionsgruppe "Diagnose (07)" 8.8.1 Aktueller Fehler (070) Der aktuelle Fehler (z. B. "Simulation eingeschaltet"), sein                   Fehlercode (z. B. 621) und der Buchstabe "W" für Warnung ...
  • Seite 56 • m: Meter • ft: Feet • in: Inch Default-Wert: 8.10 Funktionsgruppe "Service (0D)" Eine ausführliche Beschreibung der Funktionsgruppe "Service" sowie eine Detailübersicht des Funktionsmenüs finden Sie im Service Manual (SD202F) für den Silopilot M FMM50. Endress+Hauser...
  • Seite 57 Silopilot M FMM50 Handbetrieb Handbetrieb Der Silopilot kann durch die Auswahl "Handbetrieb" in der Funktion "Messart (020)" über die Tasten am Gerät bedient werden. Der Handbetrieb gibt dem Anwender die Möglich- keit, das Fühlgewicht langsam zu bewegen (z. B. für einen Bandwechsel).
  • Seite 58 Handbetrieb Silopilot M FMM50 Anzeige Befindet sich der Silopilot im Handbetrieb, erscheint auf dem Display ein entsprechendes Hand- Symbol: Symbol Bedeutung - Dieses Symbol blinkt, wenn sich das Gerät in der Messart "Hand- betrieb" befindet, ohne dass eine Taste betätigt wird.
  • Seite 59 Silopilot M FMM50 Störungsbehebung Störungsbehebung 10.1 Fehlermeldungen 10.1.1 Aktueller Fehler (070) Fehler, die während der Inbetriebnahme oder während des Messbetriebs auftreten, werden folgendermaßen angezeigt: • durch das Fehlersymbol in der Funktion "Messwertdarstellung (000)" • in der Funktionsgruppe "Diagnose (07)" in der Funktion "aktueller Fehler (070)"...
  • Seite 60 Störungsbehebung Silopilot M FMM50 10.3 Fehlermeldungen Alle möglichen Fehler, ihre Fehlercodes sowie ihre Bedeutung bzw. Beseitigungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle: Code Ursache Abhilfe A100 Prüfsummenfehler im internen - Reset Programmspeicher - EMV-Probleme vermeiden - Falls Alarm nach Reset noch ansteht, Service kontaktieren bzw.
  • Seite 61 Silopilot M FMM50 Störungsbehebung Fortsetzung der Systemfehlermeldungen: Code Ursache Abhilfe A204 Netzspannung ist zu gering - Reset - Kontrolle der Versorgungsspannung (siehe Angabe auf Typenschild des Silopilot) - Falls Alarm nach Reset noch ansteht, Service kontaktieren A205 Motorstromaufnahme ist zu hoch - Reset - zu starke Erwärmung des Silopilot ver-...
  • Seite 62 Wartung Silopilot M FMM50 Wartung 11.1 Außenreinigung Bei der Außenreinigung des Silopilot ist darauf zu achten, dass das verwendete Reinigungsmittel die Gehäuseoberfläche und die Dichtungen nicht angreift. 11.2 Schmutzraum reinigen Die Reinigungsperioden richten sich nach der Beschaffenheit des Schüttgutes. Bei starkem Staub- anfall empfiehlt es sich, geringe Mengen sauberer Druckluft über den Montageflansch einzubla-...
  • Seite 63 Silopilot M FMM50 Wartung 11.4 Kontrolle des Messbandes Das Messband unterliegt beim Silopilot der größten mechanischen Belastung, es sollte daher in regelmäßigen Abständen wie folgt kontrolliert werden: • Ist das sichtbare Teil (Endlage Silopilot) des Messbandes beschädigt, spulen Sie es ein Stück ab (Messart "Handbetrieb (020)") bis es einwandfrei aussieht.
  • Seite 64 Kits mit einer zugehörigen Austauschanleitung zusammengefasst. Im Abschnitt Ersatzteile sind alle Ersatzteil-Kits mit Bestellnummern aufgeführt, die Sie zur Reparatur des Silopilot M bei Endress+Hauser bestellen können. Für weitere Informationen über Service und Ersatzteile wenden Sie sich bitte an den Endress+Hauser Service.
  • Seite 65 Silopilot M FMM50 Reparatur 12.2.1 Bandwechsel Gehen Sie beim Auswechseln des Bandes bzw. der Bandspule wie folgt vor: 1. Fahren Sie das Fühlgewicht in der Messart "Handbetrieb (020)" ein kurzes Stück (mindestens 5 cm) nach unten, damit das Messband entlastet wird.
  • Seite 66 Reparatur Silopilot M FMM50 12.2.2 Austausch des Abstreifers Gehen Sie beim Austausch des Abstreifers wie folgt vor: 1. Fahren Sie das Fühlgewicht in der Messart "Handbetrieb (020)" ein kurzes Stück (mindestens 5 cm) nach unten, damit das Messband entlastet wird.
  • Seite 67 Silopilot M FMM50 Reparatur 12.2.3 Austausch der Antriebseinheit Gehen Sie beim Austausch der Antriebseinheit wie folgt vor: 1. Fahren Sie das Fühlgewicht in der Messart "Handbetrieb (020)" ein kurzes Stück nach unten, damit das Messband und damit die Antriebswelle entlastet wird. Fixieren Sie anschließend das Fühlgewicht oder das Messband.
  • Seite 68 Reparatur Silopilot M FMM50 7. Der Einbau einer neuen Antriebseinheit erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, bitte beachten Sie folgende Punkte: • Vergessen Sie nicht, die Erdungsleitung wieder aufzustecken. • Drücken Sie mit einem geeigneten Werkzeug die Feder im Schaltersockel soweit zurück, dass Sie das Schalterblech einsetzen können.
  • Seite 69 Silopilot M FMM50 Reparatur 12.3 Ersatzteile Hinweis! Einbauhinweise entnehmen Sie bitte dem mitgelieferten Beipackzettel oder dieser Betriebsanlei- tung. 12.3.1 Elektronik Temperatursicherung (Ex-Version) Deckeldichtung Elektronikraum 52028104 Dichtung, nicht Ex-Version 52028105 Dichtung, Ex-Version Gehäusedeckel (inkl. Deckeldichtung Pos. 1) 52028136 Gehäusedeckel, unbeschichtet, nicht Ex-Version, ohne Schauglas 52028137 Gehäusedeckel, beschichtet, nicht Ex-Version, ohne Schauglas...
  • Seite 70 Reparatur Silopilot M FMM50 Motor-Getriebe-Kombination 52028106 inkl. Anschluss- und Potenzialausgleichsleitung, 230 VAC, 500 N 52028107 inkl. Anschluss- und Potenzialausgleichsleitung, 230 VAC, 200 N 52028108 inkl. Anschluss- und Potenzialausgleichsleitung, 115 VAC, 500 N 52028109 inkl. Anschluss- und Potenzialausgleichsleitung, 115 VAC, 200 N Geräteheizung...
  • Seite 71 Silopilot M FMM50 Reparatur 12.3.2 Mechanik Deckeldichtung Schmutzraum 52028116 Dichtung Gehäusedeckel (inkl. Deckeldichtung Pos. 1) 52028142 Gehäusedeckel, unbeschichtet 52028143 Gehäusedeckel, beschichtet Endress+Hauser...
  • Seite 72 Reparatur Silopilot M FMM50 Bandspule 52028111 Spule mit Messband, 25 m 52028112 Spule mit Messband, 35 m 52028113 Spule mit Messband, 50 m 52028114 Spule mit Messband, 70 m Antriebswelle, komplett 52028102 Antriebswelle inkl. Kugellager, Wellendichtung und Montagematerial Zählrad, komplett 52028103 Zählrad, komplett montiert...
  • Seite 73 Silopilot M FMM50 Reparatur 12.3.3 Fühlgewichte Eine Beschreibung der Fühlgewichte sowie ihrer Einsatzmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Kapitel 3 "Fühlgewichte". Fühlgewichtaufhängung, komplett 52028088 Bandeinfassung, Drehbügel, Knotenkette, Montagematerial, Stahl 52028089 Bandeinfassung, Drehbügel, Knotenkette, Montagematerial, Edelstahl Drehbügel, komplett 52028100 Drehbügel, Montagematerial, Stahl 52028101 Drehbügel, Montagematerial, Edelstahl...
  • Seite 74 • Legen Sie dem Gerät in jedem Fall eine vollständig ausgefüllte "Erklärung zur Kontamination" bei (eine Kopiervorlage dieser Erklärung befindet sich im Anhang). Nur dann ist es Endress+Hauser möglich, ein zurückgesandtes Gerät zu prüfen oder zu reparieren. Geben Sie außerdem an: •...
  • Seite 75 Silopilot M FMM50 Zubehör Zubehör 13.1 Schutzhaube Für die Außenmontage des Silopilot steht eine Schutzhaube zur Verfügung: - Bestell-Nr.: 52027964 - Material: Edelstahl - Gewicht: 7,5 kg - Die Lieferung beinhaltet passende Montageschrauben. Endress+Hauser...
  • Seite 76 Zusammenhang von Füllstand und Volumen Messbereich Der maximale Messbereich ergibt sich aus dem Typenschlüssel: • Silopilot M FMM50 - ***1*: 25 m • Silopilot M FMM50 - ***2*: 35 m • Silopilot M FMM50 - ***3*: 50 m • Silopilot M FMM50 - ***4*: 70 m Blockdistanz Die Blockdistanz ergibt sich aus der Länge der Mechanik bestehend aus Abstreifer, Fühlgewicht...
  • Seite 77 • max. 0,35 m/s 14.5 Hilfsenergie Versorgungsspannung • Silopilot M FMM50 - *****1*: 180 - 253 VAC, 50/60 Hz • Silopilot M FMM50 - *****2*: 90 - 127 VAC, 50/60 Hz Leistungsaufnahme • 230 VA (ohne Geräteheizung) • 250 VA (mit integrierter Geräteheizung) Kabeleinführung...
  • Seite 78 • Silopilot M FMM50 - ********2*: -20°C ... +150°C (Ex-freier Bereich) • Silopilot M FMM50 - ********3*: -20°C ... +230°C (Ex-freier Bereich) Prozessdruck • Silopilot M FMM50 - *********1*: 0,8 ... 1,1 bar absolut • Silopilot M FMM50 - *********2*: 0,8 ... 3,0 bar absolut (Ex-freier Bereich) Endress+Hauser...
  • Seite 79 Silopilot M FMM50 Anhang Anhang 15.1 Grundeinstellungen Abgleich leer Blockdistanz Abgleich voll (001) (002) (003) Default: Default: Default: Länge Messband 0,8 m Abgl. leer - 0,8 m 15.2 Einstellungen Ausgänge Relais 1 Relais 2 Relais 3 Relais 4 (014) (01A)
  • Seite 80 Anhang Silopilot M FMM50 15.4 Einstellungen Messparameter Messarten Zeitintervall Zeiteinheit Betriebsart (020) (021) (022) (023) Default: Default: Default: Default: Einzelmesung normal Wartungsinterv. Simulation (024) (026) Default: Default: 45000 Sim. aus 15.5 Einstellungen Stromausgang Modus Stromaus. 0/4 mA Wert 20 mA Wert...
  • Seite 81 Silopilot M FMM50 Anhang 15.7 Linearisierungseinstellungen Füllst./Restvol. Linearisierung Kundeneinheit Endw.Messber. (050) (051) (056) (057) Default: Default: Default: Default: Füllstand TE linear 15.8 Linearisierungstabelle Tab.Nr. Füllst. Volumen Tab.Nr. Füllst. Volumen Tab.Nr. Füllst. Volumen Tab.Nr. Füllst. Volumen Endress+Hauser...
  • Seite 82 Anhang Silopilot M FMM50 15.9 Einstellungen Anzeige Sprache Zur Startseite Nachkommast. (060) (061) (062) Default: Default: Default: English 100s x.xx 15.10 Systemeinstellungen Messstelle Längeneinheit (080) (083) Default: Default: --------------- Endress+Hauser...
  • Seite 83 Silopilot M FMM50 Anhang 15.11 Erklärung zur Kontamination ����������� �� ������������� ��������� ��� ������������� ������� �� ����� ����������� ��� ��� ��� ������ �� ��� ��������� ��� ��������� ���������� �� ���� ��� ������������ �� ��������������� ���� ���� ���������� ������ ���� ����� ��� �� �������� ������ ���� ���������� ���� �� ������� �� ����...
  • Seite 84 Anhang Silopilot M FMM50 15.12 Bedienmenü Grundabgleich Abgleich leer Blockdistanz Abgleich voll Messart Distanz/Messwert 004 Abstand Geräteflansch Abstand Geräte- Messspanne Einzelmessung Anzeige der Distanz zu min. Füllstand flansch zu Unter- Handbetrieb Geräteflansch zur kante Fühlgewicht Periodisch Füllgutoberfläche und Messwert (000) Ein-/Ausgänge...
  • Seite 85 Silopilot M FMM50 Anhang Relais 2 Bandumkehr Impulswertigkeit Zählimpulslänge Impulswertigkeit Zählimpulslänge Hochlauf obere Endlage Ablauflänge je Puls Länge des Zählim- Ablauflänge je Puls Länge des Zählim- Messung aktiv für den Zählausg. pulses für den Zählausg. pulses Wartungsintervall 5 cm/Impuls 50 ms...
  • Seite 86 Anhang Silopilot M FMM50 15.13 Softwarehistorie Änderungen Software-Version Änderungen Software Dokumentation V 01.01.00 Original-Software V 01.02.00 Software-Erweiterung: 52026799/07.05 - Neue Funktionalität (Ausgangsstrom- bereich auf 0 - 20 mA erweitert, Funktion 033) V 01.02.01 Software-Erweiterung: 52026799/07.05 - Werkseinstellungen (Grenzwert Motor- spannung)
  • Seite 87 Silopilot M FMM50 Anhang 15.14 EG-Baumusterprüfbescheinigung Endress+Hauser...
  • Seite 88 Anhang Silopilot M FMM50 Endress+Hauser...
  • Seite 89 Silopilot M FMM50 Anhang 15.15 EG-Konformitätserklärung (Version FMM50 - A) Endress+Hauser...
  • Seite 90 Anhang Silopilot M FMM50 (Version FMM50 - B) Endress+Hauser...
  • Seite 91 Silopilot M FMM50 Stichwortverzeichnis Stichwortverzeichnis Lieferumfang ............. 10 Abgleich leer ............. 38 Linearisierung ............50 Abgleich voll ............. 39 Linearisierungstabelle ........... 52,81 Abmessungen Gehäuse ..........17 Abmessungen Prozessanschluss ......... 18 Abstreifer ............17, 62, 66 Antriebseinheit ............67 Messarten ..............39 Anzeige ..............
  • Seite 92 Stichwortverzeichnis Silopilot M FMM50 www.endress.com/worldwide Endress+Hauser BA286F/97/de/07.05 52026799 InDesign 2.0.2...