Herunterladen Diese Seite drucken

Endress+Hauser CleanFit COA 451 Betriebsanleitung

Prozess-wechselarmatur
Vorschau ausblenden Andere Handbücher für CleanFit COA 451:

Werbung

BA 368C/07/de/07.03
51512833
Quality made by
Endress+Hauser
ISO 9001
CleanFit COA 451
Prozess-Wechselarmatur
Betriebsanleitung

Werbung

loading

Verwandte Anleitungen für Endress+Hauser CleanFit COA 451

Inhaltszusammenfassung für Endress+Hauser CleanFit COA 451

  • Seite 1 CleanFit COA 451 BA 368C/07/de/07.03 51512833 Prozess-Wechselarmatur Betriebsanleitung Quality made by Endress+Hauser ISO 9001...
  • Seite 3 CleanFit COA 451 Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise ... . . 4 Bestimmungsgemäße Verwendung ..4 Montage, Inbetriebnahme und Bedienung . . . 4 Betriebssicherheit ..... . 4 Rücksendung .
  • Seite 4 Sicherheitshinweise CleanFit COA 451 Sicherheitshinweise Bestimmungsgemäße Verwendung Die manuell betriebene Wechselarmatur CleanFit COA 451 ist für den Einbau von Sauerstoffsensoren in Behälter und Rohrleitungen konzipiert. Durch die konstruktive Ausführung ist ein Betrieb in druckbeaufschlagten Systemen möglich (siehe Technische Daten). Eine andere als die beschriebene Verwendung stellt die Sicherheit von Personen und der gesamten Messeinrichtung in Frage und ist daher nicht zulässig.
  • Seite 5 CleanFit COA 451 Sicherheitshinweise Sicherheitszeichen und -symbole Warnung! Dieses Zeichen warnt vor Gefahren. Bei Nichtbeachten kann es zu schwerwiegenden Personen- oder Sachschäden kommen. " Achtung! Dieses Zeichen macht auf mögliche Störungen durch Fehlbedienung aufmerksam. Bei Nichtbeachten drohen Sachschäden. Hinweis! Dieses Zeichen weist auf wichtige Informationen hin.
  • Seite 6 Identifizierung CleanFit COA 451 Identifizierung Typenschild Aus dem Bestellcode (order code) auf dem Typenschild können Sie die Armaturenaus- führung erkennen. Vergleichen Sie diese bitte mit Ihrer Bestellung. ENDRESS+HAUSER CLEANFIT COA 451 order code: COA451-A2A serial no.: 2 13879 05B75 spec.
  • Seite 7 Optimalen Schutz bietet die Originalverpackung. Darüber hinaus müssen die zulässigen Umgebungsbedingungen eingehalten werden (siehe Technische Daten). • Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ihren Lieferanten bzw. an Ihre Endress+Hauser-Vertriebzentrale (siehe Rückseite dieser Betriebsanleitung). Einbaubedingungen 3.2.1 Abmessungen Ø...
  • Seite 8 Montage CleanFit COA 451 3.2.2 Prozessanschlüsse 2" C07-CUA451xx-04-07-00-de-001.eps Abb. 4: Prozessanschlüsse Gewinde G2 innen Gewinde G2 innen mit Einschweißadapter Flansch DN 50 / PN 16 (nach EN 1092-1) und Flansch ANSI 2" / 150 lbs a: DN 50: Ø 125, ANSI 2": Ø 120,7 b: DN 50: Ø...
  • Seite 9 Der Zulauf zur Spülkammer sollte immer von unten erfolgen. Einbau 3.3.1 Messeinrichtung Eine vollständige Messeinrichtung besteht aus: • Armatur CleanFit COA 451 • Sauerstoffsensor OxiMax W COS 31 oder OxiMax W COS 41 • Messumformer Liquisys M COM 223/253 C07-COA451xx-14-05-00-xx-001.eps Abb. 8:...
  • Seite 10 Montage CleanFit COA 451 3.3.2 Einbau der Armatur in den Prozess Bringen Sie die Armatur in die Position "Service" (Sensorhalter in die Armatur eingefah- ren) und befestigen Sie die Armatur mittels ihres gewählten Prozessanschlusses am Behälter bzw. an der Rohrleitung.
  • Seite 11 CleanFit COA 451 Montage 3.3.4 Sensoreinbau C07-CXA451xx-11-07-06-xx-001.eps C07-CXA451xx-11-07-06-xx-002.eps C07-CXA451xx-11-07-06-xx-003.eps C07-CXA451xx-11-07-06-xx-004.eps Abb. 10: Abb. 11: Abb. 12: Abb. 13: Befestigungs- Handgriffe Bajonett-Mutter Sensoraufnahme schrauben Bajonettverschluss Außenhülse Handhebel Lösen Sie die Befestigungsschrauben (Abb. 10) und legen Sie diese in Reichweite (und sicher!) ab.
  • Seite 12 Montage CleanFit COA 451 C07-CXA451xx-11-07-06-xx-005.eps Abb. 14: Innengewinde Sensor Schrauben Sie den Sensor (Abb. 14) in das Innengewinde der Sensoraufnahme handfest ein. Drücken Sie die Sensoraufnahme zurück in die Außenhülse und schrauben Sie die Bajonett-Mutter im Uhrzeigersinn auf. Öffnen Sie den Kugelhahn und drücken Sie den Sensorhalter bis zum Anschlag in Richtung Prozess.
  • Seite 13 CleanFit COA 451 Montage Einbaukontrolle • Kontrollieren Sie nach der Montage alle Anschlüsse auf festen Sitz und Dichtheit. • Stellen Sie sicher, dass sich die Schläuche der (optionalen) Spülwasseranschlüsse nicht ohne Kraftaufwand entfernen lassen. • Überprüfen Sie die Schläuche auf Beschädigungen.
  • Seite 14 Bedienung CleanFit COA 451 Bedienung Erste Inbetriebnahme Vor der ersten Inbetriebnahme vergewissern Sie sich, dass: • alle Dichtungen korrekt sitzen (an der Armatur und am Prozessanschluss) • der Sensor richtig eingebaut und angeschlossen ist • der Wasseranschluss an den Spülanschlüssen korrekt ist (wenn vorhanden).
  • Seite 15 CleanFit COA 451 Bedienung Betrieb der Armatur Warnung! • Sie können die Wechselarmatur nur bis zu einem Druck von 2 bar manuell bedienen! Ist der Prozessdruck höher, müssen Sie den Prozess abschalten bevor Sie die Armatur verfahren! • Lösen Sie die Befestigungsschrauben nie bei Prozessdrücken über 2 bar! •...
  • Seite 16 Wartung CleanFit COA 451 Wartung Warnung! Verletzungsgefahr! Vor jeder Wartungsmaßnahme, die Sie an der Armatur vornehmen wollen, stellen Sie sicher, dass die Prozessleitung und der Behälter drucklos, leer und gespült sind. Bringen Sie die Armatur in die Position "Service". Reinigung der Armatur Für stabile, sichere Messungen müssen Armatur und Sensor regelmäßig gereinigt wer-...
  • Seite 17 CleanFit COA 451 Wartung Reinigungsmittel Die Auswahl des Reinigungsmittels ist abhängig vom Grad und der Art der Verschmut- zung. Die häufigsten Verschmutzungen und die geeigneten Reinigungsmittel finden Sie in der folgenden Tabelle. Art der Verschmutzung Reinigungsmittel Fette und Öle Tensidhaltige (alkalische) Mittel oder wasserlösliche orga- nische Lösemittel (halogenfrei, z.B.
  • Seite 18 Zubehör CleanFit COA 451 Zubehör Zubehörkits ❑Kugelhahn für Spülkammer als Spülanschluss in Ergänzung zu dem oder als Ersatz für den mitgelieferten Entlüftungskugelhahn; Best.-Nr. 51512982 ❑O-Ringsatz Viton; Best.-Nr. 51512981 Sensoren ❑OxiMax W COS 31 Sauerstoffsensor für Trink- und Brauchwassermessungen, nichtrostender Stahl 1.4571, potenziostatisch-amperometrisches Messprinzip...
  • Seite 19 CleanFit COA 451 Zubehör Einschweißstutzen ❑Einschweißstutzen für Rohrdurchmesser ab 80 mm, mit Kombiflansch DN 50 / ANSI 2": – Bohrungen für Flansch DN 50: 4 x 90° Ø18 auf Lochkreis Ø125 – Bohrungen für Flansch ANSI 2": 4 x 90° Ø19 auf Lochkreis Ø121 Flanschdichtung, 4 Schrauben M16x60, 4 Muttern M16 einschl.
  • Seite 20 Störungsbehebung CleanFit COA 451 Störungsbehebung Austausch beschädigter Teile Warnung! Beschädigungen an der Armatur, die die Drucksicherheit beeinträchtigen, dürfen nur durch autorisiertes Fachpersonal behoben werden. Im Anschluss jede Reparatur und Wartungstätigkeit muss durch geeignete Maßnahmen geprüft werden, dass die Armatur keine Undichtheiten aufweist. Die Armatur muss danach wieder den in den technischen Daten genannten Spezifikationen entsprechen.
  • Seite 21 CleanFit COA 451 Störungsbehebung Warnung! • Demontieren Sie den Armaturenkörper bei laufendem Prozess niemals mit geöffne- tem Kugelhahn ("Armatur Messen")! Stellen Sie außerdem sicher, dass der Kugelhahn nicht unbeabsichtigt geöffnet werden kann. • Andernfalls besteht Verletzungsgefahr durch austretendes Medium. • Der Hersteller haftet nicht für Schäden aus Zuwiderhandlungen.
  • Seite 22 Störungsbehebung CleanFit COA 451 Ersatzteilkits C07-CUA451xx-09-07-06-xx-001.eps Abb. 22: Ersatzteile (alle Armaturenausführungen) Pos. 1 (Mutter Bajonettverschluss) und Pos. 15 (Blindstopfen) sind nur im Lieferumfang, keine Ersatz- teile! Hinweis! Bitte entnehmen Sie nachfolgender Tabelle die Bestellnummern der Ersatzteilkits anhand der Positionsnummern in Abb. 22.
  • Seite 23 CleanFit COA 451 Störungsbehebung Pos.Nr. Bezeichnung und Inhalt Bestellnummer Ersatzteilkit Kugelgriff mit Bolzen 51513168 je 2 Stück Sensoraufnahme für COS 31/COS 41 51513164 Für Armaturen-Ausführung: – langer Hub, Eintauchtiefe ca. 270 mm Sensoraufnahme für COS 3 51513167 Für Armaturen-Ausführung: – langer Hub, Eintauchtiefe ca. 270 mm Außenhülse...
  • Seite 24 Technische Daten CleanFit COA 451 Technische Daten Umgebungsbedingungen Umgebungstemperatur 0 ... 50 °C Prozessbedingungen Mediumsdruck max. 10 bar 0 ... 80 °C Mediumstemperatur Achtung! Berücksichtigen Sie die max. Mediumstemperatur für den Sensor! Druck-Temperatur-Diagramm p [bar] T [°C] C07-CYA451x-05-07-00-de-001.EPS Abb. 23: Druck-Temperatur-Diagramm Bereich, in dem die Armatur per Hand bedient werden kann "...
  • Seite 25 CleanFit COA 451 Technische Daten Konstruktiver Aufbau Bauform, Maße s. Kapitel "Montage" Gewicht 8 - 11 kg (je nach Ausführung) Viton (Dichtungen) Materialien nichtrostender Stahl 1.4404 (mediumsberührend) vernickeltes Messing (Entlüftungshahn bzw. Spülanschluss) Materialien nichtrostender Stahl 1.4404 (nicht mediumsberührend) Spülanschlussstutzen 2 x G1/8 (innen) Anschlussmöglichkeiten:...
  • Seite 26 CleanFit COA 451 Stichwortverzeichnis Abmessungen ....... 7 Messeinrichtung......9 Anschluss Messen.
  • Seite 27 (UNOlUXQJ ]XU .RQWDPLQDWLRQ Lieber Kunde, Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen und zum Schutz unserer Mitarbeiter und Betriebseinrichtungen benötigen wir die unterschriebene »Erklärung zur Kontamination«, bevor Ihr Auftrag bearbeitet werden kann. Legen Sie diese vollständig ausgefüllte Erklärung unbedingt den Versandpapieren bei. Dies gilt auch für zusätzliche Sicherheitsdatenblätter und/oder spezielle Handhabungsvorschriften.
  • Seite 28 Poland – Wroclaw Costa Rica – San Jose ❑ Sakura Endress Co. Ltd. ❑ Endress+Hauser Polska Sp. z o.o. Tel. (01) 88 05 60, Fax (01) 88 05 63 35 Euro-Tec S.A. Tel. (0422) 54 06 11, Fax (0422) 55 02 75 Tel.