Herunterladen Diese Seite drucken

Endress+Hauser Memocheck Sim CYP03D Betriebsanleitung

Prüftool für analyse-messstellen
Vorschau ausblenden Andere Handbücher für Memocheck Sim CYP03D:

Werbung

BA00481C/07/DE/16.15
71286426
0
Products
Betriebsanleitung
Memocheck Sim CYP03D
Prüftool für Analyse-Messstellen
Solutions
Services

Werbung

loading

Verwandte Anleitungen für Endress+Hauser Memocheck Sim CYP03D

Inhaltszusammenfassung für Endress+Hauser Memocheck Sim CYP03D

  • Seite 1 Products Solutions Services BA00481C/07/DE/16.15 71286426 Betriebsanleitung Memocheck Sim CYP03D Prüftool für Analyse-Messstellen...
  • Seite 3 Memocheck Sim CYP03D Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Hinweise zum Dokument ..4 10.2 Batteriewechsel ....36 10.3 Kalibrierung und Qualifizierung ..36 Warnhinweise .
  • Seite 4 Hinweise zum Dokument Memocheck Sim CYP03D Hinweise zum Dokument Warnhinweise Struktur des Hinweises Bedeutung Dieser Hinweis macht Sie auf eine gefährliche Situation aufmerksam. GEFAHR Wenn Sie die gefährliche Situation nicht vermeiden, wird dies zum Tod oder Ursache (/Folgen) zu schweren Verletzungen führen.
  • Seite 5 Reparaturen, die nicht in der mitgelieferten Betriebsanleitung beschrieben sind, dürfen nur direkt beim Hersteller oder durch die Serviceorganisation durchgeführt werden. Bestimmungsgemäße Verwendung Memocheck Sim CYP03D ist ein Prüftool für Analyse-Messstellen. Es ermöglicht die Simula- tion von frei definierbaren Messwerten und von Fehlern aller Sensoren mit Memosens-Tech- nologie.
  • Seite 6 Batterie, nominal Chemische Zusammensetzung Zink/Mangandioxid (Zn / MnO2) ‣ Öffnen Sie Memocheck Sim CYP03D nicht in explosionsgefährdeten Bereichen. ‣ Vor der Inbetriebnahme von Memocheck Sim CYP03D: Stellen Sie sicher, dass das Batterie- fach fest mit einer Schraube verschlossen ist. Endress+Hauser...
  • Seite 7 Ex-Ausführungen digitaler Sensoren und Simulatoren mit Memosens-Technologie sind durch einen orange-roten Ring am Steckkopf gekennzeichnet. IECEx Anschluss des zugelassenen digitalen Memocheck Sim CYP03D Sensor-Simulators an den IECEx-zugelassenen eigensicheren Sensor-Ausgangsstromkreis des Messumformers Liquiline M CM42 (IECEx TUR 11.0007X) oder alternativ an einen IECEx-zertifizierten eigensicheren...
  • Seite 8 Grundlegende Sicherheitshinweise Memocheck Sim CYP03D 1. Entity Parameters 2. Entity Parameters = 5,1 V = 5,04 V = 130 mA = 80 mA = 166 mW (Lineare Ausgabekennlinie) = 112 mW (Trapezförmige Ausgabekennlinie) = 15 μF = 14,1 μF = 95 μΗ...
  • Seite 9 Die Sensorsimulation in einer kompletten Messeinrichtung besteht aus: • Memocheck Sim CYP03D • Messumformer mit Memosens-Technologie, z.B: Liquiline M CM42 oder Liquiline CM44x • Memosens-Datenkabel CYK10 A0025995  1 Messeinrichtung mit Memocheck Sim CYP03D Messumformer Liquiline CM44x Memosens-Datenkabel CYK10 Memocheck Sim CYP03D Endress+Hauser...
  • Seite 10 Gerätebeschreibung Memocheck Sim CYP03D Simulationswerte Mit Memocheck Sim CYP03D können Sie folgende Daten simulieren: • Simulationswerte – Hauptmesswerte – Rohwerte – Temperatur • Parameter – pH Glas / pH Glas SIL – pH ISFET – Redox – Leitwert konduktiv/induktiv – Sauerstoff amperometrisch/optisch –...
  • Seite 11 Memocheck Sim CYP03D Warenannahme und Produktidentifizierung Warenannahme und Produktidentifizierung Warenannahme Achten Sie auf unbeschädigte Verpackung.  Teilen Sie Beschädigungen an der Verpackung Ihrem Lieferanten mit. Bewahren Sie die beschädigte Verpackung bis zur Klärung auf. Achten Sie auf unbeschädigten Inhalt.  Teilen Sie Beschädigungen am Lieferinhalt Ihrem Lieferanten mit.
  • Seite 12  Sie erhalten die Einzelheiten zu jedem Merkmal (gewählte Option) des Bestellco- des. Lieferumfang Memocheck Sim CYP03D • Memocheck Sim CYP03D • Betriebsanleitung • 1 Qualitätszertifikat entsprechend der Bestellung • Kabel entsprechend der Bestellung (optional) • Koffer zur Aufbewahrung von CYP03D und Kabel (optional) •...
  • Seite 13 Memocheck Sim CYP03D Elektrischer Anschluss Elektrischer Anschluss Anschluss im explosionsgefährdeten Bereich nur bei ATEX- Zulassung Ex ia Ex ia CYK10 CYK10 CYP03D nicht zugelassen A0026198-DE  2 Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich Simulator anschließen Der elektrische Anschluss des Simulators an den Messumformer erfolgt über das Messkabel CYK10.
  • Seite 14 Bedienungsmöglichkeiten Memocheck Sim CYP03D Bedienungsmöglichkeiten Übersicht 6.1.1 Display Menüpfad und/oder Gerätebezeichnung Batteriestatus Simulierter Parameter Sim-Hauptwert Belegung des Softkeys, z.B. Menu Belegung der Softkeys, z.B.  und  A0026099-DE  4 Display (z.B. Simulationsmodus) 6.1.2 Funktion der Tasten  ENTER-Taste • Einschalten des Gerätes (min. 3 Sekunden drücken) •...
  • Seite 15 Memocheck Sim CYP03D Bedienungsmöglichkeiten  und  Reset Gleichzeitiges, langes Drücken der MINUS- und ENTER-Taste Gespeicherte Setups bleiben erhalten.  und  Werkseinstellungen Gleichzeitiges, langes Drücken der Plus- und ENTER-Taste • So setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.
  • Seite 16 Bedienungsmöglichkeiten Memocheck Sim CYP03D Aufbau und Funktionsweise des Bedienmenüs 6.2.1 Menüstruktur Language Anzeige Beleuchtung Kontrast Setup Simulation Parameter Memosens pH Glas pH ISFET Redox Leitwert kondukt. Sauerstoff amp. Chlor pH Glas SIL Festkabel Leitwert induktiv Sauerstoff opt. Trübung Nitrat Sim-Hauptwert...
  • Seite 17 Memocheck Sim CYP03D Bedienungsmöglichkeiten 6.2.2 Bedienkonzept Beispiel für Werte innerhalb eines Menüs ändern: Startwert einer Rampe festlegen Im Editor werden Maximal- und Minimalwerte angezeigt. Sie können nur Werte innerhalb dieser Grenzen einstellen. Wählen Sie mit den Pfeiltasten die Stelle des Wertes aus, die Sie verändern wollen.
  • Seite 18 Inbetriebnahme Memocheck Sim CYP03D Inbetriebnahme Messgerät einschalten Gerät einschalten ‣ Halten Sie  min. 3 Sekunden lang gedrückt.  Das zuletzt gespeicherte Setup wird geladen. Gerät ausschalten ‣ Halten Sie  min. 3 Sekunden lang gedrückt. Bediensprache einstellen Sprache einstellen Verfügbare Sprachen (Werkseinstellung fett)
  • Seite 19 Memocheck Sim CYP03D Inbetriebnahme Sie können nun den gewählten Parameter mit den gewählten Einstellungen simulieren. Sobald Sie Memocheck Sim CYP03D an einen Memosens-Messumformer anschließen, erscheint in der Statuszeile des Simulators das Memosens-Symbol . Es zeigt an, dass der Simulator mit dem Messumformer kommuniziert. Ob sich der Messumformer im Simulationsmodus befindet, erkennen Sie am Simulationssymbol in dessen Anzeige (→...
  • Seite 20 Betrieb Memocheck Sim CYP03D Betrieb Messgerät konfigurieren 8.1.1 Anzeigeverhalten Einstellmöglichkeiten • Beleuchtung • Kontrast Pfad: Menü/Anzeige ‣ Verändern Sie die Beleuchtung oder den Kontrast des Displays, indem Sie  oder  drü- cken.  Mit  bestätigen Sie Ihre Eingabe.
  • Seite 21 Memocheck Sim CYP03D Betrieb 8.1.3 Parameter auswählen Im Setup stellen Sie ein, welche Parameter simuliert werden sollen. Wählen Sie: Menü/Setup/Simulation/Parameter.  Der aktuell eingestellte Parameter wird angezeigt. Wenn Sie den Parameter wechseln, erscheint die folgende Abfrage:  ESC = Abbruch ...
  • Seite 22 Betrieb Memocheck Sim CYP03D Durch langes Drücken von  und  gelangen Sie direkt in den Simulationsmodus. Der Sim-Hauptwert wird im Simulationsmodus als erster Wert dargestellt. Diesen Wert kön- nen Sie mit  oder  um den eingestellten Delta-Wert ändern. Als zweiter Wert wird der Testwert angezeigt, auf diesen hat das Drücken von ...
  • Seite 23 Memocheck Sim CYP03D Betrieb Erweiterte Funktionen Im Menü "Erweiterte Funktionen" können Sie die nachfolgenden Werte eingeben. Diese Werte beziehen sich immer auf den unter "Simulation" zuletzt gewählten Parameter. • Kalibrierwert • Fehlersimulation • Rampe 8.2.1 Kalibrierwert Der Kalibrierwert des simulierten Sensors ist der Wert, auf den sich die simulierte Sensorjus- tage bezieht.
  • Seite 24 Betrieb Memocheck Sim CYP03D y2-y1 y2-y1 x2-x1 x2-x1 A0017356 A0017359  5 Lineare Funktion  6 Negativer Anstieg Nullpunkt Nullpunkt Steigung Steigung Startwert Startwert Stoppwert Stoppwert Zeit Zeit x2-x1 = Dauer x2-x1 = Dauer Rampenarten Rampe stetig Rampe graduell Die Rampe steigt kontinuierlich ohne Sprünge Die Rampe verläuft stufenartig.
  • Seite 25 Memocheck Sim CYP03D Betrieb 8.2.4 Erweiterte Funktionen: pH Glas und pH Glas SIL Pfad: Menü/Erweiterte Funktionen Funktion Einstelloptionen (Werkseinstellungen fett) ‣ Kalibrierwert ‣ Steigung 0,01 ... 65,0 mV/pH 59,16 mV/pH ‣ pH-Komp. Isoth. 0,0 ... 12,0 pH 7,0 pH ‣ mV-Komp. Isoth.
  • Seite 26 Betrieb Memocheck Sim CYP03D 8.2.5 Erweiterte Funktionen: pH ISFET Pfad: Menü/Erweiterte Funktionen Funktion Einstelloptionen (Werkseinstellungen fett) ‣ Kalibrierwert ‣ Steigung 0,01 ... 65,0 mV/pH 59,16 mV/pH ‣ pH-Komp. Isoth. 0,0 ... 12,0 pH 7,0 pH ‣ mV-Komp. Isoth. -3,0 ... 3,0 V 0,0 mV ‣...
  • Seite 27 Memocheck Sim CYP03D Betrieb 8.2.6 Erweiterte Funktionen: Redox Pfad: Menü/Erweiterte Funktionen Funktion Einstelloptionen (Werkseinstellungen fett) ‣ Kalibrierwert ‣ Kal.-Punkt 1 [mV] -2,0 ... 2,0 V -200,0 mV ‣ Kal.-Punkt 2 [mV] -2,0 ... 2,0 V 200,0 mV ‣ Kal.-Punkt 1 [%] 0,0 ...
  • Seite 28 Betrieb Memocheck Sim CYP03D 8.2.7 Erweiterte Funktionen: Leitwert (konduktiv und induktiv) Pfad: Menü/Erweiterte Funktionen Funktion Einstelloptionen (Werkseinstellungen fett) ‣ Kalibrierwert konduktiv induktiv ‣ Zellkonstante 0,001 E-03 ... 0,001 E-03 ... 10,0 cm 10,0 cm 10 E-03 cm 2,9 cm ‣ Referenzwert...
  • Seite 29 Memocheck Sim CYP03D Betrieb 8.2.8 Erweiterte Funktionen: Sauerstoff amperometrisch Pfad: Menü/Erweiterte Funktionen Funktion Einstelloptionen (Werkseinstellungen fett) ‣ Kalibrierwert ‣ Steigung 0,1 pA/hPa ... 5,0 nA/hPa 313,5 pA/hPa ‣ Nullpunkt -100,0 nA ... 100,0 nA 0,0 pA ‣ Temp. offset -10,0 ... 10,0 ˚C 0,0 ˚C...
  • Seite 30 Betrieb Memocheck Sim CYP03D Pfad: Menü/Erweiterte Funktionen Funktion Einstelloptionen (Werkseinstellungen fett)  ‣ Fehlersimulation Leckstromalarm Sobald Sie einen Fehler mit  ausge- Leckstromwarnung wählt haben, wird der Fehler am Mes- Temperatursensor sumformer ausgegeben. Um den Fehler Sensorversorgung wieder zu löschen, entfernen Sie das Häkchen wieder mit .
  • Seite 31 Memocheck Sim CYP03D Betrieb 8.2.9 Erweiterte Funktionen: Sauerstoff optisch Pfad: Menü/Erweiterte Funktionen Funktion Einstelloptionen (Werkseinstellungen fett) ‣ Kalibrierwert ‣ Steigung 0,1 pA/hPa ... 5,0 nA/hPa 313,5 pA/hPa ‣ Tau 5,0 ... 100,0 µs 20,0 µs ‣ Temp. offset -10,0 ... 10,0 ˚C 0,0 ˚C...
  • Seite 32 Betrieb Memocheck Sim CYP03D 8.2.10 Erweiterte Funktionen: Chlor Pfad: Menü/Erweiterte Funktionen Funktion Einstelloptionen (Werkseinstellungen fett) ‣ Kalibrierwert ‣ Steigung -500,0 ... -0,01 nA/g/l -25,0 nA/g/l ‣ Nullpunkt -100,0 nA ... 100,0 nA 0,0 pA ‣ Temp. offset -10,0 ... 10,0 ˚C 0,0 ˚C...
  • Seite 33 Memocheck Sim CYP03D Betrieb 8.2.11 Erweiterte Funktionen: Trübung Pfad: Menü/Erweiterte Funktionen Funktion Einstelloptionen (Werkseinstellungen fett) ‣ Kalibrierwert ‣ Temp. offset -10,0 ... 10,0 ˚C 0,0 ˚C  ‣ Fehlersimulation LED-Fehler Sobald Sie einen Fehler mit  ausge- Trübung zu hoch wählt haben, wird der Fehler am Mes-...
  • Seite 34 Betrieb Memocheck Sim CYP03D 8.2.12 Erweiterte Funktionen: Nitrat Pfad: Menü/Erweiterte Funktionen Funktion Einstelloptionen (Werkseinstellungen fett) ‣ Kalibrierwert ‣ Temp. offset -10,0 ... 10,0 ˚C 0,0 ˚C  ‣ Fehlersimulation Blitzlampe defekt Sobald Sie einen Fehler mit  ausge- Trübung zu hoch wählt haben, wird der Fehler am Mes-...
  • Seite 35 Memocheck Sim CYP03D Betrieb 8.2.13 Erweiterte Funktionen: SAK Pfad: Menü/Erweiterte Funktionen Funktion Einstelloptionen (Werkseinstellungen fett) ‣ Kalibrierwert ‣ Temp. offset -10,0 ... 10,0 ˚C 0,0 ˚C  ‣ Fehlersimulation Blitzlampe defekt Sobald Sie einen Fehler mit  ausge- Trübung zu hoch wählt haben, wird der Fehler am Mes-...
  • Seite 36 Öffnen Sie das Batteriefach nur im Non-Ex-Bereich! 10.3 Kalibrierung und Qualifizierung Memocheck Sim CYP03D kann mit dem Qualitäts- oder Kalibrierzertifikat auch als Qualifikati- onstool Ihrer Messstelle eingesetzt werden. Die Qualitäts- und Kalibrierzeugnisse können erneuert werden: Für diese Dienstleistungen muss Memocheck Sim CYP03D zu Endress+Hauser eingeschickt werden.
  • Seite 37 Im Fall einer Reparatur, Werkskalibrierung, falschen Lieferung oder Bestellung muss das Pro- dukt zurückgesendet werden. Als ISO-zertifiziertes Unternehmen und aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist Endress+Hauser verpflichtet, mit allen zurückgesendeten Produkten, die mediumsberührend sind, in einer bestimmten Art und Weise umzugehen. Um eine sichere, fachgerechte und schnelle Rücksendung sicherzustellen: Informieren Sie sich auf der Internetseite www.endress.com/support/return-material...
  • Seite 38 71128721 CYK10-G032 + Adapter; nur für CYP03D, Ex Zum Anschluss von Memocheck Sim CYP03D an Messumformer mit M12-Buchsen und mit Pg-Verschraubungen benötigen Sie das mitgelieferte Memosens-Datenkabel CYK10. Es wird immer mit einem Adapterstück geliefert, so dass es sowohl für M12-Buchsen als auch für Pg- Verschraubungen passt.
  • Seite 39 Memocheck Sim CYP03D Technische Daten Technische Daten 13.1 Umgebung 13.1.1 Umgebungstemperatur -20 ... 50 °C (-4 ... 120 °F) 13.1.2 Lagerungstemperatur -20 ... 55 °C (-4 ... 130 °F) 13.1.3 Schutzart IP55 13.1.4 Elektromagnetische Verträglichkeit Störaussendung und Störfestigkeit gem. EN 61326-1:2013, Klasse A für Industriebereiche...
  • Seite 40 Technische Daten Memocheck Sim CYP03D 13.2 Konstruktiver Aufbau 13.2.1 Abmessungen 94.0 (3.7) 40.0 (1.57) 25.0 (0.98) 58.0 (2.28) A0026005  7 Memocheck Sim CYP03D Alle Abmessungen in mm (inch) 13.2.2 Gewicht (inkl. Batterien) 0,3 kg (0,7 lbs) 13.2.3 Werkstoffe Gehäuse:...
  • Seite 41 Technische Daten 13.2.4 Batterien Verwenden Sie für Memocheck Sim CYP03D ausschließlich die folgenden Batterietypen, da nur diese Bestandteil der Ex-Zulassung sind: • Energizer, EN91 (AA, 1,5 V, LR6 nach IEC), 3 Stück • Lagertemperatur der Batterien: -20 ... 35 ˚C (-4 ... 95 ˚F)
  • Seite 42 Konformitätserklärung Memocheck Sim CYP03D Konformitätserklärung Endress+Hauser...
  • Seite 43 Memocheck Sim CYP03D Stichwortverzeichnis Stichwortverzeichnis Anzeige ..... . . 14 Inbetriebnahme ....18 Batteriewechsel .
  • Seite 44 *71286426* 71286426 www.addresses.endress.com...