Yamaha DVD-S2700 Bedienungsanleitung

Dvd audio/video sa-cd player
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
G
DVD AUDIO/VIDEO SA-CD PLAYER
LECTEUR DE DVD AUDIO/VIDEO SA-CD
DVD-S2700
AUDIO DIRECT
POWER
HDMI
STANDBY
ON
ON
OFF

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Yamaha DVD-S2700

  Verwandte Anleitungen für Yamaha DVD-S2700

  Inhaltszusammenfassung für Yamaha DVD-S2700

  • Seite 1 DVD AUDIO/VIDEO SA-CD PLAYER LECTEUR DE DVD AUDIO/VIDEO SA-CD DVD-S2700 AUDIO DIRECT POWER HDMI STANDBY...
  • Seite 2 Lebensdauer getrennt vom normalen Gerätes und/oder zu persönlichen Verletzungen kommen. Hausmüll entsorgt werden sollten. YAMAHA kann nicht verantwortlich gemacht werden für Schäden, die auf die Verwendung dieses Gerätes mit einer Handeln Sie bitte der örtlichen Gesetzgebung anderen als der vorgeschriebenen Spannung zurückzuführen sind.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG DISC-BETRIEB Abspielbare Disc-Formate ......3 Grundlegende Bedienung ......16 DVD-Regionalcodes..........3 Anhalten der Wiedergabe........16 Patent-Information......... 4 Auswahl eines Tracks/Kapitels ......16 Reinigen der Discs ........4 Suchlauf vorwärts/rückwärts......17 Mitgeliefertes Zubehör ........4 Wiederholwiedergabe........17 Wiederholen der Wiedergabe......17 Wiederholen eines Abschnitts FUNKTIONSBESCHREIBUNG (ausgenommen DVD-Audio/MP3/WMA...
  • Seite 4 Inhaltsverzeichnis SETUP-MENÜ SPRACHENCODE-LISTE Menü-Übersicht..........24 STÖRUNGSBESEITIGUNG Setup-Menü Bedienung....... 25 Allgemeines Setup-Menü ......26 Wahl des DVD-Audiomodus......26 GLOSSAR Wahl des SA-CD-Modus ........26 Einstellung der OSD-Menüsprache ....26 TECHNISCHE DATEN Restriktion der Wiedergabe mittels Kindersicherung..........26 Änderung des Kindersicherung-Passworts ..26 Einstellung des Bildschirmschoners ....
  • Seite 5: Einleitung

    EINLEITUNG EINLEITUNG Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit dafür bedanken, Hinweise dass Sie sich für dieses Gerät entschieden haben. Diese Bedienungsanleitung erläutert die grundlegenden • CD-R(W), DVD+R(W und DVD-R(W) können nicht wiedergegeben werden, wenn sie nicht vorher finalisiert Bedienungsvorgänge dieses Gerätes. werden.
  • Seite 6: Patent-Information

    EINLEITUNG Patent-Information Reinigen der Discs • Etwaig verschmutzte Discs sollten Sie mit einem – Reinigungstuch reinigen. Dabei die Disc von der Mitte nach außen abwischen. Die Discs niemal mit In Lizenz von Dolby Laboratories hergestellt. „Dolby“ kreisförmigen Bewegungen abwischen. und das Doppel-D-Symbol sind Warenzeichen der Dolby •...
  • Seite 7: Funktionsbeschreibung

    FUNKTIONSBESCHREIBUNG FUNKTIONSBESCHREIBUNG Frontblende AUDIO DIRECT POWER HDMI STANDBY 8 9 0 1 Disc-Schublade 7 Frontblende-Display Setzen Sie eine Disc in die Disc-Schublade ein. Zeigt die Wiedergabeinformationen oder Einstellungen an. 2 AUDIO DIRECT-Anzeige Leuchtet auf, wenn Sie den AUDIO DIRECT-Modus durch Drücken von AUDIO DIRECT an der Öffnet oder schließt das Disc-Fach.
  • Seite 8: Frontblende-Display

    FUNKTIONSBESCHREIBUNG Frontblende-Display SVCD P.SCAN TITLE GROUP CHP/ TRK MULTI D.MIX PROG. RANDOM ALL A JPEG AUDIO DivX SA-CD 1 P.SCAN-Anzeige 5 D.MIX-Anzeige (nur DVD-Audio) Leuchtet auf, wenn progressive Scan-Funktion Leuchtet auf, wenn Sie eine Disc abspielen, die das aktiviert ist. Abmischen von Mehrkanal-Audioquellen gestattet.
  • Seite 9: Rückwand

    FUNKTIONSBESCHREIBUNG Rückwand COAXIAL CENTER RS-232C OPTICAL SURROUND SUBWOOFER FRONT MIXED 2CH VIDEO MAINS AUDIO OUT DIGITAL REMOTE CONTROL S VIDEO COMPONENT HDMI VIDEO OUT (Modelle für Großbritannien und Europa) 1 AUDIO OUT (6ch diskret)-Buchsen 7 MAINS Stellen Sie die Verbindung zu den 6ch- Schließen Sie das mitgelieferte Netzkabel an.
  • Seite 10: Fernbedienung

    FUNKTIONSBESCHREIBUNG 1 LIGHT Fernbedienung Lässt die Tasten an der Fernbedienung aufleuchten. 2 DIMMER Wählt unter drei unterschiedlichen Helligkeitspegel für das Frontblende-Display. mittel, niedrig und auto. POWER Bei automatischer Einstellung wird die helligkeit nur LIGHT bei Wiedergabe automatisch auf niedrig gestellt. DIMMER AUDIO DIRECT STANDBY HDMI...
  • Seite 11 FUNKTIONSBESCHREIBUNG r MENU j PLAY ( Greift auf das Menü einer Disc zu. Startet die Wiedergabe. t SUBTITLE k ON SCREEN Wählt die Untertitel-Sprache. Greift auf das Bildschirmanzeige-Menü (OSD) dieses Geräts zu oder verlässt es. y AUDIO l RETURN Wählt die Audio-Sprache oder das Format. Kehrt an das vorhergehende Setup-Menü...
  • Seite 12: Anschlüsse

    ANSCHLÜSSE ANSCHLÜSSE Allgemeine Hinweise über Anschließen eines AV-Receivers mit 5.1ch/digitalen Eingangsbuchsen Anschlüsse ■ Analoganschlüsse Stellen Sie immer dieses Gerät aus und ziehen Sie den Wenn Sie Mehrkanal-Super-Audio CD (SA-CD) und Netzstecker ab, bevor Sie Verbindungen herstellen oder ändern. DVD-Audio reproduzieren wollen, schließen Sie AUDIO •...
  • Seite 13: Videoanschlüsse

    ANSCHLÜSSE ■ Digitalanschlüsse Videoanschlüsse Wenn Sie die Funktion Dolby Digital, DTS oder MPEG an Ihrem AV-Receiver verwenden wolltn, verbinden Sie Das Gerät verfügt über HDMI-, Composite-Video-, S- die Buchse HDMI <A> oder DIGITAL (COAXIAL) <B> Video-, Component-Video- und SCART- oder DIGITAL (OPTICAL) <C> dieses Geräts mit den Ausgangsbuchsen.
  • Seite 14: Anschluss Des Netzkabels

    ANSCHLÜSSE ■ HDMI-Buchse <A> ■ SCART-Buchse <E> (Nur Modelle für Großbritannien und Europa) HDMI (High-Definition Multimedia Interface) bietet hochwertiges digitales Audio und Video auf einer Falls Ihr TV nur über eine Videoeingangsbuchse verfügt, einzigen Verbindung. Verbinden Sie die HDMI-Buchse können Sie den Fernseher direkt an dieses Gerät dieses Geräts mit der HDMI-Eingangsbuchse Ihres AV- anschließen.
  • Seite 15: Erste Schritte

    ERSTE SCHRITTE ERSTE SCHRITTE Schritt 1: Einsetzen der Hinweise Batterien in die Fernbedienung • Achten Sie darauf, dass kein Wasser oder andere Flüssigkeiten auf die Fernbedienung verschüttet werden. • Lassen Sie die Fernbedienung nicht fallen. • Belassen oder lagern Sie die Fernbedienung niemals unter den folgenden Bedingungen: –...
  • Seite 16: Schritt 3: Einstellung Eines Tv-Typs

    ERSTE SCHRITTE Drücken Sie wiederholt, um [TV- Schritt 3: Einstellung eines Farbnorm] hervorzuheben. TV-Typs VIDEO Dieses Gerät ist mit den Videoformaten NTSC und PAL Bildsch. Format 16:9 kompatibel. Wählen Sie das Farbsystem, das Ihrem TV-Farbnorm Fernsehgerät entspricht. Black Level*1 Closed Caption*1 Hinweise Still Mode...
  • Seite 17: Schritt 4: Einstellung Der Bevorzugten Sprache

    ERSTE SCHRITTE Schritt 4: Einstellung der Einstellung der Audio-, Untertitel- und Disc-Menüsprache bevorzugten Sprache Drücken Sie SETUP. Sie können Ihre eigenen bevorzugten Spracheinstellungen ➜ Das Setup-Menü erscheint. wählen. Dieses Gerät schaltet automatisch auf die von Ihnen bevorzugte Sprache um, sobald Sie eine Disc laden. Drücken Sie wiederholt, um [DISC] Falls die gewählte Sprache auf der Disc nicht vorhanden...
  • Seite 18: Disc-Betrieb

    DISC-BETRIEB DISC-BETRIEB Drücken Sie um das Discfach zu schließen. Hinweise ➜ Nachdem die Disc erkannt wurde, beginnt dieses • Wenn nicht anders angegeben, werden alle hier beschriebenen Gerät automatisch mit der Wiedergabe. Vorgänge mit der mitgelieferten Fernbedienung ausgeführt. Wenn Sie bei geöffnetem Discfach PLAY ( •...
  • Seite 19: Suchlauf Vorwärts/Rückwärts

    DISC-BETRIEB Chapter: wiederholt das aktuelle Kapitel Suchlauf vorwärts/rückwärts Title: wiederholt den aktuellen Titel Drücken Sie SLOW / SEARCH ( 22 / 33) Track: wiederholt den aktuellen Track Für langsame Suche drücken Sie PAUSE ( • Group: wiederholt die aktuelle Gruppe um die Wiedergabe auf Pause zu schalten, bevor Folder: wiederholt den aktuellen Ordner Sie SLOW / SEARCH (22 / 33) drücken.
  • Seite 20: Programmwiedergabe (Cd)

    DISC-BETRIEB Programmwiedergabe (CD) Hinweis Wenn Sie die Disc aus der Disc-Schublade genommen haben oder Sie können die Wiedergabereihenfolge für auf der Disc das Gerät ausschalten, werden die gespeicherten gespeicherte Tracks anpassen. Das Gerät unterstützt Programmwiedergabe-Inhalte gelöscht. maximal 20 programmierte Tracks. GROUP PAGE MULTI 2CH...
  • Seite 21: Verwendung Des Video Cd Wiedergabesteuerung (Pbc) Menüs (Vcd/Svcd)

    DISC-BETRIEB Verwendung des Video CD Verwendung des OSD-Menüs Wiedergabesteuerung (PBC) Menüs (DVD/VCD/SVCD/CD) (VCD/SVCD) Drücken Sie ON SCREEN während der Wiedergabe. Drücken Sie MENU, um die PBC-Funktion ➜ Eine Liste der verfügbaren Disc-Informationen einzuschalten. erscheint auf dem Bildschirm des Fernse hers. ➜...
  • Seite 22: Anzeige Von Textinformation (Sa-Cd)

    DISC-BETRIEB ■ Zur Wahl eines Titels (DVD-Video)/Gruppe ■ Zur Wahl einer Zeitkategorie (DVD-Audio) (VCD/SVCD/CD) Drücken Sie wiederholt, um Drücken Sie wiederholt, um 1 hervorzuheben, und geben Sie eine Titel-/ w hervorzuheben, und drücken Sie dann ENTER, um zwischen der Zeitkategorie Gruppennummer mit den Zifferntasten (0-9) ein.
  • Seite 23: Blickwinkel (Dvd-Video)

    DISC-BETRIEB Externe DivX-Untertiteldateien Blickwinkel (DVD-Video) Die nachstehend aufgelisteten Schriftartensätze sind für Falls die Dsic Sequenzen enthält, die aus externe DivX-Untertiteldateien erhältlich. Zum Betrachten unterschiedlichen Kamerawinkeln aufgezeichnet wurden, von DivX-Discs mit dem gewünschten Schriftartsatz können Sie zwischen den unterschiedlichen stellen Sie die Vorgabe-Untertitelsprache im Setup-Menü Kamerawinkeln umschalten.
  • Seite 24: Gruppe/Datei-Auswahl (Dvd-Audio/Divx/Mp3/Wma/Kodak Bild-Cd)

    DISC-BETRIEB Gruppe/Datei-Auswahl (DVD-Audio/ Bonusgruppen-Wiedergabe DivX/MP3/WMA/Kodak Bild-CD) (DVD-Audio) Sie können einen Track in einer spezifischen Gruppe für Manche DVD-Audio-Discs enthalten Bonusgruppen, die ein DVD-Audio-Discs und einen Track/eine Datei ein einem vierstelliges Passwort zum Zugriff erfordern. Prüfen Sie in Ordner für Daten-Disc wählen. diesem Fall die Information auf der Disc-Hülle und Verpackung.
  • Seite 25: Multimedia-Dateiwiedergabe (Mp3/Wma/Divx/Jpeg)

    DISC-BETRIEB GROUP PAGE MULTI 2CH Media Player Media Player Time Time 00 : 00 : 10 00 : 00 : 10 MULTI / 2CH PROG ROOT ROOT RANDOM SCRNE SCRNE A_0510 A_0510 JPEG JPEG B_0618 B_0618 REPEAT B_0630 B_0630 C_0731 C_0731 CLEAR ENTER...
  • Seite 26: Setup-Menü

    SETUP-MENÜ SETUP-MENÜ Menü-Übersicht Haupt-Menü Menüeintrag Einstellpunkt/Untermenü Einstellpunkt/Parameter GENERAL DVD-Audio Modus DVD-Audio, DVD-Video SA-CD Modus SA-CD, CD Anzei. Sprache English, Deutsch, Français, Español, Italiano, Русский Kindersicherung _ _ _ _ (Ihr Passwort eingeben) Level 1 bis Level 8 Password Kindersicherung _ _ _ _ (Ihr Passwort eingeben) Neues Passwort, Passwort bestätigen Bilds.
  • Seite 27: Setup-Menü Bedienung

    SETUP-MENÜ Drücken Sie zur Wahl des Setup-Menü Bedienung gewünschten Haupt-Menüs und drücken Sie dannENTER. Das Setup wird über den Fernseher ausgeführt, damit Sie ➜ Menüeinträge und Einstellpunkte erscheinen. das Gerät auf Ihre eigenen Anforderungen einstellen können. Verfahren Sie wie unten, um die Setup-Menü- SPEAKER Bedienung zu starten.
  • Seite 28: Allgemeines Setup-Menü

    SETUP-MENÜ Allgemeines Setup-Menü Einstellung der OSD-Menüsprache Dieses Menü enthält verschiedene Optionen für die Bildschirmmenü- Sprache (OSD). Für Einzelheiten siehe „Einstellung der OSD- SETUP (Bildschirmanzeige-) Menüsprache“ auf Seite 15. GENERAL DVD-Audio Modus SA-CD Modus AUDIO Restriktion der Wiedergabe mittels Anzei. Sprache SPEAKER Kindersicherung Kindersicherung...
  • Seite 29: Einstellung Des Bildschirmschoners

    VOD- Wählen Sie diese Option, um die Auto-Ausschalt- Registrierungscodes Funktion zu deaktivieren. ® Yamaha übermittelt Ihnen den DivX VOD (Video On Demand) Registrierungscode, der Ihnen die Miete und den Kauf von Einstellung des Einschlaf-Timers ® Videos unter Verwendung des DivX VOD-Services gestattet.
  • Seite 30: Audio-Setup-Menü

    SETUP-MENÜ Audio-Setup-Menü Einstellung des LPCM-Ausgangs Stellen Sie die LPCM-Ausgabe ein, wenn Sie dieses Gerät an einen PCM-kompatiblen Receiver über einen digitalen SETUP Anschluss, wie Koaxialanschluss oder Lichtleiteranschluss, angeschlossen haben. GENERAL Analog Ausgang Discs werden mit einer bestimmten Abtastrate Digital-Ausgang AUDIO aufgenommen.
  • Seite 31: Lautsprecher-Setup-Menü

    SETUP-MENÜ Initialisieren Lautsprecher-Setup-Menü Sie können die [Grösse]-Einstellungen werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Wählen Sie [Initialisieren] unter [Grösse] im SETUP [SPEAKER]-Menü. GENERAL Grösse Drücken Sie Entfernung AUDIO ➜ Der Bestätigung-Bildschirm erscheint. Level SPEAKER SA-CD Konfiguration Wählen Sie [Ja] zum Rücksetzen der Trennfrequenz VIDEO Einstellung, und drücken Sie dann ENTER.
  • Seite 32: Einstellung Der Lautsprecherpegel

    SETUP-MENÜ Surround L/R Für [Auto] drücken Sie ENTER zur Ausgabe Stellen Sie den Abstand von Ihrer Hörposition zu den Surround- des Kontrolltons. Für [Manual] drücken Sie Lautsprechern ein. Wir empfehlen, den vorderen linken zum Wählen jedes Lautsprechers und Surround-Lautsprecher und rechten Surround-Lautsprecher im ENTER drücken dann zur Ausgabe des Kontrolltons.
  • Seite 33: Video-Setup-Menü

    SETUP-MENÜ Wählen das Seitenverhältnis Ihres Fernsehgeräts 4:3 ist Video-Setup-Menü Disc Einstellung TV-Display wiedergeben SETUP 16:9 GENERAL Bildsch. Format 4:3 Pan TV-Farbnorm AUDIO Scan Black Level*1 SPEAKER Closed Caption*1 Still Mode VIDEO Progressive Scan HDMI Scart Video out*2 16:9 Bildeinstell. DISC 4:3 Letter Move: Return...
  • Seite 34: Wahl Der Geschlossenen Schrifteinblendung (Nur Modelle Für Usa Und Kanada)

    DEN „STANDARD DEFINITION“-AUSGANG UMSCHALTEN. BEI FRAGEN ZUR KOMPATIBILITÄT DIESES 525P- UND 625P-DVD-PLAYERS MIT VIDEOMONITOREN WENDEN SIE SICH AN UNSEREN KUNDENDIENST. Diese Einheit ist mit der kompletten Baureihe von YAMAHA- Produkten kompatibel, einschließlich der Projektoren DPX- 1300, DPX-830 und dem Plasma-Monitor PDM-4220.
  • Seite 35: Umschalten Des Scart-Videoausgangs (Nur Modelle Für Großbritannien Und Europa)

    SETUP-MENÜ Chroma delay Umschalten des SCART- Stellen Sie dies ein, um die Vorschubverzögerung des Videoausgangs (Nur Modelle für Chroma-Signals für ein perfekt klares Bild anzupassen. Großbritannien und Europa) Steuerbereich: –2 bis +2 Wählen Sie diese Einstellung, um den True Life Videosignalausgang vom der AV-Buchse zwischen FBAS Stellen Sie dies ein, um ein dynamischeres Bild durch (Composite-Video) und RGB umzuschalten.
  • Seite 36: Wahl Des Breitbildformats

    SETUP-MENÜ • Wählen Sie [HDMI Auflösung] im [HDMI]- Wahl des Breitbildformats Menü. Stellen Sie das Seitenverhältnis der projizierten Bilder auf 480P/576P dem Bildschirm ein. Diese Funktion steht nur für Wählen Sie diese Option für 480/576 Progressive-Scan- Progressive-Scan und HDMI-Ausgabe zur Verfügung. Video.
  • Seite 37: Einstellung Von Hdmi-Audio

    SETUP-MENÜ Einstellung von HDMI-Audio Wahl einer Winkelmarkenanzeige Stellen Sie den HDMI-Audioausgang gemäß der Sie können eine Winkelmarkenanzeige ein- oder angeschlossenen Komponente ein. Diese Funktion steht ausschalten, wenn von unterschiedlichen Kamerawinkeln nur zur Verfügung, wenn Sie das Gerät an eine mit HDMI aufgenommene Sequenzen abgespielt werden.
  • Seite 38 SPRACHENCODE-LISTE SPRACHENCODE-LISTE Abchasien 1112 Fidschi 1620 Lingala 2224 Singhalesisch 2919 Afar 1111 Finnish 1619 Litauisch 2230 Slovakisch 2921 Afrikaans 1116 Französisch 1628 Mazedonisch 2321 Slovenisch 2922 Albanisch 2927 Friesisch 1635 Malagasy 2317 Somalisch 2925 Amharisch 1123 Galizisch 1722 Malay 2329 Spanisch 1529 Arabisch...
  • Seite 39 Siehe nachfolgende Tabelle, wenn dieses Gerät richtig funktionieren sollte. Falls das aufgetretene Problem in der nachfolgenden Tabelle nicht aufgeführt ist oder die nachfolgenden Instruktionen nicht helfen, schalten Sie dieses Gerät auf den Bereitschaftsmodus, ziehen Sie den Netzstecker, und wenden Sie sich an den nächsten autorisierten YAMAHA- Fachhändler oder Kundendienst.
  • Seite 40 STÖRUNGSBESEITIGUNG Siehe Problem Abhilfe Seite Kein Ton oder verzerrter Ton Stellen Sie die Lautstärke ein. – Vergewissern Sie sich, dass die Lautsprecher richtig angeschlossen sind. – Stellen Sie den Lautstärkepegel in dem Setup-Menü ein. Kein Ton bei digitaler Ausgabe Überprüfen Sie die digitalen Verbindungen. Wenn Sie eine DTS-Quelle abspielen, prüfen Sie, dass Ihr Receiver DTS decodieren kann und [Digital-Ausgang] auf [Alle] gestellt ist Wenn Sie eine MPEG-2-Quelle abspielen, prüfen Sie, dass Ihr Receiver...
  • Seite 41 GLOSSAR GLOSSAR ■ Seitenverhältnis ■ Dolby Digital Verhältnis zwischen horizontaler und vertikaler Größe Digital-Surround-Sound-System entwickelt von der Dolby eines angezeigten Bildes. Das Verhältnis zwischen Laboratories mit vollständig unabhängigem horizontaler und vertikaler Größe eines konventionellen Mehrkanalton. Mit 3 Frontkanälen (links, Center und Fernsehers ist 4:3, wogegen ein Breitbild-TV ein rechts) und 2 Surround-Stereokanälen bietet Dolby Digital Seitenverhältnis von 16:9 aufweist.
  • Seite 42 GLOSSAR ■ Zeilensprungverfahren ■ Regionalcodes Der im Fernsehen wohl am häufigsten verwendete Typ der Viele DVDs schließen eine Regionalcoe ein, damit der Abtastung. Dabei wird die Bildschirmanzeige für die Urheberrecht-Inhaber den Vertrieb der DVD-Software für Abtastung in Halbbilder mit gerader und ungerader die jeweilige Region kontrollieren kann.
  • Seite 43 GLOSSAR ■ HDMI-Audio-Ausgangstabelle HDMI Audio Analoge Audio-Format Ausgangseinstellung Auto*1 Mehrkanal PCM Multi*2 Dolby Digital Dolby Digital Stereo PCM 2ch Mehrkanal PCM Multi*2 DVD-Video Stereo PCM 2ch Mehrkanal PCM Multi*2 MPEG MPEG Stereo PCM 2ch PCM 2ch*4 Mehrkanal/Stereo PCM 2ch PCM 2ch Mehrkanal PCM (PPCM) Multi*2,3 PCM (PPCM) Multi*2,3...
  • Seite 44 TECHNISCHE DATEN TECHNISCHE DATEN WIEDERGABESYSTEM TV STANDARD • DVD-Video • Zeilenanzahl..........PAL: 625, NTSC: 525 • DVD-Audio • Vertikale Frequenz......PAL: 50 Hz, NTSC: 60Hz • DVD-R, DVD-RW • Wiedergabe ........Multistandard (PAL/NTSC) • DVD+R, DVD+RW, DVD+R DL ANSCHLÜSSE • Video CD, SVCD •...

Inhaltsverzeichnis