Pioneer ANH-P10MP Installationsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

ANH-P10MP
This product conforms to new cord colours.
Los colores de los cables de este producto se confor-
man con un nuevo código de colores.
Dieses Produkt entspricht den neuen kabelfarben.
Le code de couleur des câbles utilisé pour ce produit est
nouveau.
Questo prodotto è conforme ai nuovi codici colori.
De kleuren van de snoeren van dit toestel zijn gewijzigd.

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Pioneer ANH-P10MP

  Verwandte Anleitungen für Pioneer ANH-P10MP

  Inhaltszusammenfassung für Pioneer ANH-P10MP

  • Seite 1 ANH-P10MP This product conforms to new cord colours. Los colores de los cables de este producto se confor- man con un nuevo código de colores. Dieses Produkt entspricht den neuen kabelfarben. Le code de couleur des câbles utilisé pour ce produit est nouveau.
  • Seite 2: Wichtige Information

    Wichtige Information ÜBER IHR NEUE NAVIGATIONSEINHEIT UND DIESE ANLEITUNG • Die Navigationseigenschaften dieses Geräts dienen nur zu Ihrer Unterstützung beim Fahren Ihres Fahrzeugs. Es ist keinesfalls ein Ersatz für Ihre Aufmerksamkeit und Umsicht beim Fahren. • Benutzen Sie das Navigationssystem nie, um im Notfall zu einem Krankenhaus, einer Polizeiwache oder ähnlichen Einrichtungen zu navigieren.
  • Seite 3: Wichtige Sicherheitshinweise

    Wichtige Sicherheitshinweise BITTE LESEN SIE DIESE 6. Beachten Sie bitte, beim Fahren stets den Sicherheitsgurt anzulegen. Nicht korrekt ANLEITUNG ZUM EINBAU DER angeschnallte Insassen sind bei einem Unfall NAVIGATIONSEINHEIT einer wesentlich höheren Verletzungsgefahr AUFMERKSAM DURCH UND ausgesetzt. BEWAHREN SIE DIE 7.
  • Seite 4: Mitgelieferte Teile

    Mitgelieferte Teile Rahmen Ausziehsehlüssel (2 Stück) Navigationseinheit Gummibuchse Betriebsstromkabel GPS-Antenne Metallblech Kabelklemme Halter (5 Stück) Wasserfestes Schraube Befestigungswinkel Befestigungsschraube Polster (2 Stück) (2 Stück)
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Wichtige Information Einstellen der Navigation ÜBER IHR NEUE NAVIGATIONSEINHEIT Kalibrierung 21 UND DIESE ANLEITUNG 1 Werkstatt Mode 23 Kontrolle der Fahrzeug-und der Wichtige Sicherheitshinweise systemeigenen Sensorik bzw. BITTE LESEN SIE DIESE ANLEITUNG ZUM Funktionen 24 EINBAU DER NAVIGATIONSEINHEIT • Sprache testen 24 AUFMERKSAM DURCH UND •...
  • Seite 6: Anschließen Der Einheiten

    Anschließen der Einheiten • Es ist äußerst gefährlich, das GPS- Antennenkabel um die Lenksäule oder den Gangschalthebel zu wickeln. Das • Pioneer empfiehlt, das Gerät und seine Kabel so einbauen, Navigationssystem nicht selbst dass der sichere Betrieb des Fahrzeugs einzubauen. Das Gerät sollte nur von nicht gestört oder behindert wird.
  • Seite 7 Anschließen der Einheiten • Niemals mehrere Geräte zusammen • Wenn der RCA-Stecker am Gerät nicht benutzt wird, entfernen Sie die Kappe am erden. Zum Beispiel muss das Ende des Steckers nicht. Massekabel eines Verstärkers getrennt • Niemals Lautsprecher mit einer vom Massekabel dieses Gerätes Ausgangsleistung von weniger als 50 W oder geerdet werden.
  • Seite 8 Anschließen der Einheiten • Wenn die Autoantennenfunktion verwendet Hinweis wird, indem die blau/weiße Leitung an das Kabel für dieses und für andere Produkte Fahrzeug angeschlossen wird, wird die können andere Farben haben, auch wenn Fahrzeugantenne eingefahren, sobald die die Funktion die gleiche ist. Wenn Sie dieses Zündung ausgeschaltet oder die Frontplatte Produkt an ein anderes Produkt ausgebaut wird.
  • Seite 9: Anschluss Des Systems

    Anschließen der Einheiten Anschluss des Systems GPS-Antenne 2m10cm Dieses Produkt TEL-Anschluss 20cm Siehe Handbuch der Freisprecheinheit (getrennt erhältlich). WIRED REMOTE INPUT GPS-Antennenbuches 20cm Siehe Handbuch der Kabelfernbedienung (getrennt erhältlich). Hellgrün Hinweis Dieser Anschluss dient zur Erkennung des ON/OFF- Die Position des Handbremsschalters Status der Handbremse.
  • Seite 10: Anschluss Des Stromkabels

    Anschließen der Einheiten Anschluss des Stromkabels Antennen-buches Hinweis Je nach Art des Fahrzeugs können die Funktionen 3* und 5* anders sein. In diesem Fall muss 2* an 5* und 4* an 3* angeschlossen werden. Dieses Produkt Gleichfarbige Kabel miteinander verbinden. Kappe (1*) Wenn dieser Anschluss nicht verwendet wird, die...
  • Seite 11 AUTOMATIKGETRIEBE UND DER GESCHWINDIGKEITSANZEIGE FÜHREN. Hinweis Die Position der Geschwindigkeits-Erkennungsschaltung (Speed Pulse) hängt vom Fahrzeug ab. Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrem autorisierten Pioneer-Händler oder einem professionellen Einbaudienst. Wenn der Anschluss an die Geschwindigkeits-Erkennungsschaltung zu schwierig ist, schließen Sie den separat erhältlichen Geschwindigkeits-Impulsgenerator ND-PG1 an das rosa Kabel an.
  • Seite 12: Anschluss An Einen Getrennt Erhältlichen Leistungsverstärker

    Anschließen der Einheiten Anschluss an einen getrennt erhältlichen Leistungsverstärker Subwoofer-Ausgang oder Nicht-Überblend-Ausgang (SUBWOOFER OUTPUT oder NON-FADING OUTPUT) Hinweis Dieses Gerät hat einen Mono- Subwoofer-Ausgang. 16cm Ausgnag für vorderen Zusatzlautsprecher (FRONT OUTPUT) Dieses Produkt System-Fernbedienung...
  • Seite 13 Anschließen der Einheiten Leistungsverstärker (getrennt erhältlich) Verbindungskabel mit RCA-Stiftstecker (getrennt erhältlich) Leistungsverstärker (getrennt erhältlich) Diese Anschlüsse bei Verwendung eines anderen Verstärkers (Sonderzubehör) herstellen. Blau/weiß An Systemsteuerungs-Steckverbinder der Endstufe (max. 300 mA, 12V DC). System-Fernbedienung Vorderer Vorderer Zusatzlautsprecher Zusatzlautsprecher ≠ ≠ Links Recht Subwoofer...
  • Seite 14: Anschluß Der Gerät

    Anschließen der Einheiten Anschluß der Gerät Dieses Produkt Blau 16cm Hide-away-DAB-Tuner Multi-CD-Player (z.B. GEX-P700DAB) (getrennt (getrennt erhältlich) erhältlich) IP-BUS-Kabel (mit dem DAB-Tuner IP-BUS-Kabel mitgeliefert) (mit dem Multi-CD-Player Schwarz Blau mitgeliefert) Zu den Audio- IP-BUS-Kabel Eingängen (mit dem TV-Tuner mitgeliefert) Zum Video-Eingang Schwarz Blau Hide-away-TV-Tuner...
  • Seite 15: Einbauverfahren

    Schaltknüppel gewickelt wird. Beim Einbau unbedingt darauf achten, dass das Gerät den Fahrer nicht behindert. • Pioneer empfiehlt, das Navigationssystem • Vergewissern Sie sich, dass sich die nicht selbst einzubauen. Das Gerät sollte Kabel nicht in der Tür oder im nur von autorisierten Pioneer-Mitarbeitern Sitzverstellmechanismus verfangen kön-...
  • Seite 16: Zur Vermeidung Elektromagnetischen Rauschens

    Einbauverfahren Zur Vermeidung elektromagnetis- • Beim Einbau der Einheit darauf achten, dass die Stelle stark genug ist, um das Gewicht der chen Rauschens Einheit zu tragen. Wählen Sie eine Stelle, an • Um Störeinflüsse zu vermeiden sind die folgen- der dieses Gerät fest eingebaut werden kann den Bauteile so weit wie möglich vom und installieren Sie es sicher.
  • Seite 17: Einbau Mit Der Gummibuchse

    Einbauverfahren Einbau mit der Gummibuchse Ausbau der Einheit Armaturenbrett Rahmen 1 1 82 1 1 82 53 53 Gummibuchse Schraube Herausziehen, um den Rahmen abzunehmen. (Beim Wiederanbringen des Rahmens muß die Seite mit der Nut nach unten weisen.) Halter Den Halter in das Armaturenbrett einsetzen, Die mitgelieferten dann die der Dicke des Armaturenbretts Ausziehschlüssel wie in...
  • Seite 18: Einbau Der Gps-Antenne

    Einbauverfahren Einbau der GPS-Antenne • Bei der Befestigung der GPS-Antenne im Fahrzeuginnenraum unbedingt das mitgelieferte Metallblech verwenden, da sich andernfalls kein guter Empfang erzielen lässt. • Das Metallblech nicht kleiner schneiden, da hierdurch die Empfangsempfindlichkeit der • Das GPS-Antennenkabel darf nicht GPS-Antenne geschwächt wird.
  • Seite 19: Einbau Der Antenne Im Fahrzeuginnenraum (Auf Der Hutablage)

    Einbauverfahren Einbau der Antenne im Fahrzeuginnenraum (auf der Hutablage) Das Metallblech auf einer möglichst ebenen Fläche befestigen, an der die GPS-Antenne zum Fenster gerichtet ist. Die GPS-Antenne auf dem Metallblech platzieren. (Die Befestigung erfolgt durch Magnethaftung.) GPS-Antenne Metallblech Die Schutzfolie an der Unterseite abziehen.
  • Seite 20: Einbau Der Antenne Außen Am Fahrzeug (An Der Karosserie)

    Einbauverfahren Einbau der Antenne außen am Fahrzeug (an der Karosserie) Die GPS-Antenne auf einer möglichst ebenen Fläche anbringen, wie z. B. auf dem Dach oder dem Kofferraumdeckel. (Die Befestigung erfolgt durch Magnethaftung.) GPS-Antenne Verlegen der Leitung vom Dach in den Fahrzeuginnenraum Kabelklemmen Die Antennenleitung hier in einer...
  • Seite 21: Befestigen Der Frontplatte

    Einbauverfahren Befestigen der Frontplatte 4 Sichern Sie die Frontplatte mit den Befestigungsschrauben am Gerät. Wenn Sie die Funktion zum Abnehmen und Anbringen der Frontplatte nicht verwenden wollen, so fixieren Sie die Frontplatte mit den mitgelieferten Befestigungsschrauben und dem Haltern an diesem Gerät. 1 Bringen Sie die Halter an beiden Seiten der Frontplatte an.
  • Seite 22: Einstellen Der Navigation Kalibrierung

    • Sollte diese Meldung GPS MODULE ERROR: angezeigt werden, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Pioneer-Händler in Verbindung. 5 Stimme mit Drehregler auswählen. Bei einigen Sprachen kann zwischen männlichen und weiblichen Stimmen gewählt werden. Durch Drücken der Taste...
  • Seite 23 Einstellen der Navigation 7 Nach der Sprachinstallation muß vor 9 Nach erfolgreicher Absolvierung der Beginn der Kalibrierungsfahrt auf GPS Tests Kann die Kalibrierungsfahrt Empfang gewartet werden. beginnen. Der Werkstattmode wird durch mehrfaches Drücken der Taste beendet. NAVI/OK Hinweise • Während dieser Überprüfung muß sich das Fahrzeug unter freiem Himmel befindet und die GPS Antenne möglichst freie Sicht in alle Richtungen haben.
  • Seite 24: Werkstatt Mode

    Einstellen der Navigation Werkstatt Mode Im Werkstatt Mode lassen sich folgende Funktionen anwählen: 1 Gerät einschalten. (siehe Bedienungsanleitung) 2 Bei einem bereits kalibrierten Gerät durch Drücken der Taste NAVI/OK • – Anzeige zur KALIBRIERUNGSFAHRT Navigationsgrundmenü anwählen. Kalibrierungsfahrt • – Test der GPS Funktion GPS INFO •...
  • Seite 25: Kontrolle Der Fahrzeug-Und Der

    Einstellen der Navigation Kontrolle der Fahrzeug-und der Prüfung der Systemkomponenten (Geräte Test) systemeigenen Sensorik bzw. Funktionen Ein Prüfprogramm testet automatisch die internen Komponenten des Navigationssystems. 1 Im Werkstattmodus mit dem MODULTEST Sprache testen Drehregler anwählen und durch Drücken bestätigen. Ein Prüfprogramm ermöglicht den Test der Sprachausgabe.
  • Seite 26: Funktionskontrolle Von Geschwindigkeitssignal, Rückwärtssignals, Gerätinterner Sensorik

    Einstellen der Navigation Funktionskontrolle von Funktionskontrolle der GPS Antenne Geschwindigkeitssignal, Rückwärtssignals, gerätinterner 1 Im Werkstattmodus mit dem GPS INFO Sensorik Drehregler anwählen und durch Drücken bestätigen. 1 Im Werkstattmodus mit dem SENSORIK Drehregler anwählen und durch Drücken bestätigen. Bei korrekter Funktionalität und GPS Empfang, werden die Anzahl der empfangenen Satelliten (z.B.
  • Seite 27: Kalibrierung

    Einstellen der Navigation Kalibrierung Löschen der Kalibrierung Wird das Navigationssystem aus einem Fahrzeug ausgebaut und in ein anderes Fahrzeug eingebaut, muß die Kalibrierung Kalibrierung durchgeführt werden. Hierzu müssen jedoch Nach der Erstinbetriebnahme ist eine unbedingt die aktuellen Kalibrierungsdaten Kalibreirungsfahrt notwendig. gelöscht werden.
  • Seite 28 Einstellen der Navigation mit dem Drehregler anwählen 6 Die zuvor eingegebenen Daten werden ÄNDERN und durch Drücken bestätigen. nochmals angezeigt. Wenn die eingegebenen Daten korrekt, sind die Taste drücken. NAVI/OK Für eine eventuelle Korrektur durch ÄNDERN Drehen des Drehreglers auswählen und durch Drücken bestätigen.
  • Seite 29: Demo Mode

    Einstellen der Navigation Als nächstes muß zur ungefähren Angabe der Demo mode Profiltiefe durch Drehen des Drehreglers Der Demo Mode ist zu Vorführungszwecken zwischen PROFIL NEU PROFIL gedacht. ausgewählt werden. GEBRAUCHT Die Auswahl wird durch Drücken der Taste bestätigt. 1 Im Werkstattmodus mit dem DEMO NAVI/OK...
  • Seite 30 TEL: (03) 9586-6300 PIONEER ELECTRONICS OF CANADA, INC. 300 Allstate Parkway, Markham, Ontario L3R OP2, Canada TEL: 1-877-283-5901 PIONEER ELECTRONICS DE MEXICO, S.A. de C.V. Blvd. Manuel Avila Camacho 138 10 piso Col.Lomas de Chapultepec, Mexico, D.F. 11000 TEL: 55-9178-4270 Published by Pioneer Corporation.