Yamaha ls9 Installationshandbuch

Editor
Vorschau ausblenden

Werbung

SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG
BITTE LESEN SIE SORGFÄLTIG DIESE LIZENZVEREINBARUNG („VEREINBARUNG"), BEVOR SIE DIE SOFTWARE BENUTZEN. DER
GEBRAUCH DIESER SOFTWARE IST IHNEN NUR GEMÄSS DEN BEDINGUNGEN UND VORAUSSETZUNGEN DIESER VEREINBARUNG
GESTATTET. DIES IST EINE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN (ALS PRIVATPERSON ODER ALS NATÜRLICHE PERSON) UND DER YAMAHA
CORPORATION („YAMAHA").
DURCH DAS HERUNTERLADEN, INSTALLIEREN, KOPIEREN ODER ANDERWEITIGE VERWENDEN DIESER SOFTWARE BRINGEN SIE ZUM
AUSDRUCK, AN DIE BEDINGUNGEN DIESER LIZENZ GEBUNDEN ZU SEIN. WENN SIE MIT DEN BEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN
SIND, FÜHREN SIE KEINEN DOWNLOAD, KEINE INSTALLATION UND KEINEN KOPIERVORGANG DIESER SOFTWARE AUS, UND
VERWENDEN SIE SIE IN KEINER ANDEREN WEISE. FALLS SIE DIE SOFTWARE BEREITS HERUNTERGELADEN ODER INSTALLIERT HABEN
UND NICHT MIT DEN BEDINGUNGEN EINVERSTANDEN SIND, LÖSCHEN SIE DIE SOFTWARE UMGEHEND.
1. GEWÄHRUNG EINER LIZENZ UND COPYRIGHT
Yamaha gewährt Ihnen hiermit das Recht, eine einzige Kopie der mitgelieferten Software-Programme und Daten („SOFTWARE") zu nutzen.
Der Begriff SOFTWARE umfasst alle Updates der mitgelieferten Software und Daten. Die SOFTWARE gehört Yamaha bzw. den Yamaha-
Lizenzgebern und ist durch die entsprechenden Copyright-Gesetze und internationalen Abkommen geschützt. Sie haben zwar das Recht,
Besitzansprüche auf die durch den Gebrauch der SOFTWARE erstellten Daten zu erheben, doch die SOFTWARE selbst bleibt weiterhin durch
das entsprechende Copyright geschützt.
• Sie dürfen die SOFTWARE auf Ihrem (Ihren) Computer(n) verwenden.
• Sie dürfen ausschließlich zu Backup-Zwecken eine Kopie der SOFTWARE in maschinenlesbarer Form erstellen, wenn sich die
SOFTWARE auf einem Medium befindet, welches eine solche Sicherungskopie erlaubt. Auf der erstellten Sicherungskopie müssen Sie
den Urheberrechtshinweis von Yamaha und alle anderen Eigentumsrechte der die SOFTWARE betreffenden Hinweise wiedergeben.
• Sie dürfen dauerhaft all Ihre Rechte an der SOFTWARE an Dritte übertragen, jedoch nur, falls Sie keine Kopien zurückbehalten und
der Empfänger die Lizenzvereinbarung liest und dieser zustimmt.
2. BESCHRÄNKUNGEN
• Sie dürfen nicht die SOFTWARE einem Reverse Engineering unterziehen, sie dekompilieren oder auf andere Weise an deren
Quell-Code gelangen.
• Es ist Ihnen nicht gestattet, die SOFTWARE als Ganzes oder teilweise zu vervielfältigen, zu modifizieren, zu ändern, zu vermieten,
zu verleasen oder auf anderen Wegen zu verteilen oder abgeleitete Produkte aus der SOFTWARE zu erstellen.
• Sie dürfen nicht die SOFTWARE elektronisch von einem Computer auf einen anderen übertragen oder sie in ein Netzwerk mit anderen
Computern einspeisen.
• Sie dürfen nicht die SOFTWARE verwenden, um illegale oder gegen die guten Sitten verstoßende Daten zu verbreiten.
• Sie dürfen nicht auf dem Gebrauch der SOFTWARE basierende Dienstleistungen erbringen ohne die Erlaubnis der Yamaha
Corporation.
Urheberrechtlich geschützte Daten, einschließlich, aber nicht darauf beschränkt, MIDI-Songdateien, die mithilfe dieser SOFTWARE erstellt
werden, unterliegen den nachfolgenden Beschränkungen, die vom Benutzer zu beachten sind.
• Die mithilfe dieser SOFTWARE erhaltenen Daten dürfen ohne Erlaubnis des Urheberrechtsinhabers nicht für kommerzielle Zwecke
verwendet werden.
• Die mithilfe dieser SOFTWARE erhaltenen Daten dürfen nicht dupliziert, übertragen, verteilt oder einem öffentlichen Publikum
vorgespielt oder dargeboten werden, es sei denn, es liegt eine Genehmigung durch den Inhaber der Urheberrechte vor.
• Weder darf die Verschlüsselung der mithilfe dieser SOFTWARE erhaltenen Daten entfernt, noch darf das elektronische Wasserzeichen
ohne Genehmigung des Inhabers der Urheberrechte verändert werden.
3. BEENDIGUNG DES VERTRAGSVERHÄLTNISSES
Diese Lizenzvereinbarung tritt am Tag des Erhalts der SOFTWARE in Kraft und bleibt bis zur Beendigung wirksam. Wenn eines der
Urheberrechtsgesetze oder eine Maßgabe dieser Vereinbarung verletzt wird, endet die Vereinbarung automatisch und sofort ohne
Vorankündigung durch Yamaha. In diesem Fall müssen Sie die lizenzierte SOFTWARE und die mitgelieferten Unterlagen und alle Kopien
davon unverzüglich vernichten.
4. BESCHRÄNKTE GARANTIE AUF DIE SOFTWARE
Sie erkennen ausdrücklich an, dass der Gebrauch der SOFTWARE ausschließlich auf eigene Gefahr erfolgt. Die SOFTWARE und ihre
Anleitungen werden Ihnen ohne Mängelgewähr oder andere Garantien zur Verfügung gestellt. UNGEACHTET DER ANDEREN
BESTIMMUNGEN DIESER LIZENZVEREINBARUNG WERDEN VON YAMAHA KEINE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN
LS9 Editor – Installationshandbuch
LS9 Editor
LS9 Editor
Installationshandbuch
Installationshandbuch
ACHTUNG
1

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Yamaha ls9

  Inhaltszusammenfassung für Yamaha ls9

  • Seite 1 Yamaha gewährt Ihnen hiermit das Recht, eine einzige Kopie der mitgelieferten Software-Programme und Daten („SOFTWARE“) zu nutzen. Der Begriff SOFTWARE umfasst alle Updates der mitgelieferten Software und Daten. Die SOFTWARE gehört Yamaha bzw. den Yamaha- Lizenzgebern und ist durch die entsprechenden Copyright-Gesetze und internationalen Abkommen geschützt. Sie haben zwar das Recht, Besitzansprüche auf die durch den Gebrauch der SOFTWARE erstellten Daten zu erheben, doch die SOFTWARE selbst bleibt weiterhin durch...
  • Seite 2: Spezielle Hinweise

    DRITTER bezeichnet wird, erkennen Sie die Bestimmungen aller mit der SOFTWARE DRITTER mitgelieferten Vereinbarungen an und erkennen an, dass der Hersteller der SOFTWARE DRITTER verantwortlich ist für etwaige Garantien oder Haftungen für die SOFTWARE DRITTER. Yamaha ist in keiner Weise verantwortlich für die SOFTWARE DRITTER oder deren Gebrauch durch Sie.
  • Seite 3: Installation Der Software

    LS9 Editor LS9 Editor ermöglicht Ihnen die Fernsteuerung und Fernüberwachung des Yamaha LS9-Mischpultes sowie die Vorbereitung der Einstellungen des LS9 durch Konfiguration der Parameter noch vor dem Anschluss. Installation der Software Verfahren Windows Vergewissern Sie sich, dass Ihr System den Betriebsanforderungen des jeweiligen Seite 4 Softwareprogramms entspricht.
  • Seite 4 1 GB oder mehr HINWEIS Die oben genannten Systemmindestanforderungen beziehen sich auf die Version 2.1.2 (2.1.3 für Mac) von LS9 V3 Editor. Beachten Sie, dass die Software häufig aktualisiert wird und sich die Systemanforderungen ändern können. Informationen zur neuesten Version der einzelnen Programme und zu ihren Systemanforderungen finden Sie auf der folgenden Website: http://www.yamahaproaudio.com/...
  • Seite 5 Programms zugreifen. Installation des Treibers Um das LS9 von einem Computer aus über Ethernet bedienen zu können, müssen Sie zunächst die Treibersoftware DME-N Network Driver bzw. Network-MIDI Driver installieren. Weiterhin müssen Sie den Netzwerktreiber DME-N Network Driver bzw. Network-MIDI Driver nach der Installation einrichten. Einzelheiten hierzu finden Sie im Installationshandbuch von DME-N Network Driver für das LS9 bzw.
  • Seite 6: Netzwerkeinstellungen

    Bei Verbindung von Computer und LS9 über ein Netzwerk Nehmen Sie die Netzwerkeinstellungen des LS9 und Ihres Computers passend zu Ihrem LAN vor. Bitte wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator, um weitere Einzelheiten zu erfahren. Lesen Sie bitte auch das Dokument „Caution for connecting LS9 to LAN“...
  • Seite 7: Erste Schritte

    Erste Schritte Überblick über Studio Manager Studio Manager ist eine plattformübergreifende Anwendung, mit deren Hilfe Sie mehrere Editoren zur Fernbedienung von Yamaha-Geräten verwenden sowie die Editor-Einstellungen für den sofortigen Abruf speichern können. Öffnen Sie einen Editor in Studio Manager Synchroni-...
  • Seite 8 Näheres erfahren Sie in der PDF-Anleitung, die Sie im Hilfe-Menü des Studio Manager finden. HINWEIS Führen Sie Studio Manager auf dem Macintosh nicht über Rosetta aus. LS9 Editor kann nicht über Rosetta zu Studio Manager hinzugefügt werden. Starten Sie den jeweiligen Editor.
  • Seite 9: Fehlerbehebung

    • Ist das Ethernetkabel korrekt angeschlossen? Verbinden Sie den Computer über Ethernetkabel und einen Netzwerk-Switch oder Router mit dem LS9. Um Computer und LS9 direkt miteinander zu verbinden, können Sie ein Crossover- oder ein nicht gekreuztes Kabel verwenden..................Bedienungsanleitung LS9, Seite 5 •...