Herunterladen Diese Seite drucken

Inbetriebnahme - Parkside PDST 10 A2 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

einem Fachmann auf.
Beachten Sie auch die Sicherheitshinwei-
se zu der verwendeten Bohrmaschine.
HINWEIS! Beschädigungsgefahr!
Inkorrekte Montage kann zu
Beschädigungen führen.
Stellen Sie sicher, dass das Trägerma-
terial am Montageort das Gewicht der
Druckluft - Schlauchtrommel trägt. Bei
Fragen wenden Sie sich an einen Spezi-
alisten.
1. Verwenden Sie den schwenkbaren
Befestigungsbügel
Befestigungsbügel
Druckluft - Schlauchtrommel trennen,
nachdem Sie die beiden Schrauben
durch Drehen gegen den Uhrzeigersinn
entfernt haben (siehe Abb. C). Markieren
Sie dazu die Position der Bohrungen auf
dem Trägermaterial mit einem Stift.
2. Bohren Sie die benötigten Löcher für die
Montage in das Trägermaterial.
3. Montieren Sie den Befestigungsbügel
mit geeignetem Befestigungsmaterial
(siehe Montagezubehör
4. Befestigen Sie die Druckluft -
Schlauchtrommel wieder an dem
Befestigungsbügel
die Schrauben
8
entfernt haben, wieder im Uhrzeigersinn
fest. (siehe Abb. C)
z Inbetriebnahme
Druckluft - Schlauchtrommel an eine
Druckluftquelle anschließen
Stecken Sie den Druckluftanschluss
der Druckluft -Schlauchtrommel in die
2
als Schablone. Den
2
können Sie von der
8
2
).
10 11
2
. Drehen Sie dazu
, die Sie in Schritt 1
7
Schnellkupplung der Druckluftquelle.
Druckluft - Schlauchtrommel an ein
Druckluftwerk zeug anschließen
Hinweis: Beschädigungsgefahr!
Unkorrekter Umgang mit der
Druckluft-Schlauchtrommel kann zu
Beschädigungen führen.
Beachten Sie immer den maximalen
Arbeitsdruck der Druckluft - Schlauchtrom-
mel und die Vereinbarkeit der verwende-
ten Anschlussstücke. Über die Schnell-
kupplung
6
des Druckluft - Schlauches
kann dieser sofort über den Lufteinlass
eines Druckluftwerkzeugs mit diesem
verbunden werden.
Druckluft - Schlauchtrommel verwenden
VERLETZUNGSGEFAHR!
Die Druckluft - Schlauchtrommel ist mit einem
Rücklauf mechanismus ausgestattet. Dieser
wird durch eine starke Feder betrieben. Bei
unkorrektem Aufrollen des Druckluft-
Schlauchs
5
kann es zu Verletzungen
kommen.
Lassen Sie den Druckluft - Schlauch
niemals unkontrolliert zurückschnellen.
Bei beschädigtem Rücklaufmechanismus
nehmen Sie die Druckluft-Schlauchtrom-
mel umgehend außer Betrieb. Lassen Sie
den entstandenen Schaden durch einen
Spezialisten reparieren.
Die Druckluft - Schlauchtrommel besitzt
einen Arretierungs- und Rücklaufmecha-
nismus. Dadurch wird ein leichtes
Ausziehen und Rückführen des Druck-
luft - Schlauches
5
Bedienung
5
ermöglicht.
DE/AT/CH
45

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Parkside PDST 10 A2