Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PBS 2 A1 Originalbetriebsanleitung

Benzin-sense
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
DÉBROUSSAILLEUSE THERMIQUE PBS 2 A1
DÉBROUSSAILLEUSE
THERMIQUE
Traduction des instructions d'origine
IAN 309505
BENZIN-SENSE
Originalbetriebsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Parkside PBS 2 A1

  Verwandte Anleitungen für Parkside PBS 2 A1

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PBS 2 A1

  • Seite 1 DÉBROUSSAILLEUSE THERMIQUE PBS 2 A1 DÉBROUSSAILLEUSE BENZIN-SENSE THERMIQUE Originalbetriebsanleitung Traduction des instructions d‘origine IAN 309505...
  • Seite 2 Avant de lire le mode d‘emploi, ouvrez la page contenant les illustrations et familiarisez-vous ensuite avec toutes les fonctions de l‘appareil. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. Traduction des instructions d‘origine Page DE / AT / CH...
  • Seite 3 1 2 3...
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    Table des matières Introduction ........ 5 Entretien et maintenance ... 19 Fins d’utilisation ......6 Nettoyage de l’appareil ....19 Description générale ....6 Changement de bobine ....19 Volume de la livraison ..... 6 Changement des couteaux ..... 20 Description du fonctionnement ..
  • Seite 6: Fins D'utilisation

    à un endommagement de La débroussailleuse thermique guidée à l’appareil et représenter un sérieux danger la main et portative PBS 2 A1 possède un pour l’utilisateur. entraînement par moteur à combustion qui L’appareil ne convient pas à la coupe de fonctionne constamment pendant le travail.
  • Seite 7: Fonctions De Sécurité

    5 Pompe à essence (Primer) 38 Fermeture à clic, capsule 39 Œillet de sortie de i l 6 Couvercle de protection du i ltre à air 40 Encoche, bobine 7 Réservoir d’essence 41 Vis Couvercle de i ltre à air 8 Raccord supérieur du tuyau 42 Boîtier du i ltre à...
  • Seite 8: Caractéristiques Techniques

    Caractéristiques dans la déclaration de conformité. techniques Consignes de sécurité Débroussailleuse thermique..PBS 2 A1 Moteur ......Moteur à 2 temps Une utilisation sûre de l’appareil Mélange carburant ......40:1 implique l’observation exacte de Cylindrée moteur .......42,7 cm...
  • Seite 9: Symboles Utilisés Dans Le Mode D'emploi

    Avant d’utiliser l’appareil, lisez VEMENT du mélange de carburant. Pas de les instructions d’emploi avec at- flamme nue ; un feu, une source tention. d'inflammation ouverte et fumer sont interdits. Portez une protection pour les yeux. utiliser EXCLUSIVEMENT du mélange de carburant Portez une protection pour la tête.
  • Seite 10 Le constructeur ne peut être tenu pour res- 4. Utilisez toujours l’outil conve- nant à chaque travail. N’utilisez ponsable lorsque ses machines sont modi- iées de manière illicite et que ces modii- pas par ex. de petits outils ou des ac- cations entraînent des préjudices corporels cessoires pour des travaux qui doivent ou matériels.
  • Seite 11 devez pas travailler avec la machine 14. Durée d’utilisation et pauses. si vous êtes sous l’inluence d’alcool, Une utilisation prolongée de l’appareil de drogues ou de médicaments suscep- à moteur peut, en raison des vibrations, tibles de ralentir vos réactions. provoquer des troubles circulatoires 13.
  • Seite 12: Règles De Sécurité Complémentaires

    lier pour les travaux sur la bobine de il. Règles de sécurité complémentaires 17. N’utilisez que des pièces auto- risées. Pour l’entretien et les répara- Ain d’éviter les dommages corporels tions, utilisez exclusivement des pièces de rechange identiques. Pour les accidentels et les dégâts matériels: pièces de rechange, adressez-vous au 1.
  • Seite 13: Mesures De Protection Contre Le Recul

    10. Lorsque l’appareil est en fonction, il des pauses régulières. Rappelez-vous qu’une prédisposition personnelle à ne faut pas s’approcher des pièces mobiles (dans le secteur du dispositif une mauvaise circulation, de basses de coupe). températures ou des forces de pré- Une fois l’appareil hors service, hension élevées pendant le travail la tête de coupe continue à...
  • Seite 14: Montage

    Utilisez uniquement 4. Démontage: Desserrez la vis de ixation des tubes des outils bien meulés. Pour couper des tiges (11). Appuyez sur le levier de sécurité épaisses, placez l‘ap- (32) et séparez les tubes en tirant. pareil en position A. Monter la poignée Montage multifonction...
  • Seite 15: Remplissage Du Carburant

    et due forme et se trouver à leur place La capacité du réservoir avant la mise en marche de l’appareil. est de 1200 ml. La tête de coupe doit pouvoir fonc- Evitez de mettre la peau en tionner librement. Avant de mettre contact direct avec l’essence l’appareil en service, assurez-vous que la et de respirer les vapeurs...
  • Seite 16: Monter La Bandoulière

    restes de carburant se trouvant autour Posez l’appareil sur un sol solide et du bouchon et revissez le bouchon de plan. Assurez-vous que l’outil de coupe réservoir. ne touche ni des objets ni le sol. Monter la bandoulière Démarrage à froid : 1.
  • Seite 17: Utilisation

    2. D’une main, tenez fermement l’appareil • Coupez seulement l’herbe et les mau- vaises herbes! Faites attention aux au niveau du tube supérieur (8). Avec l’autre main, tirez énergiquement plu- racines ou aux souches, vous risquez sieurs fois le câble de démarreur à la sinon des heurts.
  • Seite 18: Travailler Avec La Bobine

    Rallongement du il 1. Desserrez la vis (58) sur l’œillet du har- nais (9) à l’aide de la clé Allen (24) et Votre appareil est muni de deux ils à resserrez la vis seulement légèrement. 2. En fonction de l’outil de coupe, équili- avance automatique, c’est-à-dire que les deux ils se rallongent lorsque vous tapez brez la débroussailleuse selon les cri-...
  • Seite 19: Lorsque L'appareil Vibre

    Avec la lame de coupe, travaillez métalliques. L’emploi de pièces qui ne sont pas d’ori- uniquement les surfaces libres et planes. Inspectez soigneusement gine peut provoquer des pré- la surface à découper et éliminez judices corporels et entraîner tous les corps étrangers. Évitez les des dégâts irréparables pour chocs contre des pierres, du métal l’appareil.
  • Seite 20: Changement Des Couteaux

    Changement des 4. Ouvrez la capsule (15) en com- couteaux primant fortement vers l’intérieur la fermeture à clic (38) sur les deux côtés de la capsule (15) En cas d’utilisation des cou- et retirez le couvercle de la cap- teaux, le cache de protection sule.
  • Seite 21: Nettoyage Du Iltre À Air

    Nettoyage du iltre à air L’écartement des électrodes doit être de 0,6-0,7 mm. N’utilisez jamais l‘appareil sans 5. Réglez éventuellement la distance iltre à air. La poussière et les en tordant légèrement l‘électrode de masse de la bougie d‘allumage (44). saletés parviennent sinon dans le moteur et abîment la machine.
  • Seite 22: Remplacement Du Iltre À Carburant

    Remplacement du iltre bobine ne doit pas être rechargée avec plus de 3 m de il par canal, à carburant au risque que le jog automatique Ne vous servez jamais de l’appa- ne fonctionne pas correctement. reil sans iltre à carburant. Rempla- cez régulièrement le iltre à...
  • Seite 23: Intervalles D'entretien

    Intervalles d’entretien Démarrez l’appareil (voir « Démarrer le moteur ») et vériiez en vous assurant d’une distance de sécurité sufisante, que la Effectuez régulièrement les travaux d’entre- bobine ne tourne pas lorsque l’appareil est tien indiqués dans le tableau. Un entretien au ralenti.
  • Seite 24: Transport

    Elimination et qu’il n’y ait plus de carburant dans le carburateur. protection de 3. Faites refroidir le moteur (env. 5 minutes). l’environnement Pour des pauses d’utilisation de plus de 3 mois: Ne jetez pas les huiles usagées et les 4. Dévissez la bougie ( 44) à...
  • Seite 25: Pièces De Rechange

    Pièces de rechange Vous obtiendrez des pièces de rechange et des accessoires à l’adresse www.grizzly-service.eu Si vous ne disposez d’aucun accès Internet, veuillez téléphoner au centre de SAV (voir « Service-Center » page 28). Veuillez tenir prêts les numéros de commande indiqués ci- dessous.
  • Seite 26: Garantie

    Garantie 2° Ou présenter les caractéristiques déi- nies d‘un commun accord par les parties Chère cliente, cher client, ou être propre a tout usage spécial recher- Ce produit bénéicie d’une garantie de ché par l‘acheteur, porté à la connaissance 3 ans, valable à compter de la date du vendeur et que ce dernier a accepté.
  • Seite 27 Si un défaut de matériel ou un défaut de Cette garantie ne s’applique pas aux consommables. Les pièces d’usure (par ex. fabrication se présente au cours des trois ans suivant la date d’achat de ce produit, la bobine) sont remplacées pendant les nous réparons gratuitement ou remplaçons deux premières années à...
  • Seite 28: Service Réparations

    Service Réparations • Vous trouverez le numéro d’article sur la plaque signalétique. • Si des pannes de fonctionnement ou Vous pouvez, contre paiement, faire exé- d’autres manques apparaissent, pre- cuter par notre service, des réparations nez d’abord contact, par téléphone ou qui ne font pas partie de la garantie.
  • Seite 29: Recherche Des Pannes

    Recherche des pannes Problème Cause possible Solution Réservoir vide Faire le plein Suivre les instructions données Etapes de démarrage opérées dans cette notice pour le démar- dans le mauvais ordre rage de la machine Couper les gaz, démarrer plu- Moteur “noyé“ sieurs fois, démonter la bougie si nécessaire, nettoyer et sécher Moteur ne...
  • Seite 30: Einleitung

    Inhalt Wartung und Plege ....44 Einleitung ........30 Verwendungszweck ....31 Gerät reinigen ......44 Allgemeine Beschreibung ...31 Spulenwechsel ......44 Lieferumfang .........31 Messerwechsel ......45 Funktionsbeschreibung ....31 Verlängerung der Schutzabdeckung Übersicht ........32 abnehmen/montieren .....45 Luftilter reinigen ......45 Sicherheitsfunktionen ..32 Technische Daten ......33 Zündkerze wechseln/einstellen ..46 Sicherheitshinweise ....33 Fadenabschneider schärfen ....46 Kraftstoffilter wechseln ....46...
  • Seite 31: Verwendungszweck

    Die handgeführte und tragbare Benzin-Sen- Das Gerät ist zum Gebrauch durch Erwachse- se PBS 2 A1 besitzt als Antrieb einen Ver- ne bestimmt. Jugendliche über 16 Jahre dür- brennungsmotor, der während der Arbeit fen das Gerät nur unter Aufsicht benutzen.
  • Seite 32: Übersicht

    Übersicht 37 Lasche Schnelllösevorrichtung 1 Motorgehäuse 38 Klickverschluss, Spulenkapsel 2 Zündkerzenstecker 39 Fadenauslass-Öse 3 Chokehebel 40 Aussparung, Fadenspule 4 Anwerfgriff mit Starterseil 41 Schraube Lufti lterdeckel 5 Kraftstoffpumpe (Primer) 6 Lufti lterdeckel 42 Lufti ltergehäuse 43 Lufti lter 7 Kraftstofftank 8 Oberes Schaftrohr 9 Öse für Tragegeschirr 44 Zündkerze...
  • Seite 33: Technische Daten

    Konformitätserklärung genannten Nor- Fremdkörpern. men und Bestimmungen ermittelt. Technische Daten Sicherheitshinweise Benzin-Sense ......PBS 2 A1 Um das Gerät sicher betreiben zu Motor ........2-Takt-Motor können, sind sämtliche Anweisungen Kraftstoffgemisch ......40:1 und Informationen zu Sicherheit, Motorhubraum ......42,7 cm Zusammenbau und Betrieb in der Max.
  • Seite 34: Allgemeine Sicherheitshinweise

    • Die gesamte Betriebsanleitung ist vor Angabe des garantierten Schall- Gebrauch zu lesen und zu verstehen. leistungspegels L in dB. Ein Nichtbeachten der Bedienungshin- weise kann lebensgefährlich sein! Mischungsverhältnis 40:1, NUR Kraftstoff- Achtung! gemisch verwenden Keine offene Flamme; Feuer, offene Lesen Sie vor Benutzung des Ge- Zündquelle und Rauchen verboten.
  • Seite 35 1. Achten Sie auf die Umgebungs- Sicherheitsschuhe mit Stahlkappen/ Stahlsohlen und grifiger Sohle. bedingungen, unter denen Sie arbeiten. Durch das Motorgerät Tragen Sie einen Schutzhelm, falls bei werden giftige Abgase erzeugt, sobald Arbeiten ein Risiko durch herabfallen- der Motor läuft. Diese Gase können de Gegenstände besteht.
  • Seite 36 • Vor dem Befüllen ist immer der Motor und sicher funktionieren wird. Achten Sie auf die korrekte Ausrichtung und abzustellen. Öffnen Sie den Tank- verschluss immer vorsichtig, damit Einstellung von beweglichen Teilen. bestehender Überdruck sich langsam Greifen die Teile richtig ineinander? abbauen kann und kein Kraftstoff Sind Teile beschädigt? Ist alles korrekt heraus spritzt.
  • Seite 37: Zusätzliche Sicherheitsregeln

    der Benutzer verantwortlich, 5. Das Gerät nicht bei Regen oder feuch- auf keinen Fall der Hersteller. tem Gras verwenden. Der Hersteller kann nicht haft- 6. Das Gerät vor Verwendung oder infol- bar gemacht werden, wenn ge eines Stoßes auf eventuelle Schäden seine Maschinen verändert prüfen, falls notwendig, reparieren.
  • Seite 38: Vorsichtsmaßnahmen Gegen Rückschlag

    Vorsichtsmaßnahmen gegen 13. Keine metallischen Schneidspulen ver- Rückschlag wenden. Beachten Sie, dass das Gerät nach Loslassen des Schalters noch eini- ge Sekunden lang in Betrieb bleibt. Bei einem Rückschlag erhält 14. Schalten Sie den Motor ab der Anwender einen kräftigen (Ein-/Ausschalter aus), wenn: Stoß...
  • Seite 39: Zweiteiliges Rohr Montieren

    Inbetriebnahme 2. Befestigen Sie die Schutzabdeckung mit Hilfe des Stegs und der Schrauben (30). Warnung! Bevor Sie das Ge- Zweiteiliges Rohr rät in Betrieb nehmen, müs- montieren sen Sie es auf seine Betriebs- sicherheit prüfen. Haben Sie 1. Lockern Sie die Rohrbefestigungsschrau- irgendwelche Zweifel, star- be (11) am oberen Schaftrohr (8).
  • Seite 40: Schultergurt Anlegen

    • Verwenden Sie bleifreies Qualitäts- beim Tanken nicht und halten Sie jegliche Wärmequellen benzin mit einer Oktanzahl von min- fern. Tanken Sie niemals bei destens 90. • Die optimale Leistung erzielen Sie bei laufendem Motor. Öffnen Sie vorsichtig den Verwendung des speziell für das Gerät Tankdeckel, so dass sich ein entwickelten, beiliegenden Zweitakt- evtl.
  • Seite 41: Motor Starten

    2. Stellen Sie die Gurtlänge so ein, dass schnell das Starterseil am Anwerfgriff sich die Karabinerhaken etwa 10 cm (4), bis der Motor startet und nach cir- unterhalb der Hüfte beinden. ca einer Sekunde wieder aus geht. 3. Befestigen Sie den Karabinerhaken an Achtung! Starterseil nicht zu weit der Öse (9) am Schaftrohr des Gerätes.
  • Seite 42: Bedienung

    Bedienung • Schalten Sie bei Blockierung des Schneidkopfs das Gerät sofort aus, Arbeitshinweise ziehen Sie den Zündkerzenstecker und entfernen dann die Blockierung. Arbeiten Sie sicher und überlegt! Öse für Tragegeschirr verschieben/Gerät • Achten Sie beim Schneiden auf die länderspeziischen bzw. kommunalen ausbalancieren Vorschriften.
  • Seite 43: Faden Verlängern

    • Die besten Ergebnisse erhalten Sie bei Wenn keine Fadenenden sichtbar sind: einer Grashöchstlänge von 15 cm. Wenn das Gras höher ist, ist es empfehlenswert, • Erneuern Sie die Fadenspule (siehe Kapi- mehrere Mähvorgänge durchzuführen. tel „Spulenwechsel“). • Zum Schneiden um Bäume, Zaunpfähle oder andere Hindernisse gehen Sie mit Achtung! Fadenreste können dem Gerät langsam um das Hindernis he-...
  • Seite 44: Wenn Das Gerät Vibriert

    Wenn das Gerät vibriert Spulenwechsel Das Gerät reinigen, eventuelle auf dem Bei der Verwendung der Fa- Schneidkopf und in der Schutzabdeckung denspule muss die Schutzab- vorhandene Grasrückstände entfernen (siehe deckung komplett montiert Kapitel „Wartung und Plege“) sein. (Siehe Kapitel: „Verlän- gerung der Schutzabdeckung Wartung und Plege abnehmen/montieren“)
  • Seite 45: Messerwechsel

    Verlängerung der kapsel zu treffen, sonst lässt sich Schutzabdeckung der Deckel nicht schließen. abnehmen/montieren 7. Schrauben Sie die Spulenkapsel (15) gegen den Uhrzeiger- sinn wieder auf die Aufnahme- Bei der Verwendung von Messern muss die spindel (48) auf. Entfernen Sie Verlängerung der Schutzabdeckung abge- den Innensechskantschlüs- nommen werden.
  • Seite 46: Zündkerze Wechseln/Einstellen

    Zündkerze wechseln / ter Fadenabschneidklinge unbe- einstellen dingt an unser Service-Center. Verschlissene Zündkerzen oder ein Tragen Sie Schutzhandschuhe, um zu großer Zündabstand führen zu ei- Schnittverletzungen zu vermeiden. ner Leistungsreduzierung des Motors. 1. Schalten Sie den Motor aus. 1. Schalten Sie den Motor aus. 2.
  • Seite 47: Fadenspule Aufwickeln

    Fadenspule aufwickeln Vergaser einstellen Alternativ zu einer neuen Fadenspule kön- Der Vergaser wurde werkseitig auf optimale nen Sie sich im Fachhandel einen 2,4 mm Leistung voreingestellt. Sollten Nacheinstellun- starken, 6 m langen Nylonfaden besorgen gen erforderlich sein, lassen Sie die Einstellun- und diesen selbst auf die Fadenspule auf- gen durch eine Fachwerkstatt durchführen.
  • Seite 48: Lagerung

    Tabelle Wartungsintervalle Vor jedem Betriebsstunden Maschinenteil Aktion Gebrauch Schrauben, Muttern,  Prüfen, Anziehen Bolzen Luftilter  Reinigen oder ersetzen Kraftstoffilter  Ersetzen  Zündkerze Reinigen/einstellen/ersetzen  Treibstoffschläuche Prüfen, bei Bedarf ersetzen  Komplette Maschine Prüfen, bei Bedarf reinigen  Bedienungsgriff Auf Funktion prüfen ...
  • Seite 49: Entsorgung/Umweltschutz

    Entsorgung/ Schaftrohr ( 8+12) so vermeiden Sie beim Transport in Berührung mit gefähr- Umweltschutz lichen Teilen zu kommen (z. B. heißer Motor, Schneideeinheit). Geben Sie Altöl und Benzinreste nicht in die Kanalisation oder in den Abluss. • Verwenden Sie beim Transport der Messer den Transportschutz ( Entsorgen Sie Altöl und Benzinreste um- 59/60).
  • Seite 50: Garantie

    Garantie Garantieumfang Das Gerät wurde nach strengen Qualitäts- Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, richtlinien sorgfältig produziert und vor Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Ga- Anlieferung gewissenhaft geprüft. rantie ab Kaufdatum. Im Falle von Mängeln dieses Gerätes Die Garantieleistung gilt für Material- oder stehen Ihnen gegen den Verkäufer des Fabrikationsfehler.
  • Seite 51: Reparatur-Service

    Service-Center zunächst die nachfolgend benannte Serviceabteilung telefonisch oder per E-Mail. Sie erhalten dann weitere In- Service Deutschland formationen über die Abwicklung Ihrer Tel.: 0800 54 35 111 Reklamation. E-Mail: grizzly@lidl.de IAN 309505 • Ein als defekt erfasstes Gerät können Sie, nach Rücksprache mit unserem Kundenservice, unter Beifügung des Service Österreich Kaufbelegs (Kassenbons) und der...
  • Seite 52: Fehlersuche

    Fehlersuche Problem Mögliche Ursache Fehlerbehebung Tank leer Volltanken Anweisungen zum Starten der Falsche Startreihenfolge Maschine in dieser Anleitung beachten Gas wegnehmen, mehrere Male Motor „abgesoffen“ starten, wenn nötig Zündkerze ausbauen, reinigen und trocknen Verrußte Zündkerzen, Zündkerzen reinigen, einstellen Motor startet nicht falscher Zündabstand oder ersetzen Kerzenanschluss, Zündkabel...
  • Seite 53: Traduction De La Déclaration De Conformité Ce Originale

    CE originale Nous certiions par la présente que la Débroussailleuse thermique de construction PBS 2 A1 Numéro de série : 201811000001 - 201811022250 est conforme aux directives UE actuellement en vigueur : 2006/42/EC • 2014/30/EU • 2000/14/EC • 2016/1628/EU • 2018/989/EU En vue de garantir la conformité...
  • Seite 54: Original Eg-Konformitätserklärung

    Original EG-Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir, dass die Benzin-Sense Baureihe PBS 2 A1 Seriennummer: 201811000001 - 201811022250 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien entspricht: 2006/42/EG • 2014/30/EU • 2000/14/EG • 2016/1628/EU • 2018/989/EU Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN ISO 11806-1:2011 •...
  • Seite 55: Vue Éclatée

    Explosionszeichnung · Vue éclatée 17 18 65 64 70-6 51-9 51-7 51-8 70-5 70-7 51-6 70-8 70-4 51-5 51-3 70-3 51-4 51-1 70-2 51-2 70-1 informativ · informatif...
  • Seite 56 Explosionszeichnung · Vue éclatée 82-8 82-6 82-4 82-2 82-7 82-5 82-3 82-1 82-9 90 89 88-1 82-10 88-2 88-3 82-11 88-4 82-12 88-5 82-13 88-6 88-7 88-8 106-16 106-15 106-14 106-17 106-13 106-12 106-11 106-10 106-9 106-8 106-7 106-6 122-1 106-5 122-2 106-4...
  • Seite 58   20 cm...
  • Seite 60 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 DE-63762 Großostheim GERMANY Version des informations · Stand der Informationen: 11/2018 · Ident.-No.: 76006412112018-2 IAN 309505...