Herunterladen Diese Seite drucken

T-Mobile Magenta Internet Flex Box B529s Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Internet Flex Box
1

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für T-Mobile Magenta Internet Flex Box B529s

  • Seite 1 Internet Flex Box...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    INHALTSVERZEICHNIS 1. Die Internet Flex Box 2. Erste Schritte 3. Einrichten einer WLAN-Verbindung 4. Konfigurieren der Internet Flex Box 5. Schneller Surfen 6. Weitere Hilfe und Kontakt 7. Sicherheitsinformationen 8. Rechtliche Hinweise...
  • Seite 3: Die Internet Flex Box

    Die Internet Flex Box...
  • Seite 4 1. Die Internet Flex Box Rückseite Unterseite Abbildung 1: Anschlüsse Vorderseite Netzwerk-Statusanzeige Buchsen externe Antennen LAN-Anzeige WPS-Taste WLAN-Anzeige LAN-Anschluss Betriebsanzeige Stromversorgung Ein-/Austaste Micro-SIM-Kartensteckplatz Beleuchtung Ein-/Austaste Reset-Taste (Auf Werkseinstellungen zurücksetzen)
  • Seite 5 Wichtig: Abbildung 2: LED-Anzeige Entfernen Sie die Micro-SIM-Karte nicht während des Betriebs. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass die Leistung der Internet Flex Box beeinträch- tigt wird oder es droht ein Verlust der auf der Micro-SIM-Karte gespeicherten Daten. Einzelheiten dazu finden Sie unter „Hilfe” auf der Konfigurationsseite der Internet Flex Box.
  • Seite 6: Erste Schritte

    Erste Schritte...
  • Seite 7 2. Erste Schritte Schritt 1: Einsetzen der SIM-Karte Abbildung 3: Erste Schritte Öffnen Sie die Abdeckung des Micro-SIM-Kartensteckplatzes [k] und set- zen Sie die Micro-SIM-Karte ein. Achten Sie darauf, dass Sie die Micro-SIM- Karte richtig einsetzen (siehe Abbildung 3). Schritt 2: Anschließen des Netzteils Schließen Sie das beigelegte Netzteil an die Buchse [j] und an die Steckdose an.
  • Seite 8: Einrichten Einer Wlan-Verbindung

    Einrichten einer WLAN- Verbindung...
  • Seite 9 3. Einrichten einer Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Endgerät (Computer, Tablet oder Smartphone) WLAN unterstützt. WLAN-Verbindung Schritt 1: Aktivierung von WLAN auf der Internet Flex Box: Wenn die WLAN-Anzeige dauerhaft leuchtet, ist das WLAN der Internet Flex Box aktiviert. Abbildung 4: WLAN-Verbindung einrichten Schritt 2: Notieren des WLAN-Namens und des Passworts:...
  • Seite 10: Konfigurieren Der Internet Flex Box

    Konfigurieren Tipp zur Verbesserung Ihres WLAN Signals Die Box verfügt über zwei verschiedene WLAN-Frequenzbänder (2,4 GHz der Internet und 5 GHz), die über verschiedene Eigenschaften, zum Beispiel hinsichtlich der Reichweite und Performance, verfügen. Das 5 GHz-Band bietet bessere Performance, hat aber eine kürzere Reichweite im Vergleich zu dem Flex Box 2,4 GHz-Band.
  • Seite 11 4. Konfigurieren der Internet Flex Box Abbildung 5: Zugangsdaten Konfigurationsseite Nachdem Sie ein Endgerät über WLAN oder einen LAN-Anschluss mit der Internet Flex Box verbunden haben, öffnen Sie ein Browserfenster und geben in die Adresszeile http://192.168.8.1 ein. Auf der Unterseite Ihrer Box sind Ihre Zugangsdaten angegeben (siehe Abbildung 5).
  • Seite 12: Schneller Surfen

    Schneller Surfen...
  • Seite 13 1. Probieren Sie zuerst verschiedene Positionen der Internet Flex Box in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus aus. Schneller 2. Starten Sie die Box nach einem Positionswechsel neu. surfen in 5 3. Jetzt sollten Sie für 1-3 Tage die Geschwindigkeit beobachten um ein aussagekräftiges Ergebnis zu bekommen.
  • Seite 14 5. Schneller Surfen Zugriff auf ein Netz fixieren Sollten Sie sich in einem Gebiet befinden, das sowohl mit 3G als auch mit LTE versorgt ist, kann der Netzzugriff der Internet Flex Box zwischen den beiden Ideale Position für die Internet Flex Box Netzen wechseln.
  • Seite 15: Weitere Hilfe Und Kontakt

    Weitere Hilfe Andere Elektronische Geräte im selben Raum: Vermeiden Sie die Nähe zu z.B. Fernseher, Telefone, Mikrowellen, Bluetooth- Geräte, Lautsprecher etc. und Kontakt Zusatzgeräte zur Verbesserung der Geschwindigkeit Externe Antennen: Ihre Internet Flex Box verfügt über zwei externe Antennenanschlüsse. Weitere Infos finden Sie in der Routerhilfe unter www.t.at/routerhilfe. Powerline und WLAN-Repeater WLAN-Repeater: Ein WLAN-Repeater kann die Reichweite des Routers erweitern und gleichzeitig...
  • Seite 16 6. Weitere Hilfe und Kontakt Falls Sie Probleme mit der Internet Flex Box haben: § Starten Sie die Internet Flex Box neu. § Schlagen Sie auf der Konfigurationsseite der Internet Flex Box unter “Hilfe” nach. § Setzen Sie die Internet Flex Box auf die Werkseinstellungen zurück. Routerhilfeseite www.t.at/routerhilfe Website...
  • Seite 17: Sicherheitsinformationen

    Sicherheits- informationen...
  • Seite 18 Lagern und transportieren Sie das Gerät nicht in demselben Behälter wie brennbare Sicherheitsinformationen Flüssigkeiten, Gase oder Explosivstoffe. Verkehrssicherheit Dieser Abschnitt enthält wichtige Informationen zum Betrieb Ihres Geräts. Des Weiteren finden Sie Hinweise zum sicheren Umgang mit dem Gerät. Lesen Sie diese Hinweise vor dem Gebrauch Ihres Beachten Sie beim Gebrauch des Geräts die örtlichen Gesetze und Vorschriften! Zur Geräts aufmerksam durch.
  • Seite 19 Verwenden Sie das Gerät nicht bei Gewitter, um es vor Gefahren durch Blitzschlag zu schützen. Dieses Gerät sollte mit einem Mindestabstand von 20 cm zwischen der Antenne und Ihrem Körper installiert und betrieben werden. Die optimale Betriebstemperatur ist 0 °C bis 40 °C. Die optimale Lagerungstemperatur ist - 20 °C bis +70 °C.
  • Seite 20 Trennen Sie den Netzadapter von der Steckdose und vom Gerät, wenn Sie ihn nicht verwenden. Stellen Sie bei einem Austreten von Batteriesäure sicher, dass diese nicht auf die Haut oder in die Augen gerät. Sollte dies dennoch der Fall sein, spülen Sie diese unverzüglich mit klarem Lassen Sie den Netzadapter nicht fallen und setzen Sie es keinen Stößen aus.
  • Seite 21 Vermeiden Sie Stöße, die zu Fehlfunktionen des Geräts, Überhitzung, einem Brand oder einer Informationen zur Entsorgung und Wiederverwertung Explosion führen können. Wenn das Gerät über einen längeren Zeitraum nicht verwendet wird, schalten Sie es aus. Dann ziehen Sie alle mit dem Gerät verbundenen Kabel ab. Sollte eine ungewöhnliche Veränderung auftreten (wenn das Gerät beispielsweise Rauch, Das Symbol der durchgestrichenen Abfalltonne auf Rädern auf Ihrem Produkt, Ihrer ungewöhnliche Geräusche oder Gerüche abgibt), stellen Sie den Betrieb des Geräts sofort ein...
  • Seite 22 Einhaltung der EU-Bestimmungen ErP-Produktinformationen Erklärung Die Huawei Technologies Co., Ltd. erklärt hiermit, dass ihre Produkte der ErP(Energy-related Products)-Richtlinie 2009/125/EC entsprechen. Detaillierte ErP-Informationen sowie die von der Huawei Technologies Co., Ltd. erklärt hiermit, dass dieses Gerät B529s-23a den wesentlichen Kommissionsverordnung geforderten Nutzerhandbücher finden Sie auf: Anforderungen und anderen relevanten Bestimmungen der Richtlinie 2014/53/EU entspricht.
  • Seite 23: Rechtliche Hinweise

    Hersteller veröffentlicht. Alle vom Hersteller veröffentlichten Softwareversionen wurden überprüft Rechtliche und entsprechen nach wie vor den relevanten Vorschriften. Alle HF-Parameter (z. B. Frequenzbereich und Ausgangsleistung) sind für den Benutzer unzugänglich und können nicht von diesem geändert werden. Hinweise Aktuelle Informationen über Zubehör und Software finden Sie in der DoC (Declaration of Conformity) unter http://consumer.huawei.com/certification.
  • Seite 24 Hotline-Nummer und E-Mail-Adresse in Ihrem Land oder Gebiet. Rechtiche Hinweise Marken und Genehmigungen Copyright © Huawei Technologies Co., Ltd. 2019. Alle Rechte vorbehalten. sind Marken oder eingetragene Marken von Huawei Weitergabe oder Vervielfältigung dieser Bedienungsanleitung oder von Teilen daraus sind, zu Technologies Co., Ltd.
  • Seite 25 HUAWEI HAFTET SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG NICHT FÜR SPEZIELLE, BEILÄUFIG aktiviert. Um diese Funktion zu deaktivieren, melden Sie sich bei der Produktmanagement-Website ENTSTANDENE, INDIREKTE ODER FOLGESCHÄDEN, ENTGANGENE GEWINNE, GESCHÄFTE, an und nehmen Sie die entsprechenden Änderungen im Einstellungsmenü vor. EINNAHMEN, DATEN, GOODWILL ODER ANTIZIPIERTE EINSPARUNGEN. DIE MAXIMALE HAFTUNG VON HUAWEI, DIE SICH AUS DER VERWENDUNG DES IN DIESEM DOKUMENT BESCHRIEBENEN PRODUKTS ERGIBT, IST AUF DEN BETRAG BEGRENZT, DEN DER KUNDE FÜR DEN ERWERB DIESES PRODUKTS GEZAHLT HAT.
  • Seite 27 Internet Flex Box...