Herunterladen Diese Seite drucken

Bestway STEEL PRO MAX Benutzerhandbuch Seite 7

Vorschau ausblenden

Werbung

1
A
A
A
A
A
A
A
A
2
A
A
C
3
D
F
4
5
A
A
A
A
A
A
A
A
A
C
C
C
C
C
C
C
C
C
C
C
B
E
1in. - 2in.
2-5 cm
Montage des Anschlussventils
Bei Pools mit Anschlussventil.
HINWEIS: Wenn Sie ein Poolreinigungsset über das Anschlussventil anschließen möchten, dann
schrauben Sie das Schmutzsieb ab.
C
Füllen des Pools Mit Wasser
ACHTUNG: Lassen Sie den Pool während des Einfüllens des Wassers nicht unbeaufsichtigt.
1. Füllen Sie den Pool bis zu 90% seines Fassungsvermögens mit Wasser. ÜBERFÜLLEN Sie den Pool
nicht, das dies zu einem Reißen führen kann. Bei starken Regenfällen müssen Sie unter Umständen
etwas Wasser entleeren, um den richtigen Füllstand zu gewährleisten.
2. Nachdem der Pool vollständig befüllt ist, prüfen Sie, dass sich das Wasser nicht auf einer Seite
sammelt, um zu gewährleisten, dass der Pool eben ist.
WICHTIG: Lassen Sie, wenn der Pool nicht eben ist, das Wasser ab und nivellieren Sie den Boden
durch Aushub. Versuchen Sie nicht, den Pool mit darin befindlichem Wasser zu bewegen. Dabei kann
es zu schweren Verletzungen oder Schäden am Pool kommen.
WARNUNG: Ihr Pool kann sehr viel Druck enthalten. Weist Ihr Pool eine Beule oder unebene Seite
auf, dann ist er nicht eben. Die Seiten können dann reißen und das Wasser läuft plötzlich aus, was zu
schweren Verletzungen und / oder Besitzschäden führen kann.
3. Prüfen Sie den Pool auf Leckstellen an den Ventilen oder Nähten.
Kontrollieren Sie das Bodengewebe auf sichtbare Wasserleckstellen.
Fügen Sie erst dann Chemikalien hinzu.
HINWEIS: Flicken Sie den Pool im Falle eines Lecks mit dem
mitgelieferten wasserfesten, selbstklebenden Reparaturflicken. Für
weitere Informationen wird auf die FAQ verwiesen.
Richtiger Wasserstand
HINWEIS: Zeichnungen nur zu Illustrationszwecken. Eventuelle Abweichungen zum Produkt möglich.
Nicht maßstabgetreu.
POOLWARTUNG
Achtung: Wenn Sie die hier ausgeführten Wartungsanweisungen nicht beachten, kann dies zu
ernsten Gesundheitsgefahren führen, besonders für Ihre Kinder. Eine laufende
Poolwasseraufbereitung ist von wesentlicher Bedeutung für die Sicherheit der Benutzer. Der
unsachgemäße Einsatz von Chemikalien führt zu ernsthaften Personen- und Sachschäden.
HINWEIS: Die Pumpe wird zur Wasserzirkulation und zum Ausfiltern kleiner Partikel verwendet. Um
Ihr Poolwasser sauber und hygienisch zu halten, müssen auch Chemikalien hinzugefügt werden.
1. Es wird dringend empfohlen, den Pool nicht mit Regenwasser, Wasser aus Stau- und
Auffangbecken, Spülungswasser und Drainagewasser zu befüllen: Diese Arten von Wasser
enthalten in der Regel verschmutzte organische Substanzen, einschließlich Nitrate und
Phosphate. Es wird empfohlen, Pools mit Wasser aus dem öffentlichen Wassernetz zu befüllen.
2. Halten Sie Ihren Pool stets sauber und fügen Sie die richtigen Poolchemikalien hinzu.
Unhygienisches Wasser stellt eine ernsthafte Gesundheitsgefährdung dar. Es wird empfohlen,
Desinfektionsmittel, Flockungsmittel und saure oder alkalische Chemikalien für die
Wasseraufbereitung in Ihrem Pool zu verwenden.
3. Reinigen Sie regelmäßig die PVC-Innenverkleidung mit nicht scheuernden Bürsten oder einem
Vakuum-Poolreiniger.
4. Während der Badesaison muss das Filtersystem täglich ausreichend lange laufen, um das
gesamte Poolwasser zu reinigen.
5. Überprüfen Sie regelmäßig die Filterkartusche (bzw. den Sand in einem Sandfilter) und
tauschen Sie verschmutzte Kartuschen (bzw. verschmutzten Sand) aus.
6. Überprüfen Sie regelmäßig die Schrauben, Bolzen und alle anderen Metallteile auf Rost.
Ersetzen Sie diese, wenn erforderlich.
7. Überprüfen Sie bei Regen, dass der Wasserstand nicht über die zulässige Höhe steigt.
Übersteigt der Wasserstand die zulässige Höhe, lassen Sie so viel Wasser aus dem Pool ab,
dass die zulässigen Grenzwerte eingehalten werden.
8. Betreiben Sie die Pumpe nicht, während der Pool benutzt wird.
9. Decken Sie den Pool ab, wenn er nicht benutzt wird.
10. Für die Poolwasseraufbereitung ist der pH-Wert sehr wichtig.
ACHTUNG: Lassen Sie den entleerten Pool nicht im Freien.
Die folgenden Parameter gewährleisten gute Wasserqualität
18
A
B

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Bestway STEEL PRO MAX

Diese Anleitung auch für:

Power steelSplash-in-shade56432