Herunterladen  Diese Seite drucken

Buderus H 107/H Montageanweisung

Vorschau ausblenden

Werbung

6790 3131 – 10/99
Montageanweisung
Festbrennstoff-Heizeinsatz H 107/H, H 207/H und H 307/H
Bitte aufbewahren

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Buderus H 107/H

  Verwandte Anleitungen für Buderus H 107/H

  Inhaltszusammenfassung für Buderus H 107/H

  • Seite 1 6790 3131 – 10/99 Montageanweisung Festbrennstoff-Heizeinsatz H 107/H, H 207/H und H 307/H Bitte aufbewahren...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis Allgemeines ........1 Inbetriebnahme und Übergabe.
  • Seite 3: Allgemeines

    Allgemeines Allgemeines Die nachstehenden Anweisungen sind vom Anlagen- ersteller zu beachten, da er für die Sicherheit und ein- wandfreie Funktion des Kachelofens oder der Heizanlage verantwortlich ist. IBei Nichtbeachten der Anweisung und bei da- durch entstehenden Schäden am Heizeinsatz erlischt die Garantie. Bitte lesen Sie daher die Montageanweisung vor Beginn Ihrer Arbeit bis zur letzten Seite durch.
  • Seite 4: Lieferumfang

    Lieferumfang Lieferumfang − Heizeinsatz verpackt auf Palette inkl.Technischer Unterlagen und ,,Kalter Hand“. − Kuppel (senkrechter oder waagerechter Abgang) Zubehör − Frontplatte Verbrennungsluft ABei Feuerstätten, die in Wohn- und Heizungs- räumen installiert werden und ihre Verbren- nungsluft aus dem Aufstellungsraum beziehen, ist in jedem Fall für eine ausreichende Frischluft- zufuhr zu sorgen.
  • Seite 5: Maße Heizeinsatz

    Maße Heizeinsatz Maße Heizeinsatz 145/180 790/895 18 /19 145/180 145/180 Abb. 2 Maße in mm...
  • Seite 6: Aufstellung

    Aufstellung Aufstellung Vor dem Einbau des Heizeinsatzes in die Heizkammer sind die Frontplatte und die Kuppel anzubringen. Frontplatte l Griff von Rüttelstange abschrauben (Abb. 3, Pos. 7). l Frontplatte (Abb. 3, Pos. 3) an Gußkörper ansetzen. Füll- und Aschetür öffnen. l Die beiden linken Schrauben (Abb.
  • Seite 7: Heizkammer

    Aufstellung Heizkammer Die Heizkammer ist nach den Fachregeln des Kachel- ofen- und Luftheizungsbauer-Handwerks auszuführen. Die Heizkammer sowie der Bodenbelag innerhalb der Heizkammer müssen aus nichtbrennbaren Baustoffen bestehen (z.B. Fliesen, Klinker, Naturstein oder Ähnli- chem). Unter Estrichböden dürfen keine brennbaren Isolierstof- fe verwendet werden (Vorschriften beachten!).
  • Seite 8 Aufstellung Maße und Abmessungen für H 107/H, H 207/H und H 307/H mit nachgeschaltetem Heizgaszug aus Stahlblech mit senkrechtem Abgang Warmluftaustritt Umluft Trennblech Abb. 6 Maße in mm Heizfläche [mm] [mm] [mm] [mm] [mm] [mm] H 107 H–7 1,15 (110)* H 207 H–9...
  • Seite 9 Aufstellung Maße und Abmessungen für H 107/H, H 207/H und H 307/H mit nachgeschaltetem Heizgaszug aus Stahlblech mit waagerechtem Abgang Warmluftaustritt Umluft Trennblech Abb. 7 Maße in mm Heizfläche [mm] [mm] [mm] [mm] [mm] [mm] H 107 H–7 0,62 (110)* H 207 H–9...
  • Seite 10: Technische Daten

    Reg.Nr. DIN-Plus für Holz P 99 BD92DH P 99 BD91DH P 99 BD90DH Tab. 6 Zulassungen Die Heizeinsätze H 107/H - H 307/H sind Festbrennstoff - Heizeinsätze für Holz und Kohle. Das DIN-Plus Zeichen gilt nur für den Brennstoff Holz.
  • Seite 11: Inbetriebnahmeprotokoll

    Inbetriebnahmeprotokoll 10 Inbetriebnahmeprotokoll Buderus Heizeinsatz Typ ..... Herstell Nr.................. Einbaudatum ........Anlagenbetreiber ................................................................Meßwerte: Schornsteinzug Pa ..................Abgastemperatur °C..................Raumtemperatur °C ..................Heizgaszug: Keramik: Liegender Zug / stehender Zug*............Stahl: Bezeichnung: ..................Heizfläche....m²...
  • Seite 12 Buderus ist immer in Ihrer Nähe. Hochwertige Heiztechnologie verlangt professionelle Installation und Wartung. Buderus liefert deshalb das komplette Programm exklusiv über den Heizungsfachmann. Fragen Sie ihn nach Buderus Heiztechnik. Oder informieren Sie sich in einer unserer 45 Niederlassungen. Niederlassung Straße...

Diese Anleitung auch für:

H 207/hH 307/h