Husqvarna 550iBTX Bedienungsanweisung

Andere Handbücher für 550iBTX
  • / 72 von 72
  • Inhaltverzeichnis
  • Fehlerbehebung
  • Lesezeichen
DE
Bedienungsanweisung
FR
Manuel d'utilisation
NL
Gebruiksaanwijzing
2-24
25-46
47-68
550iBTX

Kapitel

Fehlerbehebung

Inhaltszusammenfassung für Husqvarna 550iBTX

Seite 1

550iBTX Bedienungsanweisung 2-24 Manuel d'utilisation 25-46 Gebruiksaanwijzing 47-68...

Seite 2 : Inhaltsverzeichnis, Einleitung

16. Inbusschlüssel 5. Support Gerätebeschreibung 6. Tastaturdisplay 7. Ein-/Aus-Schalter Husqvarna 550iBTX ist ein Laubblasgerät mit Akkurucksack und Elektromotor. 8. Cruise control: Stellen Sie die optimale Luftströmung für Ihre Arbeit ein Wir arbeiten ständig an der Weiterentwicklung unserer 9. Boost mode: Erhöhung der Luftströmung Geräte und behalten uns daher das Recht auf...

Seite 3

Das Gerät kann sowohl für den privaten als auch den gewerblichen Gebrauch herangezogen werden. Verwendungszweck Start-/Stopptaste Verwenden Sie das Gerät, um Blätter und anderes unerwünschtes Material von Bereichen wie Rasen, Wegen oder Asphaltstraßen zu blasen. Symbole auf dem Gerät Boost mode Taste Warnung! Der Laubbläser kann gefährlich sein! Unsachgemäße oder nachlässige Handhabung kann zu schweren oder...

Seite 4 : Sicherheit

Sicherheit Einleitung Sicherheitsdefinitionen Warnungen, WARNUNG: Lesen Sie Vorsichtsmaßnahmen und sämtliche Hinweise werden verwendet, Sicherheitshinweise und um auf besonders wichtige Anweisungen durch. Teile der Bedienungsanleitung Wenn Sie die Warn- und hinzuweisen. Sicherheitshinweise nicht WARNUNG: Wird befolgen, kann dies zu verwendet, wenn bei Elektroschock, Brand Nichtbeachtung der und/oder schweren...

Seite 5

von Verschleiß oder Schäden müde sind oder unter überprüft und ggf. repariert Einfluss von Drogen, werden. Alkohol oder Medikamenten stehen. Bei der Arbeit mit • Nur Original-Ersatzteile Elektrowerkzeugen können verwenden. bereits kurze Phasen der • Der Bediener des Geräts hat Unaufmerksamkeit zu darauf zu achten, dass schweren Verletzungen...

Seite 6

• Unbefugte auf Abstand halten. • Für die Übergabe des Geräts Kinder, Tiere, Zuschauer und an eine andere Person muss Helfer sollten sich außerhalb der Akku entnommen werden. einer Sicherheitszone von • Denken Sie stets daran, dass 15 m befinden. Stellen Sie das Sie als Bediener für eventuell Gerät sofort ab, wenn sich dadurch entstehende Sach-...

Seite 7

• Es ist sicherzustellen, dass die Warnhinweise, bevor Sie Lüftungsöffnungen stets frei das Gerät benutzen. von Schmutz sind. • Vor dem Start müssen • Eine unsachgemäße oder sämtliche Abdeckungen, nachlässige Anwendung des Schutzvorrichtungen und Geräts kann gefährlich werden Griffe angebracht sein. und zu schweren oder •...

Seite 8

• Dieses Gerät erzeugt beim Sie, Arbeiten auszuführen, Betrieb ein denen Sie sich nicht elektromagnetisches Feld. gewachsen fühlen. Dieses Feld kann sich unter • Erlauben Sie Kindern niemals, bestimmten Bedingungen auf das Gerät zu benutzen oder die Funktionsweise aktiver sich in seiner Nähe oder passiver medizinischer aufzuhalten.

Seite 9

• Vergewissern Sie sich, dass Luftstrahl macht nicht nur Sie sicher gehen und stehen weniger Lärm, es wird auch können. Achten Sie auf evtl. weniger Staub aufgewirbelt. Hindernisse (Wurzeln, Steine, Zudem hat man eine bessere Äste, Löcher, Gräben usw.), Kontrolle über das Material, wenn Sie unvermittelt Ihren das zusammen- oder Standort wechseln.

Seite 10

Vergewissern Sie sich, dass • Das Gerät darf nicht auf Sie keinen Unrat auf fremde Leitern oder Gerüsten benutzt Grundstücke geblasen haben. werden. • Rennen Sie nicht mit dem Gerät. • Durch den starken Luftstrom können Fremdkörper mit einer solchen Geschwindigkeit weggeblasen werden, dass sie zurückprallen und schwere Augenverletzungen...

Seite 11

werden, laufen Gefahr, einen Fachmann um Rat, Schäden an den Blutgefäßen bevor Sie fortfahren. oder am Nervensystem • Der Tragegurt soll bei der davonzutragen. Gehen Sie Arbeit mit dem Gerät immer zum Arzt, wenn Sie an Ihrem getragen werden. Andernfalls Körper Symptome feststellen, lässt sich das Gerät nicht die darauf hinweisen, dass Sie...

Seite 12

akkubetriebene Geräte relativ USA bzw. EN 166 für EU- leise. Durch die Kombination Länder erfüllen. aus Geräuschpegel und langer Nutzungsdauer kann es jedoch zu Gehörschäden kommen. empfiehlt das Tragen eines Gehörschutzes, wenn das Gerät an einem Tag länger durchgehend benutzt •...

Seite 13

Sicherheitsvorrichtungen am in diesem Abschnitt beschrieben wird. Wenn Ihr Gerät Gerät diesen Anforderungen WARNUNG: Lesen Sie nicht entspricht, muss eine die folgenden Servicewerkstatt aufgesucht Warnhinweise, bevor Sie werden. das Gerät benutzen. • Service und Reparatur des Geräts erfordern eine Spezialausbildung. Dies gilt •...

Seite 14

So prüfen Sie die So prüfen Sie den Gashebel Benutzeroberfläche • Drücken Sie kurz den 1. Drücken und halten Sie die Gashebel, um Start-/Stopptaste (A). sicherzustellen, dass er sich frei bewegen kann. a)Das Gerät ist Tragegurt-Sicherheit eingeschaltet, wenn die LED (B) leuchtet. WARNUNG: Lesen Sie b)Das Gerät ist vor der Nutzung des...

Seite 15

• Entfernen Sie vor Wartungs-, Kontroll- oder Montagearbeiten den Akku. • Der Bediener darf nur die Wartungs- und Servicearbeiten ausführen, die in dieser Bedienungsanleitung beschrieben sind. Für darüber hinausgehende Wartungs- und So benutzen Sie die Servicearbeiten wenden Sie Schnelllösefunktion sich bitte an Ihren Servicehändler.

Seite 16 : Montage

wenden Sie sich an Ihren und Reparaturdienste Servicehändler. Wir verfügbar sind. garantieren Ihnen, dass für Ihr • Nur Original-Ersatzteile Gerät professionelle Service- verwenden. Montage Einleitung 4. Bringen Sie die Klemme (B) am biegsamen Rohr (C) an und befestigen Sie das Drehgelenk (H). WARNUNG: Lesen Sie vor der Montage des Geräts das Kapitel über Sicherheit, und machen Sie sich damit vertraut.

Seite 17 : Betrieb

So schließen Sie den Akku an das Gerät an WARNUNG: Lesen Sie vor Gebrauch des Geräts das Kapitel über Sicherheit, und machen Sie sich damit vertraut. WARNUNG: Verwenden Sie im Gerät nur originale Husqvarna Akkus. 790 - 001 - 05.12.2018...

Seite 18

1. Stellen Sie sicher, dass der Akku vollständig geladen 3. Nehmen Sie das Kabel aus dem Clip am Rucksack- ist. Akkuhalter. 2. Ziehen Sie die Verriegelungsgriffe heraus. 4. Ziehen Sie die Verriegelungsgriffe, um den Akku zu entriegeln. 3. Legen Sie den Akku in den Rucksack-Akkuhalter ein.

Seite 19 : Wartung

3. Arbeiten Sie ohne den Gashebel mit dem 2. Drücken Sie die Taste Boost mode zum Aktivieren gewünschten Luftstrahl weiter. des maximalen Luftstroms bei gedrücktem Gashebel. Die LED leuchtet auf, wenn die Funktion 4. Drücken Sie den Gashebel zur Erhöhung des Boost mode aktiviert ist.

Seite 20 : Fehlerbehebung, Transport, Lagerung Und Entsorgung

So prüfen Sie den Lufteinlass kann dazu führen, dass der Motor zu heiß wird. 1. Stellen Sie sicher, dass der Lufteinlass nicht So reinigen Sie das Gerät, den Akku verstopft ist. und das Ladegerät 1. Reinigen Sie das Gerät nach jedem Gebrauch mit einem trockenen Tuch.

Seite 21 : Technische Angaben

Variationen zwischen verschiedenen Geräten desselben Modells gemäß der Richtlinie 2000/14/EG berücksichtigt werden. Die mit IPX4 gekennzeichneten Geräte mit handgeführten Akkus von Husqvarna erfüllen ab Gerätezulassung diese Anforderungen. Berichten zufolge liegt der Schalldruckpegel für dieses Gerät normalerweise bei einer Ausbreitungsklasse (Standardabweichung) von 3 dB(A).

Seite 22

Maximale Strahlkraft im Normalmodus mit runder Standarddüse, N Maximale Strahlkraft im Boost mode mit runder Standarddüse, N Zugelassene Akkus Lärm und Vibrationsdaten werden auf der Grundlage der maximalen Geschwindigkeit ermittelt. Verwenden Sie für dieses Gerät nur originale Husqvarna BLi Akkus Akku BLi 950X BLi 550X...

Seite 23 : Zubehör

Zubehör Zugelassenes Zubehör Zugelassenes Zubehör Art.-Nr. Flachdüse (600 mm) 579 79 75-01 Runddüse mit Metallring 586 10 63-01 (300 mm) Düse (Länge) Düsenschalldämpfer (400 mm) 589 81 17-01 Blasdüse 576 58 18-01 Lenker Lenker 544 40 00-04 790 - 001 - 05.12.2018...

Seite 24 : Eg-Konformitätserklärung

EG-Konformitätserklärung EG-Konformitätserklärung Husqvarna AB, SE-561 82 Huskvarna, Schweden, Tel.: +46-36-146500 erklärt hiermit die alleinige Haftung dafür, dass das rückentragbare Akku-Laubblasgerät der Modelle Husqvarna von den Seriennummern des Baujahrs 2018 an (die Jahreszahl ist im Klartext auf dem Typenschild angegeben, mitsamt einer nachfolgenden...

Seite 25 : Introduction

5. Assistance Description du produit 6. Affichage du clavier 7. Bouton marche/arrêt Le Husqvarna 550iBTX est un souffleur dorsal à batterie pourvu d'un moteur électrique. 8. Cruise control: Réglez le flux d'air optimal pour votre travail Nous travaillons continuellement au développement de 9.

Seite 26 : Sécurité

Utilisation prévue Utilisez le produit pour souffler les feuilles et autres matériaux indésirables sur des surfaces telles que les Bouton marche/arrêt pelouses, les allées et les routes goudronnées. Symboles concernant le produit Avertissement ! L'aspiro-souffleur peut être Bouton Boost mode dangereux ! une utilisation erronée ou négligente peut occasionner des blessures graves, voire mortelles, pour l'utilisateur ou...

Seite 27

et/ou de blessures AVERTISSEMENT: graves. Symbole utilisé en cas de risque de blessures Consignes générales de ou de mort pour sécurité relatives à l'outil à l'opérateur ou les moteur personnes à proximité si les instructions du Contrôles avant la mise en manuel ne sont pas marche respectées.

Seite 28

une même zone, il convient connaissances, sauf si elles d’observer une distance de ont bénéficié de la surveillance sécurité d'au moins 15 mètres. ou des instructions concernant l'utilisation de l'appareil d'une • Effectuez une inspection personne responsable de leur générale de la machine avant sécurité.

Seite 29

des pièces mobiles. Les • N'utilisez jamais une machine vêtements amples, les bijoux qui n’est pas en parfait état de et les cheveux longs peuvent marche. Appliquez les rester coincés dans les pièces instructions de maintenance et mobiles. d'entretien ainsi que les contrôles de sécurité...

Seite 30

Travailler par mauvais temps non autorisées et l'emploi est fatiguant et peut créer des d'accessoires non homologués conditions de travail peuvent provoquer des dangereuses telles que des accidents graves, voire surfaces glissantes. mortels, à l'utilisateur ou d'autres personnes. Il est •...

Seite 31

• Dans l'éventualité d'une avec le produit sans vous situation rendant la suite du assurer d'abord que personne travail incertaine, consultez un ne se trouve dans la zone de expert. Adressez-vous au sécurité. revendeur ou à l'atelier de • Assurez-vous de pouvoir vous réparation.

Seite 32

à demi-régime. L'utilisation beaucoup de temps tout en d'un flux plus faible signifie étant inutilement bruyante. moins de bruit et moins de • Nettoyer une fois le travail poussière. Il permet terminé. Assurez-vous que également de contrôler plus des déchets n'ont pas été facilement les déchets à...

Seite 33

• N’utilisez pas le produit exposition excessive aux lorsque vous vous trouvez sur vibrations. De tels symptômes une échelle ou un peuvent être : échafaudage. engourdissement, perte de sensibilité, chatouillements, picotements, douleur, faiblesse musculaire, décoloration ou modification épidermique. Ces symptômes affectent généralement les doigts, les mains ou les poignets.

Seite 34

Équipement de protection protecteurs d'oreilles limitent la capacité à entendre les sons individuelle et les signaux d'avertissement. AVERTISSEMENT: Lisez les instructions qui suivent avant d'utiliser le produit. • Portez toujours un équipement • Utilisez des protections pour de protection individuel les yeux homologuées.

Seite 35

Attachez vos cheveux de pas effectuée correctement et façon sécurisée au-dessus de si les mesures d'entretien vos épaules. et/ou de réparation ne sont pas effectuées de manière • Gardez toujours une trousse professionnelle. Pour plus de premiers soins à portée de d'informations, contactez main.

Seite 36

Pour contrôler l'interface Pour contrôler la gâchette de utilisateur puissance 1. Appuyez et maintenez le • Appuyez brièvement sur la bouton marche/arrêt (B) gâchette de puissance pour enfoncé. vous assurer qu'elle bouge librement. a)Le produit est sous tension Sécurité du harnais lorsque la LED (B) est allumée.

Seite 37

• L'utilisateur ne doit effectuer que les travaux de maintenance et d'entretien décrits dans ce manuel d'utilisation. Adressez-vous à votre revendeur pour toute opération de maintenance et d'entretien de plus grande ampleur. Pour utiliser la fonction de • Veillez à ce que la totalité des desserrage rapide écrous, des boulons et des vis soient correctement serrés...

Seite 38 : Montage

• Utilisez uniquement les pièces de rechange d'origine. Montage Introduction 4. Placez le collier de serrage (B) sur le tube flexible (C) et fixez le joint pivotant (H). AVERTISSEMENT: Assurez-vous de lire et de comprendre le chapitre dédié à la sécurité...

Seite 39 : Utilisation

Pour fixer la batterie au produit AVERTISSEMENT: Utilisez uniquement des AVERTISSEMENT: Assurez-vous de lire et de comprendre le chapitre dédié à la batteries d'origine Husqvarna dans le sécurité avant d'utiliser l'appareil. produit. 1. Assurez-vous que la batterie est complètement chargée.

Seite 40

3. Installez la batterie dans le support dorsal. 4. Tirez les poignées de verrouillage pour déverrouiller la batterie. 4. Poussez les poignées de verrouillage pour verrouiller la batterie. 5. Débranchez le câble du connecteur. 5. Branchez le câble sur le connecteur. 6.

Seite 41 : Entretien

4. Pour augmenter le flux d'air, appuyez sur la gâchette 3. Appuyez de nouveau sur le bouton de Boost mode de puissance. Lorsque la gâchette de puissance est pour arrêter la fonction Boost mode. relâchée, le réglage du flux d'air revient à celui qui a été...

Seite 42 : Dépannage

Entretien Toutes Au quo- Une fois les se- tidien par mois maines Assurez-vous que les boutons de déverrouillage de la batterie fonctionnent et verrouillent la batterie dans le produit. Assurez-vous que tous les raccords, connections et câbles ne sont pas endo- mmagés et enlevez les saletés.

Seite 43 : Transport, Entreposage Et Mise Au Rebut, Caractéristiques Techniques

également en compte la dispersion et les variations d'une machine à l'autre du même modèle, conformément à la directive 2000/14/CE. Les produits portatifs à batterie Husqvarna portant l'indication IPX4 répondent aux exigences sur l'approbation des produits...

Seite 44

Force maximale de soufflage en Boost mode avec buse ronde stan- dard, N Batteries agréées Les données sur le son et les vibrations sont déterminées sur la base du régime maximal. Utilisez uniquement des batteries Husqvarna BLi d'origine pour ce produit Batterie BLi 950X BLi 550X...

Seite 45 : Accessoires

Accessoires Accessoires homologués Accessoires homologués Type Nº de réf. Buse plate (600 mm) 579 79 75-01 Buse ronde avec anneau en mé- 586 10 63-01 tal (300 mm) Buse (longueur) Silencieux de buse (400 mm) 589 81 17-01 Buse 576 58 18-01 Guidon Guidon 544 40 00-04...

Seite 46 : Déclaration De Conformité Ce

+46-36-146500, déclarons sous notre seule responsabilité, que le souffleur dorsal à batterie Husqvarna à partir des numéros de série de l'année de fabrication 2018 et au-delà (l'année est indiquée en clair sur la plaque signalétique et suivie d'un numéro de série) sont conformes aux dispositions de la DIRECTIVE...

Seite 47 : Inleiding

16. Inbussleutel 5. Ondersteuning Productbeschrijving 6. Display toetsenblok 7. Aan/uit-knop Husqvarna 550iBTX is een blazer met ruggedragen accu een elektromotor. 8. Cruise control: Stel de optimale luchtstroom voor uw werk in Husqvarna AB werkt voortdurend aan het verder 9. Boost mode: Verhoging van de luchtstroom...

Seite 48

Het product kan worden gebruikt voor zowel huishoudelijk als commercieel gebruik. Gebruik Start/stop-knop Gebruik het product voor het wegblazen van bladeren en ander ongewenst materiaal van bijvoorbeeld gazons, voetpaden en asfaltwegen. Symbolen op het product Boost mode knop Waarschuwing! De blazer kan gevaarlijk zijn! Onzorgvuldig of onjuist gebruik kan leiden tot ernstig of fataal letsel bij de Cruise control knop...

Seite 49 : Veiligheid

Veiligheid Inleiding Veiligheidsdefinities Waarschuwingen, WAARSCHUWING: Lees voorzorgsmaatregelen en alle opmerkingen worden gebruikt veiligheidswaarschuwingen om te wijzen op belangrijke en alle instructies. Het niet delen van de handleiding. opvolgen van de WAARSCHUWING: waarschuwingen en Wordt gebruikt om te instructies kan leiden tot wijzen op de kans op elektrische schokken, ernstig of fataal letsel...

Seite 50

beschadiging en repareer apparaten kan leiden tot indien nodig. ernstig persoonlijk letsel. • Gebruik alleen originele • Houd omstanders uit de buurt. reserveonderdelen. • De machine is niet bedoeld • De gebruiker van de machine voor gebruik door personen moet erop toezien dat er (waaronder kinderen) met tijdens het werk geen mensen fysieke, zintuiglijke of...

Seite 51

onmiddellijk uit indien iemand te stellen aan ongelukken of dichterbij komt. gevaar. • Sla de apparatuur op in een Gebruik en verzorging van afsluitbare ruimte zodat het elektrische apparaten buiten het bereik is van kinderen en onbevoegde • Gebruik nooit een machine die personen.

Seite 52

• Gebruik de machine nooit bij moet de inhoud van de ongunstige bedieningshandleiding lezen weersomstandigheden, bijv. bij en begrijpen. mist, regen, in vochtige of • De oorspronkelijke natte omgevingen, bij harde vormgeving van het product wind, hevige koude, gevaar mag in geen enkel geval van blikseminslag, enz.

Seite 53

implantaat voordat ze dit • Zorg ervoor dat er zich geen product gaan bedienen. personen of dieren zich op een afstand kleiner dan 15 • Verwijder de accu uit het meter bevinden terwijl u werkt. product voorafgaand aan het Indien meerdere gebruikers in opladen.

Seite 54

product niet te gebruiken op • Let op de windrichting. Werk ongebruikelijke tijdstippen, met de wind mee om uw werk bijvoorbeeld 's avonds laat of te vergemakkelijken. 's morgens vroeg. Volg de • Stop het product en verwijder plaatselijke regelgeving en de accu als het product verordeningen.

Seite 55

• Houd alle lichaamsdelen uit de slechte bloedcirculatie buurt van hete oppervlakken. hebben. Consulteer uw dokter wanneer u symptomen heeft • Leg het product nooit neer die wijzen op te grote terwijl het is geactiveerd, tenzij blootstelling aan trillingen. u er goed zicht op hebt. Dergelijke symptomen zijn o.a.

Seite 56

Persoonlijke regelmatig gebruik dienen gebruikers hun gehoor beschermingsuitrusting regelmatig te laten WAARSCHUWING: controleren. Let op: Lees de volgende gehoorbescherming beperkt waarschuwingen voordat de mogelijkheid om geluiden en waarschuwingssignalen te u het product gaat horen. gebruiken. • Draag tijdens het gebruik van het product altijd goedgekeurde persoonlijke beschermingsuitrusting.

Seite 57

sandalen of loop niet op blote • De levensduur van het product voeten. Bind voor de veiligheid kan worden verkort en het lang haar samen tot boven risico op ongevallen kan schouderhoogte. toenemen wanneer het onderhoud van het product • Houd een EHBO-doos binnen niet op de juiste manier handbereik.

Seite 58

één van onze producten Activeringsschakelaar koopt, garandeert dit dat de controleren reparaties en service door een • Druk de vakman kunnen worden activeringsschakelaar kort in uitgevoerd. Als u uw product om te controleren of deze vrij hebt gekocht bij één van onze beweegt.

Seite 59

uitvoert, of het product demonteert. • De gebruiker mag alleen de onderhouds- en servicewerkzaamheden uitvoeren die in deze bedieningshandleiding zijn beschreven. Ga naar uw servicedealer voor De snelle ontgrendelfunctie verdergaande service- of gebruiken onderhoudswerkzaamheden. • Zorg dat alle moeren, bouten Verwijder de ruggedragen en schroeven vast zijn blazer snel in een noodgeval.

Seite 60 : Montage

• Gebruik alleen originele reserveonderdelen. Montage Inleiding 4. Zet de klem (B) op de flexibele buis (C) en bevestig de draaikoppeling (H). WAARSCHUWING: Zorg dat u het hoofdstuk over veiligheid hebt gelezen en begrepen voordat u het apparaat monteert. De buis en handgrepen op het product monteren 1.

Seite 61 : Werking

2. Trek aan de vergrendelingshendels. WAARSCHUWING: Zorg dat u het hoofdstuk over veiligheid hebt gelezen en begrepen voordat u het product gebruikt. De accu aansluiten op het product WAARSCHUWING: Gebruik uitsluitend originele Husqvarna-accu's in het product. 790 - 001 - 05.12.2018...

Seite 62

3. Plaats de accu in de backpackhouder. 4. Trek aan de vergrendelingshendels om de accu te ontgrendelen. 4. Druk op de vergrendelingshendels om de accu te vergrendelen. 5. Koppel de kabel los van de connector. 5. Sluit de kabel aan op de connector. 6.

Seite 63 : Onderhoud

4. Druk op de activeringsschakelaar om de luchtstroom 3. Druk nogmaals op de knop Boost mode om de te verhogen. Wanneer de activeringsschakelaar functie Boost mode uit te schakelen. wordt losgelaten gaat de luchtstroom terug naar de luchtstroom die in stap 2 is ingesteld. 5.

Seite 64 : Probleemoplossing, Vervoer, Opslag En Verwerking

Onderhoud Weke- Maande- Elke dag lijks lijks Zorg ervoor dat de aansluitingen tussen de accu en het product niet beschadigd zijn. Luchtinlaat controleren prestaties van het product en kan leiden tot oververhitting van de motor. 1. Zorg dat de luchtinlaat niet is geblokkeerd. Product, accu en acculader reinigen 1.

Seite 65 : Technische Gegevens

Richtlijn 2000/14/EG. De draagbare accumachines van Husqvarna die zijn gemarkeerd met IPX4 voldoen aan deze vereisten op productgoedkeuringsniveau De gerapporteerde gegevens voor een vergelijkbaar geluidsdrukniveau voor de machine vertonen een typi- sche statistische spreiding (standaardafwijking) van 3 dB(A).

Seite 66

Maximale blaaskracht in normale modus met standaard rond mond- stuk, N Maximale blaaskracht in Boost mode met standaard rond mondstuk, Geluids- en trillingsgegevens zijn bepaald op basis van Goedgekeurde accu's het nominale maximale toerental. Gebruik uitsluitend originele Husqvarna BLi-accu's voor dit product Accu BLi 950X BLi 550X Type...

Seite 67 : Accessoires

Accessoires Goedgekeurde accessoires Goedgekeurde accessoires Type Art.nr. Plat mondstuk (600 mm) 579 79 75-01 Rond mondstuk met metalen ring 586 10 63-01 (300 mm) Mondstuk (lengte) Mondstukdemper (400 mm) 589 81 17-01 Mondstuk 576 58 18-01 Handgreep Handgreep 544 40 00-04 790 - 001 - 05.12.2018...

Seite 68 : Eg-Conformiteitsverklaring

EG-conformiteitsverklaring EG verklaring van overeenstemming Husqvarna AB, SE-561 82 Huskvarna, Zweden, tel: +46-36-146500, verklaart onder alleenverantwoordelijkheid dat de blazer met ruggedragen accu Husqvarna met serienummers van 2018 en later (het jaartal staat duidelijk op het productplaatje vermeld, gevolgd door het serienummer),...

Seite 69

790 - 001 - 05.12.2018...

Seite 70

790 - 001 - 05.12.2018...

Seite 71

790 - 001 - 05.12.2018...

Seite 72

Originalanweisungen Instructions d’origine Originele instructies 1159854-20 2018-12-18...