JVC UX-H35 Bedienungsanleitung

Mikro-komponenten-system
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
MICRO COMPONENT SYSTEM
MIKRO-KOMPONENTEN-SYSTEM
SYSTEME DE MICROCOMPOSANTS
MIKRO KOMPONENTENSYSTEEM
UX-H35
UX-H33
UX-H30
— Consists of CA-UXH35 and SP-UXH35
— Consists of CA-UXH33 and SP-UXH33
— Consists of CA-UXH30 and SP-UXH30
MICRO COMPONENT SYSTEM
INSTRUCTIONS
BEDIENUNGSANLEITUNG
MANUEL D'INSTRUCTIONS
GEBRUIKSAANWIJZING
For Customer Use:
Enter below the Model No. and Serial No.
which are located either on the rear, bot-
tom or side of the cabinet. Retain this
information for future reference.
Model No.
Serial No.
GVT0101-006A
[E]

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für JVC UX-H35

  Inhaltszusammenfassung für JVC UX-H35

  • Seite 1 MICRO COMPONENT SYSTEM MIKRO-KOMPONENTEN-SYSTEM SYSTEME DE MICROCOMPOSANTS MIKRO KOMPONENTENSYSTEEM UX-H35 — Consists of CA-UXH35 and SP-UXH35 UX-H33 — Consists of CA-UXH33 and SP-UXH33 UX-H30 — Consists of CA-UXH30 and SP-UXH30 MICRO COMPONENT SYSTEM INSTRUCTIONS For Customer Use: BEDIENUNGSANLEITUNG Enter below the Model No. and Serial No.
  • Seite 2 Warnung, Achtung und sonstige Hinweise Mises en garde, précautions et indications diverses Waarschuwingen, voorzorgen en andere mededelingen VORSICHT—Taste (Bereitschaft/ein) Ziehen Sie das Netzkabel ab, um die Stromversorgung vollständig zu unterbrechen (alle Leuchten und Anzeigen erlöschen). Die Taste (Bereitschaft/ein) trennt in keiner Position die Stromversorgung zum Netzanschluß.
  • Seite 3 ACHTUNG ACHTUNG Zur Verhinderung von elektrischen Schlägen, Brandgefahr, • Blockieren Sie keine Belüftungsschlitze oder - usw.: bohrungen. 1. Keine Schrauben lösen oder Abdeckungen entfernen (Wenn die Belüftungsöffnungen oder -löcher durch und das Gehäuse nicht öffnen. eine Zeitung oder ein Tuch etc. blockiert werden, 2.
  • Seite 4 Op vlakke ondergrond plaatsen. Voldoende ventilatieruimte voorzien door het toestel op een onderstel met een hoogte van 10 cm of meer te plaatsen. Vorderansicht Seitenansicht Face Côté Vooraanzicht Zijaanzicht 15 cm 15 cm 1 cm 1 cm 15 cm 15 cm UX-H35 UX-H33 UX-H30 15 cm 10 cm UX-H35/UX-H33/UX-H30...
  • Seite 5 WICHTIGER HINWEIS FÜR LASER-PRODUKTE IMPORTANT POUR LES PRODUITS LASER BELANGRIJKE INFORMATIE VOOR LASERPRODUKTEN ANBRINGUNGSORTE FÜR ETIKETTEN REPRODUCTION DES ÉTIQUETTES REPRODUCTIE VAN LABELS 1 KLASSIFIZIERUNGSHINWEIS BEFINDET SICH AUF 2 WARNETIKETT IM GERÄTEINNEREN DER AUSSENSEITE 1 ÉTIQUETTE DE CLASSIFICATION SUR LA SURFACE 2 ETIQUETTE D’AVERTISSEMENT À...
  • Seite 6 Einführung Wir möchten Ihnen danken, daß Sie sich für den Kauf eines unserer JVC-Produkte entschieden haben. Ehe Sie dieses Gerät an die Stromversorgung anschließen, lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung sorgfältig und gründlich, um eine optimale Leistung des Geräts zu erzielen, und heben Sie diese Bedienungsanleitung auf, damit Sie in Zukunft darin nachlesen können.
  • Seite 7: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Lage der Tasten ............3 Hauptgerät ................. 3 Fernbedienung ..............5 Erste Schritte ............... 6 Zubelör ................6 Anschließen von Antennen ..........6 Anschließen von Lautsprechern ........7 Anschließen weiterer Komponenten ......... 8 Einlegen der Batterien in die Fernbedienung ....9 Allgemeiner Betrieb ...........
  • Seite 8: Lage Der Tasten

    Lage der Tasten Machen Sie sich mit den Tasten des Geräts vertraut. Hauptgerät Draufsicht P H O N E S COMPACT DIGITAL AUDIO TIMER/SNOOZE OPEN MULTI CONTROL ONE TOUCH AHB PRO ¢ VOLUME BAND TAPE TUNER Vorderansicht STANDBY MICRO COMPONENT SYSTEM...
  • Seite 9 Forts. Displayfenster BASS SLEEP SNOOZE REC ON STEREO CLOCK MONO RDS TA NEWS INFO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 PROGRAM RANDOM OVER Weitere Einzelheiten finden Sie auf denin Klammern genannten Seiten. Hauptgerät Displayfenster 1 Buchse PHONES (11)
  • Seite 10: Fernbedienung

    Fernbedienung Weitere Einzelheiten finden Sie auf denin Klammern genannten Seiten. 1 Zifferntasten 2 Taste BASS (11) 3 Multifunktionstasten STANDBY/ON UP, 4 (vorheriger Titel), 7 (Stopp), ¢ • (nächster Titel) und DOWN 4 Taste SET (13) DISPLAY 5 Signalquellentasten CLOCK • 3/8 CD, 2 3 TAPE, TUNER und AUX /TIMER Durch Drücken einer dieser Tasten wird das Gerät SLEEP...
  • Seite 11: Erste Schritte

    Erste Schritte Forts. Zubelör So schließen Sie eine UKW-Außenantenne an Bevor Sie eine UKW-Außenantenne anschließen, trennen Sie die mitgelieferte UKW-Zimmerantenne ab. Vergewissern Sie sich, daß alle folgenden Teile in der Verpackung enthalten waren. Die Zahl in Klammern gibt die Menge der gelieferten Teile an.
  • Seite 12: Anschließen Von Lautsprechern

    Anschließen von Lautsprechern MW-Antenne Draht mit Lautsprecher- Vinylummantelung kabel (gehört nicht zum Lieferumfang) Lautsprecher- kabel MW-Rahmenantenne (gehört zum Lieferumfang) Rechter Linker Lautsprecher Lautsprecher Schließen Sie die MW-Rahmenantenne Öffnen Sie den Lautsprecheranschluß gemäß Darstellung in der Abbildung auf der Geräterückseite, und halten Sie an die Anschlüsse AM LOOP an.
  • Seite 13: Anschließen Weiterer Komponenten

    Forts. So nehmen Sie die Lautsprecherbespannung ab Die Lautsprecherbespannung kann entsprechend. Nasen Löcher Audiogerät Zum Audioausgang Wenn Sie die andere Komponente über dieses Gerät wiedergeben möchten, verbinden Sie die Audioausgangsbuchsen der anderen Komponente und die Buchsen AUX mit Hilfe von Audiokabeln (gehören nicht zum Lieferumfang).
  • Seite 14: Einlegen Der Batterien In Die Fernbedienung

    Sie beide Batterien zusammen aus. 12V 4A Auto-Adapter DC IN (JVC Modell: CA-R120E) R6(SUM-3)/AA(15F) Schließen Sie einen Autoadapter an den Anschluß DC IN (12 V, 4 A) und an die Steckdose des Zigarettenanzünders an. • Der Autoadapter MUSS ERST an den Anschluß...
  • Seite 15: Allgemeiner Betrieb

    Allgemeiner Betrieb Forts. Einstellen der Uhrzeit Drücken Sie die Taste ¢ oder 4 um die Vor der weiteren Bedienung des Geräts sollten Sie Stunden einzustellen, und zuerst die Uhrzeit einstellen. Nach dem Anschließen drücken Sie anschließend des Stromkabels blinkt die Anzeige CLOCK und die Taste TIMER/SNOOZE „0:00“...
  • Seite 16: Einschalten Der Stromversorgung

    Einschalten der Stromversorgung Einstellen des Klangs (Tiefen/Höhen) Drücken Sie STANDBY/ON Sie können die Tiefen (niedriger Frequenzbereich) und STANDBY/ON dem Gerät), um das Gerät einzuschalten. die Höhen (hoher Frequenzbereich) zwischen –5 und Die STANDBY-Leuchte am Gerät erlischt. +5 einstellen. • Wenn Sie die Taste für die Signalquelle Die werkseitige Einstellung des Baßpegels liegt bei —3/8 CD, 2 3 TAPE, TUNER (oder „BASS 0“...
  • Seite 17: Wiedergeben Von Ukw- Und Am (Mw)-Sendungen

    Wiedergeben von UKW- und AM (MW)-Sendungen Forts. Einstellen eines Senders Speichern von Sendern Sie können 30 UKW- und 15 MW-Sender Drücken Sie die Taste TUNER speichern, und zwar entweder mit Hilfe des TUNER (oder BAND TUNER automatischen oder mit Hilfe des manuellen am gerät Speicherverfahrens.
  • Seite 18: Einstellen Eines Gespeicherten Senders

    Drücken Sie die Taste So speichern Sie Sender manuell oder DOWN um einen —manuelle Senderspeicherung Speicherplatznummer Sie müssen Sender im UKW- und MW-Frequenzband DOWN getrennt speichern. zu wählen. • Es besteht ein Zeitlimit für die Ausführung der folgenden Schritte. Sollte der Einstellungsvorgang So rufen Sie direkt mit den Zifferntasten einen abgebrochen werden, bevor Sie ihn abgeschlossen gespeicherten Sender auf...
  • Seite 19: Ändern Der Rds-Informationen

    Forts. Ändern der RDS-Informationen NUR auf der Fernbedienung: Drücken Sie die Taste SEARCH RDS-Informationen werden im Display angezeigt, PTY SEARCH. während Sie einen UKW-Sender hören. Im Display erscheint abwechselnd “PTY” und “SELECT”. NUR auf der Fernbedienung: DISPLAY Drücken Sie die Taste DISPLAY Drücken Sie die Taste SELECT PTY SELECT + oder...
  • Seite 20: Vorübergehendes Umschalten Auf Eine Gewünschte Sendung

    Vorübergehendes Umschalten auf eine So funktioniert „Enhanced Other Networks“: gewünschte Sendung FALL 1 Mit der Funktion „Enhanced Other Networks“ kann das Kein Sender überträgt zur Zeit eine Sendung Gerät vorübergehend auf Programme eines anderen des von Ihnen gewünschten Typs Senders umschalten (z.B. TA, NEWS und INFO). Das Gerät setzt die Wiedergabe des aktuellen •...
  • Seite 21: Wiedergabe Von Discs

    Wiedergabe von Discs Forts. Mit diesem Gerät können die folgenden CD-Typen Schließen Sie den Disc-Ladeschacht wiedergegeben werden—CD, CD-R und CD-RW. vorsichtig. Wiedergeben einer CD-R oder CD-RW Drücken Sie die Taste Selbstgebrannte CD-Rs (einmal beschreibbar CD- 3/8 CD. Rohlinge) und CD-RWs (wiederbeschreibbare CD- Rohlinge) können nur dann wiedergegeben werden, Die Anlage schaltet sich automatisch wenn sie „abgeschlossen“...
  • Seite 22: Disc-Grundbetrieb

    Disc-Grundbetrieb NUR auf der Fernbedienung: Legen Sie eine disc ein. Wenn Sie eine Disc wiedergeben, können Sie • Wenn die aktuelle Signalquelle nicht der CD- folgendes ausführen. Spieler ist, drücken Sie die Taste 3/8 CD, und anschließend die Taste 7, bevor Sie mit dem So unterbrechen Sie die Wiedergabe kurzfristig Drücken Sie während der Wiedergabe auf nächsten Schritt fortfahren.
  • Seite 23: Wiedergeben In Zufälliger Reihenfolge -Zufallswiedergabebetrieb

    So überprüfen Sie den Programminhalt Wenn Sie den aktuellen Titel überspringen möchten, drücken Sie können den Inhalt des Sie die Taste ¢. Programms prüfen, indem Sie vor • Sie können nicht zu den oder nach der Wiedergabe die Taste ¢ oder 4 drücken. vorherigen Titeln zurückspringen, wenn Sie die Taste 4.
  • Seite 24: Wiedergeben Von Kassetten

    Wiedergeben von Kassetten Sie können Cassetten des Typs I wiedergeben. Wenn keine Kassette eingelegt ist und Sie die Taste 2 3 TAPE drücken, Wiedergeben einer Kassette wird „NO TAPE“ auf dem Display angezeigt. Drücken Sie die Taste ) am Gerät, um Wenn Sie die Wiedergabe beenden wollen, drücken Sie die Taste 7.
  • Seite 25: Aufnehmen

    Aufnehmen Forts. WICHTIG: Schließen Sie das Kassettenfach sanft • Die Aufnahmelautstärke wird automatisch richtig und prüfen Sie die Richtung, in der die eingestellt und wird daher nicht von den anderen Kassette bespielt wird. Einstellungen beeinflusst. Sie können daher die • Wenn die Wiedergaberichtung nicht richtig ist, Lautstärke während der Aufnahme wunschgemäß...
  • Seite 26: Disc-Direktaufnahmen

    Disc-Direktaufnahmen So bespielen Sie beide Kassettenseiten —Reverse-Betrieb Alle Titel der Disc werden in der Reihenfolge auf die NUR auf der Fernbedienung: Kassette überspielt, die auf der Disc besteht, oder Drücken Sie wiederholt die Taste REV.MODE entsprechend der Reihenfolge, die im REV.MODE (Reverse-Betrieb), bis Programmbetrieb festgelegt wurde.
  • Seite 27: Verwenden Der Schaltuhren

    Verwenden der Schaltuhren Forts. Es stehen vier Zeitschaltuhren zur Verfügung— Geben Sie den Zeitpunkt ein, an dem Weckschaltuhr, Aufnahmeschaltuhr, Snooze-Schaltuhr das Gerät eingeschaltet werden soll. und Einschlafschaltuhr. Auf der Fernbedienung: Bevor Sie die Schaltuhren verwenden, müssen Sie die 1) Drücken Sie die Taste Uhr stellen, die in das Gerät integriert ist (siehe Seite oder DOWN um die Stunden...
  • Seite 28 Wählen Sie die Schaltuhr Auf dem Gerät: Drücken Sie zum Einstellen der Lautstärke ¢ (Weck- oder oder 4 und anschließend TIMER/SNOOZE. DOWN Aufnahmeschaltuhr) und • Sie können den Lautstärkepegel auswählen die Wiedergabequelle aus. („VOLUME – –“ und „VOLUME 0“ sowie Auf der Fernbedienung: CLOCK „VOLUME 40“).
  • Seite 29: Verwenden Der Snooze-Schaltuhr

    Verwenden der Snooze-Schaltuhr Verwenden der Einschlafschaltuhr Die Snooze-Schaltuhr schaltet das Gerät nur für 5 Sie können die Einschlafschaltuhr verwenden, um bei Minuten aus (Bereitschaftsbetrieb), während die Musik einzuschlafen. Sie können die Weckschaltuhr in Betrieb ist. Einschlafschaltuhr einstellen, wenn das Gerät •...
  • Seite 30: Wartung

    Wartung Die beste Leistung des Geräts erzielen Sie, wenn Sie CDs, Kassetten und den entsprechenden Mechanismus sauberhalten. Reinigen des Gerät Umgang mit Kassetten • Wenn das Band in der Kassette • Flecken an des Gerät nicht gespannt ist, spannen Sie es, Sollten mit einem weichen Tuch abgewischt werden.
  • Seite 31: Fehlerbeseitigung

    Fehlerbeseitigung Wenn Sie ein Problem mit dem Gerät haben, überprüfen Sie, ob in dieser Liste eine mögliche Lösung beschrieben wird, bevor Sie sich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen. Wenn Sie das Problem nicht mit Hilfe der an dieser Stelle angeführten Hinweise lösen können oder das Gerät beschädigt worden ist, beauftragen Sie einen qualifizierten Fachmann, wie z.
  • Seite 32: Zusätzliche Informationen

    Zusätzliche Informationen Beschreibung der PTY-Codes: NEWS: Nachrichten. NATION M: Aktuelle Volksmusik des Landes oder der Region in der Sprache dieses Landes. AFFAIRS: Themensendung, in der aktuelle Nachrichten ausführlicher behandelt OLDIES: Musik aus dem sogenannten „goldenen werden—Debatte oder Analyse. Zeitalter“ der Popmusik. INFO: Sendung mit dem Zweck, Informationen im FOLK M:...
  • Seite 33: Technische Daten

    Technische Daten Verstärker Allgemeines Ausgangsleistung Anschlußwerte: 20 W (10 W + 10 W) an 4 Ω (10% THD) AC IN: 230 V , 50 Hz Eingangsempfindlichkeit/Impedanz (bei 1 kHz) DC IN: 12 V, 4 A AUX: 500 mV/48,75 kΩ Leistungsaufnahme: 35 W (im Betrieb) 4 Ω...
  • Seite 34 VICTOR COMPANY OF JAPAN, LIMITED GE, FR, NL 0103MWMMDWJEM © 2003 VICTOR COMPANY OF JAPAN, LIMITED...
  • Seite 35 MICRO COMPONENT SYSTEM MIKROKOMPONENTSYSTEM MIKROKOMPONENTTIJÄRJESTELMÄ MICROKOMPONENT SYSTEM MIKRO-KOMPONENTEN-SYSTEM SYSTEME DE MICROCOMPOSANTS SISTEMAS DE MICROCOMPONENTES SISTEMA A MICROCOMPONENTI UX-H35 — Consists of CA-UXH35 and SP-UXH35 UX-H33 — Consists of CA-UXH33 and SP-UXH33 UX-H30 — Consists of CA-UXH30 and SP-UXH30 MICRO COMPONENT SYSTEM INSTRUCTIONS...
  • Seite 36 Varningar, att observera och övrigt / Varoitukset, huomautukset, yms Advarsler, forsigtighedsregler og andet / Warnung, Achtung und sonstige Hinweise Mises en garde, précautions et indications diverses / Avisos, precauciones y otras notas Avvertenze e precauzioni da osservare VARNING— (standby/på) knapp ATTENTION—Touche (attente/sous tension) Koppla ur kontakten för att stänga av strömmen helt (alla...
  • Seite 37 Kerzen, auf das Gerät. Per l’Italia: • Wenn Sie Batterien entsorgen, denken Sie an den “Si dichiara che il questo prodotto di marca JVC è Umweltschutz. Batterien müssen entsprechend den conforme alle prescrizioni del Decreto Ministeriale geltenden örtlichen Vorschriften oder Gesetzen entsorgt n.548 del 28/08/95 pubblicato sulla Gazzetta Ufficiale...
  • Seite 38 VIKTIGT: Korrekt ventilering För att undvika risker för elektriska stötar, brand och skador bör utrustningen placeras på följande sätt: Framsida: Inga hinder och fritt utrymme. Sidor/Översida/Baksida: Inga hinder bör finnas i de områden som dimensionerna nedan anger. Undersida: Placera apparaten på en plan yta. Se till ett tillräcklig ventilering finns för ventilering genom ett placera apparaten på...
  • Seite 39 Sett framifrån Sett från sidan Edestä Sivulta Forside Side Vorderansicht Seitenansicht Face Côté Vista frontal Vista lateral Vista frontale Vista laterale 15 cm 15 cm 1 cm 1 cm 15 cm 15 cm UX-H35 UX-H33 UX-H30 15 cm 10 cm UX-H35/UX-H33/UX-H30...
  • Seite 40 VIKTIGT BETRÄFFANDE LASERPRODUKTER / TÄRKEITÄ TIETOJA LASERLAITTEISTA VIGTIGT FOR LASERPRODUKTER / WICHTIGER HINWEIS FÜR LASER-PRODUKTE IMPORTANT POUR LES PRODUITS LASER / IMPORTANTE PARA LOS PRODUCTOS LÁSER IMPORTANTE PER I PRODOTTI LASER REPRODUKTION AV ETIKETTER / TURVAMERKINNÄT JA NIIDEN SIJAINTI REPRODUKTION AF MÆRKATER / ANBRINGUNGSORTE FÜR ETIKETTEN REPRODUCTION DES ÉTIQUETTES / REPRODUCCIÓN DE ETIQUETAS RIPRODUZIONE DELLE ETICHETTE 1 INDELNINGSETIKETT PÅ...
  • Seite 41 KLASS 1 LASER APPARAT VARO: CD-soittimessa on laserdiodi jonka aallonpituus on VARNING: Om apparaten används på annat sätt än i denna 760-800nm ja jonka tyypillinen optinen antotehe on diodin bruksanvisning specificerats, kan användaren utsättas för dohdalla mitattuna 3mW. osynlig laserstrålning, som överskrider gränsen för laserklass 1.
  • Seite 42 Einführung Wir möchten Ihnen danken, daß Sie sich für den Kauf eines unserer JVC-Produkte entschieden haben. Ehe Sie dieses Gerät an die Stromversorgung anschließen, lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung sorgfältig und gründlich, um eine optimale Leistung des Geräts zu erzielen, und heben Sie diese Bedienungsanleitung auf, damit Sie in Zukunft darin nachlesen können.
  • Seite 43 Inhalt Lage der Tasten ............3 Hauptgerät ................. 3 Fernbedienung ..............5 Erste Schritte ............... 6 Zubelör ................6 Anschließen von Antennen ..........6 Anschließen von Lautsprechern ........7 Anschließen weiterer Komponenten ......... 8 Einlegen der Batterien in die Fernbedienung ....9 Allgemeiner Betrieb ...........
  • Seite 44: Lage Der Tasten

    Lage der Tasten Machen Sie sich mit den Tasten des Geräts vertraut. Hauptgerät Draufsicht P H O N E S COMPACT DIGITAL AUDIO TIMER/SNOOZE OPEN MULTI CONTROL ONE TOUCH AHB PRO ¢ VOLUME BAND TAPE TUNER Vorderansicht STANDBY MICRO COMPONENT SYSTEM...
  • Seite 45 Forts. Displayfenster BASS SLEEP SNOOZE REC ON STEREO CLOCK MONO RDS TA NEWS INFO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 PROGRAM RANDOM OVER Weitere Einzelheiten finden Sie auf denin Klammern genannten Seiten. Hauptgerät Displayfenster 1 Buchse PHONES (11)
  • Seite 46: Fernbedienung

    Fernbedienung Weitere Einzelheiten finden Sie auf denin Klammern genannten Seiten. 1 Zifferntasten 2 Taste BASS (11) 3 Multifunktionstasten STANDBY/ON UP, 4 (vorheriger Titel), 7 (Stopp), ¢ • (nächster Titel) und DOWN 4 Taste SET (13) DISPLAY 5 Signalquellentasten CLOCK • 3/8 CD, 2 3 TAPE, TUNER und AUX /TIMER Durch Drücken einer dieser Tasten wird das Gerät SLEEP...
  • Seite 47: Erste Schritte

    Erste Schritte Forts. Zubelör So schließen Sie eine UKW-Außenantenne an Bevor Sie eine UKW-Außenantenne anschließen, trennen Sie die mitgelieferte UKW-Zimmerantenne ab. Vergewissern Sie sich, daß alle folgenden Teile in der Verpackung enthalten waren. Die Zahl in Klammern gibt die Menge der gelieferten Teile an.
  • Seite 48: Anschließen Von Lautsprechern

    Anschließen von Lautsprechern MW-Antenne Draht mit Lautsprecher- Vinylummantelung kabel (gehört nicht zum Lieferumfang) Lautsprecher- kabel MW-Rahmenantenne (gehört zum Lieferumfang) Rechter Linker Lautsprecher Lautsprecher Schließen Sie die MW-Rahmenantenne Öffnen Sie den Lautsprecheranschluß gemäß Darstellung in der Abbildung auf der Geräterückseite, und halten Sie an die Anschlüsse AM LOOP an.
  • Seite 49: Anschließen Weiterer Komponenten

    Forts. So nehmen Sie die Lautsprecherbespannung ab Die Lautsprecherbespannung kann entsprechend. Nasen Löcher Audiogerät Zum Audioausgang Wenn Sie die andere Komponente über dieses Gerät wiedergeben möchten, verbinden Sie die Audioausgangsbuchsen der anderen Komponente und die Buchsen AUX mit Hilfe von Audiokabeln (gehören nicht zum Lieferumfang).
  • Seite 50: Einlegen Der Batterien In Die Fernbedienung

    Sie beide Batterien zusammen aus. 12V 4A Auto-Adapter DC IN (JVC Modell: CA-R120E) R6(SUM-3)/AA(15F) Schließen Sie einen Autoadapter an den Anschluß DC IN (12 V, 4 A) und an die Steckdose des Zigarettenanzünders an. • Der Autoadapter MUSS ERST an den Anschluß...
  • Seite 51: Allgemeiner Betrieb

    Allgemeiner Betrieb Forts. Einstellen der Uhrzeit Drücken Sie die Taste ¢ oder 4 um die Vor der weiteren Bedienung des Geräts sollten Sie Stunden einzustellen, und zuerst die Uhrzeit einstellen. Nach dem Anschließen drücken Sie anschließend des Stromkabels blinkt die Anzeige CLOCK und die Taste TIMER/SNOOZE „0:00“...
  • Seite 52: Einschalten Der Stromversorgung

    Einschalten der Stromversorgung Einstellen des Klangs (Tiefen/Höhen) Drücken Sie STANDBY/ON Sie können die Tiefen (niedriger Frequenzbereich) und STANDBY/ON dem Gerät), um das Gerät einzuschalten. die Höhen (hoher Frequenzbereich) zwischen –5 und Die STANDBY-Leuchte am Gerät erlischt. +5 einstellen. • Wenn Sie die Taste für die Signalquelle Die werkseitige Einstellung des Baßpegels liegt bei —3/8 CD, 2 3 TAPE, TUNER (oder „BASS 0“...
  • Seite 53: Wiedergeben Von Ukw- Und Am (Mw)-Sendungen

    Wiedergeben von UKW- und AM (MW)-Sendungen Forts. Einstellen eines Senders Speichern von Sendern Sie können 30 UKW- und 15 MW-Sender Drücken Sie die Taste TUNER speichern, und zwar entweder mit Hilfe des TUNER (oder BAND TUNER automatischen oder mit Hilfe des manuellen am gerät Speicherverfahrens.
  • Seite 54: Einstellen Eines Gespeicherten Senders

    Drücken Sie die Taste So speichern Sie Sender manuell oder DOWN um einen —manuelle Senderspeicherung Speicherplatznummer Sie müssen Sender im UKW- und MW-Frequenzband DOWN getrennt speichern. zu wählen. • Es besteht ein Zeitlimit für die Ausführung der folgenden Schritte. Sollte der Einstellungsvorgang So rufen Sie direkt mit den Zifferntasten einen abgebrochen werden, bevor Sie ihn abgeschlossen gespeicherten Sender auf...
  • Seite 55: Ändern Der Rds-Informationen

    Forts. Ändern der RDS-Informationen NUR auf der Fernbedienung: Drücken Sie die Taste SEARCH RDS-Informationen werden im Display angezeigt, PTY SEARCH. während Sie einen UKW-Sender hören. Im Display erscheint abwechselnd “PTY” und “SELECT”. NUR auf der Fernbedienung: DISPLAY Drücken Sie die Taste DISPLAY Drücken Sie die Taste SELECT PTY SELECT + oder...
  • Seite 56: Vorübergehendes Umschalten Auf Eine Gewünschte Sendung

    Vorübergehendes Umschalten auf eine So funktioniert „Enhanced Other Networks“: gewünschte Sendung FALL 1 Mit der Funktion „Enhanced Other Networks“ kann das Kein Sender überträgt zur Zeit eine Sendung Gerät vorübergehend auf Programme eines anderen des von Ihnen gewünschten Typs Senders umschalten (z.B. TA, NEWS und INFO). Das Gerät setzt die Wiedergabe des aktuellen •...
  • Seite 57: Wiedergabe Von Discs

    Wiedergabe von Discs Forts. Mit diesem Gerät können die folgenden CD-Typen Schließen Sie den Disc-Ladeschacht wiedergegeben werden—CD, CD-R und CD-RW. vorsichtig. Wiedergeben einer CD-R oder CD-RW Drücken Sie die Taste Selbstgebrannte CD-Rs (einmal beschreibbar CD- 3/8 CD. Rohlinge) und CD-RWs (wiederbeschreibbare CD- Rohlinge) können nur dann wiedergegeben werden, Die Anlage schaltet sich automatisch wenn sie „abgeschlossen“...
  • Seite 58: Disc-Grundbetrieb

    Disc-Grundbetrieb NUR auf der Fernbedienung: Legen Sie eine disc ein. Wenn Sie eine Disc wiedergeben, können Sie • Wenn die aktuelle Signalquelle nicht der CD- folgendes ausführen. Spieler ist, drücken Sie die Taste 3/8 CD, und anschließend die Taste 7, bevor Sie mit dem So unterbrechen Sie die Wiedergabe kurzfristig Drücken Sie während der Wiedergabe auf nächsten Schritt fortfahren.
  • Seite 59: Wiedergeben In Zufälliger Reihenfolge -Zufallswiedergabebetrieb

    So überprüfen Sie den Programminhalt Wenn Sie den aktuellen Titel überspringen möchten, drücken Sie können den Inhalt des Sie die Taste ¢. Programms prüfen, indem Sie vor • Sie können nicht zu den oder nach der Wiedergabe die Taste ¢ oder 4 drücken. vorherigen Titeln zurückspringen, wenn Sie die Taste 4.
  • Seite 60: Wiedergeben Von Kassetten

    Wiedergeben von Kassetten Sie können Cassetten des Typs I wiedergeben. Wenn keine Kassette eingelegt ist und Sie die Taste 2 3 TAPE drücken, Wiedergeben einer Kassette wird „NO TAPE“ auf dem Display angezeigt. Drücken Sie die Taste ) am Gerät, um Wenn Sie die Wiedergabe beenden wollen, drücken Sie die Taste 7.
  • Seite 61: Aufnehmen

    Aufnehmen Forts. WICHTIG: Schließen Sie das Kassettenfach sanft • Die Aufnahmelautstärke wird automatisch richtig und prüfen Sie die Richtung, in der die eingestellt und wird daher nicht von den anderen Kassette bespielt wird. Einstellungen beeinflusst. Sie können daher die • Wenn die Wiedergaberichtung nicht richtig ist, Lautstärke während der Aufnahme wunschgemäß...
  • Seite 62: Disc-Direktaufnahmen

    Disc-Direktaufnahmen So bespielen Sie beide Kassettenseiten —Reverse-Betrieb Alle Titel der Disc werden in der Reihenfolge auf die NUR auf der Fernbedienung: Kassette überspielt, die auf der Disc besteht, oder Drücken Sie wiederholt die Taste REV.MODE entsprechend der Reihenfolge, die im REV.MODE (Reverse-Betrieb), bis Programmbetrieb festgelegt wurde.
  • Seite 63: Verwenden Der Schaltuhren

    Verwenden der Schaltuhren Forts. Es stehen vier Zeitschaltuhren zur Verfügung— Geben Sie den Zeitpunkt ein, an dem Weckschaltuhr, Aufnahmeschaltuhr, Snooze-Schaltuhr das Gerät eingeschaltet werden soll. und Einschlafschaltuhr. Auf der Fernbedienung: Bevor Sie die Schaltuhren verwenden, müssen Sie die 1) Drücken Sie die Taste Uhr stellen, die in das Gerät integriert ist (siehe Seite oder DOWN um die Stunden...
  • Seite 64 Wählen Sie die Schaltuhr Auf dem Gerät: Drücken Sie zum Einstellen der Lautstärke ¢ (Weck- oder oder 4 und anschließend TIMER/SNOOZE. DOWN Aufnahmeschaltuhr) und • Sie können den Lautstärkepegel auswählen die Wiedergabequelle aus. („VOLUME – –“ und „VOLUME 0“ sowie Auf der Fernbedienung: CLOCK „VOLUME 40“).
  • Seite 65: Verwenden Der Snooze-Schaltuhr

    Verwenden der Snooze-Schaltuhr Verwenden der Einschlafschaltuhr Die Snooze-Schaltuhr schaltet das Gerät nur für 5 Sie können die Einschlafschaltuhr verwenden, um bei Minuten aus (Bereitschaftsbetrieb), während die Musik einzuschlafen. Sie können die Weckschaltuhr in Betrieb ist. Einschlafschaltuhr einstellen, wenn das Gerät •...
  • Seite 66: Wartung

    Wartung Die beste Leistung des Geräts erzielen Sie, wenn Sie CDs, Kassetten und den entsprechenden Mechanismus sauberhalten. Reinigen des Gerät Umgang mit Kassetten • Wenn das Band in der Kassette • Flecken an des Gerät nicht gespannt ist, spannen Sie es, Sollten mit einem weichen Tuch abgewischt werden.
  • Seite 67: Fehlerbeseitigung

    Fehlerbeseitigung Wenn Sie ein Problem mit dem Gerät haben, überprüfen Sie, ob in dieser Liste eine mögliche Lösung beschrieben wird, bevor Sie sich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen. Wenn Sie das Problem nicht mit Hilfe der an dieser Stelle angeführten Hinweise lösen können oder das Gerät beschädigt worden ist, beauftragen Sie einen qualifizierten Fachmann, wie z.
  • Seite 68: Zusätzliche Informationen

    Zusätzliche Informationen Beschreibung der PTY-Codes: NEWS: Nachrichten. NATION M: Aktuelle Volksmusik des Landes oder der Region in der Sprache dieses Landes. AFFAIRS: Themensendung, in der aktuelle Nachrichten ausführlicher behandelt OLDIES: Musik aus dem sogenannten „goldenen werden—Debatte oder Analyse. Zeitalter“ der Popmusik. INFO: Sendung mit dem Zweck, Informationen im FOLK M:...
  • Seite 69: Technische Daten

    Technische Daten Verstärker Allgemeines Ausgangsleistung Anschlußwerte: 20 W (10 W + 10 W) an 4 Ω (10% THD) AC IN: 230 V , 50 Hz Eingangsempfindlichkeit/Impedanz (bei 1 kHz) DC IN: 12 V, 4 A AUX: 500 mV/48,75 kΩ Leistungsaufnahme: 35 W (im Betrieb) 4 Ω...
  • Seite 70 VICTOR COMPANY OF JAPAN, LIMITED SW, FI, DA, GE, FR, SP, IT 0103MWMMDWJEM © 2003 VICTOR COMPANY OF JAPAN, LIMITED...

Inhaltsverzeichnis