Conrad 61 00 57 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

D
BEDIENUNGSANLEITUNG
OPERATING INSTRUCTIONS
GB
Zeitschaltuhr
D
Best.-Nr.:
Best.-Nr.:
Timer
GB
Order-No.:
Order-No.:
61 00 57 (grün)
61 00 58 (orange)
61 00 57 (green)
61 00 58 (orange)
05/00
Version
Seite 3 - 8
Page 9 - 14

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Conrad 61 00 57

  Verwandte Anleitungen für Conrad 61 00 57

  Inhaltszusammenfassung für Conrad 61 00 57

  • Seite 1 BEDIENUNGSANLEITUNG OPERATING INSTRUCTIONS 05/00 Version Zeitschaltuhr Seite 3 - 8 61 00 57 (grün) Best.-Nr.: 61 00 58 (orange) Best.-Nr.: Timer Page 9 - 14 61 00 57 (green) Order-No.: 61 00 58 (orange) Order-No.:...
  • Seite 2 Diese Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Montage! Achten Sie hierauf, auch wenn Sie dieses Produkt an Dritte weitergeben! Heben Sie deshalb diese Bedienungsanleitung zum Nachlesen auf! This operating instructions belong to this product. It contains important information’s for starting and handling this product! It also should be noted, when this product is passed on to a third party!
  • Seite 3 Einführung Sehr geehrter Kunde, wir bedanken uns für den Kauf der Zeitschaltuhr! Der Aufbau entspricht der Schutzklasse I und erfüllt die Anfor- derungen der geltenden europäischen und nationalen Richtlini- en (Elektromagnetische Verträglichkeit 89/336/EWG und Nie- derspannungsrichtlinie 73/23/EWG). Die Konformität wurde nachgewiesen, die entsprechenden Erklärungen und Unterla- gen sind beim Hersteller hinterlegt.
  • Seite 4: Sicherheitshinweise

    Sicherheitshinweise Bei Schäden, die durch Nichtbeachten dieser Be- dienungsanleitung verursacht werden, erlischt der Garantieanspruch! Für Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung! Bei Sach- oder Personenschäden, die durch un- sachgemäße Handhabung oder Nichtbeachten der Sicherheitshinweise verursacht werden, überneh- men wir keine Haftung! In solchen Fällen erlischt jeglicher Garantieanspruch! Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) ist das eigenmächti- ge Umbauen und/oder Verändern der Zeitschaltuhr nicht gestattet!
  • Seite 5 wenn diese versuchen Gegenstände durch Gehäuseöffnungen ins Gerät zu stecken! Es besteht die Gefahr eines lebensgefährlichen elektrischen Schlages! In gewerblichen Einrichtungen sind die Unfallverhütungsvorschrif- ten des Verbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften für elektrische Anlagen und Betriebsmittel zu beachten! Nehmen Sie die Zeitschaltuhr niemals gleich dann in Betriebn, wenn sie von einem kalten in einen warmen Raum gebracht wur- de! Das dabei entstandene Kondenswasser kann unter Umständen Ihre Zeitschaltuhr zerstören.
  • Seite 6 ne Wartung oder eine Reparatur an der Zeitschaltuhr darf durch eine FACHKRAFT erfolgen, die mit den damit verbundenen Gefahren, bzw. den einschlägigen Vorschriften vertraut ist! Wenn anzunehmen ist, daß ein gefahrloser Betrieb nicht mehr möglich ist, so ist die Zeitschaltuhr außer Betrieb zu setzen und ge- gen unbeabsichtigten Betrieb zu sichern! Es ist anzunehmen, daß...
  • Seite 7: Schaltprogramm Einstellen

    Schaltprogramm einstellen Am Ring befinden sich Stifte mit denen die gewünschte Einschalt- zeit eingestellt werden kann. Drücken Sie die Stifte, für die Zeit, in der das angeschlossene Gerät eingeschaltet werden soll, vorsichtig nach unten! Beispiel: Sie möchten automatisch eine Stehlampe am Abend zwischen 20.00 Uhr und 22.00 Uhr einschalten.
  • Seite 8: Überbrücken Des Schaltprogramms

    Überbrücken des Schaltprogramms Die Zeitschaltuhr hat an der Seite des Gehäuses einen Schiebe- schalter, mit dem das angeschlossene Gerät, unabhängig des ein- gestellten Programms, direkt ein- bzw. ausgeschaltet werden kann. Mit diesem Schalter können Sie auch prüfen, ob das angeschlos- sene Gerät eingeschaltet ist! Reinigung Vor dem Reinigungsvorgang muß...
  • Seite 9: Intended Use

    Introduction Dear customer Thank you for purchasing this timer. This product meets the national and European guidelines (89/336/EWG and 73/23/EWG) and class of protection I. Con- formance to these has been proven; the relevant statements and documents are lodged with the manufacturer. To maintain this condition and to guarantee safe operation, the user must observe this operating instructions without fail! Intended use...
  • Seite 10: Safety Instructions

    Safety instructions Damage caused by non-observance of this manual will be void the guarantee! We accept no responsi- bility for consequential damage! We accept no res- ponsibility for damage to property or injury to per- sons caused by improper operation or failure to ob- serve the safety instructions.
  • Seite 11 Don’t start operating of the device after you bring it from a cold room into a warm room. The condensation water way damage you device. Wait, before you switch the device on, until the device had the same temperature like the room. You have to wait until the con- densation water is evaporated.
  • Seite 12: Time Adjustment

    Time adjustment First of all, the current time must be adjusted. Turn the ring in the direction of the arrow to the right side and adjust the current time, the correct time must be shown in opposite to the arrow. If you install the timer like it is described, the ring turn in 24hours on time complete around.
  • Seite 13 How to install the timer Pay attention to the safety instructions. 1. Please check, if you have adjusted the right present time and the right time you want to start a device. 2. Pull the plug of the device in the socket of the timer and switch the device on.
  • Seite 14: Technical Data

    Cleaning Before you clean the timer, it is absolutely neces- sary to pull the main line plug out of socket (of both devices)! Please clean the device only with a dry cloth! Do not use solvent products for cleaning the device. Technical Data Operating voltage ....
  • Seite 16 The operating instructions reflect the current technical specifications at time of print. We Bleached reserve the right to change the technical or physical specifications. without © Copyright 2000 by Conrad Electronic Ned BV. Printed in Germany. chlorine. *05-00/Mz...

Diese Anleitung auch für:

61 00 58