Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PFMR 1400 B1 Betriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

FARB- UND MÖRTELRÜHRER PFMR 1400 B1
FARB- UND MÖRTELRÜHRER
PAINT & MORTAR MIXER
Bedienungs- und sicherheitshinweise
operation and safety Notes
Originalbetriebsanleitung
Translation of the original instructions
IAN 106628

Werbung

Kapitel

loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PFMR 1400 B1

  • Seite 1 FARB- UND MÖRTELRÜHRER PFMR 1400 B1 FARB- UND MÖRTELRÜHRER PAINT & MORTAR MIXER Bedienungs- und sicherheitshinweise operation and safety Notes Originalbetriebsanleitung Translation of the original instructions IAN 106628...
  • Seite 2 Klappen sie vor dem Lesen die seite mit den abbildungen aus und machen sie sich anschließend mit allen Funktionen des gerätes vertraut. Before reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise yourself with all functions of the device. De / at / ch Bedienungs- und sicherheitshinweise seite operation and safety Notes...
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis Einleitung Bestimmungsgemäßer Gebrauch .......................Seite Ausstattung ............................Seite Lieferumfang ............................Seite Technische Daten ..........................Seite Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge 1. Arbeitsplatz-Sicherheit ........................Seite 2. Elektrische Sicherheit ........................Seite 3. Sicherheit von Personen .........................Seite 4. Verwendung und Behandlung des Elektrowerkzeugs ..............Seite 5. Service .............................Seite Sicherheitshinweise für Farb- und Mörtelrührer ..........Seite Vor Inbetriebnahme Universal-Rührquirl montieren ......................Seite...
  • Seite 6: Bestimmungsgemäßer Gebrauch

    Einleitung Farb- und Mörtelrührer Lieferumfang PFMR 1400 B1 1 Farb- und Mörtelrührer PFMR 1400 B1 1 Universal-Rührquirl Einleitung 2 Montageschlüssel 1 Abstell- / Aufhängebügel Wir beglückwünschen Sie zum Kauf Ihres neuen 4 Kreuzschlitzschrauben Gerätes. Sie haben sich damit für ein hochwertiges 1 Bedienungsanleitung Produkt entschieden.
  • Seite 7: Allgemeine Sicherheitshinweise Für Elektrowerkzeuge

    Einleitung / Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge 2. Elektrische Sicherheit Hinweis: Für eine genaue Abschätzung der Schwingungsbelastung während eines bestimmten a) Der Anschlussstecker des Elektrowerk- Arbeitszeitraumes sollten auch die Zeiten berücksich- zeuges muss in die Steckdose passen. Der tigt werden, in denen das Gerät abgeschaltet ist oder Stecker darf in keiner Weise verändert zwar läuft, aber nicht tatsächlich im Einsatz ist.
  • Seite 8: Verwendung Und Behandlung Des Elektrowerkzeugs

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge 4. Verwendung und Behandlung werkzeug, wenn Sie müde sind oder des Elektrowerkzeugs unter dem Einfluss von Drogen, Alko- hol oder Medikamenten stehen. Ein a) Überlasten Sie das Gerät nicht. Ver- Moment der Unachtsamkeit beim Gebrauch wenden Sie für Ihre Arbeit das dafür des Elektrowerkzeuges kann zu ernsthaften bestimmte Elektrowerkzeug.
  • Seite 9: Service

    … / Sicherheitshinweise für Farb- und …/ Vor Inbetriebnahme / Bedienung 5. Service Universal-Rührquirl montieren (s. Abb. A) a) Lassen Sie Ihr Elektrowerkzeug nur von qualifiziertem Fachpersonal und nur Mischwendel mit dem Schaft fest ver- mit Original-Ersatzteilen reparieren. schrauben. Damit wird sichergestellt, dass die Sicherheit Anschließend schrauben Sie den Universal- des Elektrowerkzeugs erhalten bleibt.
  • Seite 10: Drehzahl Einstellen

    Bedienung / Wartung und Reinigung / Service / Garantie Dauerbetrieb einschalten: Halten Sie das Gerät stets sauber, trocken und EIN- / AUS-Schalter mit Feststelltaste frei von Öl oder Schmierfetten. Es dürfen keine sichern. Flüssigkeiten in das Innere des Farb- und Mör- telrührers gelangen.
  • Seite 11: Garantie Entsorgung

    Garantie / Entsorgung Die Garantiezeit wird durch die Gewährleistung nicht Möglichkeiten zur Entsorgung des ausgedienten verlängert. Dies gilt auch für ersetzte und reparierte Gerätes erfahren Sie bei Ihrer Gemeinde- oder Teile. Eventuell schon beim Kauf vorhandene Schäden Stadtverwaltung. und Mängel müssen sofort nach dem Auspacken gemeldet werden, spätestens aber zwei Tage nach Kaufdatum.
  • Seite 12: Original-Eg-Konformitätserklärung / Hersteller

    EN 55014-1/A2:2011 EN 55014-2/A2:2008 EN 61000-3-2/A2:2009 EN 61000-3-3:2008 EN 60745-1/A11:2010 EN 60745-2-1:2010 Typ / Gerätebezeichnung: Farb- und Mörtelrührer PFMR 1400 B1 Herstellungsjahr: 11–2014 Seriennummer: IAN 106628 Bochum, 30.11.2014 Semi Uguzlu - Qualitätsmanager - Technische Änderungen im Sinne der Weiterent- wicklung sind vorbehalten.
  • Seite 13 Table of contents Introduction Intended use ............................Page 14 Features ...............................Page 14 Scope of delivery ..........................Page 14 Technical Data ............................Page 14 General power tool safety warnings 1. Work area safety..........................Page 15 2. Electrical safety ..........................Page 15 3. Personal safety ..........................Page 15 4.
  • Seite 14: Intended Use

    Introduction Paint & mortar mixer Scope of delivery PFMR 1400 B1 1 Paint & mortar mixer PFMR 1400 B1 1 Mixing paddle Introduction 2 Open-end spanners for changing agitator 1 Support bracket Congratulations on your purchase. You have selec- 4 Crosshead screws ted a high quality product.
  • Seite 15: General Power Tool Safety Warnings

    Introduction / General power tool safety warnings Note: If you wish to make an accurate assessment b) Avoid body contact with earthed or grounded surfaces, such as pipes, of the vibration loads experienced during a particular radiators, ranges and refrigerators. period of work, you should also take into account the intervening periods of time when the device is There is an increased risk of electric shock if...
  • Seite 16: Power Tool Use And Care

    General power tool safety warnings / Safety notes for paint and mortar mixer tool repaired before use. Many accidents wrench or a key left attached to a rotating part of the power tool may result in personal injury. are caused by poorly maintained power tools. e) Do not overreach.
  • Seite 17: Before Use

    Before use / Operation / Maintenance and Cleaning Before use Switching on permanent operation: Secure ON / OFF switch with hold-to-run Always pull the mains plug before executing button settings on the device. Switching off permanent operation: Press ON / OFF switch quickly.
  • Seite 18: Service Warranty Disposal

    Service / Warranty / Disposal Service Service Great Britain If the plug or the mains Tel.: 0871 5000 720 lead needs to be replaced, always (0.10 GBP/Min.) have the replacement performed by e-mail: kompernass@lidl.co.uk the manufacturer or its service centre. IAN 106628 This ensures that the safety of the device is maintained.
  • Seite 19: Translation Of The Original Declaration Of Conformity / Manufacturer

    EN 55014-2/A2:2008 EN 61000-3-2/A2:2009 EN 61000-3-3:2008 EN 60745-1/A11:2010 EN 60745-2-1:2010 Type / Description of product: Paint & mortar mixer PFMR 1400 B1 Date of manufacture: 11–2014 Serial number: IAN 106628 Bochum, 30.11.2014 Semi Uguzlu - Quality Manager - We reserve the right to make technical modifications...
  • Seite 20 KOMPERNASS HANDELS GMBH Burgstrasse 21 44867 Bochum DeutschLaND stand der Informationen · Last Information update: 11 / 2014 · Ident.-No.: PFmr1400B1112014-De / at IAN 106628...