Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Canon EOS 750D Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für EOS 750D:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
EOS 750D (W)
WLAN-/NFC-Funktion –
Bedienungsanleitung
DEUTSCH
BEDIENUNGSANLEITUNG

Werbung

Inhaltsverzeichnis

Fehlerbehebung

loading

Inhaltszusammenfassung für Canon EOS 750D

  • Seite 1 EOS 750D (W) WLAN-/NFC-Funktion – Bedienungsanleitung DEUTSCH BEDIENUNGSANLEITUNG...
  • Seite 2: Einleitung

     Ländern und Regionen nicht unterstützt. Informationen zu den Ländern und Regionen, in denen die Services von CANON iMAGE GATEWAY unterstützt werden, finden Sie auf der Website von Canon (http://www.canon.com/cig). In bestimmten Ländern und Regionen können die Einstellungen für „Bilder an einen ...
  • Seite 3 (6) m Bilder an einen Webservice senden (S. 107) Teilen Sie Bilder mit Familie und Freunden, oder teilen Sie Bilder mit einer Reihe von Webservices über das CANON iMAGE GATEWAY, einem Online- Fotoservice für Canon Benutzer (kostenlose Registrierung erforderlich). Einfache Verbindung über die NFC-Funktion Diese Kamera unterstützt die NFC-Funktion, über die Sie ganz leicht...
  • Seite 4: Aufbau Dieser Bedienungsanleitung

    Aufbau dieser Bedienungsanleitung Diese Bedienungsanleitung umfasst die Abschnitte „Erste Schritte“, „Einfache Verbindung“ und „Erweiterte Verbindung“. Nach der Registrierung eines Kurznamens unter „Erste Schritte“ (S. 19) lesen Sie bei Bedarf die folgenden Seiten. z/Connect Station: „Einfache Verbindung“ (S. 23)  o/m: „Erweiterte Verbindung“ (S. 65) ...
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    Kapitel Einleitung Erste Schritte Allgemeine Einstellungen Kurznamen registrieren Einfache Verbindung Einfache Verbindung mit einem Smartphone Bilder zwischen Kameras übertragen Einfache Verbindung mit einem WLAN-fähigen Drucker Einfache Verbindung mit der Connect Station Erweiterte Verbindung WLAN-Zugangspunkt verwenden WLAN-Verbindung mit einem Smartphone WLAN-Verbindung zu einem WLAN-fähigen Drucker Bilder mit einem Medienwiedergabegerät anzeigen WLAN-Verbindung mit einem Webservice Verbindung zu einem WLAN von einem Wiedergabebildschirm aus herstellen...
  • Seite 6: Inhalt

    Inhalt Einleitung Verwendungsmöglichkeiten der WLAN-Funktionen......2 Aufbau dieser Bedienungsanleitung..........4 Kapitel ....................5 Inhalt....................6 In dieser Bedienungsanleitung verwendete Konventionen .... 10 Erste Schritte Flussdiagramm für die Bedienung..........12 Grundsätzliches und Einstellungen Grundsätzliches und Einstellungen ..........14 Kurznamen registrieren Kurznamen registrieren ..............20 Einfache Verbindung Flussdiagramm der WLAN-Funktionen (Einfache Verbindung) ..
  • Seite 7 Inhalt Bilder zwischen Kameras übertragen Verbindungsziel auswählen ............44 Bilder senden .................. 46 Verbindung wiederherstellen ............50 Mehrere Verbindungseinstellungen registrieren ......51 Einfache Verbindung mit einem WLAN-fähigen Drucker Kamerazugangspunkt-Modus zum Herstellen einer Verbindung verwenden ..54 Drucken................... 57 Verbindung wiederherstellen ............60 Einfache Verbindung mit der Connect Station Bilder speichern ................
  • Seite 8 Inhalt WLAN-Verbindung zu einem WLAN-fähigen Drucker 93 Infrastrukturmodus zum Herstellen einer Verbindung verwenden..94 Drucken ..................95 Verbindung wiederherstellen ............98 Mehrere Verbindungseinstellungen registrieren......99 Bilder mit einem Medienwiedergabegerät anzeigen 101 Bilder auf einem Fernsehgerät anzeigen ........102 Verbindung wiederherstellen ............104 Mehrere Verbindungseinstellungen registrieren......
  • Seite 9 Inhalt Fehlerbehebung Auf Fehlermeldungen reagieren ...........140 Fehlerbehebung................153 Hinweise zu WLAN ...............154 Netzwerkeinstellungen überprüfen ..........156 Referenzmaterial Netzwerk manuell einstellen ............158 IP-Adresse manuell einstellen ............160 Technische Daten .................162 WLAN-Sicherheitsvorkehrungen...........163 Index .....................165...
  • Seite 10: In Dieser Bedienungsanleitung Verwendete Konventionen

    USA und in anderen Ländern. Alle anderen Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.  Bitte beachten Sie, dass Canon keine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung  der Kamera übernimmt, die sich aus fehlerhaften WLAN-Einstellungen ergeben. Außerdem übernimmt Canon keine Haftung für anderweitige Verluste oder Beschädigungen, die sich aus der Verwendung der Kamera ergeben.
  • Seite 11: Erste Schritte

    Erste Schritte...
  • Seite 12: Flussdiagramm Für Die Bedienung

    Flussdiagramm für die Bedienung In diesem Abschnitt wird die grundlegende Bedienung der WLAN-Funktionen sowie die Vorgehensweise zur Registrierung eines Kurznamens (zur Identifizierung) erläutert. Führen Sie die folgenden Schritte aus. Stellen Sie [WLAN/NFC] auf [Aktivieren] ein. (Schritte 1 und 2 auf Seite 14) Wenn diese Einstellung zum ersten Mal ausgewählt wird, erscheint ein Bildschirm zur Registrierung eines Kurznamens.
  • Seite 13: Allgemeine Einstellungen

    Allgemeine Einstellungen In diesem Kapitel werden die grundlegende Bedienung und die Einstellungen beschrieben, die für die Verwendung der WLAN-Funktionen der Kamera notwendig sind.
  • Seite 14 Allgemeine Einstellungen Hier wird die grundlegende Vorgehensweise zur Einrichtung der WLAN- Funktionen der Kamera erläutert. Führen Sie die folgenden Schritte aus. Wählen Sie [WLAN/NFC]. Wählen Sie auf der Registerkarte  [51] die Option [WLAN/NFC], und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [Aktivieren]. Drücken Sie die Taste <Z>, ...
  • Seite 15 Allgemeine Einstellungen Wählen Sie die WLAN-Funktion, mit der Sie eine Verbindung herstellen möchten. Drücken Sie die Tasten <W> <X>  oder <Y> <Z>, um ein Element auszuwählen. Die WLAN-Einstellungen der Kamera  werden auf diesem Bildschirm festgelegt. Informationen zu weiteren Verbindungseinstellungen finden Sie unter „Einfache Verbindung“...
  • Seite 16: Automatische Abschaltung

    Allgemeine Einstellungen Automatische Abschaltung Falls notwendig, setzen Sie die  Option [Auto.Absch.aus] auf der Registerkarte [52] auf [Deaktivieren]. Wenn die automatische Abschaltung  der Kamera während der WLAN- Verbindung aktiviert wird, wird die Verbindung beendet. WLAN-Verbindungsstatus Den WLAN-Verbindungsstatus können Sie über die <k>-Leuchte der Kamera überprüfen.
  • Seite 17: Touch-Steuerung

     Kamera mit einem NFC-fähigen Smartphone, um ein aufgenommenes Bild auf das Smartphone zu übertragen (S. 39). Halten Sie die Kamera in die Nähe der Canon Connect Station  (separat erhältlich), um die beiden Geräte einfach über ein WLAN zu verbinden (S.
  • Seite 18 Allgemeine Einstellungen Warnhinweise zur Kabelverbindung Wenn [51: WLAN/NFC] auf [Aktivieren] eingestellt ist, ist die  Verbindung über Schnittstellenkabel, Stereo-AV-Kabel oder HDMI-Kabel deaktiviert. Stellen Sie [51: WLAN/NFC] auf [Deaktivieren] ein, bevor Sie ein Kabel anschließen. Solange die Kamera an eine Connect Station, einen Computer, einen ...
  • Seite 19: Kurznamen Registrieren

    Kurznamen registrieren In diesem Kapitel wird beschrieben, wie Sie den Kurznamen für die Kamera (zur Identifizierung) einrichten.
  • Seite 20: Kurznamen Registrieren

    Kurznamen registrieren Legen Sie vor dem Einrichten einer Verbindung den Kurznamen für die Kamera (zur Identifizierung) fest. Wenn die Kamera über ein WLAN mit einem anderen Gerät verbunden ist, erscheint dieser Kurzname auf dem Gerät. Der Kurzname muss auf jeden Fall eingerichtet werden, da Sie ansonsten nicht zu dem WLAN-Einstellungsbildschirm navigieren können.
  • Seite 21 Kurznamen registrieren Geben Sie einen Kurznamen ein. Anweisungen zur Eingabe von  Zeichen finden Sie unter „Bedienen der virtuellen Tastatur“ auf der nächsten Seite. Geben Sie eine beliebige  Zeichenfolge mit einer Länge zwischen 1 und 14 Zeichen ein. Beenden Sie die Einstellung. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die ...
  • Seite 22: Bedienen Der Virtuellen Tastatur

    Kurznamen registrieren Bedienen der virtuellen Tastatur Wechseln des Eingabebereichs  Drücken Sie die Taste <Q>, um zwischen den Eingabebereichen am oberen und unteren Rand hin und her zu wechseln. Cursor bewegen  Drücken Sie die Tasten <Y> <Z> im oberen Bereich, um den Cursor zu bewegen.
  • Seite 23: Einfache Verbindung

    Einfache Verbindung...
  • Seite 24: Flussdiagramm Der Wlan-Funktionen (Einfache Verbindung)

    Flussdiagramm der WLAN-Funktionen (Einfache Verbindung) Connect Smartphone Kamera Drucker Station Kurznamen der Kamera registrieren (S. 20) Camera Connect Kompatible Kompatiblen auf einem Kamera Drucker Connect Station Smartphone einrichten einrichten einrichten installieren (S. 43) (S. 53) (S. 26) Verbindungsziele für die Kamera registrieren Über NFC verbinden (S.
  • Seite 25: Einfache Verbindung Mit Einem Smartphone

    Einfache Verbindung mit einem Smartphone Wenn Sie die Kamera mit einem Smartphone verbinden, können Sie Folgendes tun: • Auf der Kamera gespeicherte Bilder mit dem Smartphone anzeigen oder verwalten. • Auf der Kamera gespeicherte Bilder auf dem Smartphone empfangen. • Die Kamera mit dem Smartphone bedienen und Bilder aufnehmen.
  • Seite 26: Vorbereitung

    Vorbereitung Camera Connect auf einem Smartphone installieren Zur Kommunikation mit einem Smartphone ist die spezielle Smartphone- Anwendung Camera Connect (kostenlos erhältlich) erforderlich. Camera Connect kann vom App Store oder von Google Play  heruntergeladen werden. Installieren Sie Camera Connect auf dem Smartphone, und führen Sie dann die für den Verbindungsaufbau notwendigen Schritte aus.
  • Seite 27 Vorbereitung Verbindungsmethode Prüfen Sie bei der Verwendung eines Android-Smartphones, ob dieses NFC-fähig ist. Wenn das Smartphone NFC-fähig ist: Siehe S. 28  Sie können ganz leicht über die NFC-Funktion eine Verbindung herstellen. Wenn das Smartphone nicht NFC-fähig ist: Siehe S. 31 ...
  • Seite 28: Verbindung Über Die Nfc-Funktion Herstellen

    Verbindung über die NFC-Funktion herstellen Verbinden Sie die Kamera über die NFC-Funktion mit einem Smartphone. Der Arbeitsablauf zum Herstellen einer Verbindung per NFC lautet wie folgt. (1) Schalten Sie die Kamera und das Smartphone ein. (2) Aktivieren Sie die NFC-Funktion auf der Kamera und auf dem Smartphone. (3) Berühren Sie die Kamera mit dem Smartphone, sodass der Kontakt zwischen ihnen hergestellt wird (S.
  • Seite 29 Verbindung über die NFC-Funktion herstellen Mit einem Smartphone verbinden Berühren Sie die Kamera mit einem Smartphone. Wenn gerade ein Bild auf der Kamera wiedergegeben  wird, beenden Sie die Wiedergabe. Berühren Sie das Symbol p auf der  Kamera mit dem entsprechenden Symbol auf dem Smartphone.
  • Seite 30 Verbindung über die NFC-Funktion herstellen Bedienen Sie die Kamera mithilfe von Camera Connect. Führen Sie weitere Vorgänge mithilfe  von Camera Connect aus. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie auf der Seite 35. Die Einstellungen für die Kommunikation mit einem Smartphone sind jetzt abgeschlossen. Warnhinweise zur NFC-Funktion Achten Sie beim Berühren der Kamera mit dem Smartphone darauf, ...
  • Seite 31: Kamerazugangspunkt-Modus Zum Herstellen Einer Verbindung Verwenden

    Kamerazugangspunkt-Modus zum Herstellen einer Verbindung verwenden Smartphones, die nicht NFC-fähig sind, können im Kamera- zugangspunkt-Modus verbunden werden. Zum Herstellen der Verbindung müssen bestimmte Vorgänge auf dem Smartphone ausgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung zum Smartphone. Vorgehen auf der Kamera – 1 Wählen Sie [WLAN-Funktion].
  • Seite 32: Vorgehen Auf Dem Smartphone

    Kamerazugangspunkt-Modus zum Herstellen einer Verbindung verwenden Wählen Sie [Einfache Verbindung]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [Einfache Verbindung] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie  <0>, um zum nächsten Bildschirm zu wechseln. Eine Anleitung zum Herstellen einer ...
  • Seite 33 Kamerazugangspunkt-Modus zum Herstellen einer Verbindung verwenden Starten Sie Camera Connect auf dem Smartphone. Wenn die WLAN-Einstellungen auf  dem Smartphone abgeschlossen sind, starten Sie Camera Connect. Wählen Sie auf dem Smartphone die Kamera aus, zu der eine Verbindung hergestellt werden soll.
  • Seite 34: Vorgehen Auf Der Kamera

    Kamerazugangspunkt-Modus zum Herstellen einer Verbindung verwenden Vorgehen auf der Kamera – 2 Stellen Sie eine Verbindung zur Kamera her. Sobald eine Verbindung aufgebaut wurde,  wird der links abgebildete Bildschirm auf dem LCD-Monitor der Kamera angezeigt. Um anzeigbare Bilder anzugeben, ...
  • Seite 35: Kamera Mithilfe Eines Smartphones Bedienen

    Kamera mithilfe eines Smartphones bedienen Über ein Smartphone, auf dem Camera Connect installiert ist, können Sie die auf der Kamera gespeicherten Bilder anzeigen und per Fernbedienung Aufnahmen mit der Kamera machen. Camera Connect – Hauptfenster Nachfolgend werden die Hauptfunktionen von Camera Connect beschrieben.
  • Seite 36: Verbindung Beenden

    Kamera mithilfe eines Smartphones bedienen Verbindung beenden Um die Verbindung zu beenden, befolgen Sie eine der beiden folgenden Vorgehensweisen. Tippen Sie auf dem  Camera Connect-Bildschirm auf [t]. Stellen Sie den Hauptschalter der  Kamera auf <2>. Wenn die anzeigbaren Bilder angegeben wurden (S. 89), sind die ...
  • Seite 37: Verbindung Wiederherstellen

    Verbindung wiederherstellen Die Kamera kann erneut mit einem Smartphone verbunden werden, für das bereits Verbindungseinstellungen registriert wurden. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion]. Wählen Sie [q]. Wählen Sie [q] (Mit Smartphone ...
  • Seite 38 Verbindung wiederherstellen Aktivieren Sie die WLAN- Funktion des Smartphones. Wenn das Verbindungsziel geändert  wurde, stellen Sie die Einstellung wieder her, um eine Verbindung zur Kamera herzustellen. Starten Sie Camera Connect auf dem Smartphone. Eine Verbindung wird hergestellt.  Wenn Sie beim erneuten Verbinden die SSID der Kamera nicht kennen, ...
  • Seite 39: Einfache Bildübertragung Über Die Nfc-Funktion

    Einfache Bildübertragung über die NFC-Funktion Berühren Sie die Kamera bei der Wiedergabe von Bildern auf der Kamera mit einem NFC-fähigen Smartphone, um ein aufgenommenes Bild auf das Smartphone zu übertragen. Wurde bereits über ein WLAN eine Verbindung aufgebaut, beenden Sie ...
  • Seite 40 Einfache Bildübertragung über die NFC-Funktion Drücken Sie die Taste <0>. Wählen Sie [Bilder senden]. Drücken Sie die Tasten <Y> <Z>,  um [Bilder senden] auszuwählen, und drücken Sie dann <0>. Wenn Sie [Auswahl senden]  auswählen, wird der Bildschirm in Schritt 2 auf Seite 41 angezeigt.
  • Seite 41 Einfache Bildübertragung über die NFC-Funktion Mehrere Bilder senden Wird in Schritt 1 auf Seite 39 die Indexanzeige ausgewählt, wird nach Herstellung einer Verbindung der Bildauswahlbildschirm auf der Kamera angezeigt. Verbinden Sie die Kamera mit dem Smartphone. Geben Sie Bilder in der Indexanzeige ...
  • Seite 42 Einfache Bildübertragung über die NFC-Funktion Weitere Bilder senden Drücken Sie auf dem Bildschirm zum Abschließen des Sendevorgangs die Taste <0>, um ein weiteres Bild zu senden. [Auswahl senden]  Sie können die Bilder, die Sie senden möchten, im Bildauswahlbildschirm auswählen. [Bilder senden] ...
  • Seite 43: Bilder Zwischen Kameras Übertragen

    Canon Camcordern verbunden werden kann, selbst wenn diese mit integrierten WLAN-Funktionen ausgestattet sind. Ohne integrierte WLAN-Funktionen ist dagegen keine  Verbindung zu anderen Canon Kameras möglich, selbst wenn diese Eye-Fi-Karten unterstützen. Standbilder können nur dann übertragen werden, wenn sie als ...
  • Seite 44: Verbindungsziel Auswählen

    Verbindungsziel auswählen Registrieren Sie die Zielkamera, die über ein WLAN verbunden werden soll. Die Kamera kann nur mit einer Kamera gleichzeitig verbunden werden. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion].
  • Seite 45 Verbindungsziel auswählen Wählen Sie die zu sendenden Bilder aus. Wählen Sie die Bilder auf der  Kamera, die die Bilder sendet (S. 46). Verwenden Sie nicht die Kamera, die  die Bilder empfängt. Beachten Sie, dass GPS-Informationen auf dem Wiedergabebildschirm der Kamera nicht angezeigt werden, selbst wenn die GPS-Informationen an das empfangene Bild angehängt werden.
  • Seite 46: Bilder Senden

    Bilder senden Bilder einzeln senden Wählen Sie die Bilder einzeln aus, und senden Sie sie. Wählen Sie ein Bild aus, das Sie senden möchten. Drücken Sie die Tasten <Y> <Z>,  um das zu sendende Bild zu wählen, und dann auf <0>. Durch Drücken der Taste <I>...
  • Seite 47 Bilder senden Mehrere Bilder senden Wählen Sie mehrere Bilder, und senden Sie sie gleichzeitig. Drücken Sie die Taste <0>. Wählen Sie [Auswahl senden]. Um eine Größe für die zu sendenden  Bilder auszuwählen, wählen Sie [Bildgröße änd.] und drücken <0>. Drücken Sie die Tasten <Y>...
  • Seite 48 Bilder senden Reduzieren Sie die Bildgröße. Stellen Sie diese bei Bedarf ein.  Drücken Sie auf dem nächsten  Bildschirm die Tasten <W> <X>, um eine Bildgröße auszuwählen, und drücken Sie dann <0>. Senden Sie die Bilder. Drücken Sie die Tasten <W> <X>, ...
  • Seite 49 Bildgröße sind. Die Optionen [Gr.änd.:S2] und [Gr.änd.:S3] werden nur für Einzelbilder  aktiviert, die mit der EOS 750D aufgenommen wurden. Bilder, die mit anderen Kameras aufgenommen wurden, werden ohne Änderung der Bildgröße gesendet. Die Angabe der Dateigröße (Gesamtgröße) beruht auf den Dateigrößen ...
  • Seite 50: Verbindung Wiederherstellen

    Verbindung wiederherstellen Die Verbindung der Kamera mit einer anderen Kamera, für die Verbindungseinstellungen registriert wurden, kann wiederhergestellt werden. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion]. Wählen Sie [z]. Wählen Sie [z] (Bilder zw.
  • Seite 51: Mehrere Verbindungseinstellungen Registrieren

    Mehrere Verbindungseinstellungen registrieren Sie können Verbindungseinstellungen für bis zu drei Kameras registrieren. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion]. Wählen Sie [z]. Wählen Sie [z] (Bilder zw. Kameras ...
  • Seite 53: Einfache Verbindung Mit Einem Wlan-Fähigen Drucker

    Einfache Verbindung mit einem WLAN-fähigen Drucker Sie können Bilder direkt drucken, indem Sie die Kamera per WLAN mit einem WLAN-kompatiblen Drucker verbinden, der PictBridge (WLAN) unterstützt. Im Modus <F> oder <G> oder bei Auswahl der Option „Multi-Shot- Rauschreduz.“ kann die Kamera nicht mit einem Drucker verbunden werden.
  • Seite 54: Kamerazugangspunkt-Modus Zum Herstellen Einer Verbindung Verwenden

    Kamerazugangspunkt-Modus zum Herstellen einer Verbindung verwenden Die Kamera und ein Drucker können über ein WLAN direkt miteinander verbunden werden. Da die Kamera als Zugangspunkt fungiert, sind keine weiteren Zugangspunkte erforderlich. Somit können problemlos Bilder gedruckt werden. Zum Herstellen der Verbindung müssen bestimmte Vorgänge auf dem Drucker ausgeführt werden.
  • Seite 55 Kamerazugangspunkt-Modus zum Herstellen einer Verbindung verwenden Wählen Sie [Einfache Verbindung]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [Einfache Verbindung] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie  <0>, um zum nächsten Bildschirm zu wechseln. Eine Anleitung zum Herstellen einer ...
  • Seite 56 Kamerazugangspunkt-Modus zum Herstellen einer Verbindung verwenden Wählen Sie den Drucker aus, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll. Wenn eine Liste mit erkannten  Druckern angezeigt wird, wählen Sie den Drucker aus, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll, und drücken Sie <0>. ...
  • Seite 57: Drucken

    Drucken Bilder einzeln drucken Wählen Sie die Bilder einzeln aus, und drucken Sie sie. Wählen Sie ein Bild aus, das Sie drucken möchten. Drücken Sie die Tasten <Y> <Z>, um  ein Bild auszuwählen, das Sie drucken möchten, und dann auf <0>. Durch Drücken der Taste <I>...
  • Seite 58: Drucken Durch Angabe Der Optionen

    Drucken Drucken durch Angabe der Optionen Drucken Sie, indem Sie die Druckoptionen festlegen. Drücken Sie die Taste <0>. Wählen Sie [Druckauftrag] aus. Drücken Sie die Tasten <Y> <Z>,  um [Druckauftrag] auszuwählen, und drücken Sie dann <0>.  Der Bildschirm [Druckauftrag] wird angezeigt.
  • Seite 59 Drucken Beenden Sie die Verbindung. Drücken Sie die Taste <M>,  um zum Bildschirm in Schritt 1 zurückzukehren. Drücken Sie zum Anzeigen des  Bestätigungsbildschirms erneut die Taste <M>. Drücken Sie die Taste <Z>, um [OK] auszuwählen, und drücken Sie dann <0>, um die Verbindung zu beenden.
  • Seite 60: Verbindung Wiederherstellen

    Verbindung wiederherstellen Die Kamera kann erneut mit einem Drucker verbunden werden, für den bereits Verbindungseinstellungen registriert wurden. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion]. Wählen Sie [l]. Wählen Sie [l] (Vom WLAN-Drucker ...
  • Seite 61: Einfache Verbindung Mit Der Connect Station

    Einfache Verbindung mit der Connect Station Die Connect Station (separat erhältlich) ist ein Gerät, mit dem Sie erfasste Einzelbilder zur Anzeige auf Ihrem Fernsehgerät, Smartphone usw. importieren oder sie über ein Netzwerk teilen können. Standbilder und Movies lassen sich leicht auf der Connect Station speichern, indem die Kamera dicht an die Connect Station gehalten wird.
  • Seite 62: Bilder Speichern

    Bilder speichern In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie die Kamera und die Connect Station (separat erhältlich) über ein WLAN verbinden. Eine Anleitung, wie Sie Bilder auf andere Arten speichern, finden Sie in der Bedienungsanleitung der Connect Station. Richten Sie die Kamera im Voraus so ein, dass ihre NFC-Funktion ...
  • Seite 63 Bilder speichern Lassen Sie die Kamera nicht auf die Connect Station fallen, und  berühren Sie diese nur ganz behutsam mit der Kamera. Ansonsten kann die interne Festplatte der Connect Station beschädigt werden. Wenn die Kamera nicht unmittelbar erkannt wird, halten Sie sie ...
  • Seite 65: Erweiterte Verbindung

    Erweiterte Verbindung...
  • Seite 66: Flussdiagramm Der Wlan-Funktionen (Erweiterte Verbindung)

    Smartphone Drucker Medienwiedergabegerät Webservice Kurznamen registrieren (S. 20) Camera Connect auf • Registrierung bei einem Smartphone CANON iMAGE installieren (S. 68) GATEWAY (S. 108) • Webservices auf der Kamera registrieren (S. 108) Jedes Gerät mit einem WLAN-Zugangspunkt verbinden* Kamera mit einem WLAN-Zugangspunkt verbinden (S.
  • Seite 67 Eine Anleitung zur Verbindung mit z (Bilder zwischen Kameras  übertragen) oder mit der Connect Station finden Sie unter „Einfache Verbindung“ (S. 23). * Diese Anweisungen dürfen erst befolgt werden, nachdem die einzelnen Geräte, wie beispielsweise ein Smartphone, mit einem WLAN-Zugangspunkt verbunden wurden.
  • Seite 68: Vorbereitungen Zum Verbinden Mit Einem Smartphone

    Vorbereitungen zum Verbinden mit einem Smartphone Die Funktion [q] (Mit Smartphone verbinden) können Sie nur  verwenden, wenn die spezielle Anwendung „Camera Connect“ (kostenlos erhältlich) zuvor auf dem Smartphone installiert wurde. Camera Connect kann vom App Store oder von Google Play heruntergeladen werden.
  • Seite 69: Wlan-Zugangspunkt Verwenden

    WLAN-Zugangspunkt verwenden Durch die Verbindung mit einem WLAN-Zugangspunkt erhalten Sie Zugriff auf die folgenden Funktionen: • Mit einem Smartphone verbinden • Bilder mit einem WLAN-Drucker drucken • Bilder mit einem Medienwiedergabegerät anzeigen • Bilder an einen Webservice senden* * Zum Senden von Bildern zu einem Webservice überspringen Sie die Erläuterungen in diesem Kapitel, und schlagen Sie auf Seite 107 nach.
  • Seite 70: Typ Des Zugangspunkts Überprüfen

    Typ des Zugangspunkts überprüfen Überprüfen Sie als Erstes, ob der Zugangspunkt WPS (Wi-Fi Protected Setup) unterstützt. Damit kann eine einfache Verbindung zwischen WLAN-fähigen Geräten hergestellt werden. Wenn Sie nicht wissen, ob der von Ihnen verwendete Zugangspunkt WPS-kompatibel ist, schlagen Sie in der entsprechenden Bedienungsanleitung oder weiterer Dokumentation nach.
  • Seite 71: Verbindung Per Wps (Pbc-Modus)

    Verbindung per WPS (PBC-Modus) Dieser Verbindungsmodus ist nur verfügbar, wenn Sie einen WPS- kompatiblen Zugangspunkt verwenden. Im PBC-Modus können Kamera und Zugangspunkt ganz einfach durch Drücken der WPS- Taste auf dem Zugangspunkt verbunden werden. Es kann jedoch schwierig sein, eine Verbindung herzustellen, wenn ...
  • Seite 72 Verbindung per WPS (PBC-Modus) Wählen Sie [WPS (PBC-Modus)]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [WPS (PBC-Modus)] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie <0>,  um zum nächsten Bildschirm zu wechseln. Stellen Sie die Verbindung zum Zugangspunkt her.
  • Seite 73: Einstellungen Für Die Wlan-Funktion Festlegen

    Verbindung per WPS (PBC-Modus) Einstellungen für die WLAN-Funktion festlegen In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie die Einstellungen auf den Bildschirmen für die WLAN-Funktion festlegen. Lesen Sie die Seite, auf der die gewählte WLAN-Funktion beschrieben wird. Mit einem Smartphone verbinden: Kapitel 8 (S. 83) Bilder mit einem WLAN-fähigen Drucker drucken: Kapitel 9 (S.
  • Seite 74: Verbindung Per Wps (Pin-Modus)

    Verbindung per WPS (PIN-Modus) Dieser Verbindungsmodus ist nur verfügbar, wenn Sie einen WPS- kompatiblen Zugangspunkt verwenden. Im PIN-Code- Verbindungsmodus (PIN-Modus) wird eine auf der Kamera angegebene 8-stellige Kennung am Zugangspunkt festgelegt, um eine Verbindung herzustellen. Selbst wenn in der Umgebung mehrere Zugangspunkte aktiv sind, ...
  • Seite 75 Verbindung per WPS (PIN-Modus) Wählen Sie [WPS (PIN-Modus)]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [WPS (PIN-Modus)] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie  <0>, um zum nächsten Bildschirm zu wechseln. Geben Sie den PIN-Code am Zugangspunkt an.
  • Seite 76 Verbindung per WPS (PIN-Modus) Wählen Sie [Automatische Einstellung]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [Automatische Einstellung] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie  <0>, um den Einstellungsbildschirm für die in Schritt 2 gewählte WLAN- Funktion anzuzeigen (S.
  • Seite 77 Verbindung per WPS (PIN-Modus) Einstellungen für die WLAN-Funktion festlegen In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie die Einstellungen auf den Bildschirmen für die WLAN-Funktion festlegen. Lesen Sie die Seite, auf der die gewählte WLAN-Funktion beschrieben wird. Mit einem Smartphone verbinden: Kapitel 8 (S. 83) Bilder mit einem WLAN-fähigen Drucker drucken: Kapitel 9 (S.
  • Seite 78: Manuelle Verbindung Über Suche Nach Netzwerken

    Manuelle Verbindung über Suche nach Netzwerken Wenn Sie [Netzwerk suchen] wählen, wird eine Liste mit aktiven Zugangspunkten in der Nähe sowie zugehörigen Informationen angezeigt. Wählen Sie die SSID (oder ESS-ID) des Zugangspunkts aus, mit dem eine Verbindung hergestellt werden soll, und stellen Sie eine Verbindung her.
  • Seite 79: Zugangspunktverschlüsselung

    Manuelle Verbindung über Suche nach Netzwerken Wählen Sie [Netzwerk suchen]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [Netzwerk suchen] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie <0>,  um zum nächsten Bildschirm zu wechseln. Wählen Sie einen Zugangspunkt aus.
  • Seite 80: Wlan-Verschlüsselungscode Eingeben

    Manuelle Verbindung über Suche nach Netzwerken WLAN-Verschlüsselungscode eingeben Stellen Sie den für den Zugangspunkt angegebenen Verschlüsselungscode  ein. Einzelheiten zum angegebenen Verschlüsselungscode finden Sie in der Bedienungsanleitung zum Zugangspunkt. Die in den Schritten 6 bis 8 unten dargestellten Bildschirme können ...
  • Seite 81: Ip-Adresse Einstellen

    Manuelle Verbindung über Suche nach Netzwerken IP-Adresse einstellen Wählen Sie [Automatische Einstellung]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [Automatische Einstellung] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie  <0>, um den Einstellungsbildschirm für die in Schritt 2 gewählte WLAN- Funktion anzuzeigen (S.
  • Seite 82 Manuelle Verbindung über Suche nach Netzwerken Einstellungen für die WLAN-Funktion festlegen In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie die Einstellungen auf den Bildschirmen für die WLAN-Funktion festlegen. Lesen Sie die Seite, auf der die gewählte WLAN-Funktion beschrieben wird. Mit einem Smartphone verbinden: Kapitel 8 (S. 83) Bilder mit einem WLAN-fähigen Drucker drucken: Kapitel 9 (S.
  • Seite 83: Wlan-Verbindung Mit Einem Smartphone

    WLAN-Verbindung mit einem Smartphone Wenn Sie die Kamera mit einem Smartphone verbinden, können Sie Folgendes tun: • Auf der Kamera gespeicherte Bilder mit dem Smartphone anzeigen oder verwalten. • Auf der Kamera gespeicherte Bilder auf dem Smartphone empfangen. • Die Kamera mit dem Smartphone bedienen und Bilder aufnehmen.
  • Seite 84: Infrastrukturmodus Zum Herstellen Einer Verbindung Verwenden

    Infrastrukturmodus zum Herstellen einer Verbindung verwenden Hier werden die Anweisungen aus Kapitel 7 fortgesetzt. Zum Herstellen der Verbindung müssen bestimmte Vorgänge auf  dem Smartphone ausgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung zum Smartphone. Eine Anleitung zum Herstellen einer Verbindung über die NFC- ...
  • Seite 85 Infrastrukturmodus zum Herstellen einer Verbindung verwenden Vorgehen auf der Kamera Stellen Sie eine Verbindung zur Kamera her. Sobald eine Verbindung aufgebaut wurde,  wird der links abgebildete Bildschirm auf dem LCD-Monitor der Kamera angezeigt. Um anzeigbare Bilder anzugeben,  drücken Sie die Taste <B>. Eine Anleitung, wie Sie diese festlegen, finden Sie in Schritt 5 auf Seite 90.
  • Seite 86: Kamera Mithilfe Eines Smartphones Bedienen

    Kamera mithilfe eines Smartphones bedienen Über ein Smartphone, auf dem Camera Connect installiert ist, können Sie die auf der Kamera gespeicherten Bilder anzeigen und per Fernbedienung Aufnahmen mit der Kamera machen. Camera Connect – Hauptfenster Nachfolgend werden die Haupt- funktionen von Camera Connect beschrieben.
  • Seite 87: Verbindung Beenden

    Kamera mithilfe eines Smartphones bedienen Verbindung beenden Um die Verbindung zu beenden, befolgen Sie eine der beiden folgenden Vorgehensweisen. Tippen Sie auf dem  Camera Connect-Bildschirm auf [t]. Stellen Sie den Hauptschalter der  Kamera auf <2>. Wenn die anzeigbaren Bilder angegeben wurden (S. 89), sind die ...
  • Seite 88: Verbindung Wiederherstellen

    Verbindung wiederherstellen Die Kamera kann erneut mit einem Smartphone verbunden werden, für das bereits Verbindungseinstellungen registriert wurden. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion]. Wählen Sie [q]. Wählen Sie [q] (Mit Smartphone ...
  • Seite 89: Anzeigbare Bilder Angeben

    Anzeigbare Bilder angeben Sie können mithilfe des Smartphones auf der Kamera einstellen, welche Bilder vom Smartphone aus anzeigbar sind. Bilder können während der Verbindungseinstellungen oder nach Beendigung der Verbindung angegeben werden. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51] ...
  • Seite 90 Anzeigbare Bilder angeben Wählen Sie eine Option. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um ein Element zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie <0>,  um den Einstellungsbildschirm anzuzeigen. [Alle Bilder] Alle Bilder auf der Speicherkarte werden anzeigbar. [Bilder der letzten Tage] Machen Sie Bilder auf der Grundlage ihres Aufnahmedatums anzeigbar.
  • Seite 91 Anzeigbare Bilder angeben [Dateinummernbereich] (Bereich wählen) Wählen Sie bei nach Dateinummer angeordneten Bildern das erste und letzte Bild einer gewünschten Serie aus, um die anzeigbaren Bilder festzulegen. 1 Drücken Sie die Tasten <Y> <Z>, um das erste als anzeigbar festzulegende Bild auszuwählen. Erstes Bild Letztes Bild 2 Drücken Sie <0>, um den...
  • Seite 92: Mehrere Verbindungseinstellungen Registrieren

    Mehrere Verbindungseinstellungen registrieren Sie können Verbindungseinstellungen für bis zu drei Smartphones registrieren. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion]. Wählen Sie [q]. Wählen Sie [q] (Mit Smartphone ...
  • Seite 93: Wlan-Verbindung Zu Einem Wlan-Fähigen Drucker

    WLAN-Verbindung zu einem WLAN-fähigen Drucker Sie können Bilder direkt drucken, indem Sie die Kamera per WLAN mit einem WLAN-kompatiblen Drucker verbinden, der PictBridge (WLAN) unterstützt. Diese Anweisungen sollten erst ausgeführt werden, nachdem eine Verbindung zwischen Drucker und Zugangspunkt hergestellt wurde. Informationen zu Einstellungen und Konfiguration finden Sie in der Bedienungsanleitung zum jeweiligen Gerät, oder Sie können sich diesbezüglich an den Hersteller des Geräts...
  • Seite 94: Infrastrukturmodus Zum Herstellen Einer Verbindung Verwenden

    Infrastrukturmodus zum Herstellen einer Verbindung verwenden Hier werden die Anweisungen aus Kapitel 7 fortgesetzt. Wenn Sie die Verbindung mit dem Kamerazugangspunkt-Modus herstellen möchten, lesen Sie den Abschnitt „Kamerazugangspunkt- Modus zum Herstellen einer Verbindung verwenden” (S. 54). Wählen Sie den Drucker aus, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll.
  • Seite 95: Drucken

    Drucken Bilder einzeln drucken Wählen Sie die Bilder einzeln aus, und drucken Sie sie. Wählen Sie ein Bild aus, das Sie drucken möchten. Drücken Sie die Tasten <Y> <Z>, um  ein Bild auszuwählen, das Sie drucken möchten, und dann auf <0>. Durch Drücken der Taste <I>...
  • Seite 96 Drucken Drucken durch Angabe der Optionen Drucken Sie, indem Sie die Druckoptionen festlegen. Drücken Sie die Taste <0>. Wählen Sie [Druckauftrag] aus. Drücken Sie die Tasten <Y> <Z>,  um [Druckauftrag] auszuwählen, und drücken Sie dann <0>.  Der Bildschirm [Druckauftrag] wird angezeigt.
  • Seite 97 Drucken Beenden Sie die Verbindung. Drücken Sie die Taste <M>,  um zum Bildschirm in Schritt 1 zurückzukehren. Drücken Sie zum Anzeigen des  Bestätigungsbildschirms erneut die Taste <M>. Drücken Sie die Taste <Z>, um [OK] auszuwählen, und drücken Sie dann <0>, um die Verbindung zu beenden.
  • Seite 98: Verbindung Wiederherstellen

    Verbindung wiederherstellen Die Kamera kann erneut mit einem Drucker verbunden werden, für den bereits Verbindungseinstellungen registriert wurden. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion]. Wählen Sie [l]. Wählen Sie [l] (Vom WLAN-Drucker ...
  • Seite 99: Mehrere Verbindungseinstellungen Registrieren

    Mehrere Verbindungseinstellungen registrieren Sie können Verbindungseinstellungen für bis zu drei Drucker registrieren. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion]. Wählen Sie [l]. Wählen Sie [l] (Vom WLAN-Drucker ...
  • Seite 101: Bilder Mit Einem Medienwiedergabegerät Anzeigen

    Bilder mit einem Medienwiedergabegerät anzeigen Bilder auf der Speicherkarte in der Kamera lassen sich über WLAN auf einem Fernsehgerät anzeigen. Hierfür ist ein DLNA*-kompatibles Fernsehgerät, eine Spielekonsole, ein Smartphone oder ein ähnliches Medienwiedergabegerät erforderlich. In diesem Handbuch wird der Begriff „Medienwiedergabegerät“ stellvertretend für alle Geräte dieser Art verwendet.
  • Seite 102: Bilder Auf Einem Fernsehgerät Anzeigen

    Fernsehgerät an. Das angezeigte Symbol ist je nach  verwendetem Medienwiedergabegerät möglicherweise unterschiedlich. Suchen Sie in diesem Fall nach einem Symbol mit der Bezeichnung EOS 750D. Wählen Sie das Symbol EOS 750D < EOS 750D> auf dem Medienwiedergabegerät aus.
  • Seite 103 Bilder im Querformat angezeigt werden. Symbole mit der Bezeichnung „1-100“ beispielsweise enthalten Aufnahmen, die  anhand der Dateinummer im ausgewählten Ordner (***CANON) gruppiert sind. Die für Bilder angezeigten Datumsinformationen basieren auf den Daten,  die den Bildern hinzugefügt wurden.
  • Seite 104: Verbindung Wiederherstellen

    Verbindung wiederherstellen Wenn für ein Medienwiedergabegerät die Verbindungseinstellungen registriert wurden, lässt sich die Verbindung wiederherstellen. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion]. Wählen Sie [o]. Wählen Sie [o] (Bilder auf DLNA- ...
  • Seite 105: Mehrere Verbindungseinstellungen Registrieren

    Mehrere Verbindungseinstellungen registrieren Sie können Verbindungseinstellungen für bis zu drei Medienwiedergabegeräte registrieren. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion]. Wählen Sie [o]. Wählen Sie [o] (Bilder auf DLNA- ...
  • Seite 107: Wlan-Verbindung Mit Einem Webservice

    Die Webservices von CANON iMAGE GATEWAY werden in  bestimmten Ländern und Regionen nicht unterstützt. Informationen zu den Ländern und Regionen, in denen die Services von CANON iMAGE GATEWAY unterstützt werden, finden Sie auf der Website von Canon (http://www.canon.com/cig). In bestimmten Ländern und Regionen können die ...
  • Seite 108: Vorbereitung

    Mitglied von CANON iMAGE GATEWAY, dem Online-Fotoservice für Canon Benutzer, anmelden. Als Mitglied von CANON iMAGE GATEWAY können Sie Ihre Fotos in Online- Alben veröffentlichen und eine Reihe weiterer Services nutzen. Diese Website dient auch als Plattform zum Teilen von Bildern auf registrierten Webservices.
  • Seite 109 Installieren Sie EOS Utility mithilfe der CD-ROM mit der EOS Software. Rufen Sie auf dem Computer die Website von Canon auf, und melden Sie sich kostenfrei als Mitglied von CANON iMAGE GATEWAY an. Wenn Sie bereits Mitglied sind, fahren Sie mit Schritt 3 fort.
  • Seite 110: Typ Des Zugangspunkts Überprüfen

    Typ des Zugangspunkts überprüfen Überprüfen Sie als Erstes, ob der Zugangspunkt WPS (Wi-Fi Protected Setup) unterstützt. Damit kann eine einfache Verbindung zwischen WLAN-fähigen Geräten hergestellt werden. Wenn Sie nicht wissen, ob der von Ihnen verwendete Zugangspunkt WPS-kompatibel ist, schlagen Sie in der entsprechenden Bedienungsanleitung oder weiterer Dokumentation nach.
  • Seite 111: Verbindung Per Wps (Pbc-Modus)

    Verbindung per WPS (PBC-Modus) Dieser Verbindungsmodus ist nur verfügbar, wenn Sie einen WPS- kompatiblen Zugangspunkt verwenden. Im PBC-Modus können Kamera und Zugangspunkt ganz einfach durch Drücken der WPS- Taste auf dem Zugangspunkt verbunden werden. Es kann jedoch schwierig sein, eine Verbindung herzustellen, wenn ...
  • Seite 112 Verbindung per WPS (PBC-Modus) Wählen Sie einen Webservice aus. Wählen Sie einen Webservice aus, zu  dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und drücken Sie <0>. Inhalt und Anordnung der Liste mit  Webservices hängen von den jeweiligen Einstellungen ab. Der Webservice, zu dem eine Verbindung ...
  • Seite 113 Verbindung per WPS (PBC-Modus) Wählen Sie [Automatische Einstellung]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [Automatische Einstellung] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie  <0>. Die Einstellungen werden gespeichert, und ein Bild auf der Karte wird angezeigt.
  • Seite 114: Verbindung Per Wps (Pin-Modus)

    Verbindung per WPS (PIN-Modus) Dieser Verbindungsmodus ist nur verfügbar, wenn Sie einen WPS- kompatiblen Zugangspunkt verwenden. Im PIN-Code-Verbindungsmodus (PIN-Modus) wird eine auf der Kamera angegebene 8-stellige Kennung am Zugangspunkt festgelegt, um eine Verbindung herzustellen. Selbst wenn in der Umgebung mehrere Zugangspunkte aktiv sind, ...
  • Seite 115 Verbindung per WPS (PIN-Modus) Wählen Sie [WPS (PIN-Modus)]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [WPS (PIN-Modus)] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie  <0>, um zum nächsten Bildschirm zu wechseln. Geben Sie den PIN-Code am Zugangspunkt an.
  • Seite 116 Verbindung per WPS (PIN-Modus) Wählen Sie [Automatische Einstellung]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [Automatische Einstellung] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie  <0>. Die Einstellungen werden gespeichert, und ein Bild auf der Karte wird angezeigt.
  • Seite 117: Manuelle Verbindung Über Suche Nach Netzwerken

    Manuelle Verbindung über Suche nach Netzwerken Wenn Sie [Netzwerk suchen] wählen, wird eine Liste mit aktiven Zugangspunkten in der Nähe sowie zugehörigen Informationen angezeigt. Wählen Sie die SSID (oder ESS-ID) des Zugangspunkts aus, mit dem eine Verbindung hergestellt werden soll, und stellen Sie eine Verbindung her.
  • Seite 118 Manuelle Verbindung über Suche nach Netzwerken Wählen Sie [Netzwerk suchen]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [Netzwerk suchen] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie <0>,  um zum nächsten Bildschirm zu wechseln. Wählen Sie einen Zugangspunkt aus.
  • Seite 119 Manuelle Verbindung über Suche nach Netzwerken WLAN-Verschlüsselungscode eingeben Stellen Sie den für den Zugangspunkt angegebenen Verschlüsselungscode  ein. Einzelheiten zum angegebenen Verschlüsselungscode finden Sie in der Bedienungsanleitung zum Zugangspunkt. Die in den Schritten 6 bis 8 unten dargestellten Bildschirme können ...
  • Seite 120 Manuelle Verbindung über Suche nach Netzwerken IP-Adresse einstellen Wählen Sie [Automatische Einstellung]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [Automatische Einstellung] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie  <0>. Die Einstellungen werden gespeichert, und ein Bild auf der Karte wird angezeigt.
  • Seite 121: Bilder An Einen Webservice Senden

    Freunden teilen, indem Sie sie an einen auf der Kamera registrierten Webservice wie CANON iMAGE GATEWAY senden. Die gesendeten Bilder werden auf CANON iMAGE GATEWAY in einem Online-Album gespeichert, und an jeden Webservice wird ein Link zum Album gesendet. Je nach gewähltem Webservice und dessen Einstellungen können Bilder auch direkt an Webservices gesendet werden.
  • Seite 122 Bilder an einen Webservice senden Wenn der Bildschirm  [Nutzungsbedingungen] angezeigt wird, lesen Sie sich diese aufmerksam durch, und drücken Sie dann die Taste <Z>, um [Zustimm.] auszuwählen. Durch Drücken der Tasten <W> <X> können  Sie den Anzeigebereich des Bildschirms nach oben oder unten verschieben.
  • Seite 123 Bilder an einen Webservice senden Reduzieren Sie die Bildgröße. Stellen Sie diese bei Bedarf ein.  Wenn Sie YouTube als Ziel des  Sendevorgangs ausgewählt haben, wird die Option [Bildgröße änd.] nicht angezeigt. Drücken Sie auf dem nächsten  Bildschirm die Tasten <W> <X>, um eine Bildgröße auszuwählen, und drücken Sie dann <0>.
  • Seite 124 Bildgröße sind. Die Optionen [Gr.änd.:S2] und [Gr.änd.:S3] werden nur für Einzelbilder  aktiviert, die mit der EOS 750D aufgenommen wurden. Bilder, die mit anderen Kameras aufgenommen wurden, werden ohne Änderung der Bildgröße gesendet. Wenn Sie den Service CANON iMAGE GATEWAY auf einem Computer ...
  • Seite 125: Ziel Auswählen

    Bilder an einen Webservice senden Ziel auswählen Sie können auf der Kamera gespeicherte Bilder oder Links zu Bildern an registrierte Ziele senden. Um E-Mail-Ziele und Einstellungen zum Senden von E-Mails zu registrieren, müssen Sie einen Computer verwenden. Nähere Informationen finden Sie in der EOS Utility Bedienungsanleitung (PDF). Wenn Sie die Option [w] (E-Mail) ...
  • Seite 126: Verbindung Wiederherstellen

    Verbindung wiederherstellen Die Kamera kann erneut mit einem Webservice verbunden werden, für den bereits Verbindungseinstellungen registriert wurden. Die Verbindung zum Zugangspunkt muss nur einmal hergestellt werden. Sie brauchen nicht für jeden Webservice eine neue Verbindung herzustellen. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51] ...
  • Seite 127: Mehrere Verbindungseinstellungen Registrieren

    Mehrere Verbindungseinstellungen registrieren Sie können Verbindungseinstellungen für bis zu drei Webservices registrieren. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion]. Wählen Sie [m]. Wählen Sie die Option [m] ...
  • Seite 129: Verbindung Zu Einem Wlan Von Einem Wiedergabebildschirm Aus Herstellen

    Verbindung zu einem WLAN von einem Wiedergabebildschirm aus herstellen Mit der Schnelleinstellung während der Wiedergabe können Sie zu bereits registrierten Verbindungszielen eine Wireless LAN-Verbindung herstellen. Verbindungsziele können nicht über den Wiedergabebildschirm festgelegt werden. Sie werden über den Menübildschirm konfiguriert.
  • Seite 130: Verbindung Von Einem Wiedergabebildschirm Aus Herstellen

    Verbindung von einem Wiedergabebildschirm aus herstellen Wenn Verbindungsziele registriert wurden, können Sie während der Wiedergabe über den Quick Control-Bildschirm auf WLAN-Funktionen zugreifen. Über den Quick Control-Bildschirm können während der Wiedergabe für zwei Funktionen Verbindungen hergestellt werden: [z] (Bilder zwischen Kameras übertragen) und [m] (Hochladen zum Webservice). Zeigen Sie den Schnelleinstellungsbildschirm an.
  • Seite 131 Verbindung von einem Wiedergabebildschirm aus herstellen Stellen Sie eine Verbindung her. Wählen Sie [Verbinden], und  drücken Sie <0>.  Die Bilder auf der Karte werden angezeigt, und Sie können auswählen, welche Bilder Sie senden möchten. Wenn Einstellungen für mehrere ...
  • Seite 133: Einstellungen Verwalten

    Einstellungen verwalten...
  • Seite 134: Einstellungen Überprüfen, Ändern Oder Löschen

    Einstellungen überprüfen, ändern oder löschen Sie können die auf der Kamera gespeicherten Verbindungs- einstellungen überprüfen, ändern oder löschen. Zum Ändern oder Löschen der Einstellungen müssen Sie die Verbindung erst beenden. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion].
  • Seite 135 Einstellungen überprüfen, ändern oder löschen Prüfen bzw. ändern Sie die Einstellungen. Wählen Sie ein Element aus,  und drücken Sie <0>. Prüfen bzw. ändern Sie die Einstellungen auf dem daraufhin angezeigten Bildschirm. [Einst. ändern] Ändern Sie die Einstellungen. Bei der Auswahl von [Einst.
  • Seite 136: Einstellungen Löschen

    Einstellungen überprüfen, ändern oder löschen Einstellungen löschen Wählen Sie [Einstellungen löschen] in Schritt 3 auf Seite 134, um auf der Kamera gespeicherte Verbindungseinstellungen zu löschen. Wählen Sie [Einstellungen löschen]. Wählen Sie die Einstellung aus, die Sie löschen möchten. Wählen Sie die Einstellung aus, die ...
  • Seite 137: Wlan-Einstellungen Löschen

    WLAN-Einstellungen löschen Alle WLAN-Einstellungen können gelöscht werden. Durch Löschen der Wireless LAN-Einstellungen können Sie beispielsweise verhindern, dass Dritte darauf Zugriff haben, wenn Sie Ihre Kamera verleihen. Wählen Sie [WLAN-Funktion]. Stellen Sie auf der Registerkarte [51]  die Option [WLAN/NFC] auf [Aktivieren], und wählen Sie dann [WLAN-Funktion].
  • Seite 138 WLAN-Einstellungen löschen Bildschirm „Allgem. Einst.“ Auf dem in Schritt 3 auf der vorherigen Seite angezeigten Bildschirm [Allgem. Einst.] können Sie die WLAN-Einstellungen ändern oder überprüfen. [Kurzname bearbeiten] Ändern Sie den Kurznamen. Wählen Sie [Kurzname bearbeiten], und geben Sie dann den Kurznamen über die virtuelle Tastatur ein (S.
  • Seite 139: Fehlerbehebung

    Fehlerbehebung...
  • Seite 140: Auf Fehlermeldungen Reagieren

    Auf Fehlermeldungen reagieren Zeigen Sie bei Auftreten eines Verbindungsfehlers die Einzelheiten des Fehlers über eines der nachfolgenden Verfahren an. Beheben Sie die Fehlerursache wie in den Beispielen in diesem Kapitel gezeigt. Wählen Sie [51: WLAN-Funktion] 9 [Allgem. Einst.] 9  [Fehlerdetails], und drücken Sie dann <0>.
  • Seite 141: Zielgerät Für Verbindung Nicht Gefunden

    Auf Fehlermeldungen reagieren 11: Zielgerät für Verbindung nicht gefunden Bei Auswahl von [q]: Wird Camera Connect ausgeführt?  Stellen Sie eine Verbindung mithilfe von Camera Connect her  (S. 33, 84). Bei Auswahl von [l]: Ist der Drucker eingeschaltet?  Schalten Sie den Drucker ein.
  • Seite 142: Keine Adresse Vom Dhcp-Server Zugeordnet

    Auf Fehlermeldungen reagieren 21: Keine Adresse vom DHCP-Server zugeordnet Was an der Kamera überprüft werden muss An der Kamera ist die IP-Adresse auf [Autom. zuordnen]  gesetzt. Ist dies die korrekte Einstellung? Wenn kein DHCP-Server verwendet wird, konfigurieren Sie die ...
  • Seite 143: Keine Antwort Vom Dns-Server

    Auf Fehlermeldungen reagieren 22: Keine Antwort vom DNS-Server Was an der Kamera überprüft werden muss Stimmt an der Kamera die IP-Adressen-Einstellung des DNS-  Servers mit der tatsächlichen Adresse des Servers überein? Legen Sie für die IP-Adresse [Manuelle Einstellung] fest. Legen ...
  • Seite 144 Auf Fehlermeldungen reagieren 23: Gerät mit identischer IP-Adresse existiert im selben Netzwerk Was an der Kamera überprüft werden muss Verwendet ein anderes Gerät im Netzwerk der Kamera  dieselbe IP-Adresse wie die Kamera? Ändern Sie die IP-Adresse des Übertragungsgeräts, um zu ...
  • Seite 145 Auf Fehlermeldungen reagieren 61: Gewähltes SSID-Wireless-LAN- Netzwerk nicht gefunden Wird die Sichtverbindung zwischen Kamera und der Antenne  am Zugangspunkt durch ein Hindernis blockiert? Positionieren Sie Kamera und Zugangspunkt so, dass die  Sichtverbindung nicht durch Hindernisse blockiert wird (S. 154). Was an der Kamera überprüft werden muss Stimmt die an der Kamera eingestellte SSID mit der des ...
  • Seite 146: Wlan-Authentifizierung Fehlgeschlagen

    Auf Fehlermeldungen reagieren 63: WLAN-Authentifizierung fehlgeschlagen Sind Kamera und Zugangspunkt so konfiguriert, dass auf  beiden dieselbe Authentifizierungsmethode verwendet wird? Die Kamera unterstützt die folgenden Authentifizierungsmethoden:  [Offenes System], [Shared Key] und [WPA/WPA2-PSK] (S. 79, 118). Sind Kamera und Zugangspunkt so konfiguriert, dass zur ...
  • Seite 147: Wlan-Verbindung Verloren

    Auf Fehlermeldungen reagieren 65: WLAN-Verbindung verloren Wird die Sichtverbindung zwischen Kamera und der Antenne  am Zugangspunkt durch ein Hindernis blockiert? Positionieren Sie Kamera und Zugangspunkt so, dass die  Sichtverbindung nicht durch Hindernisse blockiert wird (S. 154). Die WLAN-Verbindung ist aus unbekanntem Grund verloren ...
  • Seite 148: Verbindung Konnte Nicht Hergestellt Werden

    Auf Fehlermeldungen reagieren 68: Keine Verbindung zum WLAN-Endgerät möglich. Beginnen Sie noch einmal von vorne. Haben Sie die WPS-Taste (Wi-Fi Protected Setup) am  Zugangspunkt so lange wie angegeben gedrückt gehalten? Halten Sie die WPS-Taste so lange gedrückt wie in der ...
  • Seite 149 Auf Fehlermeldungen reagieren 102: Dateien konnten nicht gesendet werden Ist auf der Karte in der Kamera, welche die Daten empfangen  soll, ausreichend freier Speicherplatz vorhanden? Überprüfen Sie die Karte in der Kamera, welche die Daten empfangen soll.  Tauschen Sie die Karte aus, oder geben Sie ausreichend Speicherplatz frei. Versuchen Sie nun noch einmal, die Daten zu übermitteln.
  • Seite 150: Verbindung Getrennt

    Auf Fehlermeldungen reagieren 105: Dateien konnten nicht empfangen werden. Der Schreibschutzschalter der Karte ist verriegelt Ist die Karte in der Kamera, welche die Daten empfangen soll, gesperrt?  Überprüfen Sie die Karte in der Kamera, welche die Daten empfangen soll. Entriegeln ...
  • Seite 151: Überprüfen Sie Die Netzwerkeinstellungen

    Besteht eine Verbindung zum Netzwerk?  Überprüfen Sie den Verbindungsstatus des Netzwerks.  126: Keine Verbindung zum Server möglich CANON iMAGE GATEWAY wird derzeit gewartet oder ist überlastet.   Versuchen Sie später noch einmal, sich bei dem Webservice anzumelden.
  • Seite 152 Auf Fehlermeldungen reagieren 127: Ein Fehler ist aufgetreten Beim Herstellen der Verbindung zum Webservice ist ein  anderer Fehler als Fehler 121 bis 126 aufgetreten. Versuchen Sie noch einmal, sich bei dem Webservice  anzumelden. 141: Drucker ist beschäftigt. Versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen.
  • Seite 153: Fehlerbehebung

    Wenn ein Problem mit der Kamera auftritt, lesen Sie zuerst diese Fehlerbehebungsinformationen. Wird das Problem dadurch nicht behoben, wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den Canon Kundendienst in Ihrer Nähe. Ein über ein Kabel verbundenes Gerät kann nicht verwendet werden.
  • Seite 154: Hinweise Zu Wlan

    Hinweise zu WLAN Wenn die Übertragungsrate sinkt, die Verbindung verloren geht oder andere Probleme beim Betrieb der Kamera mit einem WLAN auftreten sollten, beachten Sie die folgenden Hinweise. Aufstellungsort von Zugangspunkt und Antenne Bei Verwendung in Innenräumen installieren Sie das Gerät in ...
  • Seite 155: Sicherheit

    Hinweise zu WLAN Sicherheit Wurden die Sicherheitseinstellungen nicht ordnungsgemäß vorgenommen, kann dies negative Auswirkungen haben: Abfangen Ihrer übertragenen Daten  Dritte können in böswilliger Absicht Ihre WLAN-Übertragungen mitverfolgen und versuchen, die von Ihnen gesendeten Daten abzufangen. Unbefugter Netzwerkzugriff  Dritte können sich in böswilliger Absicht unbefugten Zugriff auf das von Ihnen genutzte Netzwerk verschaffen und Informationen stehlen, beschädigen oder löschen.
  • Seite 156: Überprüfen Der Netzwerkkonfiguration

    Überprüfen der Netzwerkkonfiguration Windows Klicken Sie unter Windows auf [Eingabeaufforderung]. Geben Sie ipconfig/all ein, und drücken Sie die <Eingabetaste>. Daraufhin werden IP-Adresse, Subnetzmaske, Gateway und DNS- Serverinformationen des Computers angezeigt. Um zu vermeiden, dass beim Konfigurieren der IP-Adresse der Kamera für den Computer und für andere Geräte dieselbe IP-Adresse verwendet wird, ändern Sie die Nummern ganz rechts (S.
  • Seite 157: Referenzmaterial

    Referenzmaterial...
  • Seite 158: Netzwerk Manuell Einstellen

    Netzwerk manuell einstellen Legen Sie die Netzwerkeinstellungen für den Kamerazugangspunkt-Modus manuell fest. Legen Sie auf den betreffenden Bildschirmen [SSID], [Kanaleinstellung] und [Verschlüsselungseinstellungen] fest. Wählen Sie [Manuelle Verbindung]. Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [Manuelle Verbindung] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie ...
  • Seite 159 Netzwerk manuell einstellen Wählen Sie die gewünschte Verschlüsselungseinstellung. Wählen Sie ein Element aus, und  drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [AES] als Verschlüsselung. Wählen Sie [OK], und drücken Sie <0>.  Bei Auswahl von [AES] wird die  virtuelle Tastatur (S. 22) eingeblendet.
  • Seite 160: Ip-Adresse Manuell Einstellen

    IP-Adresse manuell einstellen Legen Sie die IP-Adresseinstellungen für den Infrastrukturmodus manuell fest. Welche Elemente angezeigt werden, hängt von der WLAN-Funktion ab. Wählen Sie [Manuelle Einstellung] Drücken Sie die Tasten <W> <X>,  um [Manuelle Einstellung] zu wählen, und drücken Sie dann <0>. Wählen Sie [OK], und drücken Sie <0>.
  • Seite 161 IP-Adresse manuell einstellen Wählen Sie [OK]. Wenn Sie die Einstellungen für alle  erforderlichen Elemente festgelegt haben, drücken Sie die Tasten <W> <X>, um [OK] auszuwählen, und drücken Sie dann <0>.  Der Einstellungsbildschirm für die WLAN-Funktion wird angezeigt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was ...
  • Seite 162: Technische Daten

    Bilder auf einem Medien- Bilder können auf einem DLNA-kompatiblen wiedergabegerät anzeigen: Medienwiedergabegerät angezeigt werden. Bildübertragung Bilder in der Kamera oder Links zu Bildern können an an einen Webservice: registrierte Webservices gesendet werden. Sämtliche technische Daten basieren auf der Canon Prüfnorm. ...
  • Seite 163: Wlan-Sicherheitsvorkehrungen

    Eine rechtswidrige Nutzung kann gemäß nationalen oder lokalen Bestimmungen strafbar sein. Um eine Verletzung der WLAN-Bestimmungen zu vermeiden, besuchen Sie die Website von Canon, und prüfen Sie, wo die Nutzung zulässig ist. Bitte beachten Sie, dass Canon keine Haftung für eventuelle Probleme übernimmt, die sich aus der Nutzung von WLAN in anderen Ländern und...
  • Seite 165: Index

    übertragen........43 116, 120, 160 Bildgröße reduzieren....48, 123 Kabel ........18, 153 Camera Connect...26, 35, 68, 86 Kamerazugangspunkt-Modus ..31, 54 CANON iMAGE GATEWAY ..108 Kurzname ........20 Connect Station.......61 MAC-Adresse ... 70, 84, 110, 138 DLNA ..........101 Medienwiedergabegerät....101 Drucker/Drucken .......53, 93 Mit Smartphone verbinden ..
  • Seite 166 Index Tastatur ...........22 Touch-Steuerung......17 Verbindung wiederherstellen ...37, 50, 60, 88, 98, 104, 126 Wireless LAN-Zugangspunkt ..110 WLAN-Drucker......53, 93 WLAN-Einstellungen löschen ..137 WPS (Wi-Fi Protected Setup) ..70, 110 PBC-Modus ......71, 111 PIN-Modus ......74, 114 Zugangspunkt ......69, 110 Verschlüsselung ....79, 118...
  • Seite 168 Europa, Afrika und Naher Osten CANON EUROPA N.V. PO Box 2262, 1180 EG Amstelveen, Niederlande Informationen zu Ihrer lokalen Canon Niederlassung finden Sie auf Ihrer Garantiekarte oder unter www.canon-europe.com/Support Das Produkt und dessen Garantie werden in europäischen Ländern durch Canon Europa N.V.

Inhaltsverzeichnis