Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Whirlpool AKZM 8410 Bedienungsanleitung Und Wartungsanleitung

Einbau-backofen

Werbung

OVN FOR INNBYGGING
KALUSTEISIIN SIJOITETTAVA UUNI
INDBYGGET OVN
INBYGGD UGN
INBOUWOVEN
EINBAU-BACKOFEN
Bruks- og vedlikeholdsveiledning
NO
Käyttö- ja huolto-ohje
FI
Brugs- og vedligeholdelsesvejledning
DA
Manual för användning och underhåll
SV
Handleiding voor gebruik en onderhoud
NL
Bedienungs- und Wartungsanleitung
DE

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Whirlpool AKZM 8410

  • Seite 1 OVN FOR INNBYGGING KALUSTEISIIN SIJOITETTAVA UUNI INDBYGGET OVN INBYGGD UGN INBOUWOVEN EINBAU-BACKOFEN Bruks- og vedlikeholdsveiledning Käyttö- ja huolto-ohje Brugs- og vedligeholdelsesvejledning Manual för användning och underhåll Handleiding voor gebruik en onderhoud Bedienungs- und Wartungsanleitung...
  • Seite 3 KUN for ovner med PYROLYSEFUNKSJON VAIN uunit, joissa on PYROLYYSITOIMINTO angår KUN ovne med PYROLYSEFUNKTION ENDAST ugnar med PYROLYSFUNKTION UITSLUITEND voor ovens met PYROLYSEFUNCTIE NUR für Öfen mit PYROLYSEFUNKTION...
  • Seite 4 Min 550 mm 500 mm Max 30 mm 600 mm Min 550 mm Min 560 mm 583 + 2 mm Min 560 mm 500 mm Max 30 mm...
  • Seite 6: Inhaltsverzeichnis

    DEUTSCH SPRACHEN NO SEITE 1 FI SEITE 27 DA SEITE 53 SV SEITE 79 NL SEITE 105 DE SEITE 131 INHALT WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE ....132 SCHNELLES VORHEIZEN ..........143 KONFORMITÄTSERKLÄRUNG ........135 AUTOMATISCHER REINIGUNGSZYKLUS ....144 HINWEISE ZUM UMWELTSCHUTZ ......135 PYROLYSEZYKLUS ............144 SMARTCLEAN REINIGUNGSZYKLUS ....144 INSTALLATION ..........
  • Seite 7: Sicherheitsempfehlungen

    SICHERHEITSEMPFEHLUNGEN DE 132 WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE Diese Anleitung ist auch auf folgender Internetseite verfügbar: www.whirlpool.eu IHRE EIGENE UND DIE SICHERHEIT ANDERER PERSONEN IST ÄUSSERST WICHTIG In diesen Anweisungen sowie auf dem Gerät selbst werden wichtige Sicherheitshinweise angegeben, die Sie durchlesen und stets beachten sollten.
  • Seite 8 SICHERHEITSEMPFEHLUNGEN DE 133 - Ziehen Sie nicht am Netzkabel. - Nach der Installation dürfen Strom führende Teile für den Benutzer nicht mehr zugänglich sein. - Schalten Sie das Gerät bei Rissen ab. Es besteht die Gefahr eines Stromschlags (nur Geräte mit Induktionsfunktion). - Berühren Sie das Gerät nicht mit feuchten Händen und verwenden Sie es nicht, wenn Sie barfuß...
  • Seite 9 SICHERHEITSEMPFEHLUNGEN DE 134 - Verwenden Sie keine Behälter aus synthetischen Materialien. - Heißes Fett und Öl sind leicht entzündlich. Beaufsichtigen Sie stets den Garvorgang, wenn Sie Speisen mit viel Fett oder Öl zubereiten. - Lassen Sie das Gerät während des Dörrens von Speisen niemals unbeaufsichtigt.
  • Seite 10: Vor Dem Gebrauch

    VOR DEM GEBRAUCH DE 135 KONFORMITÄTSERKLÄRUNG Dieses Gerät ist für den Kontakt mit Lebensmitteln bestimmt und entspricht der EG-Richtlinie ( ) Nr. 1935/2004. Es wurde den Sicherheitsanforderungen der „Niederspannungsrichtlinie” 2006/95/EG (die 73/23/EWG und nachfolgende Änderungen ersetzt) und den Schutzvorschriften der EMV-Richtlinie 2004/108/EWG entsprechend entwickelt, gebaut und in den Handel gebracht.
  • Seite 11: Installation

    VOR DEM GEBRAUCH DE 136 INSTALLATION Stellen Sie nach dem Auspacken sicher, dass das Gerät keine Transportschäden aufweist und die Backofentür richtig schließt. Bei auftretenden Problemen wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder den Kundenservice. Um eventuellen Schäden vorzubeugen, sollten Sie das Gerät erst unmittelbar vor der Installation aus der Polystyrolunterlage nehmen.
  • Seite 12: Gebrauch Des Backofens

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 137 DAS GERÄT Bedienfeld Gebläse Ringheizelement (nicht sichtbar) Einhängegitter (die Anzahl der Einschübe ist vorne im Backofeninnenraum angegeben) Tür Unteres Heizelement ((nicht sichtbar) Drehspieß (falls vorgesehen) Kerntemperaturfühler Einsteckstelle (falls vorgesehen) Typenschild (darf nicht entfernt werden) 10. Beleuchtung 11.
  • Seite 13: Einschieben Der Roste Und Anderer Zubehörteile In Den Ofen

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 138 EINSCHIEBEN DER ROSTE UND ANDERER ZUBEHÖRTEILE IN DEN OFEN Schieben Sie den Rost mit dem erhöhten Teil „A“ nach oben waagerecht ein (Abb. 1). Abb. 1 Das andere Zubehör, wie Fettpfanne oder Backblech, wird auf die gleiche Weise eingesetzt wie der Rost (Abb.
  • Seite 14: Beschreibung Des Bedienfelds

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 139 BESCHREIBUNG DES BEDIENFELDS LINKES BERÜHRUNGS- BERÜHRUNGS- RECHTES DREHKNOPF DISPLAY TASTEN TASTEN DISPLAY DREHKNOPF UND BERÜHRUNGSTASTEN SENSE-DRUCKKNOPF DREHKNOPF Drücken Sie diesen Knopf für Auswahl, Drehen Sie diesen Knopf zum Einstellung, Zugriff auf oder Bestätigung Durchlaufen der Funktionen und für die von Funktionen oder Parametern und Einstellung aller Garparameter.
  • Seite 15: Einstellen Der Uhr

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 140 1.1 EINSTELLEN DER UHR 1.3. EIN/AUS Wenn der Backofen zum ersten Mal eingeschaltet Bei ausgeschaltetem Gerät wird nur die Uhrzeit im wird, muss die Uhr eingestellt werden. 24-Stunden-Format angezeigt. Drehen Sie zum Einstellen der Stunden. Drücken Sie zum Einschalten des Backofens (½...
  • Seite 16: Quick Start

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 141 3 QUICK START (SCHNELLSTART) 4.1 EINSTELLUNG DER GRILLSTUFE Zum Überspringen des Einstellungsassistenten und Zur Einstellung der Temperaturstufe der zum schnellen Starten eines Garzyklus. Funktionen Grill und Turbogrill Es gibt 3 feste Temperaturstufen für das Grillen: Drücken Sie zum schnellen Starten einer -1- (niedrig), -2- (mittel), -3- (hoch).
  • Seite 17: Einstellung Der Dauer

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 142 5 EINSTELLUNG DER DAUER 5.2 GARZYKLUS MIT TIMER Zum Einstellen der Dauer einer Funktion, nachdem Während eines Garzyklus mit Timer zeigt das die Temperatur eingestellt wurde. rechte Display die Dauer mit einem Countdown der Minuten an und „:“ blinkt. Symbol blinkt.
  • Seite 18: Th Sense-Funktionen

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 143 SENSE-FUNKTIONEN 8 SONDERFUNKTIONEN Zur Auswahl aus 6 verschiedenen, spezifischen Zur Auswahl aus verschiedenen spezifischen Garzyklen mit vorprogrammierten Werten. Für die Garzyklen. Für die komplette Liste und die komplette Liste und die Beschreibung der Funktionen Beschreibung der Funktionen siehe die siehe die entsprechende Tabelle auf Seite 147.
  • Seite 19: Automatischer Reinigungszyklus

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 144 9 AUTOMATISCHER REINIGUNGSZYKLUS (NUR BEI GEWISSEN MODELLEN) Der automatische Reinigungszyklus, falls vorgesehen, kann je nach gekauftem Modell unterschiedlich sein. PYROLYSEZYKLUS (SELBSTREINIGUNG) SMARTCLEAN REINIGUNGSZYKLUS (FALLS VORGESEHEN) (FALLS VORGESEHEN) Für die Beschreibung dieser Funktion siehe die Für die Beschreibung dieser Funktionen siehe auch Funktionstabelle auf Seite 148 und das Kapitel die entsprechende Funktionentabelle auf Seite 148.
  • Seite 20: Kerntemperaturfühler (Nur Bei Bestimmten Modellen)

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 145 KERNTEMPERATURFÜHLER (NUR BEI Zur Bestätigung drücken Sie BESTIMMTEN MODELLEN) Der mitgelieferte Kerntemperaturfühler gestattet das Drehen Sie zum Einstellen der gewünschten Messen der exakten Innentemperatur von Backofentemperatur. Lebensmitteln während des Garens. Drücken Sie oder zum Bestätigen und Der Kerntemperaturfühler darf nur bei gewissen Starten des Garzyklus.
  • Seite 21: Backofenbeleuchtung

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 146 9 BACKOFENBELEUCHTUNG 10 TASTENSPERRE Für die Sperre der Bedienfeldtasten. Drücken Sie zum Ein- bzw. Ausschalten der Backofenlampe. Halten Sie mindestens 5 Sekunden lang gedrückt. Während der Funktion Eco Heißluft wird die Lampe nach 1 Minute ausgeschaltet. Während des Pyrolysezyklus (falls vorgesehen) kann die Backofenlampe nicht eingeschaltet...
  • Seite 22: Funktionsbeschreibungstabelle

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 147 FUNKTIONSBESCHREIBUNGSTABELLE Zur Zubereitung aller Arten von Gerichten auf nur einer Einschubebene. Verwenden OBER- UND Sie die 3. Ebene. Zum Backen von Pizza sowie salzigen oder süßen Kuchen mit flüssiger UNTERHITZE Füllung verwenden Sie hingegen die 1. oder 2.Ebene. Heizen Sie den Backofen vor, bevor Sie die Speisen in den Garraum stellen.
  • Seite 23 GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 148 FUNKTIONSBESCHREIBUNGSTABELLE Zum schnellen Vorheizen des Backofens. Am Ende der Vorheizphase wählt der Ofen automatisch die Funktion Ober-/Unterhitze. Warten Sie das Ende der SCHNELLES Vorheizphase ab, bevor Sie das Gargut in den Ofen stellen. VORHEIZEN Zum Braten großer Fleischstücke (Keulen, Roastbeef, Hähnchen). Geben Sie das Gargut auf die mittleren Ebenen.
  • Seite 24: Gartabelle

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 149 GARTABELLE Einschubebene Temp. Zeit Zubehör und Rezept Funktion Vorheizen (von unten) (°C) (Min.) Anmerkungen 160 - 180 30 - 90 Kuchenform auf Rost Ebene 4: Kuchenform auf Rührkuchen Rost 1 - 4 160 - 180 30 - 90 Ebene 1: Kuchenform auf Rost...
  • Seite 25 GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 150 GARTABELLE 190 - 200 20 - 30 Fettpfanne / Backblech Vol-au-vents / Ebene 4: Form auf Rost Blätterteig 1 - 4 180 - 190 20 - 40 Ebene 1: Fettpfanne / Backblech Lasagne / Aufläufe / Fettpfanne oder Form auf 190 - 200 40 - 65...
  • Seite 26 GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 151 GARTABELLE Ebene 2: Drehspieß (falls vorgesehen) Brathähnchen 60 - 80 1-1,3 kg (hoch) Ebene 1: Fettpfanne mit Wasser Fettpfanne / Backblech (Gargut bei Bedarf nach Ofenkartoffeln 35 - 55 (mittel) zwei Dritteln der Garzeit wenden) Gratiniertes Fettpfanne oder Form auf 10 - 25...
  • Seite 27: Ober-/Unterhitze , Heissluft

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 152 ERPROBTE REZEPTE (IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DEN RICHTLINIEN IEC 60350-1:2011-12) Einschubebene Temp. Zeit Zubehör* und Rezept Funktion Vorheizen (von unten) (°C) (Min.) Anmerkungen IEC 60350-1:2011-12 § 7.5.2 35 - 50 Fettpfanne / Backblech 25 - 40 Fettpfanne / Backblech Mürbeteigkekse Ebene 4: Backblech 1 - 4...
  • Seite 28: Hinweise Zum Gebrauch Und Empfehlungen

    GEBRAUCH DES BACKOFENS DE 153 HINWEISE ZUM GEBRAUCH UND EMPFEHLUNGEN So lesen Sie die Garzeittabelle Fleisch Die Tabelle gibt die beste Garfunktion für ein bestimmtes - Verwenden Sie einen für die Größe des zu garenden Lebensmittel an, das auf einer oder mehreren Ebenen Fleischstücks geeigneten Bräter oder eine gleichzeitig gegart werden kann.
  • Seite 29: Reinigung

    NACH DEM GEBRAUCH: DE 154 REINIGUNG - Verwenden Sie niemals Dampfreiniger. WARNUNG - Reinigen Sie den Ofen nur im kalten Zustand. - Trennen Sie das Gerät von der Stromversorgung. Außenoberflächen Reinigungszyklus - Pyrolysefunktion • Reinigen Sie die Flächen mit einem feuchten WARNUNG Mikrofasertuch.
  • Seite 30: Pflege

    NACH DEM GEBRAUCH: DE 155 PFLEGE - Verwenden Sie Schutzhandschuhe. WARNUNG - Führen Sie die beschriebenen Vorgänge aus, wenn das Gerät kalt ist. - Trennen Sie das Gerät von der Stromversorgung. AUSBAU DER TÜR AUSWECHSELN DER GLÜHLAMPE Öffnen Sie die Backofentür vollständig. Glühlampe der hinteren Backofenbeleuchtung Ziehen Sie die Schließhaken der Scharniere bis auswechseln:...
  • Seite 31: Anleitung Zur Fehlersuche

    NACH DEM GEBRAUCH: DE 156 ANLEITUNG ZUR FEHLERSUCHE Der Backofen funktioniert nicht Die Gerätetür lässt sich nicht öffnen • Prüfen Sie, ob das Stromnetz Strom führt und • Schalten Sie den Backofen aus und wieder ein, der Backofen an das Netz angeschlossen ist. um festzustellen, ob die Störung erneut auftritt.
  • Seite 32 4 0 0 0 1 0 7 8 7 1 3 5 Printed in Italy Manufacturer: Whirlpool Europe S.r.l. Socio Unico, Viale G. Borghi 27, 21025 Comerio (VA) ITALY...

Inhaltsverzeichnis