Herunterladen Diese Seite drucken

Pflege Und Wartung - Whirlpool 300IX01 Gebrauchsanweisung

Vorschau ausblenden

Werbung

ENERGIESPARTIPPS
• Die Kochmulde verfügt über Kochplatten mit unterschiedlichen
Durchmessern. Verwenden Sie nur Töpfe und Pfannen, deren
Bodendurchmesser dem der Kochzone entspricht oder etwas
größer ist.
• Nur Töpfe und Pfannen mit flachem Boden verwenden.
• Vor dem Einschalten immer einen Topf auf die Kochplatten
stellen.
• Töpfe beim Kochen möglichst bedecken.
• Gemüse, Kartoffeln usw. mit wenig Wasser kochen, um die Garzeit
zu verkürzen.
• Bei Verwendung eines Schnellkochtopfes können Sie noch mehr Zeit
und Energie sparen.

PFLEGE UND WARTUNG

Reinigen der Kochmulde
• Trennen Sie vor dem Reinigen die Kochmulde vom Netz und
warten Sie, bis die Mulde abgekühlt ist.
• Wischen Sie die Mulde mit einem in warmem Wasser
angefeuchteten Tuch und mit Seife oder verdünntem Füssigreiniger
ab.
• Keine scheuernden oder ätzenden Mittel, Bleichlauge oder
Metallschwämmchen benutzen.
• Keine säurehaltigen oder alkalischen Substanzen (Essig, Salz,
Zitronensaft usw.) auf der Kochmulde zurücklassen.
Edelstahl - Kochmulden
• Für die Reinigung ein spezifisches handelsübliches Produkt
verwenden.
Hinweis: Bei ständigem Gebrauch der Kochmulde können
die hohen Temperaturen eine Verfärbung der
Kochplatten hervorrufen.
Reinigen der elektrischen Kochplatten
Die Reinigung bei lauwarmer Elektro - Platte durchführen.
Mit einem in Salzwasser angefeuchteten Tuch reinigen und anschließend
mit einem ölgetränkten Tuch abreiben.
6

Werbung

loading