Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken
Sony CMT-SBT300W Bedienungsanleitung

Sony CMT-SBT300W Bedienungsanleitung

Home audio system
Vorschau ausblenden Andere Handbücher für CMT-SBT300W:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Home Audio System
Bedienungsanleitung
CMT-SBT300W/SBT300WB
Vorbereitungen
Aktionen
Netzwerkanschlüsse
Weitere Informationen
Fehlerbehebung
Sicherheitshinweise/
Technische Daten

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Sony CMT-SBT300W

  • Seite 1 Home Audio System Vorbereitungen Aktionen Bedienungsanleitung Netzwerkanschlüsse Weitere Informationen Fehlerbehebung Sicherheitshinweise/ Technische Daten CMT-SBT300W/SBT300WB...
  • Seite 2 Kundendienst- oder Direktive für den Gebrauch von Garantiedokumenten genannten Verbindungskabeln, die kürzer Adressen. als 3 m sind. Hiermit erklärt Sony Corp., dass sich dieses Gerät in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den übrigen einschlägigen Bestimmungen der Richtlinie 1999/5/EG befindet. Weitere...
  • Seite 3 Entsorgung von Nur Europa Ihrer Gemeinde, den kommunalen gebrauchten Entsorgungsbetrieben oder dem Entsorgung von elektrischen Geschäft, in dem Sie das Produkt gebrauchten gekauft haben. Batterien und elektronischen Akkus Geräten (anzuwenden in (anzuwenden in den den Ländern der Ländern der Europäischen Europäischen Union und Union und anderen anderen europäischen...
  • Seite 4: Vor Der Inbetriebnahme Dieses Systems

    Fehlfunktionen, die im Rahmen des Urheberrechtsschutztechnologie normalen Systembetriebs auftreten, n codiert sind werden von Sony in Übereinstimmung Dieses Produkt wurde für die Wiedergabe mit den Bedingungen behoben, die für von Discs entwickelt, die dem Compact dieses Produkt in der eingeschränkten Disc-(CD)-Standard entsprechen.
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Vor der Inbetriebnahme dieses Systems..........4 Funktionen dieses Systems ..............8 ........ 8 Musik von verschiedenen Quellen wiedergeben ..........8 Musik über Netzwerke wiedergeben Vorbereitungen Position und Funktion der Steuerelemente .......... 9 ................. 9 Gerät (Vorderseite) ................10 Fernbedienung Anschlüsse.................... 13 ..
  • Seite 6 Netzwerkanschlüsse Herstellen einer Netzwerkverbindung ..........37 Einrichtung eines drahtlosen Netzwerks..........38 Option 1: Verfahren zur Verwendung einer App für Smartphones oder ....... 38 Tablets (Android-Gerät/iPhone/iPod touch/iPad) Option 2: Manuelles Einstellungsverfahren mit einem Scan nach .......... 39 Zugriffspunkten (für Computer/Mac) Option 3: Verfahren zur Verwendung einer WPS-Taste am ........41 Zugriffspunkt, der WPS unterstützt WPS Einrichtung drahtgebundener Netzwerke...........
  • Seite 7 Fehlerbehebung Fehlerbehebung .................. 69 Meldungen ...................75 Sicherheitshinweise/Technische Daten Sicherheitshinweise................77 BLUETOOTH-Funktechnologie .............79 Technische Daten ................. 81...
  • Seite 8: Funktionen Dieses Systems

    Seite 24 Seite 56 USB-Gerät Musik-CD UKW/MW/DAB* iPod/iPhone/iPad Externes Gerät Seite 59 * MW ist nur für CMT-SBT300W verfügbar, DAB ist nur für CMT-SBT300WB verfügbar. Musik über Netzwerke wiedergeben Seite 53 Seite 55 AirPlay Xperia/Xperia Tablet DLNA BLUETOOTH/NFC Seite 30...
  • Seite 9: Vorbereitungen

    Vorbereitungen Position und Funktion der Steuerelemente Gerät (Vorderseite) Hinweis zur automatischen Bereitschaftsfunktion Dieses System schaltet nach etwa 15 Minuten automatisch in den Bereitschaftsmodus um, wenn keine Bedienung erfolgt oder kein Audiosignal ausgegeben wird. Die automatische Bereitschaftsfunktion ist standardmäßig aktiviert. Um die Funktion zu deaktivieren, siehe Seite 60.
  • Seite 10: Fernbedienung

    Mit diesen Tasten stellen Sie den die Funktion zwischen CD, USB, gewünschten Radiosender ein oder BLUETOOTH, DAB*, TUNER FM, TUNER wählen eine Speichernummer für den AM* und AUDIO IN um. eingestellten Radiosender. * MW ist nur für CMT-SBT300W verfügbar, DAB ist nur für CMT-SBT300WB verfügbar.
  • Seite 11 • /-Tasten  TIMER MENU-Taste Ermöglichen das Anspielen eines Zur Einstellung der Uhrzeit bzw. des Stück- oder Dateianfangs. Wiedergabe-Timers (Seite 18, 67). • /-Tasten  SLEEP-Taste Ermöglichen das schnelle Rück- oder Zur Einstellung des Sleep-Timers Vorspulen eines Stücks oder einer (Seite 66).
  • Seite 12  OPTIONS-Taste Zeigt ein Optionsmenü an. Drücken Sie / zur Auswahl des nächsten Optionsmenüs. DEL LINK: Löschen der BLUETOOTH- Kopplungsinformationen (Seite 33). BT/NW STBY: Einstellen des BLUETOOTH-/Netzwerk- Bereitschaftsmodus (Seite 61). AUTO STBY: Einstellen des automatischen Bereitschaftsmodus (Seite 60). BT AAC: Zum Empfangen von Daten im AAC-Codec-Format eines BLUETOOTH- Geräts (Seite 31) WPS: Verbinden mit einem Netzwerk...
  • Seite 13: Anschlüsse

    Anschlüsse Anschließen der Antennen, der Lautsprecher und des Netzkabels Lautsprecher-Rückseite rot  Netzeingang (AC IN) AUDIO IN-Anschluss (externer Eingang) Schließen Sie das Netzkabel  an eine Schließen Sie optionale externe Gerät über Netzsteckdose an, nachdem Sie alle Geräte ein Audioverbindungskabel (nicht angeschlossen haben.
  • Seite 14: Anschließen Eines Ipod/Iphone/Ipad Oder Usb-Geräts

    Antennen fern, damit keine Störgeräusche  MW-Rahmenantenne (mitgeliefert) aufgenommen werden. (nur CMT-SBT300W) Sichern Sie das Ende der UKW-Wurfantenne  UKW-Wurfantenne (mitgeliefert) mit Klebeband. (nur CMT-SBT300W)  DAB-/UKW-Wurfantenne (mitgeliefert) So bereiten Sie die MW- (nur CMT-SBT300WB) Rahmenantenne vor Schließen Sie die Antennen an, um Radiosender zu empfangen.
  • Seite 15: Vorbereiten Einer Wlan-Antenne

    Vorbereiten einer WLAN- Antenne Stellen Sie die Drahtlosantenne an der Rückseite des Geräts in aufrechte Position, wenn Sie eine drahtlose Verbindung herstellen. Hinweis zur WLAN-Signalstärkeanzeige “ leuchtet im Display , wenn das „ System eingeschaltet und die WLAN- Verbindung zum Zugriffspunkt eingerichtet wird.* Überprüfen Sie den Empfangsstatus des WLAN-Signals und stellen Sie das System an einem Ort mit einem starken...
  • Seite 16: Anbringen Der Lautsprecherpolster

    Anbringen der Lautsprecherpolster Bringen Sie die mitgelieferten Lautsprecherpolster an der Unterseite der Lautsprecher an, um ein Verrutschen zu vermeiden.
  • Seite 17: Einlegen Der Batterien

    Einlegen der Batterien Legen Sie die beiden mitgelieferten R6- Batterien (Größe AA) mit der Seite  zuerst und so ein, dass die Polaritäten wie unten dargestellt übereinstimmen. Hinweise • Bei normalem Gebrauch der Fernbedienung kann mit einer Batterie-Lebensdauer von ca. 6 Monaten gerechnet werden.
  • Seite 18: Einstellen Der Uhrzeit

    Einstellen der Uhrzeit Stellen Sie die Uhrzeit über die Tasten der Stellen Sie die Minuten nach dem Fernbedienung ein. gleichen Verfahren ein. Hinweis Die Uhreinstellungen werden zurückgesetzt, wenn Sie das Netzkabel abziehen oder wenn ein Stromausfall auftritt. So zeigen Sie die Uhrzeit an, wenn das System ausgeschaltet Drücken Sie wiederholt DISPLAY , um die Uhrzeit anzuzeigen.
  • Seite 19: Wiedergabe Einer Cd-Da/Mp3-Disc

    „Sicherheitshinweise“ (Seite 77) nach ein. und legen Sie eine abspielbare Disc ein. Hinweise • Wenden Sie sich an den nächsten Sony-Händler, wenn Sie eine Disc nicht herausnehmen können und „LOCKED“ im Display  angezeigt wird. • Legen Sie keine Discs mit ungewöhnlichen...
  • Seite 20: So Ändern Sie Den Wiedergabemodus

    Andernfalls kann es zu irreparablen Schäden am System kommen. Wiedergabemodus • Verwenden Sie keine Discs mit Klebeband, Aufklebern oder Klebstoff darauf, da dies zu einer Fehlfunktion führen kann. • Berühren Sie nicht die Oberfläche der Disc, * Wenn „FLDR“ oder „FLDR SHUF“ angezeigt wird, wenn Sie eine Disc herausnehmen.
  • Seite 21 Hinweise zum Abspielen von MP3-Discs • Speichern Sie keine nicht benötigten Ordner oder Dateien auf einer Disc, auf der MP3-Dateien gespeichert sind. • Ordner, in denen keine MP3-Dateien enthalten sind, werden vom System nicht erkannt. • Das System kann nur MP3-Dateien mit der Dateierweiterung „mp3“...
  • Seite 22: Erstellen Ihres Eigenen Programms (Programmierte Wiedergabe)

    Erstellen Ihres eigenen Programms (programmierte Wiedergabe) +/  • Programmieren Sie die ausgewählten Drücken Sie wiederholt Stücke oder Dateien über die Tasten auf der zur Auswahl des gewünschten Fernbedienung. Ordners. , wenn Sie alle • Drücken Sie Dateien in dem Ordner programmieren möchten.
  • Seite 23: So Heben Sie Die Programmierte Wiedergabe Auf

    Drücken Sie  . Die Wiedergabe der programmierten Stücke bzw. Dateien wird gestartet. • Die programmierten Dateien oder Stücke bleiben solange verfügbar, bis Sie die Disc aus der Disclade entnehmen oder das Netzkabel trennen. • Um dasselbe Programm erneut abzuspielen, drücken Sie  . So heben Sie die programmierte Wiedergabe auf Drücken Sie wiederholt PLAY MODE , bis...
  • Seite 24: Wiedergabe Von Einem Ipod/Iphone/Ipad

    (4. Generation) kompatiblen Modellen finden Sie in den Support-Informationen für Ihr System auf der folgenden Support-Homepage. „Made for iPod“, „Made for iPhone“ und http://support.sony-europe.com/ „Made for iPad“ bedeutet, dass elektronisches Zubehör speziell für den Kompatibles AirPlay Anschluss an einen iPod, ein iPhone bzw.
  • Seite 25: Wiedergabe

    Zur Verwendung eines iPod/iPhone/iPad des Geräts an. schlagen Sie in der Bedienungsanleitung des iPod/iPhone/iPad nach. • Sony übernimmt keinerlei Haftung für den Fall, dass Daten, die auf dem iPod/iPhone/iPad Schließen Sie das USB-Kabel im aufgenommen wurden, verloren gehen oder Lieferumfang des iPod/iPhone/ beschädigt werden, wenn Sie den iPod/das...
  • Seite 26 Schließen Sie den iPod/das iPhone/iPad an den USB- Anschluss am Gerät an. Ausführliche Informationen zum Anschluss finden Sie auf Seite 14. Der Ladevorgang des iPod/iPhone/ iPad wird gestartet. Ausführliche Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung des iPod/ iPhone/iPad. So stoppen Sie den Ladevorgang des iPod/ iPhone/iPad Drücken Sie /...
  • Seite 27: Wiedergabe Einer Datei Auf Einem Usb-Gerät

    MP3/WMA*/AAC* wiedergegeben werden. Informieren Sie sich auf den unten angegebenen Websites über kompatible Drücken Sie  , um die USB-Geräte. http://support.sony-europe.com/ Wiedergabe zu starten. * Dateien mit DRM (Digital Rights Management)- Weitere Bedienvorgänge Urheberschutz oder Dateien, die von einem Sie können die folgenden Bedienvorgänge Online-Musicstore heruntergeladen wurden, über die Tasten auf der Fernbedienung oder...
  • Seite 28 Wiedergabemodus kehrt zur normalen Funktion Vorgehen: Wiedergabe (keine Anzeige oder „FLDR“) zurück. Auswahl der Drücken Sie wiederholt REPEAT , bis „ wiederholten “ (alle Hinweise Wiedergabe Audiodateien) oder „ 1“ • Die Wiedergabereihenfolge für das System kann (Einzelaudiodatei) von der Wiedergabereihenfolge des angezeigt wird.
  • Seite 29: Aufladen Eines Usb-Geräts

    • Die folgenden Audioformate können mit diesem System wiedergegeben werden: – MP3: Dateierweiterung „.mp3“ – WMA: Dateierweiterung „.wma“ – AAC: Dateierweiterung „.m4a“, „.mp4“ oder „.3gp“ Beachten Sie, dass selbst Dateien mit der korrekten Dateierweiterung Rauschen oder eine Funktionsstörung des Systems verursachen können, wenn die betreffende Datei ein anderes Format besitzt.
  • Seite 30: Vorbereiten Einer Bluetooth-Verbindung

    Vorbereiten einer BLUETOOTH- Verbindung • Über eine Drahtlosverbindung können Sie Wenn Sie das System initialisieren oder Musik von einem iPod/iPhone/iPad oder den Kopplungsverlauf beim System BLUETOOTH-Gerät wiedergeben. löschen, werden alle Führen Sie eine Kopplung durch, um Ihr Kopplungsinformationen gelöscht. BLUETOOTH-Gerät zu registrieren, bevor Sie die BLUETOOTH-Funktion nutzen.
  • Seite 31: Koppeln Des Systems Mit Einem Bluetooth-Gerät

    Dieses System unterstützt BLUETOOTH Koppeln des Systems mit A2DP (Advanced Audio Distribution Profile) und AVRCP (Audio Video Remote Control einem BLUETOOTH-Gerät Profile). Ausführliche Informationen finden Sie unter „BLUETOOTH-Funktechnologie“ Verbindungsbeispiel (Seite 79). Hinweise • Ausführliche Informationen zur Bedienung des anzuschließenden BLUETOOTH-Geräts finden Sie in der Bedienungsanleitung im Lieferumfang des BLUETOOTH-Geräts.
  • Seite 32 Wenn Sie eine Kopplung mit verschiedenen angezeigt. BLUETOOTH-Geräten durchführen möchten, führen Sie den Vorgang von Schritt 1 bis 6 • Das System wird als „SONY:CMT-SBT300W einzeln für jedes BLUETOOTH-Gerät durch. (Bluetooth)“ oder „SONY:CMT-SBT300WB (Bluetooth)“ angezeigt. Wenn es nicht Tipp angezeigt wird, führen Sie den Vorgang ab Sie können einen Kopplungsvorgang durchführen...
  • Seite 33: So Löschen Sie Die Kopplungs-Registrierungsinformationen

    Informieren Sie sich auf der unten Gerät erfolgreich hergestellt wurde. angegebenen Website über kompatible Geräte. So löschen Sie die Kopplungs- http://support.sony-europe.com/ Registrierungsinformationen Vorbereiten des Smartphones (Android) Drücken Sie BLUETOOTH FUNCTION . Eine NFC-kompatible App muss auf Ihrem Drücken Sie wiederholt FUNCTION  am •...
  • Seite 34: Herstellen Einer Verbindung Mit Ihrem Smartphone Über Die Sofortverbindung

    Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Smartphone über die Sofortverbindung Halten Sie das Smartphone an das System. Das System wird automatisch eingeschaltet und die Kopplung und BLUETOOTH- Verbindung werden durchgeführt. Starten Sie die App „NFC Easy Connect“ auf Ihrem Smartphone. Überprüfen Sie, dass die Anzeige der App erscheint.
  • Seite 35: Wiedergeben Von Musik Über Eine Bluetooth-Verbindung

    Wiedergeben von Musik über eine BLUETOOTH-Verbindung Drücken Sie wiederholt FUNCTION  • Sie können ein BLUETOOTH-Gerät, das mit dem System gekoppelt ist, bedienen und am Gerät, bis „BLUETOOTH“ im Display  angezeigt wird. Musik über die BLUETOOTH-Verbindung wiedergeben. Sie können die Lautstärke des Systems anpassen und Wiedergabe-/Stopp- Richten Sie die BLUETOOTH- Bedienvorgänge über das angeschlossene...
  • Seite 36 So heben Sie die Verbindung zum Drücken Sie VOLUME +/ , um BLUETOOTH-Gerät auf die Lautstärke anzupassen. Drücken Sie BLUETOOTH  am Gerät. „DISCONNECT“ wird im Display  Drehen Sie das VOLUME-Wahlrad  • angezeigt. am Gerät nach links oder rechts, um Abhängig vom BLUETOOTH-Gerät wird die die Lautstärke anzupassen.
  • Seite 37: Netzwerkanschlüsse

    Netzwerkanschlüsse Herstellen einer Netzwerkverbindung Richten Sie das Netzwerk ein, nachdem Sie die Netzwerkumgebung überprüft haben. Beachten Sie die folgenden Beschreibungen. Einrichtung eines drahtlosen Netzwerks Wählen Sie das geeignete Verfahren und beginnen Sie, die Netzwerkeinstellungen vorzunehmen. Schließen Sie kein Netzwerk- Kabel (LAN) an das System an. •...
  • Seite 38: Einrichtung Eines Drahtlosen Netzwerks

    Einrichtung eines drahtlosen Netzwerks Hinweis SSID (Name des drahtlosen Netzwerks) Bei der Einrichtung eines drahtlosen Netzwerks sind möglicherweise die SSID (Name des drahtlosen Netzwerks) und der Sicherheitsschlüssel (WEP- oder WPA- Sicherheitsschlüssel (WEP- oder WPA-Schlüssel) erforderlich. Der Sicherheitsschlüssel (oder Schlüssel) Netzwerkschlüssel) ist ein Verschlüsselungsschlüssel, der dazu dient, die Informationen zur SSID und dem Geräte einzuschränken, mit denen eine...
  • Seite 39: Option 2: Manuelles Einstellungsverfahren Mit Einem Scan Nach

    Sie können die App ganz einfach Hinweise suchen, indem Sie im Suchbildschirm • Wenn „Sony_Wireless_Audio_Setup“ nicht „NS Setup“ eingeben. angezeigt wird, wiederholen Sie Schritt 4 und die folgenden. • Schließen Sie nicht das Netzwerkkabel (LAN) an. Drücken Sie / (Ein/Aus) , um das System einzuschalten.
  • Seite 40 [Sony_Wireless_Audio_Setup] aus der Wählen Sie das Symbol Netzwerkliste aus. oberen Bereich des Bildschirms. Wählen Sie [Sony_Wireless_Audio_Setup] aus der Rufen Sie den [Sony Network Netzwerkliste aus. Device Setting]-Bildschirm auf. Für Windows 8 (Windows- Für Mac Benutzeroberfläche) Schalten Sie den Computer ein.
  • Seite 41: Option 3: Verfahren Zur Verwendung Einer Wps-Taste Am Zugriffspunkt, Der Wps Unterstützt Wps

    Wählen Sie die gewünschte Wählen Sie im angezeigten Sprache, wenn der Bildschirm Fenster [OK]. [Language Setup] angezeigt Das System wird automatisch neu wird. gestartet. Stellen Sie eine Verbindung zwischen dem Mac oder Computer und dem zu verwendenden WLAN-Router/ Zugriffspunkt her. Hinweis Dieser Vorgang muss innerhalb von 30 Minuten abgeschlossen werden.
  • Seite 42 . Drücken Sie „WPS“ blinkt. Halten Sie die WPS-Taste am Zugriffspunkt länger als 3 Sekunden gedrückt. WPS-Taste * Die Position und Form der WPS-Taste variieren abhängig vom Modell des Zugriffspunkts. „CONNECT“ leuchtet, nachdem „WPS“ mehrere Sekunden lang im Anzeigefenster des Systems geblinkt hat.
  • Seite 43: Einrichtung Drahtgebundener Netzwerke

    Einrichtung drahtgebundener Netzwerke Option 4: DHCP-Verfahren Normalerweise ist die DHCP-Einstellung auf EIN gesetzt, wenn Sie Ihren Computer mit dem Netzwerk verbinden. Versuchen Sie das folgende Verfahren, wenn Sie ein drahtgebundenes Netzwerk nutzen. Setzen Sie die DHCP-Einstellung Ihres Computers im Vorfeld auf EIN. Überprüfen Sie, ob der Computer und Router eingeschaltet sind.
  • Seite 44: Wiedergabe Von Audioinhalten Über Dlna (Digital Living Network Alliance)

    Öffnen Sie den Ordner oder den Datenträger, * Network Audio Remote ist eine App für iOS auf dem sich die WMA-Datei befindet, und und Android. Sony bietet die App „Network klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Audio Remote“ kostenlos an.
  • Seite 45: Wiedergeben Von Audioinhalten Auf Einem Computer Mit Windows 8

    Wiedergeben von Audioinhalten auf einem Computer mit Windows 8 Windows 8 unterstützt DLNA1.5. Sie können Windows 8 sowohl als Server als auch als Controller nutzen. Über die Funktion [Play To] von Windows 8 können Sie ganz einfach Audioinhalte auf dem Server wiedergeben. Steuerung und Weitergabe Wählen Sie das Symbol...
  • Seite 46 [Devices] aus. Wiedergeben von Audioinhalten auf einem Computer mit Windows 8 Mit „Music“ von Windows 8 (Windows Benutzeroberfläche) Wählen Sie [SONY:CMT- SBT300W(B) XXXXXX] aus. Das System wechselt zum Wählen Sie [Music] auf dem Netzwerkfunktionsmodus und der Start-Bildschirm. ausgewählte Audioinhalt wird wiedergegeben.
  • Seite 47 über den Start- Bildschirm, und wählen Sie [All apps] im unteren rechten Bereich des Bildschirms. Die Geräteliste wird angezeigt. Wählen Sie [SONY:CMT- SBT300W(B) XXXXXX] aus. Wählen Sie [Windows Media Player] aus. Das System wechselt zum Netzwerkfunktionsmodus und der ausgewählte Audioinhalt wird...
  • Seite 48 Einrichten des DLNA-Controllers zur Klicken Sie auf oder berühren Sie Verwendung des Computers [Stream] und wählen Sie [More streaming options]. Rechtsklicken Sie auf den Start- Bildschirm. Streifen Sie bei einem Touchpanel von unten nach oben über den Start- Bildschirm, und wählen Sie [All apps] im unteren rechten Bereich des Bildschirms.
  • Seite 49: Wiedergeben Von Audioinhalten Auf Einem Computer Mit Windows 7

    Wiedergeben von Audioinhalten auf einem Computer mit Windows 7 Windows 7 unterstützt DLNA1.5. Sie können Windows 7 sowohl als Server als auch als Controller nutzen. Über die Funktion [Play To] von Windows 7 können Sie ganz einfach Audioinhalte auf dem Server wiedergeben. Steuerung und Der Bildschirm [Set Network Location] Weitergabe...
  • Seite 50 Wählen Sie [Choose media Wählen Sie [OK] aus, um den streaming options...] in [Media Bildschirm zu schließen. streaming] aus. Wiedergeben von Audioinhalten auf einem Computer mit Windows 7 Starten Sie [Windows Media Player] von Windows 7. Wählen Sie den gewünschten Audioinhalt, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste.
  • Seite 51: Wiedergeben Von Audioinhalten Auf Einem Computer Mit Windows Vista

    Wählen Sie [SONY:CMT- Wählen Sie [Media Sharing...] im SBT300W(B) XXXXXX] aus. Menü [Library] aus. Wenn angezeigt wird, wählen Sie [Networking...] aus. Das System wechselt zum Netzwerkfunktionsmodus und der Der Bildschirm [Network and Sharing ausgewählte Audioinhalt wird Center] wird angezeigt. wiedergegeben.
  • Seite 52 Vergewissern Sie sich, dass [Location type] in [Private] geändert wurde, und wählen Sie [Close] aus. Vergewissern Sie sich, dass der Eintrag [(Private network)] im Bildschirm [Network and Sharing Center] angezeigt wird, und schließen Sie den Bildschirm. Hinweis Heben Sie die Auswahl dieses Eintrags auf, nachdem Sie sich vergewissert haben, dass dieses System mit dem Computer verbunden werden und Wenn [Share my media] im...
  • Seite 53: Verwendung Von Airplay

    Hinweise • Unter „Kompatible iPhone-/iPod touch-/iPad- Modelle“ auf dieser Seite finden Sie ausführliche Informationen zu den unterstützten Versionen Wählen Sie [SONY:CMT- von iOSoder iTunes. SBT300W(B) XXXXXX] im Menü • Aktualisieren Sie iOS oder iTunes vor der AirPlay von iTunes oder Ihrem Verwendung mit diesem System auf die aktuelle Version.
  • Seite 54 iTunes Starten Sie die Wiedergabe des Audioinhalts auf einem iPhone, iPod touch, iPad oder in iTunes. Das System wechselt zum AirPlay- Funktionsmodus und der ausgewählte Audioinhalt wird wiedergegeben. So überprüfen/bearbeiten Sie den Gerätenamen Sie können den Gerätenamen dieses Systems über den Einstellungsbildschirm im Browser überprüfen und bearbeiten.
  • Seite 55: Verwenden Der „Walkman"-Anwendung Auf Einem Xperia/Xperia Tablet

    Bereich des Netzwerkfunktionsmodus und der Xperia/Xperia Tablet. ausgewählte Audioinhalt wird wiedergegeben. Tipps Wählen Sie [SONY:CMT- • Falls die Wiedergabe nicht startet, wiederholen SBT300W(B) XXXXXX] in dem Sie den Vorgang ab Schritt 1. Bildschirm, der in Schritt 2 •...
  • Seite 56: Weitere Informationen

    Ton zu hören ist. am Gerät, bis „TUNER FM“ oder „TUNER • Der Primärdienst wird automatisch AM“ angezeigt wird (CMT-SBT300W) empfangen, wenn der Sekundärdienst oder bis „DAB“ oder „TUNER FM“ (CMT- endet. SBT300WB) im Display  angezeigt •...
  • Seite 57: Speichern Von Radiosendern

    Drücken Sie wiederholt 4, um weitere Sender zu um „OK“ auszuwählen, und speichern. . drücken Sie dann Es können bis zu 20 UKW- und 10 MW- Der Scanvorgang wird gestartet. Der Sender (CMT-SBT300W) oder 20 DAB/ Scanfortschritt wird durch Sternchen...
  • Seite 58 (******) angezeigt. Je nachdem, welche DAB/DAB+-Dienste in Ihrer Gegend verfügbar sind, kann die Suche einige Minuten dauern. Wenn der Suchvorgang abgeschlossen ist, wird eine Liste der verfügbaren Dienste erstellt. Hinweise • Wenn Ihr Land oder Ihre Region keine DAB/ DAB+-Sendungen unterstützt, wird „NO SERV“ angezeigt.
  • Seite 59: Verwenden Optionaler Audiokomponenten

    Verwenden optionaler Audiokomponenten Starten Sie die Wiedergabe an der angeschlossenen Komponente. Passen Sie die Lautstärke an der angeschlossenen Komponente während der Wiedergabe an. Drücken Sie VOLUME +/  auf der Fernbedienung, um die Lautstärke anzupassen. Drehen Sie das VOLUME-Wahlrad  am Gerät nach links oder rechts, um die Lautstärke anzupassen.
  • Seite 60: Einstellen Der Automatischen Bereitschaftsfunktion

    Taste auf der Fernbedienung oder Bereitschaftsmodus um, wenn keine am Gerät betätigt wird Bedienung erfolgt oder kein Audiosignal * MW ist nur für CMT-SBT300W verfügbar, DAB ist ausgegeben wird. nur für CMT-SBT300WB verfügbar. „AUTO STBY“ erscheint für 2 Minuten im Display , bevor das System in den...
  • Seite 61: Einstellen Des Bluetooth-/Netzwerk-Bereitschaftsmodus

    Einstellen des BLUETOOTH-/Netzwerk- Bereitschaftsmodus Hinweis Sie können den BLUETOOTH-/Netzwerk- Bereitschaftsmodus aktivieren/ Die Wiedergabe auf dem DLNA-Gerät ist nicht deaktivieren. Wenn der BLUETOOTH-/ möglich. Netzwerk-Bereitschaftsmodus aktiviert ist, wechselt das System bei einer BLUETOOTH- oder Netzwerkverbindung auch dann in den Wartemodus, wenn das System ausgeschaltet wird.
  • Seite 62: Einstellen Des Funksignals Auf On/Off

    Einstellen des Funksignals auf ON/OFF Wenn das Gerät eingeschaltet ist, können Sie ein WLAN-Netzwerk oder BLUETOOTH- Signale nutzen. Die Standardeinstellung ist Schalten Sie das Gerät ein. Wenn im Display blinkt, halten Sie BASS BOOST  und BLUETOOTH  am Gerät gedrückt.
  • Seite 63: Aktualisierung Der Software

    Aktualisierung der Software Sie können die Software dieses Systems aktualisieren, indem Sie die aktuelle Version über ein Netzwerk herunterladen. Wenn das System eine neue Aktualisierung erkennt, wenn es mit dem Internet verbunden ist, wird „UPDATE“ im Display  angezeigt. Sie können die Software über das Optionsmenü...
  • Seite 64: Einstellen Des Klangs

    Einstellen des Klangs Sie können die Bassverstärkung oder den Ton nach Ihren Wünschen einstellen. Einstellen der Bassverstärkung Drücken Sie wiederholt BASS BOOST  zur Auswahl von „ON“ oder „OFF“. Anpassen von Bässen und Höhen Drücken Sie BASS +/– , um den Bass anzupassen, oder TREBLE +/–...
  • Seite 65: Umschalten Der Anzeige

    Umschalten der Anzeige – Ordner- und Dateinamen, deren Erweiterungsformat nicht ISO9660 Level 1/ Level 2 oder Joliet entspricht. • Folgende Elemente werden angezeigt: – Gesamtwiedergabezeit für eine CD-DA-Disc (außer wenn der PGM-Modus ausgewählt und der Player gestoppt ist) – verbleibende Wiedergabedauer eines Titels einer CD-DA-Disc Funktion Vorgehen:...
  • Seite 66: Verwenden Der Timer

    Verwenden der Timer Das System bietet einen Sleep-Timer und Einstellen des Wiedergabe- Wiedergabe-Timer. Der Sleep-Timer hat Priorität gegenüber Timers dem Wiedergabe-Timer. Sie können eine CD-DA oder MP3-Disc oder Sie können den Timer über die Tasten der einen Radiosender jeden Tag zu einer Fernbedienung einstellen.
  • Seite 67: So Prüfen Sie Die Einstellung

    Einstellvorgang oder einen USB und TUNER (UKW, MW oder DAB) Speichersender ein (Seite 56). FUNCTION. *1 UKW oder MW für CMT-SBT300W bzw. *1 UKW oder MW für CMT-SBT300W bzw. UKW oder DAB für CMT-SBT300WB. UKW oder DAB für CMT-SBT300WB. Nachdem die Auswahl der Tonquelle abgeschlossen ist, wird der Drücken Sie TIMER MENU .
  • Seite 68: So Ändern Sie Die Einstellung

    Drücken Sie wiederholt / , um „OFF“ auszuwählen, und drücken Sie dann . So ändern Sie die Einstellung Führen Sie die gleichen Schritte durch, um die Einstellung des Wiedergabe-Timers zu ändern. Hinweise • Wenn die Tonquelle für einen Wiedergabe- Timer auf einen Radiosender eingestellt ist, den Sie über den automatischen Scan (AUTO) oder die manuelle Einstellung (MANUAL) eingestellt haben, und Sie die Radiofrequenz oder das...
  • Seite 69: Fehlerbehebung

    Fehlerbehebung Wenn während des Systembetriebs ein Problem auftritt, führen Sie die Schritte Wenn die STANDBY-Anzeige  blinkt unten aus, bevor Sie sich an Ihren Sony- Trennen Sie sofort das Netzkabel, und Händler wenden. Wenn eine Fehlermeldung kontrollieren Sie Folgendes: angezeigt wird, sollten Sie sich diese •...
  • Seite 70: Allgemeines

    Disc kann nicht aus dem Discfach Es ist kein Klang zu hören. herausgenommen werden.  Stellen Sie sicher, dass die Lautsprecherkabel  Wenden Sie sich an den nächsten Sony- korrekt angeschlossen sind. Händler oder ein autorisiertes Sony-  Überprüfen Sie, ob die mitgelieferten Kundendienstcenter vor Ort.
  • Seite 71 drücken, bis „PGM“ und „SHUF“ nicht mehr im mit dem iPod/iPhone/iPad mitgelieferten Display  angezeigt werden. Bedienungsanleitung.  Stellen Sie sicher, dass der iPod/das iPhone/ iPad sicher an den USB-Anschluss  Der Beginn der Wiedergabe dauert länger angeschlossen ist. als gewöhnlich. ...
  • Seite 72  Es ist ein nicht unterstütztes USB-Gerät  Schalten Sie das System aus, schließen Sie das angeschlossen. Schließen Sie ein unterstütztes USB-Gerät erneut an, und schalten Sie USB-Gerät an. anschließend das System wieder ein.  Schalten Sie das System aus, schließen Sie ...
  • Seite 73: Netzwerkanschluss

    des automatischen DAB-Scans (nur CMT- Das System kann über WPS keine SBT300WB)“ (Seite 57). Verbindung zum Netzwerk herstellen.  Der aktuelle DAB/DAB+-Dienst ist möglicherweise nicht verfügbar.  Richten Sie Ihr Netzwerk ein, nachdem Sie den Drücken Sie TUNE +/– , um einen anderen Zugangspunkt mit der Zugangspunktsuche Dienst zu suchen.
  • Seite 74: So Setzen Sie Das System Auf Die Werkseinstellungen Zurück

    Timer und das Netzwerk werden gelöscht. Sie in der Bedienungsanleitung des Servers. Wenn Sie alle oben angegebenen Schritte ausgeführt haben und das Problem dennoch bestehen bleibt, wenden Sie sich an Ihren Sony- AirPlay Händler. Das System wird von einem iPhone/iPod Touch/iPad nicht gefunden.
  • Seite 75: Meldungen

    Systems können während dieses Vorgangs nicht bedient werden. gedrückt. LOCKED READING Die Disclade  ist gesperrt und Sie können Das System liest die Informationen auf der die Disc nicht entfernen. Wenden Sie sich an Disc oder dem USB-Gerät. Einige Tasten den nächsten Sony-Händler.
  • Seite 76 Die Start- und Endzeiten des Wiedergabe- Timers sind identisch. UPDATE ERROR Das System kann die Software nicht aktualisieren. Schalten Sie das System aus und wieder ein. Das System versucht, die Software zu aktualisieren. Wenn erneut dieselbe Meldung angezeigt wird, wenden Sie sich an Ihren Sony-Händler.
  • Seite 77: Sicherheitshinweise/Technische Daten

    Sicherheitshinweise/Technische Daten Sicherheitshinweise • Folgende Discs KÖNNEN vom System Reinigen Sie Discs nicht mit Lösungsmitteln, wie Benzin, Verdünner abgespielt werden oder im Handel erhältlichen • Audio-CD-DA-Discs Reinigungsmitteln oder Antistatik-Sprays, • CD-R/CD-RW (Audiodaten als die für Vinyl-Schallplatten bestimmt sind. CD-DA-Stücke und MP3-Dateien) •...
  • Seite 78 so dass am System eine Fehlfunktion auftritt. Entfernen Sie in diesem Fall die Disc, und lassen Sie das System etwa eine Stunde lang ausgeschaltet stehen, bis die Feuchtigkeit verdunstet ist. Erwärmung des Geräts • Das Gerät erwärmt sich während des Betriebs.
  • Seite 79: Bluetooth-Funktechnologie

    BLUETOOTH-Funktechnologie Die BLUETOOTH-Funktechnologie Audiowiedergabe am sendenden Gerät leicht verzögert. ermöglicht eine drahtlose Datenkommunikation über kurze Strecken Effektive Kommunikationsreichweite zwischen digitalen Geräten, wie z. B. Verwenden Sie BLUETOOTH-Geräte Computer und digitaler Kamera. Mit der innerhalb von 10 Metern (Sichtlinie) BLUETOOTH-Funktechnologie können Sie Entfernung voneinander.
  • Seite 80 Faktoren bieten diese jedoch möglicherweise keinen ausreichenden Schutz. Seien Sie bei der Kommunikation mit BLUETOOTH-Funktechnologie also vorsichtig. • Sony übernimmt keine Haftung für Schäden oder andere Verluste durch Informationen, die während einer Kommunikation mit BLUETOOTH-Technologie offen gelegt wurden. • Die BLUETOOTH-Kommunikation kann nicht bei allen BLUETOOTH-Geräten garantiert werden,...
  • Seite 81: Technische Daten

    Aussteuerbereich: 50 Watt + 50 Watt (pro Kanal 6 Ohm bei Mehr als 90 dB 1 kHz) Tunerelement Eingänge/Ausgänge MW-Tunerelement (nur CMT-SBT300W): AUDIO IN: Abstimmbereich: AUDIO IN-Buchse (externer Eingang): 531 kHz – 1.602 kHz (mit einem Abstimmintervall von 9 kHz)
  • Seite 82 DAB/DAB+-Frequenztabelle (Band-III): Lautsprecherelement Frequenz Name Lautsprechersystem: 174,928 MHz 2-Wege-Lautsprechersystem, Bassreflex 176,640 MHz Tieftöner: 120 mm, konisch Hochtöner: 25 mm, Kalotte 178,352 MHz 180,064 MHz Nennimpedanz: 6 Ohm 181,936 MHz Abmessungen (B/H/T): 183,648 MHz Ca. 150 mm x 270 mm x 220 mm 185,360 MHz Gewicht: 187,072 MHz...
  • Seite 83 Mitgeliefertes Zubehör: Fernbedienung (RM-AMU171) (1), R6-Batterien (Größe AA) (2), Lautsprecherkabel (2), Lautsprecherpolster (8), FM-Kabel-/ MW-Rahmenantenne (1) (nur CMT-SBT300W), DAB/UKW-Wurfantenne (1) (nur CMT-SBT300WB), Schnellstartanleitung (1), Bedienungsanleitung (diese Anleitung) (1) Änderungen, die dem technischen Fortschritt dienen, bleiben vorbehalten. Stromverbrauch im Standby: 0,5 W (alle drahtlosen Netzwerkanschlüsse AUS)
  • Seite 84 Thomson. • Die BLUETOOTH®-Wortmarke und -Logos sind eingetragene Markenzeichen der BLUETOOTH SIG, Inc. Die Nutzung dieser Marken durch die Sony Corporation erfolgt unter Lizenz. Andere Markenzeichen und Markennamen sind Eigentum der entsprechenden Besitzer. • Die N-Markierung ist ein Markenzeichen oder eingetragenes Markenzeichen der NFC Forum, Inc.
  • Seite 88 ©2013 Sony Corporation Printed in China 4-464-109-44(1)

Diese Anleitung auch für:

Cmt-sbt300wb

Inhaltsverzeichnis