Honeywell MX8 Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
MX8
Handheld-Computer
Microsoft® Windows® Mobile 6.1 Betriebssystem
Benutzerhandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Honeywell MX8

  Inhaltszusammenfassung für Honeywell MX8

  • Seite 1 Handheld-Computer Microsoft® Windows® Mobile 6.1 Betriebssystem Benutzerhandbuch...
  • Seite 2 Disclaimer Honeywell International Inc. (“HII”) reserves the right to make changes in specifications and other information contained in this document without prior notice, and the reader should in all cases consult HII to determine whether any such changes have been made. The information in this publication does not represent a commitment on the part of HII.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    E/A-Schnittstelle und Kabel Blende des Scanners/Imagers Griff Haltegurt Tastaturen Triple-Tap-Tastatur mit 32 Tasten Alpha-Mode-Tastatur mit 32 Tasten Kapitel 2 - Einrichten eines neuen MX8 Einrichten der Hardware Einrichten der Software Batterie Anschließen oder Entfernen der Batteriepacks Einlegen/Auswechseln der Batterie Batterie entfernen...
  • Seite 4 Anschließen des USB-Client- und Netzkabels Anschließen des seriellen Kabels und Netzkabels Anschließen eines externen Netzteils Anschließen des Headset-Kabels Einstellen des Headsets / Mikrofons und Sichern des Kabels Kapitel 4 - Produktkonformität mit behördlichen Auflagen - MX8 Sicherheitshinweis zu Laserlicht Kapitel 5 - Technische Unterstützung...
  • Seite 5: Kapitel 1 - Einführung

    Der am Haltegurt angebrachte Taststift erleichtert die Dateneingabe und Konfiguration des mobilen Geräts. Ebenfalls als Zubehör erhältlich ist eine Schutzfolie für den Touchscreen. Der MX8 wird über einen 3000 mAh Lithium-Ion-Hauptbatteriepack und eine interne Ni-MH Reservebatterie mit Strom versorgt. Über dieses Handbuch Das vorliegende MX8 Benutzerhandbuch enthält Anweisungen für den Endnutzer oder Systemadministrator, die sich auf die...
  • Seite 6: Warnhinweise Und Etiketten Des Lasers

    Nicht in die Linse des Lasers blicken. Nicht direkt in den Laserstrahl blicken. Die Etiketten mit den Laser-Warnhinweisen nicht vom MX8 entfernen. Die Laser-Strichcodeblende nicht an ein anderes Gerät anschließen. Die Laser-Strichcodeblende ist ausschließlich für den Gebrauch mit dem MX8 zertifiziert.
  • Seite 7: Komponenten

    Komponenten Vorderseite 1. Blende des Scanners/Imagers 2. Lautsprecher 3. Systemstatus-LED 4. Scan-Taste 5. Orange Taste (Einrasttaste) 6. Blaue Taste (Einrasttaste) 7. LED Scan-Status-LED 8. Kabelanschluss 9. Netzschalter 10. LED für Buchstabenfeststellung...
  • Seite 8: Rückseite

    Rückseite 1. Blende des Scanners/Imagers 2. Anbringungspunkte des Griffs des Haltegurt-Klemmbügels 3. Hauptbatterie 4. Batteriefach-Verschlussschrauben 5. Kabelanschluss Hinweise: Der Touchscreen-Taststift kann am Haltegurt oder Auslösegriff angekettet werden.
  • Seite 9: E/A-Schnittstelle Und Kabel

    3. Anschluss an USB-Gerät Adapter/Kabel: Audiokabel MX8060CABLE 1. Anschluss an MX8 E/A-Schnittstelle 2. Runden Anschlussstecker des A/C-Adapters anschließen 3. An Audiogerät AC/DC-Adapter für MX8 und MX8 Desktop-Cradles MX8301PWRSPLY (USA) MX8302PWRSPLY (WW) 1. An Netzanschluss 2. An Adapter 3. An Wandstecker...
  • Seite 10: Blende Des Scanners/Imagers

    Blende des Scanners/Imagers Vorsicht: Nicht direkt in die Laserblende blicken. Wenn der Modus Kontinuierlicher Scan aktiviert wurde (er ist standardmäßig deaktiviert), ist der Laser immer eingeschaltet und decodiert die Daten ständig. Vorsicht: In diesem Modus wird kontinuierlich Laserstrahlung abgegeben. Nicht direkt in den Laserstrahl blicken.
  • Seite 11: Tastaturen

    Tastaturen Triple-Tap-Tastatur mit 32 Tasten 1. Systemstatus-LED 2. Scan-Taste 3. Enter-Taste 4. Netzschalter 5. LED Scan-Status-LED 6. Lautsprecher 7. Alphastatus-LED 8. Rautentasten 9. Orange Taste (Einrasttaste) 10. Blaue Taste (Einrasttaste)
  • Seite 12: Alpha-Mode-Tastatur Mit 32 Tasten

    Alpha-Mode-Tastatur mit 32 Tasten 1. Systemstatus-LED 2. Scan-Taste 3. Enter-Taste 4. Netzschalter 5. LED Scan-Status-LED 6. Lautsprecher 7. Alphastatus-LED 8. Rautentasten 9. Orange Taste (Einrasttaste) 10. Blaue Taste (Einrasttaste)
  • Seite 13: Kapitel 2 - Einrichten Eines Neuen Mx8

    Kapitel 2  - Einrichten eines neuen MX8 Diese Seite enthält eine Zusammenfassung der Schritte, die Sie für die Einrichtung und Inbetriebnahme eines neuen MX8 ausführen müssen. Ausführliche Informationen zu jedem Schritt finden Sie weiter hinten in dieser Anleitung. Weiterführende Informationen und Anleitungen finden Sie im Handbuch MX8 for Windows Mobile Reference Guide.
  • Seite 14: Batterie

    Abdeckung für das Batteriefach des MX8. Der MX8 speichert Daten 5 Minuten lang, während die Hauptbatterie entfernt und durch eine voll aufgeladene Hauptbatterie ersetzt wird. Wichtig: Wenn der Ladezustand der internen Batterie niedrig oder sehr niedrig ist, schließen Sie das Netzteil an denMX8 an, bevor Sie die Hauptbatterie auswechseln.
  • Seite 15: Batterie Entfernen

    Schalten Sie den MX8 in den Standbymodus. Honeywell empfiehlt, Ihre bisherige Arbeit vor dem Auswechseln des Batteriepacks zu speichern. Ersetzen Sie einfach die verbrauchte Batterie durch eine voll aufgeladene. Ein MX8 mit einer voll aufgeladenen internen Batterie speichert die Daten während des Auswechselns der Hauptbatterie 5 Minuten lang.
  • Seite 16: Aufladen Der Hauptbatterie

    Hinweise: Das MX8 Batterieladegerät ist für den Innengebrauch in einer geschützten Umgebung konzipiert. Neue Batterien müssen vor dem Gebrauch komplett aufgeladen sein. Die Hauptbatterie kann in einem Wechselstrom-Batterieladegerät neu aufgeladen werden, nachdem sie aus dem MX8 entfernt oder aus der Verpackung genommen wurde.
  • Seite 17: Hintergrundbeleuchtungen Und Anzeigen

    Hintergrundbeleuchtungen und Anzeigen Status-LEDs Die Systemstatus-LED des MX8 befindet sich oben links auf der Tastatur neben der Scan-Taste. Die Alpha-Modus-LED befindet sich oben rechts auf der Tastatur über der Scan-Taste. Die folgenden LEDs (Light Emitting Diodes) befinden sich an der Vorderseite des MX8 : 1.
  • Seite 18: Ein- Und Ausschalten Der Vibrierfunktion

    Ein- und Ausschalten der Vibrierfunktion Der Vibriermotor des MX8 wird aktiviert, wenn ein Scan erfolgreich abgeschlossen ist (gute Scan-Vibration) oder bei einer Störung (bei zu frühem Loslassen der Scan-Taste, Ablaufen der Zeit oder wenn der Scan aufgrund einer falschen Konfiguration der Datenoptionen abgelehnt wird).
  • Seite 19: Touchscreen

    Glasoberfläche des Displays bedeckt ist. Wenn sich Staub, Flusen oder Flecken unter der Schutzfolie befinden, ziehen Sie die Folie ab, reinigen Sie das Display und bringen Sie die Schutzfolie wieder an. Technische Unterstützung kontaktieren, wenn Sie Schutzfolien-Packs benötigen, die speziell für den Touchscreen Ihres MX8 konzipiert sind. Kalibrieren des Touchscreen Wenn der Touchscreen nicht auf Berührungen reagiert:...
  • Seite 20: Verwenden Des Eingabefelds / Der Virtuellen Tastatur

    Verwenden des Eingabefelds / der virtuellen Tastatur Die virtuelle Tastatur ist jederzeit verfügbar, etwa für die Eingabe von Text. Setzen Sie den Cursor in ein Texteingabefeld und führen Sie folgende Schritte mit dem Taststift durch: Tippen Sie auf <Shift>, um einen Großbuchstaben zu drucken. Tippen Sie auf <CAPS>, um nur Großbuchstaben zu drucken.
  • Seite 21: Berühren Des Touchscreen Mit Einem Taststift

    Berühren des Touchscreen mit einem Taststift Hinweise: Zum Berühren des Touchscreen oder Zeichnen auf dem Bildschirm darf immer nur die Spitze des Taststifts verwendet werden. Unter keinen Umständen arf ein Kugelschreiber, Bleistift oder sonstiger spitzer Gegenstand zum Schreiben auf dem Touchscreen benutzt werden. Halten Sie den Taststift so wie einen Kugelschreiber oder Bleistift.
  • Seite 22: Gerät Entsperrt / Gerät Gesperrt

    Wurde ein Kennwort bzw. eine PIN-Nummer festgelegt, geben Sie das Kennwort bzw. die PIN-Nummer ein und klicken Sie auf „Unlock“. Sollte es nach mehreren Versuchen nicht möglich sein, den MX8 zu entsperren, kann er so konfiguriert werden, dass ein Hinweis auf das Kennwort eingeblendet wird.
  • Seite 23: Einstellen Der Zeitzone

    Hinweise: Beim ersten Systemstart bzw. nach dem Neustart durch einen so genannten Clean Boot wird die Zeiteinstellung des MX8 möglicherweise auf den werkseitigen Standardwert zurückgesetzt. Um die Zeitzone einzustellen, tippen Sie im Bildschirm „Today“ auf „Date/Time“ oder auf Start > Settings > System > Clock and Alarms.
  • Seite 24: Einstellen Des Stromversorgungs-Timers

    Einstellen des Stromversorgungs-Timers Tippen Sie auf Start > Settings > System > Power > Advanced. Stellen Sie die Werte des Timers ein, und tippen Sie auf OK. Wenn der Timer abgelaufen ist, geht der MX8 in den Standbymodus über. 2-12...
  • Seite 25: Einstellen Der Sounds Und Benachrichtigungen

    Hinweise: Eine Anwendung kann die Einstellung der Lautstärke verändern. Durch Abschalten der Soundeffekte wird Energie gespart und die Lebensdauer der Batterien verlängert. Der Lautsprecher befindet sich an der Vorderseite des Geräts über dem MX8-Logo. Die Lautstärke kann auf einen für den Bediener angenehmen Pegel eingestellt werden. Betriebssignaltöne werden über den Lautsprecher ausgegeben.
  • Seite 26: Einrichten Der Parameter Für Die Terminal-Emulation

    Einrichten der Parameter für die Terminal-Emulation Bevor Sie eine Verbindung mit einem Host eingehen, müssen Sie mindestens über folgende Informationen verfügen: den Aliasnamen oder die IP-Adresse (Host-Adresse) und die Anschlussnummer (Telnet Port) des Hostsystems, damit Sie Ihre Hostsitzung ordnungsgemäß einrichten können. 1.
  • Seite 27: Das Applock Switchpad

    Tippen Sie in der Taskleiste auf das Symbol für die Tastatur. Ein Häkchen zeigt an, dass gegenwärtig Anwendungen aktiv sind oder vom Benutzer des MX8 gestartet werden können. Wenn „Keyboard“ im Switchpad-Menü ausgewählt ist, wird die Standardeingabemethode (Eingabefeld, Taststift oder benutzerdefinierte Eingabemethode) aktiviert.
  • Seite 28: Anschließen Von Bluetooth-Geräten

    Sichtweite (maximal 10 m Abstand) des Bluetooth-Zielgeräts befinden. Wenn sich die Geräte im Standbymodus befinden, tippen Sie auf die Netztaste, um den Standbymodus des MX8 zu verlassen. Falls erforderlich, aktivieren Sie das Bluetooth-Zielgerät, indem Sie die hierfür notwendigen Schritte ausführen.
  • Seite 29: Tastenkombinationen Für Den Neustart

    Standbymodus des MX8 wieder verlassen. Die System-LED blinkt grün, wenn die Videoanzeige ausgeschaltet ist. ODER Halten Sie den Netzschalter und die Enter-Taste gedrückt, bis die Anzeige leer ist. Lassen Sie die Tasten los, und der MX8 nimmt den Betrieb wieder auf.
  • Seite 30: Anbringen Des Haltegurts

    Anbringen des Haltegurts Hinweise: Sie können wahlweise entweder den Griff mit dem Auslöser oder den Haltegurt am MX8 anbringen, aber nicht beides gleichzeitig. Der Haltegurt ist immer zu verwenden, wenn kein Auslösegriff benutzt wird. Der Haltegurt wird werkseitig am MX8 angebracht, wenn das Gerät ohne Griff erworben wird.
  • Seite 31: Anbringen Des Auslösegriffs

    Benötigtes Werkzeug: Drehmomentschlüssel, der bis zu 0,34 N/m ± 0,11 N/m drehen kann. Sie können wahlweise entweder den Griff mit dem Auslöser oder den Haltegurt anbringen, aber nicht beides. Honeywell empfiehlt, den Haltegurt immer zu verwenden, wenn kein Auslösegriff benutzt wird.
  • Seite 32: Zusammenstellen Der Tragetasche

    Tasche, dass er richtig an den Öffnungen für das Tastenfeld und den Touchscreen ausgerichtet ist. Für das Voice- Modul ist kein durchsichtiger Kunststoffschutz erforderlich. 5. Stecken Sie den MX8 so in die Tasche, dass Touchscreen und Tastatur (einschließlich Scan-LED) sichtbar und über die Öffnungen an der Vorderseite der Tasche zugänglich sind.
  • Seite 33: Vorbereiten Des Voice-Moduls

    Das Audiokabel muss aus der Öffnung an der linken Seite des Moduls heraustreten. Ist dies nicht der Fall, nehmen Sie den MX8 aus dem Voice-Modul, drehen Sie ihn um, und stecken Sie ihn erneut in das Voice-Modul. 6. Schließen Sie das Voice-Modul, indem Sie die beiden Seiten übereinander falten. Drücken Sie die beiden Seiten zusammen, bis sie fest haften.
  • Seite 34: Reinigen Des Touchscreen Und Der Scannerblende

    Reinigen des Touchscreen und der Scannerblende Hinweise: Die folgenden Anweisungen beziehen sich auf Glasteile. Falls Ihr Display eine abnehmbare Schutzbeschichtung aufweist, entfernen Sie diese vor der Reinigung des Bildschirms. Berühren Sie die Scannerblende des Strichcodelesers und den Touchscreen des tragbaren Geräts nicht mit den Fingern bzw. mit rauhen oder spitzen Gegenständen.
  • Seite 35: Hilfe Beim Start

    MX8 liefern höchstens ein paar einen längeren Zeitraum hinweg, d.h. die Batterien hören nicht plötzlich auf zu Stunden Strom. funktionieren. Vergessen Sie nicht, dass der MX8 immer eingeschaltet ist – auch wenn er sich im Standbymodus befindet, wird seine Batterie verbraucht. Kontinuierlicher Scan-Modus Wenn der Modus „Kontinuierlicher Scan“...
  • Seite 36 2-24...
  • Seite 37: Kapitel 3 - Anschließen Von Kabeln Am Mx8

    1. Halten Sie den E/A-Kabelstecker (1) in der Hand und drücken Sie die Entriegelungsknöpfe, bis die Sperren entriegelt sind. Schließen Sie das Kabel an die E/A-Schnittstelle des MX8 an, indem Sie die beiden E/A-Stecker am Kabel und am Sockel des MX8 aneinander ausrichten. Lösen Sie die Entriegelungsknöpfe.
  • Seite 38: Anschließen Des Seriellen Kabels Und Netzkabels

    1. Halten Sie den E/A-Kabelstecker (1) in der Hand und drücken Sie die Entriegelungsknöpfe, bis die Sperren entriegelt sind. Schließen Sie das Kabel an die E/A-Schnittstelle des MX8 an, indem Sie die beiden E/A-Stecker am Kabel und am Sockel des MX8 aneinander ausrichten. Lösen Sie die Entriegelungsknöpfe.
  • Seite 39: Anschließen Eines Externen Netzteils

    MX8, bis er hörbar einklickt. Wenn es klickt, sitzt der Stecker fest. 4. Drücken Sie den Anschlussstift des Netzkabels in den Anschluss des Kabels, das am Sockel des MX8 angeschlossen ist (USB/Strom oder Seriell/Strom). Jetzt wird der MX8 extern mit Strom versorgt.
  • Seite 40: Anschließen Des Headset-Kabels

    2. Kopfhörer 3. Anschluss an Audiokabelende des Sprachkabels Schließen Sie den E/A-Stecker des Sprachkabels für den MX8 an die E/A- Schnittstelle des MX8 an. Das interne Mikrofon und der interne Lautsprecher des MX8 sind automatisch deaktiviert. Stecken Sie die Sprachkabelenden zusammen, bis sie einklicken. Verdrehen oder verbiegen Sie die Stecker nicht.
  • Seite 41: Einstellen Des Headsets / Mikrofons Und Sichern Des Kabels

    Das Headset besteht aus dem Kopfhörer, einem Mikrofon, einer Klammer und einem Kabel. Das Headset wird mit dem Audiokabelende des Sprachkabels verbunden, das wiederum an den MX8 angeschlossen wird. Richten Sie den Audiostecker und das Anschlusskabelende des Headsets aneinander aus und drücken Sie die Anschlussenden zusammen, bis sie einrasten.
  • Seite 43: Kapitel 4 - Produktkonformität Mit Behördlichen Auflagen - Mx8

    Kosten behoben werden müssen. Li-Ion-Batterie Beim Entsorgen der Hauptbatterie des MX8 sind folgende Sicherheitshinweise zu befolgen: Die Batterie sollte ordnungsgemäß entsorgt werden. Die Batterie darf nicht auseinandergenommen oder zerdrückt werden. Die Batterie darf Temperaturen über 100ºC nicht ausgesetzt und nicht verbrannt werden.
  • Seite 44 Grenzwerten bezüglich der spezifischen Absorptionsrate (SAR). Der höchste ermittelte SAR-Wert für die Verwendung des MX8 am Körper beträgt 0.125 W/kg. Mit diesem Gerät sollten nur die von Honeywell zur Verfügung gestellten Zubehörteile benutzt werden. Dieses Gerät darf nicht zusammen mit einer anderen Antenne oder einem anderen Übertragungsgerät aufbewahrt oder betrieben werden.
  • Seite 45 Republik Singapur - LXE Händlerlizenznummer DA103458 erfüllt IDA-Standards.
  • Seite 46: Sicherheitshinweis Zu Laserlicht

    Sicherheitshinweis zu Laserlicht Warnung: Dieses Produkt verwendet Laserstrahlung. Eines der folgenden Etiketten befindet sich auf dem Scanner. Bitte lesen Sie die Etiketten mit den Vorsichtshinweisen.
  • Seite 47: Kapitel 5 - Technische Unterstützung

    Limited Warranty Honeywell International Inc. ("HII") warrants its products to be free from defects in materials and workmanship and to conform to HII’s published specifications applicable to the products purchased at the time of shipment. This warranty does not cover any HII product which is (i) improperly installed or used;...
  • Seite 48 The duration of the limited warranty for the MX8 AC power supply and cables is 1 year. The duration of the limited warranty for the MX8 cables (USB, Serial, Communication, Power) is 1 year. The duration of the limited warranty for the MX8 fabric accessories (e.g., belt, case, holster) is 90 days.
  • Seite 50 Honeywell Scanning & Mobility 9680 Old Bailes Road Fort Mill, SC 29707, USA www.honeywellaidc.com E-EQ-MX8WMOGDE Rev J 12/12...

Inhaltsverzeichnis