Grundig Diginotice Gh 3005 Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Diginotice
DEUTSCH
ENGLISH
FRANÇAIS
ITALIANO

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Grundig Diginotice Gh 3005

  • Seite 1 Diginotice DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS ITALIANO...
  • Seite 2 BEDIENELEMENTE__________ Tastensperre »HOLD« Aufnahmeanzeige (LED) LCD-Display Menü-Taste »MENU« Lautsprecher Eingebautes Mikrofon (MIC.) Lösch-Taste »ERASE« Aufnahme-/Pause-Taste »REC/PAUSE« Auswahl-/Lautstärke-Taste » + VOL–« Wiedergabe-/Pause Taste »PLAY/PAUSE« Ende-Taste »STOP« Kopfhörerbuchse (EAR Buchse für externes Mikrofon (EXT.MIC.
  • Seite 3 LCD-DISPLAY ______________ CLOCK Diktat-Verzeichnis (A, B) Wiedergabelautstärke (VOL) Batteriezustand ( Aufnahmedauer (MM:SS) bzw. Uhrzeit (HH:MM) Einstellung Uhrzeit (CLOCK) 6. Einstellung Signalton ( ) 7. Einstellung Voice-Activation (VA) 8. Wiedergabe ( ) • 9. Aufnahme ( 10. Pause (II) 11. Löschen (ERASE) 12.
  • Seite 4: Batterien Einlegen

    BEDIENUNG _______________ 1. Inbetriebname Batterien einlegen Legen Sie 2 AAA (LR03) Alkali-Batterien in das Batteriefach des Diktiergerätes ein. – Im Display blinkt zunächst »HOLd«, dann wird der Batteriezustand und die aktuelle Uhrzeit mit »00:00« angezeigt. Batterieanzeige Wenn das Batterie-Symbol im Display blinkt, müssen die Batterien ersetzt werden.
  • Seite 5: Verzeichnisauswahl

    BEDIENUNG _______________ 4. Grundzustand Im Grundzustand können alle Funktionen aufgerufen werden. – Im Display werden alle aktuellen Einstellungen angezeigt. Mit der Taste »STOP« kann jede Funktion beendet bzw. abgebrochen werden. Danach Gerät wieder Grundzustand. Wird eine Minute keine Funktion aktiviert, blinkt im Display »IdLE«...
  • Seite 6: Aufnahme-Pause

    BEDIENUNG _______________ 6. Aufnahme Zum Starten der Aufnahme die Taste »REC/PAUSE« drücken. Während der Aufnahme leuchtet die rote LED ständig und • im Display wird das Aufnahmesymbol » « angezeigt. – Im Display wird die aktuelle Diktatnummer und die bisherige Aufnahmedauer in Minuten/Sekunden angezeigt •...
  • Seite 7: Wiedergabe-Lautstärke

    BEDIENUNG _______________ 7. Wiedergabe Zur Wiedergabe einer Aufnahme, die Taste »PLAY/PAUSE« drücken. – Die aktuelle Aufnahme wird wiedergege- ben. – Das Display zeigt die Restzeit der wiedergegebenen Aufnahme an (rück- wärtszählend). Um eine bestimmte Aufnahme wiederzuge- ben, ist zunächst mit der Taste »MENU« das Verzeichnis »A«...
  • Seite 8: Verwenden Eines Externen Mikrofons

    BEDIENUNG _______________ 8. Löschen Eine Aufnahme löschen Die Nummer der zu löschenden Aufnahme wählen und anschließend die Taste »ERASE«- drücken. – Im Display blinkt »ERASE«. Taste »ERASE« erneut drücken. – Die aktuelle Aufnahme wird gelöscht. – Nachdem eine Aufnahme gelöscht wurde, wird die Zahl der folgenden Diktate um eins erniedrigt.
  • Seite 9 BEDIENUNG _______________ 10. Verwenden eines Kopfhöhrers Durch Anschließen eines Kopfhörers mit 3,5 mm Klinkenstecker an der Buchse »EAR « wird der eingebaute Lautsprecher abgeschaltet. 11. Überspielen von Aufnahmen Aufnahmen des Diginotice können auf einen PC, CD- oder Casettenrekorder überspielt werden. Dazu muss das mitgelieferte Audiokabel mit der Buchse »EAR «...
  • Seite 10: Einstellungen Aktivieren

    EINSTELLUNGEN___________ 1. Einstellungen aktivieren Im Grundzustand Taste »MENU« gedrückt halten bis im Display »LP« oder »SP« blinkt. Wiederholtes Drücken der Taste »MENU« schaltet dann die Einstellungen im Display wie folgt weiter: – VA: sprachgesteuerte Aufnahme, – c/d: Konferenz-/Diktat-Aufnahme, – : Signalton, –...
  • Seite 11: Einstellungen Beenden

    EINSTELLUNGEN___________ Signalton ( ) Taste »MENU« erneut drücken. – Im Display blinkt » «. Mit Taste » + VOL–« diese Funktion ein- oder ausschalten: » « = Signalton bei jeder Tastenbetätigung ein. Uhrzeit (CLOCK) Taste »MENU« erneut drücken. – Im Display blinkt »CLOCK« und z.B. »00«...
  • Seite 12 TECHNISCHE DATEN _______ Frequenzgang: 300-3.500 Hz Abtast-Rate: AtPLL-3,6864 MHz, 7,2 kHz Kompressions-Rate AtPLL-3,6864 MHz, 4,4 kHz Mikrofon: Kondensator-Mikrofon (mono) Ausgang: Kopfhörer (Mini-Stecker, mono), 1 MP über 16 Ohm (32 Ohm vorzugsweise) Maximale Ausgangsleistung: 90 mW an 32 Ohm Stromversorgung: 3 V =, LR03, zwei Alkali-Batterien (AAA oder UM-4) Batterielebensdauer: „AAA“-Batterien bei normaler Temperatur...
  • Seite 13 TECHNISCHE DATEN _______ Betriebstemperatur: 0-40° C Abmessungen: 105 x 42 x 17 (LxBxH) Gewicht: 40 g ohne Batterien Zubehör: 1 Bedienungsanleitung 1 Kopfhörer 1 Audiokabel 2 Batterien „AAA“, 1,5 V Änderungen vorbehalten. CE Das Produkt erfüllt die EG-Richtlinien 89/336/CEE...
  • Seite 14 Sie, sich mit Ihrem Fachhändler bzw. mit der Verkaufsstelle in Verbindung zu setzen. Gewährleistungsansprüche können nicht direkt bei GRUNDIG geltend gemacht werden! Behalten Sie deshalb immer Ihre Verkaufsquittung als Beleg. Finden Sie keinen Fachhändler in Ihrer Nähe, wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Adressen.
  • Seite 15 Behalten Sie deshalb immer Ihre Verkaufsquittung als Beleg. Finden Sie keinen Fachhändler in Ihrer Nähe, wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Adressen. Grundig Austria Ges. m. b. H Breitenfurter Straße 43-45 A-1121 Wien Telefon: 0676/3818072, Fax: 01/81117-322 Schweiz Unsere Geräte werden nach den neuesten techni-...
  • Seite 16 Grundig Business Systems GmbH Kurgartenstr. 54 90762 Fürth Germany 36139-941.0200...

Diese Anleitung auch für:

Diginotice