Herunterladen Diese Seite drucken

Philips 14PV415/39 Kurzanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres neuen TV/Video-Combi (TVCR). Dies ist eines der fortschrittlichsten
aber gleichzeitig bedienungsfreundlichsten TV/Video-Combimodelle auf dem Markt. Nehmen Sie sich bitte die
Zeit, zuerst diese Bedienungsanleitung durchzulesen, bevor Sie Ihr TV/Video-Combi in Betrieb nehmen. Sie
enthält wichtige Informationen und Hinweise zum Betrieb. Das TV/Video-Combi sollte nicht sofort nach dem
Transport von einem kalten an einen warmen Ort oder einen Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit eingeschaltet wer-
den. Warten Sie mindestens drei Stunden nach dem Transport des Geräts. Die TV/Video-Combi benötigt diese
Zeit, um sich der klimatischen Umgebung (Temperatur, Luftfeuchtigkeit, usw.) anzupassen..
Dieses TV/Video-Combi dient zur Aufnahme und Wiedergabe von VHS-
Videokassetten. Kassetten mit der Kennzeichnung VHS-C (VHS-Kompaktkassetten
für Camcorder) können nur in Verbindung mit einem entsprechenden Adapter
verwendet werden.
PAL
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen TV/Video-Combi.
Wichtige Hinweise zum Betrieb
Gefahr: Hochspannung! Nicht öffnen!
"
Gefahr elektrischer Schläge!
Die TV/Video-Combi enthält keine vom
"
Anwender zu wartenden Teile. Bitte überlassen
Sie alle Wartungsarbeiten dem qualifizierten
Fachpersonal.
Sobald die TV/Video-Combi an das Stromnetz
"
angeschlossen wird, stehen einzelne Bauteile
ständig unter Strom. Um das TV/Video-Combi
vollständig auszuschalten, muß es vom Netz
getrennt oder mit dem Hauptschalter
ausgeschaltet werden.
Stellen Sie sicher, daß für ausreichende
!
Luftzirkulation durch die Lüftungsschlitze des
TV/Video-Combi gesorgt ist. Stellen Sie das
Gerät nur auf einer festen Unterlage ab.
Stellen Sie sicher, daß keine Fremdkörper oder
!
Flüssigkeiten in die TV/Video-Combi
eindringen. Stellen Sie keine Vasen o.ä. auf die
TV/Video-Combi. Falls Flüssigkeit in das Gerät
eindringt, ziehen Sie sofort den Netzstecker ab
und reichen Sie das Gerät beim Kundendienst
zur Prüfung ein.
Stellen Sie keine brennbaren Gegenstände
!
(wie etwa Kerzen) auf das Gerät.
Achten Sie darauf, daß Kinder keine
Gegenstände in Öffnungen oder
!
Belüftungsschlitze des Gerätes stecken.
MODEL NO.:
14PV112/39, 14PV203/39,
14PV415/39, 14PV460/39
Diese Bedienungsanleitung ist auf
umweltfreundlichem Papier gedruckt.
Entsorgen Sie alte Batterien immer
sachgemäß, indem Sie sie an
Batteriesammelstellen abgeben.
Entsorgen Sie die Verpackung des Geräts
richtig und umweltfreundlich, indem Sie das
Verpackungsmaterial bei einer
Sammelstelle abgeben oder die Materialien
richtig zur Entsorgung sortieren.
Dieses elektronische Gerät enthält
zahlreiche Materialien, die sich zum
Recycling eignen. Bitte erkundigen Sie sich
nach Möglichkeiten zum Recycling Ihres
alten Geräts.
Damit Sie Ihr Gerät bei Fragen an den Kundendienst
oder im Falle eines Diebstahis identifizieren können.,
tragen Sie die Seriennummer im Feld unten ein. Die
Seriennummer (PROD.NO.) ist auf dem Typenschild an
der Rückseite des Geräts aufgedruckt
MODEL NO. : 14PV112/39, 14PV203/39,
PROD. NO.
.............................................
Dieses Gerät stimmt mit den Richtlinien der
Direktiven 73/23/EEC,+ 89/336/EEC und
+93/68EEC überein.
- 1 -
TVCR
14PV415/39, 14PV460/39
GE

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Philips 14PV415/39

  • Seite 1 TVCR MODEL NO.: 14PV112/39, 14PV203/39, 14PV415/39, 14PV460/39 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres neuen TV/Video-Combi (TVCR). Dies ist eines der fortschrittlichsten aber gleichzeitig bedienungsfreundlichsten TV/Video-Combimodelle auf dem Markt. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, zuerst diese Bedienungsanleitung durchzulesen, bevor Sie Ihr TV/Video-Combi in Betrieb nehmen. Sie enthält wichtige Informationen und Hinweise zum Betrieb.
  • Seite 2 KURZANLEITUNG Die Fernbedienung EJECT A A Zum Auswerfen einer Kassette. CLEAR Zum Löschen der letzten Eingabe/Löschen programmierter Aufnahmen (TIMER). RECORD/OTR I Zum Aufnehmen des momentan gewählten TV-Kanals oder für EJECT STANDBY/ON Sofortaufnahme (bei wiederholtem Drücken). MENU STATUS/EXIT CLEAR STILL Zum Stoppen der Bandwiedergabe und Anzeige eines Standbilds. Zum Wählen der Programmnummer.
  • Seite 3 Vorderseite des Geräts STANDBY Netzschalter: Zum Ausschalten der TV/Video-Combi. Vorsicht: Wenn Sie das Gerät mit dem Netzschalter ausschalten, sind keine TIMER-Aufnahmen möglich! Standby-on: Zum Ein- oder Ausschalten des TV/Video-Combi, Unterbrechen der Menüfunktion. – Lautstärke: In Verbindung mit der Taste zum Regeln der Lautstärke. Programmnummer minus: Vorherige Programmnummer.
  • Seite 4: Anschließen Des Tv/Video-Combi

    Technische Daten Zahl der Videoköpfe: 2 Aufnahme-/Wiedergabezeit: Betriebsspannung: 220-240V/50Hz 3 Stunden (SP) (Kassette E-180) Leistungsaufnahme: 52W 6 Stunden (LP) (Kassette E-180) Leistungsaufnahme (ausgeschaltet): unter Mitgeliefertes Zubehör Rückspulzeit: • Bedienungsanleitung Ca. 240 Sekunden (Kassette E-180) • Fernbedienung und Batterien Gewicht ohne Verpackung in kg: 11.5 Abmessungen in cm (T/B/H): 40.0x37.3x38.0 1.
  • Seite 5: Wichtige Hinweise Zum Betrieb

    2. Wichtige Hinweise zum Betrieb Einschalten Sie können die TV/Video-Combi mit der Taste einschalten. STANDBY/ON y y Stromausfall/Trennung vom Netz Die Kanalinformation bleibt bei Stromausfall bis zu 10 Jahre lang erhalten, Uhrzeit und Timer- Information bleiben bis zu 1 Minute erhalten. Navigation im Bildschirm-Menü...
  • Seite 6 3. Installation Ihres TV/Video-Combi Vorbereitung zum Betrieb Sat-Empfänger Wenn Sie einen Sat-Empfänger anschließen, Dieses Kapitel beschreibt die Vorbereitung zum lesen Sie bitte den Abschnitt ’Verwendung des Betrieb. Die TV/Video-Combi sucht und speichert Sat-Empfängers’. automatisch alle empfangbaren TV-Kanäle. Decoder Wenn Sie einen Decoder anschließen, müssen Anschließen zusätzlicher Geräte Sie diesen installieren, wie im nächsten Nachdem Sie zusätzliche Geräte...
  • Seite 7: Verwendung Des Sat-Empfängers

    Manuelle TV-Kanal-Suche Verwendung des Sat-Empfängers Es kann vorkommen, daß nicht alle TV-Kanäle Sender von eimem Sat-Empfänger gefunden und gespeichert werden. In diesem Fall angeschlossen an Buchse AV1, werden mit dem müssen die fehlenden oder codierten TV-Kanäle TV-Combi unter empfangen. AV1/EXT1 manuell gesucht und gespeichert werden.
  • Seite 8: Manuelles Sortieren Und Löschen Von Tv-Kanälen

    3.Wählen Sie ’SPRACHE’ mit Manuelles sortieren und Löschen bestätigen Sie mit von TV-Kanälen WÄHLEN K L Mit dieser Funktion können Sie die bereits gespeicherten TV-Kanäle einzeln sortieren oder FRANÇAIS →DEUTSCH ungewünschte oder schwach empfangene TV- NEDERLANDS Kanäle löschen. Die Uhr wird automatisch eingestellt. (14PV203/39,14PV460/39) ENDE=EXIT Wenn Sie einen TV-Kanal, der TXT/PDC...
  • Seite 9: Einen Tv-Kanal Wählen

    4. TV-FUNKTIONEN Wählen Sie die Einstellungen mit Einen TV-Kanal wählen und bestätigen Sie mit Wählen Sie den gewünschten TV-Kanal (= die Zum Beenden drücken Sie STATUS/EXIT Programmnummer) mit oder mit 0..9 WÄHLEN K L ANDERN s / B an der Fernbedienung. HELLIGKEIT <...
  • Seite 10: Ausschaltfunktion (Sleep Timer)

    Kapitel ’Manuelle Aufnahme’. Kassetteneinschub. Die Kassette wird automatisch eingezogen. Wiedergabe von NTSC-Kassetten DIGITAL STUDIO PICTURE CONTROL Philips hat ein System entwickelt, das die Kassetten, die im NTSC-Farbfernsehstandard bestmögliche Wiedergabequalität erzielt. Bei bespielt sind (z.B. amerikanische Kassetten) alten und häufig abgespielten Videokassetten können auf dieser TV/Video-Combi abgespielt...
  • Seite 11: Manuelle Aufnahme

    Bildsuchlauf vorwärts oder Schnelles Umspulen ohne Bild rückwärts Stoppen Sie den Bandlauf mit Während der Wiedergabe einer Kassette Drücken Sie (rückwärts) oder (vorwärts). drücken Sie (rückwärts) oder (vorwärts) einmal oder mehrmals. Zum Stoppen des Bandlaufs drücken Sie Zum Fortsetzen der Wiedergabe drücken Sie Manuelle Spurlagenregelung (TRACKING) Standbild...
  • Seite 12: Programmieren Einer Aufnahme (Timer)

    Drücken Sie MENU Aneinanderreihen von Aufnahmen Das Hauptmenü erscheint. (Assemble Schnitt) Wählen Sie ’AUFNAHME EINST.’ mit Wenn Sie auf einer bereits bespielten Kassette und bestätigen Sie mit eine weitere Aufnahme anfügen, kann zwischen alter und neuer Aufnahme eine kurze Leerstelle SELECT K L CHOOSE B (Flackern) entstehen, oder das Bild ’durchrollen’.
  • Seite 13 6.Wenn alle Eingaben korrekt sind, drücken Sie Probleme und Problemlösungen für . Die Programmierinformation STATUS/EXIT wird in einem TIMER-Block gespeichert. Programmaufnahmen 7.Setzen Sie eine Kassette mit vorhandener Löschschutzzunge (ohne Löschschutz) ein. Das TV/Video-Combi reagiert nicht. Prüfen, Ändern oder Löschen einer *Wenn Sie die Programmaufnahme aufheben wollen, drücken Sie C C /A A...
  • Seite 14: Andere Funktionen

    8. Andere Funktionen Umstellen des Video- (Farbfernseh-) Systems Welche Einstellungen kann ich wählen? ’EIN’: Zeigt die Statusanzeige nur einige Sekunden lang. Wenn Sie Video Kassetten wiedergeben wollen, die ’AUS’: Schaltet die Statusanzeige aus. auf anderen VCRs aufgezeichnet wurden oder von externen Quellen aufnehmen wollen (über die Scart- Zum Beenden drücken Sie STATUS/EXIT...
  • Seite 15: Bevor Sie Den Servicetechniker Rufen

    2.Verwenden Sie zur Wahl von Jugendschutz (Kindersicherung) ’GRUNDEINSTELLUNGEN’. Dann drücken Sie Diese Funktion schützt Ihre TV/Video-Combi vor 3. Verwenden Sie zur Wahl von unbefugter Verwendung. Alle Tasten an der ’KINDERSICHERUNG’. Gerätevorderseite sind deaktiviert. 4. Verwenden Sie zur Wahl von ’EIN’. Programmierte Aufnahmen werden weiter ausgeführt Wenn eine Taste an der Gerätevorderseite gedrückt wird, (auch wenn die Kindersicherung aktiviert ist) und...
  • Seite 16 NORWAY Tel: 0810 001 203 P-2795 L-A-VEHLA Phone: 2274 8250 PORTUGAL Phone: 021-4163063 OY PHILIPS AB PHILIPS INFO CENTER PHILIPS CE, The Philips Centre, Sinikalliontie 3, Alexanderstrasse 1 420 - 430 London Road, 02630 Espoo 20099 Hamburg Croydon, Surrey FINLAND...

Diese Anleitung auch für:

14pv203/3914pv112/3914pv460/39