Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PFBS 9.6 A1 Bedienungsanleitung

Akku-multischleifmaschine
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
OUTIL MULTIFONCTIONS SANS FIL PFBS 9.6 A1
Outil multiFOnctiOns sAns Fil
Instructions d'utilisation et consignes de sécurité
Traduction du mode d'emploi d'origine
Akku-multischleiFmAschine
Bedienungs- und Sicherheitshinweise
Originalbetriebsanleitung
Accu-multislijpmAchine
Bedienings- en veiligheidsinstructies
Vertaling van de originele gebruiksaanwijzing
2

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PFBS 9.6 A1

  • Seite 1 OUTIL MULTIFONCTIONS SANS FIL PFBS 9.6 A1 Outil multiFOnctiOns sAns Fil Accu-multislijpmAchine Instructions d‘utilisation et consignes de sécurité Bedienings- en veiligheidsinstructies Traduction du mode d‘emploi d‘origine Vertaling van de originele gebruiksaanwijzing Akku-multischleiFmAschine Bedienungs- und Sicherheitshinweise Originalbetriebsanleitung...
  • Seite 2 Avant de lire le mode d‘emploi, ouvrez la page contenant les illustrations et familiarisez-vous ensuite avec toutes les fonctions de l‘appareil. Vouw vóór het lezen de pagina met de afbeeldingen open en maak u vertrouwd met alle functies van het apparaat.
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    Table des matières Introduction Utilisation conforme ......................Page 6 Équipement ........................Page 6 Fourniture ......................... Page 7 Caractéristiques....................... Page 7 Instructions de sécurité générales pour les outils électriques 1. Sécurité du poste de travail ..................Page 8 2. Sécurité électrique ...................... Page 8 3.
  • Seite 6: Introduction

    électriques ! Outil multifonctions sans fil pour percer, fraiser, graver, polir, nettoyer, meuler et PFBS 9.6 A1 découper des matériaux tels que le bois, le métal, le plastique, la céramique ou la pierre dans des lo- caux secs. Toute autre utilisation ou modification de Introduction l’appareil est considérée comme non conforme et...
  • Seite 7: Fourniture

    Introduction Chargeur d’accu PFBS 9.6 A1-2 : Bracelet Primaire : Interrupteur MARChE / ARRêT Écrou de serrage Tension nominale : 230 V∼, 50 hz Écrou-raccord Charge nominale : 13 W Blocage de broche Secondaire : Chargeur (voir ill. A) :...
  • Seite 8: Instructions De Sécurité Générales Pour Les Outils Électriques

    Instructions de sécurité générales pour les outils électriques Instructions de sécurité prise de courant adéquate permettent de générales pour les outils réduire les risques d’électrocution. électriques b) Éviter tout contact physique avec les surfaces reliées à la terre, par ex. Lire toutes les conduites, chauffages, fours et réfri- consignes de sécurité...
  • Seite 9: Manipulation Prudente Et Usage D'outils Électriques

    Instructions de sécurité générales pour les outils électriques Le port d’équipement personnel de protection électrique dont l’allumage et l’extinction ne tel que masque antipoussières, chaussures de fonctionnent plus correctement est dangereux sécurité antidérapantes, casque ou protection et doit être réparé. c) Débrancher la fiche électrique de la auditive, selon le type et l’utilisation de l’appa- prise de courant et / ou retirer l’accu...
  • Seite 10: Consignes De Sécurité Pour Toutes Les Applications

    Instructions de sécurité générales pour les outils électriques b) Uniquement utiliser les accus spécifiés d) La vitesse de rotation admissible de dans les outils électriques. L’usage d’autres l’outil d’usinage monté doit être au moins égale à la vitesse de rotation accus peut provoquer des blessures ou un in- maximale spécifiée pour l’outil élec- cendie.
  • Seite 11: Contrecoup Et Consignes De Sécurité Respectives

    Instructions de sécurité générales pour les outils électriques protéger des particules de ponçage. p) Ne pas utiliser d’outils d’usinage né- cessitant un réfrigérant liquide. L’usage Les yeux doivent surtout être protégés contre les projections de corps étrangers pouvant sur- d’eau ou d’autres liquides réfrigérants peut venir lors des diverses applications, les masques causer une décharge électrique.
  • Seite 12: Consignes De Sécurité Particulières Pour Meuler Et Tronçonner

    Instructions de sécurité générales pour les outils électriques contrecoup entraîne l’outil électrique dans la et préviennent ainsi les risques de cassure du direction opposée à celle du déplacement de disque. Les brides utilisée pour des disques à la meule à l’endroit du blocage. tronçonner peuvent être différents des brides d) Travailler avec prudence dans les utilisées pour des meules.
  • Seite 13: Consignes De Sécurité Spéciales Pour Poncer Au Papier De Verre

    Instructions de sécurité générales pour les outils électriques son de leur poids élevé. La pièce usinée tout contact du carter et de la brosse métallique. Le diamètre de plateaux et doit être fixée des deux côtés du disque, aussi bien à proximité du disque que des bords. brosses boisseau peut s’agrandir par la pres- f) Être particulièrement prudent pour ef- sion d’appui et les forces centrifuges.
  • Seite 14: Charger Le Bloc Accu

    Instructions de sécurité générales pour les outils électriques / Utilisation Éviter de poncer des peintures contenant du Brancher le bloc d’alimentation sur une prise plomb ou d‘autres matériaux toxiques. de courant. Ne pas usiner des matériaux à base d‘amiante. Placer le bloc accu dans la station L’amiante est considérée cancérigène.
  • Seite 15: Mise En Marche Et Arrêt / Réglage De Vitesse

    Utilisation Extinction : Desserrer l’écrou de serrage du filetage avec la clé polyvalente. Positionner l’interrupteur MARChE / ARRêT Au besoin, retirer l’outil inséré. sur «0». Passer l’outil désiré à travers l’écrou de serrage avant de l‘insérer dans le collet adapté Instructions pour l’usinage à...
  • Seite 16: Conseils Et Astuces

    Utilisation / Entretien et nettoyage / Service / Garantie Fonction Accessoire Usage Polir, décaper Décaper (voir ill. E Brosses métalliques Usinage de différents métaux et plastiques, PRUDENCE ! Disques à polir spécialement les métaux précieux tels que Appliquer l‘outil avec l‘or ou l‘argent (voir ill.
  • Seite 17: Garantie Mise Au Rebut

    Garantie / Mise au rebut ou les dommages subis par les pièces fragiles, comme Selon la directive européenne 2002 / 96 / EC sur par ex. les interrupteurs ou les batteries. Le produit les appareils électriques et électroniques usagés et est exclusivement destiné...
  • Seite 18: Déclaration De Conformité / Constructeur

    A2:06+A13:08, EN 55014-1:2006/+A1:2009 EN 55014-2:1997/+A1:2001/+A2:2008 EN 61000-3-2:2006/A2:2009 EN 61000-3-3:2008 Type / Désignation de l’appareil : Outil multifonctions sans fil PFBS 9.6 A1 Date of manufacture (DOM): 09–2011 Numéro de série : IAN 68531 Bochum, 30.09.2011 Semi Uguzlu - Responsable qualité - Sous réserve de modifications techniques servant...
  • Seite 19 Inhoudsopgave Inleiding Doelmatig gebruik......................Pagina 20 Uitrusting ........................Pagina 21 Leveringsomvang ......................Pagina 21 Technische gegevens ....................Pagina 21 Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen 1. Veiligheid op de werkplek ..................Pagina 22 2. Elektrische veiligheid ....................Pagina 22 3. Veiligheid van personen ..................Pagina 22 4.
  • Seite 20: Inleiding

    Dank de verpakking en het apparaat op Explosiegevaar! een milieu-vriendelijke manier af! houd kinderen van het elektrische gereedschap verwijderd! Accu-multislijpmachine PFBS 9.6 A1 Doelmatig gebruik De accumultislijper is in combinatie met het dieno- Inleiding vereenkomstige toebehoren (zoals bij de levering inbegrepen) bedoeld voor het boren, frezen, gra- Maak uzelf vóór de eerste ingebruikname...
  • Seite 21: Uitrusting

    Inleiding Uitrusting Technische gegevens Accumultislijpmachine: Model PFBS 9.6 A1: Toerentalregeling Nominale spanning: 9.6 V Accu-led Nullasttoerental: 5000–25000 min Accuontgrendelingstoets Max. schijven-ø: 25 mm Accupak Spanbereik boorhouder: max. ø 3,2 mm Metalen beugel handlus Accupak PFBS 9.6 A1-1: AAN- / UIT-Schakelaar Nominale spanning: 9.6 V...
  • Seite 22: Algemene Veiligheidsinstructies Voor Elektrische Gereedschappen

    Inleiding / Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen 2. Elektrische veiligheid trische gereedschap regelmatig op een dergelijke wijze wordt gebruikt. a) De netsteker van het apparaat moet in Opmerking: Voor een nauwkeurige inschatting de contactdoos passen. De steker mag op geen enkele wijze worden veran- van de trillingsdruk tijdens een bepaalde werkperi- derd.
  • Seite 23: Zorgvuldige Omgang Met En Gebruik Van Elektrische Apparaten

    Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen 4. Zorgvuldige omgang met en ge- alcohol of medicijnen staat. Een moment bruik van elektrische apparaten van onachtzaamheid tijdens het gebruik van het apparaat kan tot ernstig letsel leiden. Draag naast de persoonlijke a) Belast het apparaat nooit te zwaar. veiligheidsuitrusting altijd Gebruik voor uw werkzaamheden het een veiligheidsbril.
  • Seite 24: Gebruik Van En Omgang Met Het Accugereedschap

    Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen uit te voeren werkzaamheden. Het ge- schuurmachine, draadborstel, polijsten doorslijpmachine. Neem alle veilig- bruik van elektrische gereedschappen voor heidsinstructies, aanwijzingen, afbeel- andere dan de bestemde toepassingen kan dingen en gegevens in acht die bij dit tot gevaarlijke situaties leiden.
  • Seite 25: Terugslag En Dienovereenkomstige Veiligheidsinstructies

    Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen het apparaat gedurende een minuut m) Laat het elektrische gereedschap niet met maximaal toerental draaien. Bescha- lopen terwijl u het draagt. Uw kleding digd toebehoren breekt meest al in de testperiode. kan door toevallig contact met het draaiende Draag persoonlijke veilig- toebehoren worden meegetrokken waardoor heidskleding.
  • Seite 26: Bijzondere Veiligheidsmaatregelen Voor Het Slijpen En Doorslijpen

    Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen a) Houd het elektrische gereedschap goed bracht en zodanig ingesteld zijn dat vast en breng uw lichaam en uw armen een maximum aan veiligheid wordt in een positie, waarin u de terugslag- bereikt, d.w.z. het kleinst mogelijke krachten kunt opvangen.
  • Seite 27: Bijzondere Veiligheidsinstructies Voor Het Schuren

    Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen schakelt u het apparaat uit en houdt u den, voorhanden zijn. Berg de bevestigings- het werkstuk rustig totdat de schijf tot draden op of kort deze in. Losse, meedraaiende stilstand is gekomen. Tracht nooit, de bevestigingsschroeven kunnen uw vingers raken nog draaiende doorslijpschijf uit de en verwonden of in het werkstuk blijven hangen.
  • Seite 28: Bediening

    Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen / Bediening Bediening personen in gevaar worden gebracht en geen brandbare materialen in de buurt van het werk- bereik zijn opgeslagen. Gebruik het apparaat nooit ondoelmatig en steeds GEVAAR alléén met originele onderdelen / toebehoren. het DOOR STOF! De door de bewerking ontstane gebruik van andere dan in deze handleiding aan- schadelijke / giftige stoffen vormen een gevaar...
  • Seite 29: Accutoestand Aflezen

    Bediening Accutoestand aflezen In- en uitschakelen / toerental instellen De toestand resp. de resterende capaciteit wordt bij Inschakelen / toerentalbereik instellen: ingeschakeld apparaat als volgt in de accu-led weergegeven: Zet de AAN- / UIT-Schakelaar op de ROOD / ORANJE / GROEN = maximale lading / positie “I”.
  • Seite 30: Tips En Trucs

    Bediening / Onderhoud en reiniging / Service Toepassingsvoorbeelden / geschikt gereedschap kiezen Functie Toebehoren Gebruik Boren hout bewerken (zie afb. C) hSS-boor Veelzijdige bewerkingen: bijv. uitdeuken, uithollen, Fraiser Freesbits vormen, groeven of sleuven aanbrengen Kenmerking aanbrengen (zie afb. D). Graveren Graveerbits Polijsten, Metalen borstel...
  • Seite 31: Garantie

    Garantie / Afvalverwijdering Garantie Service België U heeft op dit apparaat 3 jaar garantie Tel.: 070 270 171 vanaf de aankoopdatum. Het apparaat (0,15 EUR/Min.) is met de grootst mogelijke zorg vervaar- e-mail: kompernass@lidl.be digd en voorafgaand aan de levering IAN 68531 nauwkeurig gecontroleerd.
  • Seite 32: Conformiteitsverklaring / Fabrikant

    EN 60335-2-29:2004, EN 62233:2008 EN 60335-1:2002+A11, A1:04+A12, A2:06+A13:08, EN 55014-1:2006/+A1:2009 EN 55014-2:1997/+A1:2001/+A2:2008 EN 61000-3-2:2006/A2:2009 EN 61000-3-3:2008 Type / Apparaatbeschrijving: Accu-multislijpmachine PFBS 9.6 A1 Date of manufacture (DOM): 09–2011 Serienummer: IAN 68531 Bochum, 30.09.2011 Semi Uguzlu - Kwaliteitsmanager - Technische veranderingen in kader van doorontwikkeling blijven voorbehouden.
  • Seite 33 Inhaltsverzeichnis Einleitung Bestimmungsgemäßer Gebrauch ................... Seite 34 Ausstattung ........................Seite 35 Lieferumfang ........................Seite 35 Technische Daten ......................Seite 35 Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge 1. Arbeitsplatz-Sicherheit ....................Seite 36 2. Elektrische Sicherheit ....................Seite 36 3. Sicherheit von Personen ..................... Seite 36 4.
  • Seite 34: Einleitung

    Verpackung und Gerät umweltgerecht Explosionsgefahr! entsorgen! Kinder vom Elektrowerkzeug fernhalten! Akku-Multischleifmaschine Bestimmungsgemäßer PFBS 9.6 A1 Gebrauch Die Akku-Multischleifmaschine ist mit entsprechendem Einleitung Zubehör (wie mitgeliefert) zum Bohren, Fräsen, Gravieren, Polieren, Säubern, Schleifen, Trennen von Machen Sie sich vor der ersten Inbetrieb- Werkstoffen wie holz, Metall, Kunststoff, Keramik nahme mit den Funktionen des Gerätes...
  • Seite 35: Ausstattung

    Einleitung Ausstattung Technische Daten Akku-Multischleifmaschine: Modell PFBS 9.6 A1: Drehzahlregulierung Nennspannung: 9.6 V Akku-LED Leerlaufdrehzahl: 5000–25000 min Akku-Entriegelungstaste Max. Scheiben ø: 25 mm Akku-Pack Bohrfutterspannbereich: max. ø 3,2 mm Metallbügel handschlaufe Akku-Pack PFBS 9.6 A1-1: EIN- / AUS-Schalter Nennspannung: 9.6 V Spannmutter Kapazität:...
  • Seite 36: Allgemeine Sicherheitshinweise Für Elektrowerkzeuge

    Einleitung / Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge 2. Elektrische Sicherheit könnte unterschätzt werden, wenn das Elektrowerk- zeug regelmäßig in solcher Weise verwendet wird. a) Der Anschlussstecker des Elektrowerk- Hinweis: Für eine genaue Abschätzung der zeuges (bzw. Netzteils) muss in die Steckdose passen. Der Stecker darf Schwingungsbelastung während eines bestimmten in keiner Weise verändert werden.
  • Seite 37: Verwendung Und Behandlung Des Elektrowerkzeugs

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge Vernunft an die Arbeit mit einem Elekt- wendet werden. Die Verwendung einer rowerkzeug. Benutzen Sie kein Elektro- Staubabsaugung kann Gefährdungen durch werkzeug, wenn Sie müde sind oder Staub verringern. unter dem Einfluss von Drogen, Alko- hol oder Medikamenten stehen. Ein 4.
  • Seite 38: Verwendung Und Behandlung Des Akkuwerkzeugs

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge entsprechend diesen Anweisungen. a) Dieses Elektrowerkzeug ist zu ver- Berücksichtigen Sie dabei die Arbeits- wenden als Schleifer, Sandpapier- bedingungen und die auszuführende schleifer, Drahtbürste, Polierer und Tätigkeit. Der Gebrauch von Elektrowerkzeugen Trennschleifmaschine. Beachten Sie alle Sicherheitshinweise, Anweisungen, für andere als die vorgesehenen Anwendungen Darstellungen und Daten, die Sie kann zu gefährlichen Situationen führen.
  • Seite 39: Rückschlag Und Entsprechende Sicherheitshinweise

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge Einsatzwerkzeug. Wenn Sie das Einsatz- Legen Sie das Elektrowerkzeug nie- werkzeug kontrolliert und eingesetzt mals ab, bevor das Einsatzwerkzeug haben, halten Sie und in der Nähe völlig zum Stillstand gekommen ist. befindliche Personen sich außerhalb der Das sich drehende Einsatzwerkzeug kann in Ebene des rotierenden Einsatzwerkzeu- Kontakt mit der Ablagefläche geraten, wodurch...
  • Seite 40: Besondere Sicherheitshinweise Zum Schleifen Und Trennschleifen

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge Ein Rückschlag ist die Folge eines falschen oder Schleifkörper, die nicht für das Elektrowerkzeug fehlerhaften Gebrauchs des Elektrowerkzeugs. Er vorgesehen sind, können nicht ausreichend kann durch geeignete Vorsichtsmaßnahmen, wie abgeschirmt werden und sind unsicher. b) Die Schutzhaube muss sicher am nachfolgend beschrieben, verhindert werden.
  • Seite 41: Besondere Sicherheitshinweise Zum Sandpapierschleifen

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge b) Meiden Sie den Bereich vor und hinter hinausragen, können Verletzungen verursachen der rotierenden Trennscheibe. Wenn sowie zum Blockieren, Zerreißen der Schleif- Sie die Trennscheibe im Werkstück von sich blätter oder zum Rückschlag führen. wegbewegen, kann im Falle eines Rückschlags das Elektrowerkzeug mit der sich drehenden Besondere Sicherheitshinweise Scheibe direkt auf Sie zugeschleudert werden.
  • Seite 42: Bedienung

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge / Bedienung VERLETZUNGSGEFAHR! physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten Stützen Sie auf keinen Fall die hände neben oder mangels Erfahrung und / oder mangels oder vor dem Gerät und der zu bearbeitenden Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie Fläche ab, da bei einem Abrutschen Verlet- werden durch eine für ihre Sicherheit zuständige zungsgefahr besteht.
  • Seite 43: Akku-Pack Ins Gerät Einsetzen / Entnehmen

    Bedienung Akku-Pack ins Gerät Ein- und ausschalten / einsetzen / entnehmen Drehzahlbereich einstellen Akku-Pack einsetzen: Einschalten / Drehzahlbereich einstellen: Stellen Sie den EIN- / AUS-Schalter auf die Stellen Sie den EIN- / AUS-Schalter auf die Position „0“. Position „I“. Stecken Sie den Akku-Pack in das Gerät, Stellen Sie die Drehzahlregulierung bis er einrastet.
  • Seite 44: Tipps Und Tricks

    Bedienung / Wartung und Reinigung Geeignete Drehzahl einstellen Ziffer Werkstoff Drehzahlre- gulierung Kunststoff und hartholz 1–3 6–7 Werkstoffe mit niedrigem Schmelzpunkt Gestein, Keramik Stahl 4–5 Weichholz, Metall Anwendungsbeispiele / geeignetes Werkzeug auswählen Funktion Zubehör Verwendung Bohren hSS-Bohrer holz bearbeiten (siehe Abb. C) Fräsen Fräsbits Vielseitige Arbeiten;...
  • Seite 45: Reinigung

    Wartung und Reinigung / Service / Garantie / Entsorgung Reinigung Die Garantiezeit wird durch die Gewährleistung nicht verlängert. Dies gilt auch für ersetzte und reparierte Entfernen Sie Verschmutzungen vom Gerät. Teile. Eventuell schon beim Kauf vorhandene Schäden Verwenden Sie dazu ein trockenes Tuch. und Mängel müssen sofort nach dem Auspacken gemeldet werden, spätestens aber zwei Tage nach Kaufdatum.
  • Seite 46: Konformitätserklärung / Hersteller

    EN 60335-2-29:2004, EN 62233:2008 EN 60335-1:2002+A11, A1:04+A12, A2:06+A13:08, EN 55014-1:2006/+A1:2009 EN 55014-2:1997/+A1:2001/+A2:2008 EN 61000-3-2:2006/A2:2009 EN 61000-3-3:2008 Typ / Gerätebezeichnung: Akku-Multischleifmaschine PFBS 9.6 A1 Herstellungsjahr: 09–2011 Seriennummer: IAN 68531 Bochum, 30.09.2011 Semi Uguzlu - Qualitätsmanager - Technische Änderungen im Sinne der Weiterent- wicklung sind vorbehalten.
  • Seite 47 IAN 68531 KompernaSS GmbH Burgstraße 21 D-44867 Bochum © by orFGen marketing Version des informations · Stand van de informatie · Stand der Informationen: 09 / 2011 · Ident.-No.: PFBS9.6A1092011-2...