Herunterladen Diese Seite drucken

Was Sonst Noch Wichtig Ist - T-Mobile Speedport Pro Kurzanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

WAS SONST NOCH WICHTIG IST

Andere Telefone verbinden
So verbinden Sie ein ISDN-Gerät
Sie können ein ISDN-Gerät direkt an den Speedport Pro
anschließen:
1. Verbinden Sie Ihr ISDN-Telefon oder Ihre ISDN-Telefonanlage
mit der Buchse „Intern ISDN".
2. Damit alles richtig funktioniert, öffnen Sie das Router-Menü
im Browser über http://speedport.ip und tragen Sie Ihre Orts-
vorwahl unter „Telefonie > Intern ISDN" ein.
3. Schließen Sie das Router-Menü über „Abmelden".
Speedport Pro
ISDN-Telefon/-Telefonanlage
So verbinden Sie ein Speedphone
Speedphones werden per Funk mit dem Speedport
Pro verbunden. Sie erkennen Speedphones
am Schriftzug „Speedphone" am Mobilteil Ihres
Telefons oder an der Ladestation.
1. Bei einem neuen Speedphone erscheint nach dem Einschalten
auf dem Display die Aufforderung, das Mobilteil an der Basis-
station anzumelden. Tippen Sie auf „Anmelden".
Bei einem Speedphone, das bereits angemeldet war, wählen
Sie im Menü des Speedphones „Einstellungen > Einstellungen
Router > Anmeldung".
2. Drücken Sie anschließend auf dem Speedport Pro die
 -Taste.
Keine passende Hilfestellung für Ihr Telefon dabei?
Dann kontaktieren Sie uns bitte.

Werbung

loading

  Andere Handbücher für T-Mobile Speedport Pro

Diese Anleitung auch für:

Speedport lteHybrid