Makita DHS680 Bedienungsanleitung

Akku-handkreissäge
Vorschau ausblenden

Werbung

Cordless Circular Saw
GB
UA
Akum. R czna pilarka tarczowa
PL
Fer str u circular cu acumulator
RO
Akku-Handkreissäge
DE
Akkumulátoros körf rész
HU
Akumulátorová kotúčová píla
SK
Akumulátorová ruční okružní pila
CZ
DHS680
INSTRUCTION MANUAL
INSTRUKCJA OBSŁUGI
MANUAL DE INSTRUC IUNI
BEDIENUNGSANLEITUNG
HASZNÁLATI KÉZIKÖNYV
NÁVOD NA OBSLUHU
NÁVOD K OBSLUZE
1

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Makita DHS680

  Inhaltszusammenfassung für Makita DHS680

  • Seite 1 INSTRUCTION MANUAL Akum. R czna pilarka tarczowa INSTRUKCJA OBSŁUGI Fer str u circular cu acumulator MANUAL DE INSTRUC IUNI Akku-Handkreissäge BEDIENUNGSANLEITUNG Akkumulátoros körf rész HASZNÁLATI KÉZIKÖNYV Akumulátorová kotúčová píla NÁVOD NA OBSLUHU Akumulátorová ruční okružní pila NÁVOD K OBSLUZE DHS680...
  • Seite 2 015120 015107 015143 015144 015199 015105 0-45 0-50 015116 015155 015154 015119 015108 015109...
  • Seite 3 15.88 011230 011231 014598 015110 015111 015112 015117 015118 015113 015114 015115...
  • Seite 4: Specifications

    EN60745: wood while in firm contact with the workpiece. With appropriate Makita genuine saw blades, other materials Work mode : cutting wood can also be sawed. Vibration emission (a ) : 2.5 m/s...
  • Seite 5: General Power Tool Safety Warnings

    ENH101-18 binding, or loss of control. For European countries only EC Declaration of Conformity Makita declares that the following Machine(s): Designation of Machine: Cordless Circular Saw Model No./ Type: DHS680 Conforms to the following European Directives:...
  • Seite 6 Maintain a firm grip with both hands on the 14. Blade depth and bevel adjusting locking saw and position your arms to resist kickback levers must be tight and secure before forces. Position your body to either side of making cut. If blade adjustment shifts while the blade, but not in line with the blade.
  • Seite 7 22. To check lower guard, open lower guard by hand, then release and watch guard closure. Also check to see that retracting handle does not touch tool housing. Leaving blade exposed is VERY DANGEROUS and can lead to serious personal injury. Additional safety warnings 23.
  • Seite 8: Functional Description

    ENC007-8 FUNCTIONAL DESCRIPTION IMPORTANT SAFETY CAUTION: INSTRUCTIONS Always be sure that the tool is switched off and the • battery cartridge is removed before adjusting or FOR BATTERY CARTRIDGE checking function on the tool. Before using battery cartridge, read all Installing or removing battery cartridge instructions and cautionary markings on (1) battery charger, (2) battery, and (3) product...
  • Seite 9 Return tool to a MAKITA service Overheat protection for tool center for proper repairs BEFORE further usage. When tool overheated, tool stops NEVER tape down or defeat purpose and function automatically and the battery indicator shows following •...
  • Seite 10 Be sure the blade is installed with teeth pointing • up at the front of the tool. Fig.16 Use only the Makita wrench to install or remove • When not in use, store the hex wrench as shown in the the blade.
  • Seite 11: Operation

    Fig.20 If you need any assistance for more details regarding The handy rip fence allows you to do extra-accurate these accessories, ask your local Makita Service Center. straight cuts. Simply slide the rip fence up snugly Saw blades •...
  • Seite 12: Technische Daten

    Gehrungsschnitte mit Winkeln in Holz bei engem Achsen) nach EN60745: Kontakt mit dem Werkstück entwickelt. Mit geeigneten Arbeitsmodus: Schneiden von Holz Original-Sägeblättern von Makita können auch andere Schwingungsbelastung (a ): 2,5 m/s oder weniger Materialien gesägt werden. Abweichung (K): 1,5 m/s...
  • Seite 13: Sicherheitshinweise Für Die Akku-Kreissäge

    Den folgenden EG-Richtlininen entspricht: 2006/42/EC Sie werden gemäß den folgenden Standards oder Normen gefertigt: EN60745 Die technischen unterlagen gemäß 2006/42/EG sind erhältlich von: Makita, Jan-Baptist Vinkstraat 2, 3070, Belgien 18.3.2014 Beispiel der richtigen Handhaltung und Abstützung des Werkstücks. 000161 000331 Halten...
  • Seite 14 Verwenden Sie niemals defekte oder vom 12. Große Werkstücke müssen abgestützt werden, Original abweichende Unterlegscheiben oder Gefahr eines eingeklemmten Bolzen. Die Unterlegscheiben und der Bolzen Sägeblatts oder eines Rückschlags wurden eigens für Ihre Säge entwickelt, um einen vermeiden. Große Werkstücke neigen dazu, sich Betrieb mit optimaler Leistung und Sicherheit zu unter ihrem Eigengewicht durchzubiegen.
  • Seite 15 21. Achten Sie stets darauf, dass die bewegliche Schutzhaube das Sägeblatt abdeckt, bevor Sie die Säge auf die Werkbank oder den Boden legen. ungeschütztes, noch nachlaufendes Sägeblatt führt dazu, dass die Säge nach hinten läuft und dabei alles zersägt, was ihr im Weg steht. Beachten Sie, dass das Sägeblatt nach dem Loslassen des Schalters einige Zeit nachläuft, bevor es zum Stillstand kommt.
  • Seite 16 32. Verwenden Sie ausschließlich Sägeblätter mit Abb. 1 dem Durchmesser, der auf dem Werkzeug oder in der Bedienungsanleitung angegeben ist. Die Verwendung eines Blattes falscher Größe kann dazu führen, dass Blatt nicht ordnungsgemäß geschützt oder die Funktion der Schutzhaube beeinträchtigt wird, was schwere Verletzungen zur Folge haben kann.
  • Seite 17: Funktionsbeschreibung

    Der Akkublock darf nicht kurzgeschlossen FUNKTIONSBESCHREIBUNG werden. Die Kontakte dürfen nicht mit leitendem ACHTUNG: Material in Berührung kommen. Schalten Sie das Werkzeug stets aus und • Akkublock darf nicht in einem entfernen Akkublock, bevor Behälter aufbewahrt werden, in dem sich Einstellungen oder eine Funktionsprüfung des andere metallische...
  • Seite 18: Anzeigen Der Verbleibenden Akkuleistung

    Unter einigen dieser Bedingungen Auslöseschalters startet, ohne dass Sie dabei den leuchtet die Anzeige auf. Entsperrungshebel drücken. Geben Sie VOR dem Überlastungsschutz weiteren Gebrauch das Werkzeug an ein Makita- Wird das Werkzeug auf eine Weise betrieben, die zu Servicecenter, dort ordnungsgemäß...
  • Seite 19: Montage

    Vorderseite der Maschine nach oben Vorderseite des Gleitschuhs auf Ihre Schnittlinie aus. zeigen. Für 45°-Gehrungsschnitte richten Sie die Position 45° Verwenden Sie nur den mitgelieferten Makita- • an der Vorderseite des Gleitschuhs auf Ihre Schnittlinie Schlüssel zum Demontieren oder Montieren des aus.
  • Seite 20 Parallelanschlag ermöglicht Für größere Sauberkeit bei der Arbeit schließen Sie Ausführung besonders genauer Geradschnitte. einen Makita-Staubsauger an Ihr Werkzeug an. Schieben Parallelanschlag einfach satt Montieren Sie den Absaugstutzen mit der Schraube am anliegend gegen die Werkstückkante, und sichern Sie Werkzeug. Schließen Sie dann den Schlauch des...
  • Seite 21: Wartung

    WARTUNG SONDERZUBEHÖR ACHTUNG: ACHTUNG: Schalten Sie das Werkzeug stets aus, und Für Ihr Werkzeug Makita, das in dieser Anleitung • • entfernen Sie den Akkublock, bevor Sie Arbeiten beschrieben ist, empfehlen folgende am Werkzeug ausführen. Zubehörteile und Aufsätze zu verwenden. Bei der Reinigen Sie die oberen und unteren Schutzhauben, Verwendung anderer Zubehörteile oder Aufsätze...
  • Seite 22 Makita Jan-Baptist Vinkstraat 2, 3070, Belgium Makita Corporation Anjo, Aichi, Japan www.makita.com 885374-971...