Honeywell AQS61 Produktinformation

Kombi-messwertgeber/-regler für co2 und temperatur, raummontage
Vorschau ausblenden

Werbung

ALLGEMEIN
Die Sensoren/Regler AQS51 und AQS61 dienen der Mes-
sung von Kohlendioxidkonzentration (CO
im Raum. Sie werden in Lüftungs- und Klimaanlagen zur
Regelung der Außenluftzufuhr und damit zur Sicherstellung
einer guten Raumluftqualität sowie zur Reduzierung des
Außenluftanteils während der Zeiträume, in denen Räume
oder Gebäude nicht genutzt werden, verwendet.
Eine solche bedarfsgerechte Lüftung (DCV) ist eine ko-
steneffektive und energiesparende Lösung, mit der sicherge-
stellt wird, dass Räume oder Gebäude nur mit der zu einem
bestimmten Zeitpunkt jeweils notwendigen Menge an frischer
Außenluft versorgt werden.
Die Sensoren/Regler besitzen separate Ausgänge von
0(2)..10Vdc oder 0(4)..20mA für CO
2-Punkt-Relaisausgang mit Schalthysterese sowie einen
Open-Collector-Ausgang, der als Analog- oder schaltender
Ausgang konfiguriert werden kann. Die letzteren beiden
können für Alarmierung oder andere Zwecke genutzt werden.
Die UART-Schnittstelle (RS232) für serielle Kommunikation
ermöglicht zur Durchführung von Wartungen oder Neukonfi-
gurationen während des Normalbetriebs den Anschluss an
einen PC.
Bei Verwendung als Regler kann jeder Ausgang so konfigu-
riert werden, dass eine komplexere Lüftungsstrategie basie-
rend auf einer Mischung von CO
gen sowie die Zuordnung bestimmter Funktionen (inkl.
Hierarchie) ermöglicht wird.
Für die analoge Ausgangskonfiguration ist das Softwarepro-
gramm STRATEGY einsetzbar, das Teil des Bedien-
Programms AQS-USP22 ist, welches für Nachkalibrierung,
Änderungen der Messbereiche oder andere Service- oder
Setup-Zwecke zur Verfügung steht.
) und Temperatur
2
und Temperatur, einen
2
- und Temperaturmessun-
2
Kombi-Messwertgeber/-Regler
für CO
und Temperatur, Raummontage
2
Schaltpunkt und Hysterese des Relaisausgangs für CO
Grenzwert-Anzeige oder Anlagen-/System-2-Punkt-Regelung
lassen sich innerhalb des Messbereichs einstellen. Dieser
Ausgang oder der Open-Collector-Ausgang (OUT4) können
auch mit einer automatischen Feuer-Schaltschwelle pro-
grammiert werden, bei der sich die Ventilation bei Über-
schreitung normaler CO
Feuer automatisch abschaltet.
MERKMALE
CO
Messbereich 0..3000ppm, entsprechend 0..0,3%
2
CO
. Werkseitige Kalibrierung 0..2000ppm
2
Multifunktionales Gerät zur Messung oder Regelung
von CO
und Temperatur
2
Infrarotspektroskopische Messmethode (NDIR) nach
dem neusten Stand der Technik zur Messung von
Kohlendioxid
Automatische Driftkorrektur (ABC-Funktion) basie-
rend auf einer Langzeit-Datenauswertung sorgt für
typische Wartungsintervalle von 5 Jahren
Standardausgangssignale 0(2)..10Vdc oder
0(4)..20mA zur CO
-regelung
Programmierbare gemischte Regler-Signalausgänge
können für Lüftungs-Regelungsstrategien entspre-
chend spezieller Applikationsanforderungen einge-
setzt werden
2-Punkt-Relaisausgang zur Anzeige einer CO
Grenzwertüberschreitung
Digitaleingang mit programmierbarer Verzögerungs-
zeit für externe Übersteuerungsfunktion, z.B. Anwe-
senheitssensor, Taster oder Schalter
RS232-Schnittstelle für Konfiguration, Parameterein-
stellung oder Datenaustausch mit einem PC unter
Windows 95/98
Bedienprogramm (optional) für Service, Nachkalibrie-
rung und Änderung von Messbereichen
Wahlweise mit 4-stelligem LCD-Display mit folgenden
wählbaren Anzeigemöglichkeiten:
- CO
und Raumtemperatur alternierend
2
- Fehlercode
- CO
-Konzentration (ppm)
2
- Temperatur (° ° ° ° C)
- Analoger Ausgang 1
- Analoger Ausgang 2
- Analoger Ausgang 4
AQS51/61
PRODUKTINFORMATION
-Grenzwerte von z.B. 2000ppm bei
2
- und Temperaturmessung oder
2
GE0B-0374GE51 R0302
-
2
-
2

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Honeywell AQS61

  Inhaltszusammenfassung für Honeywell AQS61

  • Seite 1 Stand der Technik zur Messung von ALLGEMEIN Kohlendioxid • Automatische Driftkorrektur (ABC-Funktion) basie- Die Sensoren/Regler AQS51 und AQS61 dienen der Mes- rend auf einer Langzeit-Datenauswertung sorgt für sung von Kohlendioxidkonzentration (CO ) und Temperatur typische Wartungsintervalle von 5 Jahren im Raum.
  • Seite 2: Technische Daten

    Bestellnummer Raumfühler Service-Software; CD-ROM AQS51 ohne LCD-Display (zur Messbereichsänderung, Parame- AQS-USP22 trierung und Nachkalibrierung) Raumfühler AQS61 mit 4-stelligem LCD-Display Test-Set (bestehend aus tragbarem Gasgenera- AQS-F0005 tor zur Nullpunkt-Kalibrierung, Pumpe, 3m Schlauch, Batterie, Transformator und Tasche) RS-232-Kabel mit integrierter Elektronik AQS3/4CABLE...
  • Seite 3 AQS51/61 COMBINED CO -/TEMPERATURE ROOM SENSOR/CONTROLLER Für Anschluss eines potentialfreien Offen > 40kΩ Kontaktes Geschlossen < 100Ω Digitaleingang 1 Hilfsspannung 5Vdc Strom bei geschl. Kontakt 1mA 0..10Vdc / 2..10Vdc, Impedanz <100Ω, Last >5kΩ Ausgangssignal oder 0..20mA / 4..20mA, Last ≤500Ω Auflösung 10mV (10bit) ±2% der Ausgangsspannung, +0,1V...
  • Seite 4: Betrieb

    Tabelle 1 ein. Die Werkseinstellung ist 0..10 Vdc (in Abb. 2 dunkel markiert). Die Ausgänge müssen konfiguriert Bei Direktanschluss an die Analogeingänge der Honeywell- werden, bevor das Gerät an die Spannungsversorgung an- DDC-Systeme wird die nötige Flexibilität für eine Vielzahl von geschlossen wird.
  • Seite 5: Einbau / Montage

    AQS51/61 KOMBI-MESSWERTGEBER/-REGLER FÜR CO2 UND TEMPERATUR EINBAU / MONTAGE Montage der Grundplatte Die Grundplatte muss senkrecht auf die Wand bzw. Bei Installation des Geräts... Wandauslassdose montiert werden. Lesen Sie diese Produktinformation bitte sorgfältig. Positionieren Sie die Grundplatte auf der Wand oder Nichtbeachtung kann zu Schäden oder gefährlichen Si- Wandauslassdose.
  • Seite 6: Elektrischer Anschluss

    AQS51/61 KOMBI-MESSWERTGEBER/-REGLER FÜR CO2 UND TEMPERATUR ELEKTRISCHER ANSCHLUSS Führen Sie die Anschlusskabel in die Klemmen ein und Schieben Sie die Klemmenabdeckung auf indem Sie die ziehen die Schrauben fest. Nuten der Abdeckung in die Schiene der Grundplatte Bei der Verdrahtung muss jeweils nach dem Gesamt- gleiten lassen (Abb.
  • Seite 7 Dieser Sensor besitzt hinter der Frontklappe zwei Druckta- Spannungsversorgung ist es betriebsbereit. sten, MENU und ESC. 1. Wählen Sie auf dem AQS61 durch Betätigung der hinter Die GELBE LED bestätigt jeden erfolgten Tastendruck mit der Frontklappe befindlichen MENU-Drucktaste die ge- einem kurzen Aufblinken.
  • Seite 8: Led-Signale

    Wartungs-LED mit der AQS-USP-Software (ab Version 4.0). Ständig EIN in Fällen, wo eine Fehlerflag gesetzt Fehler am Analogausgang ist. Auf dem AQS61 wird dies zusätzlich durch Möglicherweise zu hohe Ausgangslast. ein Schraubenschlüssel-Symbol auf dem Dis- gelb Überprüfen Sie die Ausgänge mit einem Voltmeter play angezeigt.

Diese Anleitung auch für:

Aqs51