Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Epson R-D1s Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für R-D1s:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Benutzerhandbuch
1

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Epson R-D1s

  • Seite 1 Benutzerhandbuch...
  • Seite 2 Fehler, z. B. Druckfehler, ist jedoch ausgeschlossen. Die Seiko Epson Corporation haftet nicht für Schäden oder Störungen durch Einsatz von Optionen oder Zubehör, wenn dieses nicht ein original Epson-Produkt ist oder eine ausdrückliche Zulassung der Seiko Epson Corporation als „EPSON Approved Product“ hat.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Einleitung Kapitel 2 Fotografieren Handbuchkonventionen ......5 Kamera ein- und ausschalten ......18 Auslöser spannen .
  • Seite 4 Spannungsversorgung ......49 EPSON PhotoRAW ......39 Akkuladegerät .
  • Seite 5: Einleitung

    Sie sich mehr auf das Motiv konzentrieren, die Kamera ist nur Wenn Sie bereits mit einer Messsucherkamera fotografiert haben, das Werkzeug. werden Sie in kürzester Zeit mit der R-D1s vertraut sein. Ist Ihnen dieser Kameratyp neu, werden Sie die Vorteile der bewährten Optimierte Bilder drucken Messsucherkonstruktion schnell erkennen, nämlich:...
  • Seite 6: Kapitel 1 Erste Schritte

    Kapitel 1 Erste Schritte Kamera auspacken Vergewissern Sie sich, dass diese Teile vorhanden sind: Akkuladegerät Netzkabel (für Akkuladegerät) Kamera Abdeckung für Objektivfassung Kurzanleitung CD-ROM Akku Trageriemen Erste Schritte...
  • Seite 7: Teile Und Funktionen Der Kamera

    Teile und Funktionen der Kamera Vorderansicht Messsucherfenster Die Bilder aus diesem Fenster werden im Überlagerungsfeld in der Mitte des Sucherrahmens angezeigt. Beleuchtungsfenster für Leuchtrahmen Empfängt Licht zur Beleuchtung der Leuchtrahmen im Sucher. Sucherfenster Bilder aus diesem Fenster werden im Sucher angezeigt. X-Synchronisationskontakt Zum Anschließen eines externen Blitzgeräts.
  • Seite 8: Draufsicht

    Draufsicht Ein/Aus-Schalter Auslöser-Spannhebel Zum Ein- und Ausschalten der Kamera. (Weitere Zum Spannen des Auslösers vor dem Informationen finden Sie unter „Kamera ein- und Fotografieren. (Weitere Informationen ausschalten“ auf Seite 18.) finden Sie unter „Auslöser spannen“ auf Seite 18.) Regler für Verschlusszeit/ Auslöser ISO-Filmempfindlichkeit Löst den Verschluss aus.
  • Seite 9: Rückansicht

    Rückansicht Messsucherokular Zum Ausrichten auf das Motiv und Gestalten des Bilds. Messwertspeicher Verriegelt die Verschlusszeit auf den Messwert bei Verwendung der automatischen Belichtung. (Weitere Informationen finden Sie unter „Belichtungseinstellung verriegeln (Messwertspeicher)“ auf Seite 24.) Hebel für Bildqualität/Weißabgleich Zum Einstellen der Bildqualität bzw. des Weißabgleichs. (Weitere Informationen finden Sie unter „Weißabgleich einstellen“...
  • Seite 10: Lcd-Monitor

    LCD-Monitor LCD-Taste Dient zum Umschalten zwischen dem Aufnahmemodus und Wiedergabemodus. Menütaste Zur Anzeige des Hauptmenüs am LCD-Monitor im Wiedergabemodus. Eingabetaste Zum Einstellen der ausgewählten Option oder Einstellung im Wiedergabemodus. Dient außerdem zum Umschalten zwischen dem Einfach- und Mehrfach-Anzeigemodus. Abbruchtaste Bewirkt Rückkehr zum vorherigen Menü, ohne dass Einstellungen vorgenommen werden. Benutzertaste Bewirkt die Ausführung der voreingestellten Funktion, wobei die folgenden zur Auswahl stehen: Löschen, Sperren, Vergrößern, Drucken und Film.
  • Seite 11: Trageriemen An Die Kamera Anbringen

    3. Stecken Sie das Ende des Trageriemens durch die Öffnungen in der Trageriemen an die Kamera Schutzvorrichtung und im Metallring. anbringen 1. Entfernen Sie die Schutzvorrichtungen und Metallringe vom Trageriemen. Metallring Schutzvorrichtung 4. Stecken Sie das Ende des Riemens durch die beiden Befestigungsteile aus Kunststoff.
  • Seite 12: Akku Verwenden

    Akkuladegerät ein. Die rote Anzeige am Ladegerät leuchtet, wenn der Akku aufgeladen wird. Vorsicht: Verwenden Sie ausschließlich den Lithium-Ionen-Akku (EU-85) von Epson. Verwenden Sie unter keinen Umständen eine andere Akkusorte oder ein anderes Akkumodell. Akku aufladen Zum Lieferumfang der Kamera gehört ein Lithium-Ionen-Akku (Modell EU 85).
  • Seite 13: Akku In Die Kamera Einsetzen

    Akku in die Kamera einsetzen Speicherkarte verwenden 1. Vergewissern Sie sich, dass der Ein/Aus-Schalter der Kamera sich Sie können nur fotografieren, wenn eine Speicherkarte in der Kamera in der Position Aus befindet, und öffnen Sie dann den eingesetzt ist. Die Kamera nimmt SD-Speicherkarten mit bis zu 2 GB Akkufachdeckel.
  • Seite 14: Speicherkarte Einsetzen

    Speicherkarte einsetzen Speicherkarte entnehmen 1. Vergewissern Sie sich, dass die Speicherkarte nicht gesperrt ist. 1. Stellen Sie sicher, dass die Speicherkarten-Zugriffsanzeige aus ist, Entsperren Sie die Speicherkarte gegebenenfalls mit dem und öffnen Sie dann die Abdeckung des Schreibschutzschalter. Speicherkarten-Steckplatzes. Schreibschutzschalter NACHBILDUNG 2.
  • Seite 15: Objektive Anbringen Und Abnehmen

    Objektiv mit M-Fassung anbringen Objektive anbringen und abnehmen 1. Richten Sie den Punkt am Objektiv mit dem roten Punkt am Die Kamera ermöglicht das Anbringen einer Vielzahl von Objektiven Objektiv-Entriegelungsknopf aus. mit M-Bajonettfassung. Es ist auch möglich, Objektive mit L-Schraubfassung unter Verwendung eines Adapterrings eines Drittanbieters anzusetzen.
  • Seite 16: Objektiv Mit M-Fassung Abnehmen

    Objektiv mit M-Fassung abnehmen Objektiv mit L-Fassung anbringen und abnehmen 1. Drücken Sie den Objektiv-Entriegelungsknopf und drehen Sie das Für ein Objektiv mit L-Fassung benötigen Sie einen optionalen Objektiv entgegen dem Uhrzeigersinn. M-Bajonettadapterring. Bringen Sie den Adapterring an das Objektiv an, dann können Sie das Objektiv auf die gleiche Weise wie ein Objektiv mit M-Fassung an die Kamera anbringen.
  • Seite 17: Äquivalenzbrennweite Ermitteln

    Äquivalenzbrennweite ermitteln Der CCD-Sensor in dieser Kamera hat die Größe APS-C und ist etwa 34 % kleiner als die von einem 35-mm-Film bedeckte Fläche. Dadurch wird die Arbeitsbrennweite des angesetzten Objektivs zur Erzeugung der 35-mm-Äquivalenzbrennweite um den Faktor 1,53 vergrößert. Wenn beispielsweise ein 50-mm-Objektiv an dieser Kamera angesetzt ist, beträgt die Äquivalenzbrennweite 50 ×...
  • Seite 18: Kapitel 2 Fotografieren

    Kapitel 2 Fotografieren Kamera ein- und ausschalten Auslöser spannen Bewegen Sie den Auslöser-Spannhebel vor jeder Aufnahme so weit wie möglich nach rechts, um den Auslöser zu spannen. Der Einschalten Ausschalten Auslöser-Spannhebel kann in der „Bereitschaftsposition“ bleiben, wenn Sie mehrere Aufnahmen nacheinander machen möchten. NACHBILDUNG Beim ersten Einschalten der Kamera müssen Sie das Datum (Monat, Tag und Jahr) und die Uhrzeit (Stunde und Minuten) am LCD-Monitor...
  • Seite 19: Weißabgleich Einstellen

    Die ausgewählte Einstellung wird an der Statusanzeige angezeigt: Weißabgleich einstellen Einstellung Beschreibung Die Weißabgleich-Funktion passt die Kamera an verschiedene Umgebungslichtbedingungen an. Sie können vorgeben, dass der A (Auto) Automatische Einstellung Weißabgleich automatisch eingestellt wird, oder eine bestimmte (Sonnig) Im Freien an einem sonnigen Tag Einstellung zur Anpassung an das Umgebungslicht vornehmen.
  • Seite 20: Iso-Filmempfindlichkeit Einstellen

    JPEG ist ein universelles Bildformat, das auf den meisten Computern ISO-Filmempfindlichkeit einstellen ohne besondere Software angezeigt werden kann. Im JPEG-Format gespeicherte Dateien werden komprimiert und sind daher kleiner als Die ISO-Filmempfindlichkeit legt die Empfindlichkeit der Kamera RAW-Dateien. Bei der Komprimierung dieser Dateien wird die gegenüber dem Umgebungslicht fest.
  • Seite 21: Belichtung Einstellen

    Gehen Sie wie folgt vor: Belichtung einstellen 1. Drehen Sie den Verschlusszeitregler auf AE. Sie können die Belichtung automatisch oder manuell einstellen. Die automatische Belichtung ist eine praktische Funktion, die unter den meisten Bedingungen zufriedenstellende Ergebnisse liefert. Bei der manuellen Belichtung haben Sie mehr Kontrolle darüber, wie die Bilder belichtet werden.
  • Seite 22: Verschlusszeit Manuell Einstellen

    Verschlusszeit manuell einstellen Blitz verwenden Sie können eine Verschlusszeit von 1 bis 1/2000 s oder B (Bulb - Zur Aufnahme unter schlechten Lichtbedingungen können Sie ein Blitzbirne) einstellen. optionales Blitzgerät verwenden. Die Blitz-Synchronisierungszeit beträgt 1/125 Sekunden. Stellen Sie den Verschlusszeitregler bei Zum Einstellen der Verschlusszeit drehen Sie den Verschlusszeitregler Blitzaufnahmen auf 125.
  • Seite 23: Belichtungsmesser Verwenden

    Belichtungsmesser verwenden Bei automatischer Belichtung Die Kamera verfügt über einen eingebauten Belichtungsmesser, der die Wenn AE eingestellt ist, leuchtet die gemessene Verschlusszeit. Ist eine optimale Verschlusszeit für das durch das Objektiv einfallende Licht Belichtungskompensation eingestellt, blinkt die Verschlusszeit, um (TTL) berechnet. Drücken Sie den Auslöser zur Hälfte, so dass die darauf hinzuweisen, dass es ein kompensierter Wert ist.
  • Seite 24: Belichtungseinstellung Verriegeln (Messwertspeicher)

    Belichtungseinstellung verriegeln Schärfe einstellen (Messwertspeicher) Sie können die Belichtungseinstellung mit dem Messwertspeicher Der Sucher der Kamera arbeitet mit einfacher Vergrößerung, so dass verriegeln. Dies ist beispielsweise praktisch, wenn Sie aus einer Serie Sie beim Scharfstellen des Motivs beide Augen geöffnet halten können. von Aufnahmen ein Panoramabild zusammenfügen möchten und Halten Sie Ihr Auge beim Scharfstellen in der Mitte des sicherstellen wollen, dass alle Bilder gleich belichtet werden.
  • Seite 25: Verschluss Auslösen

    Verschluss auslösen Wenn Sie bereit zur Aufnahme sind, drücken Sie vorsichtig auf den Auslöser. Sie hören ein Klickgeräusch, wenn der Verschluss ausgelöst wird. NACHBILDUNG Hinweis: Wenn Sie NR (Rauschverminderung) auf der Anzeige Filmeinstellungen auf Hi (Hoch) und die Belichtung auf mehr als 2 Sekunden einstellen, wird nach der Aufnahme automatisch die Rauschverminderung durchgeführt.
  • Seite 26: Kapitel 3 Fotos Anzeigen Und Verwalten

    Kapitel 3 Fotos anzeigen und verwalten 3. Schließen Sie die Rückseite wieder. LCD-Monitor öffnen 1. Ziehen Sie die Rückseite mittels der Aussparung an der Unterseite auf. NACHBILDUNG NACHBILDUNG Vorsicht: ❏ Sie dürfen die Kamera nicht an der Rückseite anheben oder tragen. ❏...
  • Seite 27: Bilder Anzeigen

    Bildanzeige Bilder anzeigen 1. Schalten Sie die Kamera gegebenenfalls ein. 2. Drücken Sie die Taste (LCD). Die Kamera schaltet in den Wiedergabemodus und zeigt die letzte Aufnahme an. 3. Drehen Sie das Wählrad (untere Position) im oder entgegen dem Uhrzeigersinn, um das gewünschte Bild anzuzeigen. Monitorsymbole Angezeigtes Bild/ Bilder gesamt...
  • Seite 28: Fotoinformationen Anzeigen

    Fotoinformationen anzeigen Symbol Beschreibung Führen Sie die nachstehenden Schritte aus, um mehr Informationen Sie können das vorherige oder nächste Bild anzeigen, über Fotos anzuzeigen: indem Sie das Wählrad (untere Position) drehen. 1. Zeigen Sie ein Foto am LCD-Monitor an. Sie können das Bild vergrößern oder verkleinern, indem Sie das Wählrad (untere Position) drehen.
  • Seite 29: Allgemeine Informationen

    Allgemeine Informationen Lichter Spitzlichtbereiche werden als Umriss angezeigt und blinken. Laufende Dateinummer Bildqualität Dieses Bild ist gesperrt. Anzahl der Abzüge (bei DPOF-Einstellung) Datum und Uhrzeit der Gestaltungsraster Aufnahme Ein Raster wird zur Unterstützung bei der Bildgestaltung eingeblendet. Belichtungshistogramm Die Dichten der Schatten- und Spitzlichtbereiche im Bild werden grafisch angezeigt.
  • Seite 30: Detaillierte Informationen

    Detaillierte Informationen Bilder vergrößern Gehen Sie wie folgt vor, um ein am LCD-Monitor angezeigtes Bild zu vergrößern (bis zu 16-fach). 1. Zeigen Sie ein Foto am LCD-Monitor an. 2. Drücken Sie die Taste (MENÜ). 3. Wählen Sie (Vergrößern) mit dem Wählrad aus und drücken Sie dann die Taste (EINGABE).
  • Seite 31: Diashow Wiedergeben

    Diashow wiedergeben Bilder verwalten Mit dieser Funktion werden alle Bilder nacheinander für jeweils drei Sekunden als Diashow angezeigt. Bilder löschen 1. Zeigen Sie ein Bild am LCD-Monitor an. Im Wiedergabemodus können Sie das jeweils angezeigte Bild oder alle 2. Drücken Sie die Taste (MENÜ).
  • Seite 32: Bilder Sperren/Entsperren

    ❏ Wenn die Speicherkarte gesperrt ist, wird die Meldung „Löschen (Sperren) mit dem Wählrad aus und drücken Sie 3. Wählen Sie nicht möglich. Die SD-Karte ist schreibgeschützt.“ angezeigt. dann die Taste (EINGABE). Das Menü „Sperren“ wird Entnehmen Sie die Karte aus der Kamera, entsperren Sie die Karte angezeigt.
  • Seite 33: Fotos Zum Drucken Auswählen (Dpof-Einstellung)

    Fotos zum Drucken auswählen 5. Geben Sie die Anzahl der Ausdrucke mit dem Wählrad vor und drücken Sie die Taste (EINGABE). (DPOF-Einstellung) Diese Funktion gestattet die Auswahl der Anzahl der Abzüge für Bilder, die Sie mit einem Drucker, mit einer Anwendung oder in einem Fotolabor mit Unterstützung von „Digital Print Order Format“...
  • Seite 34: Kapitel 4 Einstellungen Benutzerdefiniert Anpassen

    Kapitel 4 Einstellungen benutzerdefiniert anpassen Auf das Einstellungsmenü zugreifen Optionen einstellen 1. Drücken Sie (LCD) und dann (MENÜ), so dass das Menü „Einstellungen“ Hauptmenü am LCD-Monitor angezeigt wird. Einstellung Beschreibung (Farbeinstellung) Zur Auswahl, wie die Bilder gespeichert werden sollen: Farbe oder Monochrom. Für „Monochrom“...
  • Seite 35 Einstellung Beschreibung Einstellung Beschreibung (Einstellungen Setzt die aktuellen Einstellungen (mit Ausnahme (RAW-Einstellung) Zur Einstellung des Bildformats für Aufnahmen im initialisieren) von Datum und Uhrzeit) auf ihre nachstehend RAW-Modus. Sie können nur das RAW-Format aufgeführten Standardeinstellungen zurück. oder sowohl das RAW- als auch das JPEG-Format (hohe Auflösung) in einer Einstellung Standardwert...
  • Seite 36: Menü „Grundeinstellungen

    Menü „Grundeinstellungen“ Einstellung Beschreibung Sprache Zur Auswahl der Sprache, in der Meldungen Einstellung Beschreibung und Menüs am LCD-Monitor angezeigt Zeit und Datum Zum Einstellen von Datum und Uhrzeit werden. Zur Verfügung stehen: Japanisch, (Jahr, Monat, Tag, Stunden und Minuten). Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, T-Chinesisch Siehe „Datum und Uhrzeit einstellen“...
  • Seite 37 Einstellung Beschreibung Schnellansicht Nach dem Auslösen des Verschlusses wird das Bild automatisch am LCD-Monitor angezeigt (d. h. die Kamera schaltet in den Wiedergabemodus). Sie können die Zeitdauer auswählen, für die das Bild am LCD-Monitor angezeigt wird: 3 s oder 10 s. In den folgenden Fällen wird die Schnellansicht beendet und der LCD-Monitor ausgeschaltet: ❏...
  • Seite 38: Kapitel 5 Raw-Bilder Am Computer Anzeigen

    Speicher: 256 MB oder mehr (1 GB oder mehr ❏ Mit EPSON RAW Plug-In können Sie Bilder unter Verwendung empfohlen) von Adobe Photoshop (Version 7, CS, CS2 sowie Elements 2 und Festplatte: 10 MB oder mehr für die Installation 3) bearbeiten.
  • Seite 39: Software Installieren

    EPSON PhotoRAW aus und klicken Sie dann auf Deinstallieren. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellungen, wählen Sie Systemsteuerung, Software aus und klicken Sie dann auf EPSON RAW Plug-In. Macintosh: Löschen Sie den Ordner EPSON im Plug-In-Ordner von Adobe Photoshop. RAW-Bilder am Computer anzeigen...
  • Seite 40: Raw-Bild Anzeigen

    Speicherkarte befinden, dauert sehr lange. Mit EPSON PhotoRAW arbeiten Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme (oder Programme), wählen Sie EPSON PhotoRAW aus und klicken Sie dann auf EPSON PhotoRAW. EPSON PhotoRAW wird gestartet und das Hauptfenster wird angezeigt.
  • Seite 41: Kapitel 6 Wartung Und Fehlerbehebung

    Kapitel 6 Wartung und Fehlerbehebung 3. Stellen Sie das Datum und/oder die Uhrzeit wie folgt ein: Datum und Uhrzeit einstellen Wählrad Ändert den Wert. 1. Drücken Sie (LCD) und dann (MENÜ), so dass das Taste (EINGABE) Bewegt den Cursor vorwärts. Hauptmenü...
  • Seite 42: Statusanzeige Kalibrieren

    4. Wählen Sie oder r mit dem Wählrad aus und drücken Sie dann Statusanzeige kalibrieren wiederholt die Taste (EINGABE), um die Nadelposition auf der Statusanzeige einzustellen. Im Laufe der Zeit können die Anzeigen geringfügig von den 5. Wählen Sie Beenden mit dem Wählrad aus und drücken Sie dann Einstellungen abweichen.
  • Seite 43: Kameragehäuse Reinigen

    Hinweis: CCD-Sensor reinigen ❏ Beim Formatieren einer Speicherkarte werden alle darauf befindlichen Daten einschließlich von gesperrten Bildern gelöscht. Wenn auf allen Aufnahmen dunkle Flecken an den gleichen Stellen ❏ Wenn die Speicherkarte gesperrt ist, wird die Meldung „Formatieren vorkommen, können Staubpartikel auf dem CCD-Bildsensor in der nicht möglich.
  • Seite 44: Kamera Lagern

    6. Blasen Sie den Staub mit dem Handblasebalg vorsichtig weg. Fehlerbehebung 7. Lösen Sie nach der Reinigung den Drahtauslöser, so dass der Verschluss geschlossen wird. Fehlermeldungen 8. Bringen Sie das Objektiv oder den Deckel der Objektivöffnung an und nehmen Sie den Drahtauslöser ab. Meldung Abhilfe Löschen nicht möglich.
  • Seite 45: Sonstige Probleme

    Auf dem LCD-Monitor sind Korrigieren Sie die Hot-Pixel mit der dauerhafte weiße Punkte Funktion „Hot-Pixel-Korrektur“. Wenn dieses Epson-Produkt nicht ordnungsgemäß funktioniert und (Hot-Pixel) vorhanden. Informationen dazu finden Sie unter Sie das Problem nicht mit Hilfe der Informationen zur Fehlerbehebung „Menü „Grundeinstellungen““ auf in der Produktdokumentation lösen können, wenden Sie sich an den...
  • Seite 46: Für Anwender In Nordamerika

    ❏ Computerkonfiguration und Version des Betriebssystems Für Anwender in Nordamerika ❏ Beschreibung des Problems Epson bietet rund um die Uhr technische Unterstützung über die nachfolgend aufgeführten elektronischen Supportdienste und Sie können Handbücher und Zubehör von einem Epson-Fachhändler automatisierten Telefondienste. erwerben. Den nächstgelegenen Fachhändler erfahren Sie unter der Rufnummer 800-GO-EPSON (800-463-7766).
  • Seite 47: Anhang

    Anhang Normen und Richtlinien Technische Daten Kamera Allgemein Ausführung: Messsucher-Digitalkamera mit EMV-Richtlinie 89/336/EWG EN55022 Klasse B auswechselbarem Objektiv EN55024 Abmessungen: Höhe: 88,5 mm (3,54 Zoll) Breite: 142 mm (5,68 Zoll) Lithium-Ionen-Akku Tiefe: 39,5 mm (1,58 Zoll) Gewicht: ca. 560 g (1,2 lb) EMV-Richtlinie 89/336/EWG EN55022 Klasse B Temperatur:...
  • Seite 48: Optisches System

    JPEG: 2240 × 1488 Pixel/1,5 MB Bildgröße/ Blitz: Synchronisierung: 1/125 s oder länger JPEG: 3008 × 2000 Pixel/3 MB typische Dateigröße: Wird nur bei synchronisierter RAW (12 Bit)/10 MB Aufnahme unterstützt JPEG-Kompressionsverhältnis: Fest auf 1/4 eingestellt Messung: Mittenbetonte Integralmessung durch PRINT Image Matching: Unterstützt PRINT Image Matching III das Objektiv mit tatsächlicher Blende...
  • Seite 49: Spannungsversorgung

    Spannungsversorgung Akkuladegerät Akku: Lithium-Ionen Modell: A281H Modell: EU-85 Eingangsspannung: 100 -240 V Wechselspannung, 50/60 Hz Ausgangsspannung: 3,7 V Ladeverfahren: Konstantspannung, Konstantstrom Kapazität: 1500 mAh Nutzungsdauer einer Sonderzubehör Akku-Aufladung: Anzahl der möglichen Aufnahmen Unter Aufnahmebedingungen 1*: Bis zu Die folgende Option ist für die Kamera erhältlich. ca.
  • Seite 50: Index

    12 Option, Blitz, 22 installieren, 13 Installieren, Software, 39 Lithium-Ionen-Akku, 12 Taste ISO-Filmempfindlichkeitsregler, 8 Abbruchtaste, 10 Anrufen bei EPSON, 45 Anzeigesymbole, 27 Benutzertaste, 10 PRINT Image Matching, 48 Auslöser, 8 Eingabetaste, 10 Auslöser-Spannhebel, 8, 18 Kamera lagern, 44 LCD-Taste, 10 Kundendienst, 45 Menütaste, 10...

Inhaltsverzeichnis