Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Epson R-D1s Anleitung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für R-D1s:

Werbung

Einleitung
Vielen Dank für den Erwerb der Epson R-D1s. Diese Anleitung enthält
Anweisungen für die Inbetriebnahme der Kamera.
Vorsicht: Anmerkungen dieser Art müssen unbedingt beachtet
w
werden, um Verletzungen zu vermeiden.
Achtung: Anmerkungen dieser Art müssen unbedingt beachtet
c
werden, um Schäden an den Geräten zu vermeiden.
Hinweise enthalten wichtige Informationen und hilfreiche Ratschläge für die
Arbeit mit dem Produkt.
Komponenten
Draufsicht
Statusanzeige
X-Synchronisati-
(Seite 4)
onskontakt
Wählrad
Zubehörschuh
(Seite 4)
Rahmen-Wählhebel
(Seite 3)
Rückansicht
Messwertspeicher
Sucher
(Seite 6)
Akkufachdeckel
LCD-Monitor
(Seite 3)
(Seite 4)
Einstellrad für
Objektiv-Entriege-
Verschlusszei-
lungsknopf (Seite 3)
ten und ISO
Empfindlichkeit
(Seite 5)
Ein/Aus-
Schalter
(Seite 4)
Auslöser
(Seite 7)
Reglersperre-
Auslöser-Spannhebel
Freigabeknopf
(Seite 6)
(Seite 6)
Hebel für
Bildqualität/Weißabgleich
(Seite 5)
Speicherkarten-
Zugangsanzeige (Seite 2)
Öse für Trageriemen
(Seite 2)
LCD-Taste (Seite 4)
Abdeckung des Spei-
cherkartensteckplatzes
(Seite 2)
Menütaste (Seite 4)
Eingabetaste (Seite 7)
Abbruchtaste
Benutzertaste (Seite 10)
1

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Epson R-D1s

  • Seite 1 Einleitung Einstellrad für Objektiv-Entriege- Statusanzeige X-Synchronisati- Verschlusszei- lungsknopf (Seite 3) Vielen Dank für den Erwerb der Epson R-D1s. Diese Anleitung enthält (Seite 4) onskontakt ten und ISO Anweisungen für die Inbetriebnahme der Kamera. Empfindlichkeit (Seite 5) Vorsicht: Anmerkungen dieser Art müssen unbedingt beachtet werden, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Seite 2: Trageriemen An Die Kamera Anbringen

    Trageriemen an die Kamera anbringen Speicherkarte einsetzen Öffnen Sie die Abdeckung des Speicherkartensteckplatzes. Setzen Sie 1. Entfernen Sie die Schutzvorrichtungen und Metallringe vom Trageriemen. die Speicherkarte mit der beschrifteten Seite zur Rückseite der Kamera weisend so ein, dass sie einrastet. Schließen Sie die Abdeckung. Metallring Schutzvorrichtung 2.
  • Seite 3: Akku Aufladen Und Einsetzen

    Vorsicht: Akku aufladen und einsetzen ❏ Verwenden Sie keine Objektive, die mehr als 20,5 mm von der Rückseite der Fassungsbasis hervorragen. Laden Sie den Akku auf, bevor Sie ihn in die Kamera einsetzen. Das ❏ Wenn Sie ein zusammenschiebbares Objektiv verwenden, drücken vollständige Aufladen eines neuen oder leeren Akkus dauert etwa 3,5 Sie den Objektivtubus nicht in das Kameragehäuse.
  • Seite 4: Kamera Einschalten

    Kamera einschalten Uhrzeit und Datum einstellen Zum Einschalten der Kamera schieben Sie den Ein/Aus-Schalter in die Stellen Sie das Datum und die Uhrzeit wie folgt ein: Position Ein. An der Statusanzeige werden die jeweiligen Einstellungen 1. Öffnen Sie den LCD-Monitor, drehen Sie ihn um und schließen Sie angezeigt: Weißabgleich, restliche Akkuleistung, Bildqualität und ihn.
  • Seite 5: Iso-Filmempfindlichkeit Einstellen

    ISO-Filmempfindlichkeit einstellen Weißabgleich einstellen Ziehen Sie den äußeren Ring des Verschlusszeitreglers hoch und Ziehen Sie den Bildqualität-/Weißabgleichhebel nach unten und drehen Sie ihn, um die ISO-Filmempfindlichkeit einzustellen: 200, 400, halten Sie ihn in der Position WB. Drehen Sie dabei das Wählrad, um 800 oder 1600.
  • Seite 6: Verschlusszeit Einstellen

    Verschlusszeit einstellen Fotografieren Drehen Sie den Verschlusszeitregler auf den gewünschten Wert. Sie müssen den Auslöser vor jeder Aufnahme spannen. Wählen Sie AE für automatische Belichtung oder eine gewünschte Verschlusszeit von 1 bis 1/2000 Sekunden oder B (Bulb - Blitzbirne) aus. Schauen Sie durch den Sucher und richten Sie die Kamera auf das Motiv.
  • Seite 7: Einstellungen Benutzerdefiniert Anpassen

    Drücken Sie den Auslöser bis zur Hälfte, so dass die Verschlusszeit im Bilder löschen Sucher angezeigt wird. Wenn Sie die Verschlusszeit auf manuelle Belichtung eingestellt haben, blinkt der Messwert als Vergleichswert. Zum Löschen eines Bilds drehen Sie das Wählrad, so dass das Bild, das Für automatische Belichtung (d.
  • Seite 8: Optionen Einstellen

    3. Wählen Sie die gewünschte Einstellung mit dem Wählrad aus und Einstellung Beschreibung drücken Sie die Taste (EINGABE). Die ausgewählte Einstellung wird angezeigt. (Einstellungen Setzt die aktuellen Einstellungen (mit Ausnahme initialisieren) von Datum und Uhrzeit) auf ihre nachstehend Wenn Sie (Grundeinstellungen) auswählen, wählen Sie die aufgeführten Standardeinstellungen zurück.
  • Seite 9 Einstellung Beschreibung Einstellung Beschreibung (Filmeinstellung) Ermöglicht das schnelle Wechseln von Sequentielle Gibt vor, wie die Bilder mit einer laufenden Filmprofilen zur Anpassung an das Nummerierung Nummer im Dateinamen gespeichert werden Aufnahmemotiv oder die Umgebung. Für jedes sollen. Filmprofil (Film 1, Film 2 und Film 3) können Sie Ein (Standardeinstellung): Die laufende Kantenoptimierung, Sättigung, Tönung, Kontrast Nummerierung wird auch nach dem...
  • Seite 10: Weitere Informationen Zur Kamera

    Weitere Informationen zur Kamera Temperaturschwankungen. ❏ Achten Sie darauf, dass niemals Flüssigkeit auf dieses Produkt Weitere Informationen zur Kamera finden Sie im Epson R-D1s gelangt. Benutzerhandbuch, das als PDF-Datei auf der CD-ROM im Lieferumfang ❏ Wenn dieses Produkt ungewöhnliche Geräusche, Gerüche oder der Kamera vorhanden ist.
  • Seite 11 ❏ Machen Sie keine Blitzaufnahmen in unmittelbarer Nähe der ❏ Verwenden Sie ausschließlich eine Epson Lithium-Ionen-Batterie Augen anderer Personen, um mögliche Verletzungen zu für diese Kamera entsprechend den Anweisungen in der vermeiden. Benutzerdokumentation. ❏ Stecken Sie keinen Finger in die Kamera oder EM-Fassung.
  • Seite 12: Batterie Aufbewahren

    ❏ Wenn die Batterie nach Ablauf der normalen Ladezeit nicht Für Anwender in den Niederlanden: aufgeladen ist, beenden Sie den Ladevorgang. Die Batterie darf nicht im Hausmüll entsorgt werden. Entsorgen Sie sie ❏ Legen Sie die Batterie nicht in einen Hochdruckbehälter oder in ein vielmehr als chemischen Kleinmüll entsprechend den geltenden Mikrowellengerät.
  • Seite 13 ❏ Verwenden Sie zum Aufladen der Lithium-Ionen-Batterie Modell ❏ Wenn das Gerät in Deutschland benutzt werden soll, muss die Epson EU-85 ausschließlich das von Epson mitgelieferte Gebäudeleitung mit einer Sicherung von 16 Ampere abgesichert Batterieladegerät. Laden Sie niemals andere Batterietypen in sein, um für dieses Produkt einen hinreichenden Schutz vor...
  • Seite 14: Speicherkarte Verwenden

    Für Benutzer in den USA und Kanada: Die Kamera lagern, warten oder transportieren ❏ Lagern Sie dieses Produkt nicht im Freien. Verwenden Sie das im Lieferumfang enthaltene Netzkabel oder ein 1,80 bis 3 m langes, UL-zertifiziertes Kabel in der Ausführung 2 x 18 AWG ❏...
  • Seite 15: Urheberrecht

    Da die Farben der einzelnen Adern dieses Geräte-Netzkabels nicht notwendigerweise mit den Farbmarkierungen der Klemmen im Stecker EPSON ist eine eingetragene Marke der Seiko Epson Corporation. übereinstimmen, gehen Sie wie folgt vor: Adobe und Adobe Reader sind eingetragene Marken von Adobe System Incorporated.

Inhaltsverzeichnis