Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Epson R-D1 Benutzerhandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
®
Benutzerhandbuch
1

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Epson R-D1

  • Seite 1 ® Benutzerhandbuch...
  • Seite 2 Fehler, z. B. Druckfehler, ist jedoch ausgeschlossen. Die Seiko Epson Corporation haftet nicht für Schäden oder Störungen durch Einsatz von Optionen oder Zubehör, wenn dieses nicht ein original Epson-Produkt ist oder eine ausdrückliche Zulassung der Seiko Epson Corporation als „EPSON Approved Product“ hat.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Einleitung Datumsformat einstellen ......22 Sprache einstellen......23 Hauptmerkmale .
  • Seite 4 Dateigröße der Fotos ......60 EPSON PhotoRAW ......49 Sonderzubehör .
  • Seite 5: Einleitung

    Speichergerät zu sichern. ❏ Führen Sie keine Gegenstände durch die Öffnungen ein. ❏ Epson ist nicht haftbar für Probleme, die aus dem Verlust oder der ❏ Berühren Sie keine Bauteile im Innern dieses Produkts, außer wenn Beschädigung von Daten auf der Festplatte resultieren.
  • Seite 6: Verwendung Des Trageriemens

    Temperaturschwankungen, wodurch sich Luftfeuchtigkeit auf den Behandlung. elektronischen Bauteilen niederschlagen kann. ❏ Verwenden Sie ausschließlich eine Epson Li-Ion-Batterie für diese ❏ Machen Sie keine Blitzaufnahmen in unmittelbarer Nähe der Kamera entsprechend den Anweisungen in der Augen anderer Personen, um mögliche Verletzungen zu Benutzerdokumentation.
  • Seite 7: Batterie Aufbewahren

    ❏ Verwenden Sie keine Batterien, die undicht oder in irgendeiner ❏ Entladen Sie die Batterie vollständig, bevor Sie sie für längere Zeit Weise beschädigt sind. lagern. ❏ Laden Sie die Batterie ausschließlich mit dem Batterieladegerät auf, ❏ Wenn die Batterie längere Zeit gelagert wird, sollten Sie sie einmal das mit diesem Produkt mitgeliefert wird.
  • Seite 8: Wichtige Sicherheitshinweise

    ❏ Wenn das Gerät in Deutschland benutzt werden soll, muss die ❏ Verwenden Sie zum Aufladen der Li-Ion-Batterie Modell Epson Gebäudeleitung mit einer Sicherung von 16 Ampere abgesichert EU-85 ausschließlich das von Epson mitgelieferte sein, um für dieses Produkt einen hinreichenden Schutz vor...
  • Seite 9: Speicherkarte Verwenden

    ❏ Führen Sie das Netzkabel dieses Produkts so, dass niemand darauf ❏ Wenn der LCD-Monitor dieses Produkts beschädigt ist, wenden tritt oder darüber stolpert. Sie sich an Ihren Fachhändler. ❏ Legen Sie keine Gegenstände auf das Netzkabel und das ❏ Sollte die Flüssigkristalllösung aus dem LCD-Monitor dieses Akkuladegerät.
  • Seite 10 Wichtig: Die Adern des Netzkabels für dieses Gerätes sind wie folgt farblich gekennzeichnet: Blau - Nullleiter Braun - Phase Wenn Sie einen Stecker anbringen müssen: Da die Farben der einzelnen Adern dieses Geräte-Netzkabels nicht notwendigerweise mit den Farbmarkierungen der Klemmen im Stecker übereinstimmen, gehen Sie wie folgt vor: Der blaue Leiter muss mit der Klemme im Stecker verbunden werden, der mit dem Buchstaben N markiert ist.
  • Seite 11: Kapitel 1 Erste Schritte

    Überzeugen Sie sich, dass der Karton der Kamera die nachstehend abgebildeten Teile vollständig enthält. Akkuladegerät Netzkabel (für Batterieladegerät) Kamera Abdeckung für Objektivfassung Benutzerhandbuch CD-ROM (EPSON PhotoRAW/EPSON RAW Plug-In × 1, Adobe Photoshop Elements 2.0 × 2) Lithium-Ionen-Batterie Trageriemen Erste Schritte...
  • Seite 12: Teile Der Kamera

    Teile der Kamera Vorderansicht Draufsicht Auslöser Zubehörschuh Nadelanzeige X-Kontakt Objektiv-Entriegelungsknopf Wählrad Rahmen-Wählhebel Ein/Aus-Schalter Rückansicht Sperrtaste für Einstellhebel für Verschlusszeitregler Sperren-Freigabeknopf automatische Belichtung Fotoqualität/Weißbalance /Einstellring für ISO- Filmempfindlichkeit Auslöser-Spannhebel LED für SD-Speicherkartenzugriff LCD-Taste Menütaste Eingabetaste Abbruchtaste LCD-Monitor Benutzertaste Erste Schritte...
  • Seite 13 Auslöser Halb gedrückt: Drücken Sie den Auslöser bis zur Hälfte, um die optimale Verschlusszeit X-Kontakt Dient zum Anbringen eines optionalen Blitzes. (d. h. den optimalen Belichtungswert) im Sucher anzuzeigen. Außerdem wird durch Objektiv- Wird zum Anbringen und Abnehmen eines Drücken des Auslösers zur Hälfte im Entriegelungsknopf Objektivs betätigt.
  • Seite 14: Trageriemen An Die Kamera Anbringen

    3. Stecken Sie das Ende des Riemens durch die beiden Trageriemen an die Kamera anbringen Befestigungsteile aus Kunststoff. Gehen Sie wie folgt vor, um den Trageriemen an die Kamera anzubringen. 1. Bringen Sie die Schutzvorrichtung und den Metallring an einer Seite der Kamera an.
  • Seite 15: Akku Einsetzen

    1. Schließen Sie das mitgelieferte Netzkabel an das Akkuladegerät 3. Entnehmen Sie den Akku, wenn die Ladeanzeige erlischt. Ziehen und dann an eine Netzsteckdose an. Sie den Netzstecker des Akkuladegeräts nach dem Aufladen aus der Netzsteckdose. 2. Setzen Sie den Akku in das Akkuladegerät. Hinweis: ❏...
  • Seite 16: Speicherkarte Einsetzen Und Entnehmen

    1. Vergewissern Sie sich, dass die Kamera ausgeschaltet ist, und Hinweis: ❏ Informationen zum Feststellen der verbleibenden Ladung des Akkus öffnen Sie den Akkufachdeckel, wie unten dargestellt. finden Sie unter „Restliche Akkuleistung“ auf Seite 26. ❏ Sollte der Akku nach mehrmaligem Aufladen schnell wieder entladen sein, entladen Sie den Akku vollständig, bevor Sie ihn wieder aufladen.
  • Seite 17: Speicherkarte Einsetzen

    Hinweis: Schreibschutzschalter Fürdie richtige Anwendung der Speicherkarte, lesen Sie das Handbuch, das Speicherkarten verfügen über einen Schreibschutzschalter, der einen zusammen mit der Speiccherkarte gelieftert wird. Möchten Sie andere Geräte ungewollten Datenverlust verhindert. Wenn dieser Schalter sich in der zusammen mit der Speicherkarte benutzen, lesen Sie auch die Handbücher Sperrstellung befindet, sind die Fotos auf der Speicherkarte gesperrt dieser Geräte.
  • Seite 18: Speicherkarte Entnehmen

    2. Schieben Sie die Karte ganz in den Speicherkarten-Steckplatz, bis Objektiv anbringen und abnehmen sie hörbar einrastet. An diese Kamera können Objektive mit M-Fassung (Bajonettfassung) angebracht werden. Durch Anbringen des optionalen M-Bajonettadapterrings können außerdem Objektive mit L-Fassung angebracht werden. Vorsicht: NACHBILDUNG ❏...
  • Seite 19: Objektiv Mit M-Fassung (Bajonettfassung) Anbringen

    Objektiv mit M-Fassung (Bajonettfassung) Objektiv mit M-Fassung (Bajonettfassung) anbringen abnehmen 1. Bringen Sie die rote Markierung am Kameragehäuse mit der roten 1. Halten Sie den Objektiv-Entriegelungsknopf gedrückt und drehen Markierung auf dem Objektivtubus in Übereinstimmung. Sie das Objektiv ganz entgegen dem Uhrzeigersinn. Vorsicht: 2.
  • Seite 20: Objektiv Mit L-Fassung Anbringen

    Objektiv mit L-Fassung anbringen 3. Richten Sie das Objektivgewinde mit dem Gewinde des M-Bajonettadapterrings aus und drehen Sie das Objektiv im Hinweis: Uhrzeigersinn, bis es einrastet. ❏ Zum Anbringen eines Objektivs mit L-Fassung benötigen Sie einen optionalen M-Bajonettadapterring. ❏ Es gibt M-Bajonettadapterringe in drei Größen, von denen jede verwendet werden kann.
  • Seite 21: Kamera Einstellen

    2. Nehmen Sie den M-Bajonettadapterring vom Kameragehäuse ab. Nach dem Einschalten der Kamera werden die aktuellen Einstellungen (Anzahl der verbleibenden Fotos, Fotoqualität, Hinweis: restliche Batterieleistung und Weißbalance) auf der Nadelanzeige Einzelheiten zum Abnehmen eines M-Bajonettadapterrings finden Sie im oben auf der Kamera angezeigt. Einzelheiten finden Sie unter Handbuch, das dem M-Bajonettadapterring beigefügt ist.
  • Seite 22: Datumsformat Einstellen

    ❏ Vergewissern Sie sich nach dem Auswechseln des Akkus, dass das Datum Hinweis: und die Uhrzeit richtig eingestellt sind. Stellen Sie das Datum und die Durch Drehen des Wählrads im Uhrzeigersinn wird der Wert erhöht. Uhrzeit gegebenenfalls neu ein. Zum Verringern des Werts drehen Sie das Wählrad entgegen dem ❏...
  • Seite 23: Sprache Einstellen

    Sprache einstellen Hinweis: Wenn die Kamera sich im Energiespartimer-Modus befindet, können Sie eine Sie können die gewünschte Sprache für Meldungen und Menüs auf beliebige Taste drücken, um zum vorherigen Modus zurückzukehren. dem LCD-Monitor auswählen. 1. Wählen Sie Energiespartimer mit dem Wählrad im Menü 1.
  • Seite 24: Aktuelle Einstellungen Überprüfen

    Aktuelle Einstellungen überprüfen Alle Einstellungen auf Standardwerte zurücksetzen Sie können die aktuellen Einstellungen auf dem LCD-Monitor überprüfen. Gegebenenfalls können Sie diese Funktion einsetzen, um alle aktuellen 1. Wählen Sie Aktuelle Einstellungen im Menü Kameraeinstellungen Einstellungen auf ihre Standardwerte, die nachstehend angeführt sind, mit dem Wählrad aus.
  • Seite 25: Verschluss Auslösen

    Verschluss auslösen Ganz und halb gedrückt Der Auslöser weist die folgenden beiden Stellungen auf. Halb gedrückt: Wenn Sie den Auslöser bis zur Hälfte drücken, wird die optimale Verschlusszeit (d. h. der optimale Belichtungswert) im Sucher angezeigt. Durch Drücken des Auslösers zur Hälfte im Wiedergabe- und Energiespartimer-Modus wird zum Aufnahmemodus zurückgekehrt.
  • Seite 26: Kapitel 2 Fotografieren

    Kapitel 2 Fotografieren Fotoqualität Nadel-Anzeigemodul Die kurze Nadel an der rechten Seite der Anzeige gibt die Einstellung der Fotoqualität an. Die jeweilige Einstellung der Fotoqualität wird als Auf der Nadelanzeige oben auf der Kamera können Sie den aktuellen × × N (Normal: Pixel), H (Hoch: Pixel), oder R...
  • Seite 27: Fotoqualität Einstellen

    1. Stellen Sie den Fotoqualität-/Weißbalance-Einstellhebel auf die Fotoqualität einstellen Position Q. Vor dem Fotografieren mit der Kamera muss die Fotoqualität (Bildformat, Größe und Kompressionsverhältnis) vorgegeben werden. Stellen Sie die Fotoqualität entsprechend dem vorgesehenen Verwendungszweck der Bilddaten ein. Einstellung der Fotoqualität Beim Fotografieren mit der Kamera werden die Bilder im JPEG- oder RAW-Format gespeichert.
  • Seite 28: Iso-Filmempfindlichkeit Einstellen

    1. Stellen Sie den Fotoqualität-/Weißbalance-Einstellhebel auf die 1. Ziehen Sie die Außenseite des Verschlusszeitreglers (Einstellring Position WB. für ISO-Filmempfindlichkeit) hoch und halten Sie ihn oben. 2. Drehen Sie das Wählrad, um die gewünschte Weißbalance (Lichtquelle) zu wählen. Zur Auswahl stehen Automatisch, 2.
  • Seite 29: Automatische Belichtung Einstellen (Blendenpriorität)

    3. Geben Sie den Einstellring für ISO-Filmempfindlichkeit frei. 4. Stellen Sie das Motiv scharf ein. Hinweis: Wenn das Motiv dunkel ist, erlaubt eine höhere ISO-Filmempfindlichkeit eine schnellere Scharfstellung und verringert die Verwacklungsgefahr. Dann können die Fotos jedoch Störanteile (Farbverlust) enthalten oder körnig werden.
  • Seite 30: Belichtungseinstellung Verriegeln (Belichtungsverriegelung)

    Belichtungskompensation Belichtungseinstellung verriegeln (Belichtungsverriegelung) Die Belichtungskompensation dient zum Ändern der von der Kamera eingestellten Belichtung. Die Belichtung kann zwischen Automatische Die Taste für Verriegelung der automatischen Belichtung dient zum Belichtung (AE) -2.0 Lichtwert (Unterbelichtung) und Automatische Fotografieren mit einem voreingestellten Belichtungswert. Diese Belichtung (AE) +2.0 Lichtwert (Überbelichtung) eingestellt werden.
  • Seite 31: Manuelle Belichtung Einstellen (Verschlusszeitpriorität)

    4. Drehen Sie den Blendenring, so dass die optimale Verschlusszeit Manuelle Belichtung einstellen der aktuellen Verschlusszeit entspricht. Die Anzeige der optimalen Verschlusszeit wechselt von Blinken zu Leuchten. (Verschlusszeitpriorität) 5. Stellen Sie das Motiv scharf ein. 6. Drücken Sie den Auslöser ganz, um ein Foto zu machen. Sie können die Verschlusszeit von 1 bis 2000 s oder B (Ball) manuell vorgeben.
  • Seite 32: Manuelle Blendenverriegelung Einstellen

    Hinweis: Manuelle Blendenverriegelung ❏ Wenn Sie die Rauschverminderung im Fenster Filmeinstellungen auf Ho (Hoch) und die Belichtung auf mehr als 2 Sekunden einstellen, wird nach einstellen der Aufnahme automatisch die Rauschverminderung durchgeführt. Schalten Sie die Kamera erst aus, wenn die Rauschverminderung beendet Führen Sie zum manuellen Verriegeln der Blende die nachstehenden und die Zugangs-LED für die SD-Karte erloschen ist.
  • Seite 33: Rahmen Auswählen

    1. Wählen Sie Farbeinstellung mit dem Wählrad im Menü Rahmen auswählen Kameraeinstellungen aus und drücken Sie die Eingabetaste. Der Bildschirm Farbeinstellung wird angezeigt. Einzelheiten zur Zur Auswahl stehen die Rahmen 28 mm, 35 mm, und 50 mm. Drehen Verwendung des Menüs finden Sie unter „Menü Sie den Rahmen-Wählhebel, um den Rahmen entsprechend der Kameraeinstellungen“...
  • Seite 34: Bildeinstellungen Vornehmen (Bildtyp)

    6. Nachdem Sie die Werte für die einzelnen Optionen geändert Bildeinstellungen vornehmen (Bildtyp) haben, wählen Sie Beenden aus und drücken Sie die Eingabetaste. Für den Bildtyp können Sie Standard oder Film 1 bis Film 3 auswählen. Die neuen Werte werden gespeichert und das Menü Kameraeinstellungen wird wieder angezeigt.
  • Seite 35: Sequentielle Nummerierung Einstellen

    Sequentielle Nummerierung einstellen Anzeigenadeln kalibrieren Sie können vorgeben, wie Fotos mit laufenden Nummern gespeichert Sie können den Zustand der folgenden vier Faktoren feststellen: werden. Anzahl der verbleibenden Fotos, Fotoqualität, restliche Akkuleistung und Weißbalance auf der Nadelanzeige oben auf der Kamera. Diese 1.
  • Seite 36 2. Wählen Sie die Nadel, die Sie einstellen möchten, mit dem Wählrad aus und drücken Sie die Eingabetaste. Die Nadeln zeigen die folgenden Informationen an. Nadel-Anzeige Funktion E (lange Nadel an der Oberseite der Anzahl der verbleibenden Anzeige) Fotos R (kurze Nadel an der rechten Seite Fotoqualität der Anzeige) E (kurze Nadel an der Unterseite der...
  • Seite 37: Kapitel 3 Fotos Anzeigen Und Verwalten

    Kapitel 3 Fotos anzeigen und verwalten - Anzeige mit allgemeinen Informationen Fotos auf dem LCD-Monitor anzeigen - Histogramm-Anzeige - Spitzlichter-Anzeige Nach dem Einschalten befindet sich die Kamera im Aufnahmemodus. - Gitternetz-Anzeige Zum Anzeigen von Fotos drehen Sie den LCD-Monitor um und - Anzeige mit detaillierten Informationen drücken Sie die LCD-Taste.
  • Seite 38 Standardanzeige Sie können das vorherige oder nächste Foto anzeigen, indem Sie das Wählrad in der unteren Position im oder entgegen dem Uhrzeigersinn drehen. Sie können ein Foto vergrößern oder verkleinern, indem Sie das Wählrad in der unteren Position im oder entgegen dem Uhrzeigersinn drehen (wird im Vergrößerungsmodus angezeigt).
  • Seite 39 ❏ Verriegelungssymbol ( ❏ Nummer des aktuellen Fotos/Gesamtzahl der Bilder (maximal ) (wird nur angezeigt, wenn die Datei verriegelt ist) 9999) ❏ Drucksymbol ( ❏ Spitzlichter-Anzeige ) mit Anzahl der Ausdrucke (wird nur angezeigt, wenn DPOF-Einstellungen vorgenommen wurden) Gitternetz-Anzeige Histogramm-Anzeige ❏...
  • Seite 40: Fotos In Einer Diashow Anzeigen

    ❏ Nummer des aktuellen Fotos/Gesamtzahl der Bilder (maximal Fotos in einer Diashow anzeigen 9999) ❏ Datum und Uhrzeit des Fotos Die Bilder werden in einer automatischen Diashow mit etwa 3 ❏ Dateiname (Dateinummer und -format) Sekunden Dauer pro Bild angezeigt. ❏...
  • Seite 41: Bilder Löschen

    4. Wählen Sie auf der Bestätigungsanzeige OK mit dem Wählrad aus Bilder löschen und drücken Sie die Eingabetaste. Hinweis: Im Wiedergabemodus können Sie das jeweils ausgewählte Bild oder ❏ Bilder, die mit dem Sperrsymbol ( ) angezeigt werden, können nicht alle gespeicherten Bilder auf einmal auf dem LCD-Monitor löschen.
  • Seite 42: Bilder Sperren

    Vorsicht: Hinweis: ❏ Sie müssen die SD-Speicherkarte in dieser Kamera formatieren, ❏ Durch Drehen des Wählrads in der unteren Position können Sie ein bevor Sie Fotos machen. weiteres Bild auswählen, das gesperrt werden soll. ❏ Während eine SD-Speicherkarte formatiert wird, dürfen Sie sie ❏...
  • Seite 43: Bilder Vergrößern

    Bilder vergrößern Anzahl der Ausdrucke einstellen (DPOF-Einstellung) Sie können ein Bild, das auf dem LCD-Monitor angezeigt wird, vergrößern. Zum Drucken von Fotos können Sie die Anzahl der Ausdrucke und die 1. Drücken Sie im Wiedergabemodus die Menütaste. Das Informationen, die in den einzelnen Fotos erscheinen sollen, vorgeben. Hauptmenü...
  • Seite 44: Kapitel 4 Verwendung Des Lcd-Monitors

    Kapitel 4 Verwendung des LCD-Monitors ❏ Durch die folgende Bedienung im Wiedergabemodus wird der LCD-Monitor verwenden LCD-Monitor ausgeschaltet und die Kamera in den Aufnahmemodus geschaltet: Auf dem LCD-Monitor können Sie im Wiedergabemodus Fotos - Drücken der LCD-Taste anzeigen oder Einstellungen für die Kamerafunktionen vornehmen. - Drücken des Auslösers bis zur Hälfte Drehen Sie den LCD-Monitor um, um ihn zu verwenden, und drücken - Umdrehen des LCD-Monitors...
  • Seite 45: Optionen Des Hauptmenüs

    Optionen des Hauptmenüs Eingabetaste: Dient zum Aktivieren des jeweils ausgewählten Werts oder der jeweils ausgewählten Option Funktion Beschreibung (sowie zur Anzeige von Untermenüs). Abbruchtaste: Dient zum Verlassen eines Menüs, ohne Löschen 1 Bild löschen oder Alle Bilder löschen Einstellungen vorzunehmen. Dann wird wieder Max.
  • Seite 46: Menü Grundeinstellungen

    Menü Grundeinstellungen Optionen des Menüs Kameraeinstellungen Menü aufrufen Funktion Beschreibung Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Menü Grundeinstellungen Aktuelle Einstellungen Die Liste der aktuellen Einstellungen wird aufzurufen. angezeigt. 1. Drücken Sie im Wiedergabemodus die Menütaste. Das Farbeinstellung Farbe oder Monochrom Hauptmenü...
  • Seite 47 Funktion Beschreibung Sequentielle Gibt vor, wie die Bilder mit einer laufenden Nummerierung Nummer im Dateinamen gespeichert werden sollen. Ein (Standardeinstellung): Die laufende Nummerierung wird auch nach dem Auswechseln der Speicherkarte fortgesetzt. Aus: Nach dem Auswechseln der Speicherkarte endet die vorherige laufende Nummerierung und eine neue laufende Nummerierung beginnt.
  • Seite 48: Kapitel 5 Mit Der Raw-Datenverarbeitungssoftware Arbeiten

    Festplatte: 5 MB oder mehr freier Speicherplatz wird für die Installation benötigt Hinweis: ❏ Zum Installieren von EPSON PhotoRAW oder EPSON RAW Plug-In 170 MB oder mehr freier Speicherplatz wird für den Betrieb benötigt benötigen Sie Administratorrechte. ❏ Für CCD-RAW-Dateien wird nur das ERF-Format unterstützt.
  • Seite 49: Software Installieren

    Sie dann Öffnen aus dem Menü Datei aus. Doppelklicken Sie Für Macintosh-Anwender: anschließend auf EPSETUP. EXE. Doppelklicken Sie auf das Symbol Ins EPSON RAW Plug-In im ❏ Wenn das Authentifizierungs-Dialogfeld zur Zuweisung von Ordner EPSON. Administratorrechten angezeigt wird, geben Sie den Benutzernamen Hinweis: und das Kennwort ein und klicken Sie dann auf OK.
  • Seite 50: Software Starten

    Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme (oder ❏ Das Programm EPSON RAW Plug-In wird automatisch im Programme), wählen Sie EPSON PhotoRAW aus und klicken Sie dann Plug-In-Ordner von Adobe Photoshop 7, Adobe Photoshop CS oder auf EPSON PhotoRAW.
  • Seite 51: Nach Weiteren Informationen Suchen

    Das Hauptfenster von EPSON RAW Plug-In wird angezeigt, wie nachstehend dargestellt. Hinweis: ❏ Wenn das EPSON RAW Plug-In nicht automatisch startet, auch wenn Nach weiteren Informationen suchen Sie eine ERF-Datei auswählen, wählen Sie Öffnen im Menü Daten und wählen Sie EPSON RAW Plug-In aus der Dropdownliste Format.
  • Seite 52: Kapitel 6 Wartung Und Fehlerbehebung

    Kapitel 6 Wartung und Fehlerbehebung ❏ In der Nähe von Wärmequellen oder in einem geschlossenen Kamera reinigen Fahrzeug ❏ An stark verschmutzten oder staubigen Plätzen Um einen optimalen Betrieb der Kamera zu gewährleisten, sollten Sie ❏ An Plätzen, an denen sie starken Vibrationen oder Magnetfeldern sie jährlich mehrmals wie folgt gründlich reinigen.
  • Seite 53: Kontakt Mit Dem Kundendienst Aufnehmen

    Sie das Problem nicht mit Hilfe der Informationen zur Fehlerbehebung Telefon (UK) 08701 637 766 in der Produktdokumentation lösen können, wenden Sie sich an den Epson-Kundendienst. Wenn der Kundendienst für Ihre Region im (Republik Irland) 01 679 9016 Folgenden nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich an den Fachhändler, bei dem Sie das Produkt erworben haben.
  • Seite 54: Für Anwender In Südafrika

    EPSON Deutschland GmbH Für Anwender in Frankreich Dienstleistungen 0848-448820 Support Technique EPSON France, Montag bis Freitag: 9 bis 21 Uhr 0 892 899 999 (0,34 E/minute) Samstag und Sonntag: 10 bis 16 Uhr Ouvert du lundi au samedi de 9h00 à 20h00 sans interruption Öffentliche Feiertage: 10 bis 16 Uhr...
  • Seite 55 Belgien Ungarn EPSON Deutschland GmbH EPSON Deutschland GmbH Dienstleistungen Dienstleistungen 070-222082 0680014-783 Montag bis Freitag: 9 bis 21 Uhr Montag bis Freitag: 9 bis 17.30 Uhr Samstag und Sonntag: 10 bis 16 Uhr www.epson.hu/support/ Öffentliche Feiertage: 10 bis 16 Uhr...
  • Seite 56 Estland Für Anwender in Spanien EPSON Deutschland GmbH Dienstleistungen http://www.epson.es +372 6 718 166 E-mail soporte@epson.es Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr http://www.epson.ee/support/ Telefon 902 40 41 42 Lettland 93 582 15 16 EPSON Deutschland GmbH Dienstleistungen Für Anwender in Portugal...
  • Seite 57: Anhang A Anhang

    Anhang A Anhang Normen und Richtlinien Technische Daten Kamera Kamera Messsucher-Digitalkamera Epson R-D1 EMV-Richtlinie 89/336/EWG EN55022 Klasse B Allgemein EN55024 Abmessungen Höhe: 88,5 mm Lithium-Ionen-Akku und Gewicht: Breite: 142 mm Tiefe: 39,5 mm EMV-Richtlinie 89/336/EWG EN55022 Klasse B Gewicht: ca. 590 g...
  • Seite 58: Optisches System

    Anzeigefunktionen JPEG- Fest auf 1/4 eingestellt Kompressionsverhältnis: LCD-Monitor: Niedertemperatur-Polysilizium-LCD- PRINT Image Matching: Unterstützt PRINT Image Matching Ver. Farbmonitor, Typ 2 2.6 (nur JPEG) 235 K-Pixel Nadelanzeige: Anzeige mit 4 Nadeln (Anzahl der Optisches System verbleibenden Fotos/Fotoqualität/restliche Primärfarben-CCD (APS-Größe: 23.7 × 15.6 mm) Bildsensor: Batterieleistung/Weißbalance) Verfügbare Pixel:...
  • Seite 59: Anzeigen Im Sucher

    ISO-Filmempfindlichkeit: 200/400/800/1600 Akkunutzungsdauer: Anzahl der möglichen Aufnahmen Unter Aufnahmebedingungen 1*: Bis zu ca. 1000 Sucherwinkel: 28/35/50 mm Aufnahmen Anzeigen im Sucher Unter Aufnahmebedingungen 2**: Bis zu ca. 360 Aufnahmen (entspricht CIPA-Standard) Belichtungsmesser: Anzeige der durch Messwert ermittelten optimalen * Aufnahmebedingungen 1: Verschlusszeit von LED.
  • Seite 60: Leistung

    Leistung Dateigröße der Fotos Fotoqualität: Kompressionsverhältnis Durchschnittliche Dateigröße 2240 × 1488 (JPEG): Fest auf 1/4 eingestellt ca. 1,5 MB 3008 × 2000 (JPEG): Fest auf 1/4 eingestellt ca. 3 MB CCD-RAW: Keine Kompression ca. 10 MB Sonderzubehör Die folgenden Optionen sind für die Kamera erhältlich. ❏...
  • Seite 61: Index

    Blitz, 34 Energiespartimer, 23 EPSON PhotoRAW, 48, 49 Anzeigestil, 37 EPSON RAW Plug-In, 48 Anzeige mit 4 Fotos, 39 Kompressionsverhältnis, 27 ERF (EPSON RAW File), 48 Anzeige mit allgemeinen Kundendienst, 53 Datumsformat, 22 Informationen, 38 Datum- und Anzeige mit detaillierten...
  • Seite 62 Eingabetaste, 12, 13 LCD-Taste, 13, 37, 44 Manuelle Aufnahme PRINT Image Matching, 58 Zubehörschuh, 12, 13 Menütaste, 13, 44 Blende verriegeln, 32 Objektiv-Entriegelungsknopf, Verriegelung der Verschlusszeit, 31 Sperren-Freigabeknopf, 31 Rahmen-Wählhebel, 12, 13 Menü Grundeinstellungen, 46 Verriegelungstaste für RAW, 27 Menü Kameraeinstellungen, 45 automatische Belichtung, Menütaste, 12 13, 30...

Inhaltsverzeichnis